Streichholzmännchen

Kinder sind schneller gemacht, als grossgezogen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

Verkehr

 

1. Am Anfang unserer Ehe gab es Überlegungen, einem Verkehrsverein beizutreten. Heute würde man ihn Swinger-Club nennen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

2. Verkehrsregel: Fussgänger haben Vorfahrt ins Jenseits. Hanns-Hermann Kersten, deutscher Bibliothekar, Redakteur und Satiriker mit pointiertem Galgenhumor, 1928 - 1986

3. Was Ampeln leisten , die den Verkehr regeln, merkt man erst, wenn sie ausgefallen sind. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

4. Hin und Her, Hin und Her, das Motto vom fliessenden Verkehr. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

5. Die Ehe ist einen Institution zur Lähmung des Geschlechtstriebs. Gottfried Benn, deutscher Dichter, 1886 - 1956

6. Im Verkehr kann man täglich ein Leben retten, nämlich sein eigenes. Siegfried Sommer, deutscher Schriftsteller, 1914 - 1996

7. Ich glaube, der Weltraum ist heute weniger gefährlich als die Strassen Berlins. Wernher von Braun, deutsch-amerikanischer Raketentechniker, 1912 - 1977

8. Das Blinken bei Richtungsänderung wird endlich abgeschafft, da die meisten Autofahrer schon längst darauf verzichten weil sie genau wissen wohin sie fahren werden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

9. Wenn die Autos, die nur auf Autohalden, Parkplätzen und an  Strassenrändern herumstehen, auch noch unterwegs wären, dann hätten wir  nicht mehr so viele Staus, sondern nur noch einen. Franz Kern, biofranz, geb.  1944

10. Im Verkehr kann man täglich ein Leben retten, nämlich sein eigenes. Siegfried Sommer, bayerischer Schriftsteller, 1914 - 1996

11. Die grösste Gefahr im Strassenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann. Robert Lembke, deutscher Journalist und Fernsehmoderator, 1913 - 1989

12. Die jungen Verkehrsexperten haben es gut, sie können immer auf etwas Vorhandenem aufbauen, und selbst wenn es die groben Fehler der Alten sind. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

13. Pferdestärken wurden erst lebensgefährlich, als sie von den Pferden auf Autos übertragen wurden. Willy Meurer, deutsch-kanadischer Kaufmann und Publizist, geb. 1934

14. Es gibt auch noch ein Leben oberhalb der Gürtellinie. Unbekannter Verfasser

15. Zu Zeiten des sog. Wirtschaftswunders krönte man das Ende der Karriereleiter mit einem Mercedes, einem BMW oder einem Porsche. Heute gönnt man sich dies schon bevor man die erste Sprosse erklommen hat. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

16. Mein Porsche wird jetzt so umgebaut, dass ein Kindersitz reinpasst. Barbara Schöneberger, Moderatorin und Mutter, geb. 1973

17. Der Deutsche fährt nicht wie andere Menschen. Er fährt, um Recht zu haben. Kurt  Tucholsky, deutscher Schriftsteller, 1890 - 1935

18. Wäre das Rad nicht erfunden worden, lägen die Ölreserven noch in der Erde. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

19. Wenn wir heiraten, übernehmen wir ein versiegeltes Schreiben, dessen Inhalt wir erst erfahren, wenn wir auf hoher See sind. Lilli Palmer, deutsche Schauspielerin und Autorin, 1914 - 1986

20. Heddisch du ä weng Luschd zum anenander rumdobä = Ich würde gerne  Zärtlichkeiten mit dir austauschen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

21. Kinder sind schneller gemacht als grossgezogen.  Franz Kern, biofranz, geb. 1944

22. Es soll auch heute noch Leute geben, die tatsächlich nichts anbrennen lassen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

23. Ein Auto ist ein Gerät, das es dem Menschen ermöglicht, rascher zur Arbeit zu kommen, deren Ertrag ihm ermöglicht, sich ein Auto zu kaufen. Werner Schneyder, österreichischer Kabarettist und Autor, geb. 1937

24. Sex ohne Sünde ist wie Ei ohne Salz. Luis Banuel, spanischer Filmregisseur, 1900 - 1983

25. Sex ist das attraktivste Wort in der englischen Sprache. Cameron Diaz, Schauspielerin, geb. 1972

26. Lass jucken, die Nacht ist kurz. Unbekannter Verfasser

27. Ich führe ein Doppelleben. Nur mein innerer Schweinehund hat Kenntnis davon. Er steht loyal zu mir und geniesst mein vollstes Vertrauen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

28. Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt: Schnellere Pferde. Henry Ford, US-amerikanischer Autobauer, 1863 - 1947

29. Mein erster Film hiess: “Beim Jodeln juckt die Lederhose”, das sagt ja schon alles. Konstantin Wecker, Musiker, geb. 1947 (sieht seine Jahrzehnte zurückliegenden Auftritte in Nacktfilmen mit Humor)

30. Ein starkes Immunsystem verleiht einem Mann eine seltsam magnetische Anziehungskraft. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

31. Wer Mozarts Briefe liest, weiss, dass er ein echter Pornograf war. Sein Papageno denkt nur an das Eine. Katharina Thalbach, Schauspielerin und Regisseurin

32. Frauen sollten sich vor linkshändigen, glatzköpfigen, bärtigen Buchhaltern mit Baritonstimme in acht nehmen, die gleichzeitig Strassenkarten lesen und niesen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

33. Im Königreich der Tiere herrschen die Lebewesen mit dem höchsten Testosteronspiegel. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

34. Zu Zeiten der “alten Römer” bezeichnete man Julius Cäsar als “jeder Frau Mann und jedes Mannes Frau”. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

35. Es gibt keinen eindeutigen Beweis dafür, dass die Erziehung auf die Wahrscheinlichkeit Einfluss hat, dass bzw. ob ein Kind homosexuell wird.  Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

36. Nur aus Liebe geht der Bock zur Ziege, und wenn es niemand weiss, geht er auch zur Geiss. Hans Gruler, Schlossverwalter, geb. 1938

37. Wer dachte “Feuchtgebiete “ ist krass, muss sich hier richtig anschnallen. Charlotte Roche, Moderatorin und Bestseller-Autorin, geb. 1978 (über ihr neues Buch “Schossgebete”)

38. Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass Homosexualität eine Orientierung ist, auf die man keinen Einfluss hat. Homosexualität ist keine Lebensform, für die man sich bewusst entscheiden kann. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

39. Schweben ist noch viel schöner als Fliegen, denn der Antrieb ist himmlisch. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

40. Einige Männer sind der Meinung, dass das Elternwerden mit der Empfängnis endet. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

41. Wenn es um Sex geht, brauchen Frauen einen Grund, Männer brauchen einen geeigneten Ort. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

42. Viele Männer halten Monogamie für eine exotische Holzart. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

43. Eine Frau will viel Sex mit dem Mann, den sie liebt. Ein Mann will viel Sex. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

44. Männer geben ihrem Penis einen Namen, weil sie nicht wollen, dass ein völlig Fremder 99 Prozent ihrer Entscheidungen für sie trifft. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

45. “Du bist ein lausiger Liebhaber”, schimpfte sie. “Wie kannst du das in zwei Minuten beurteilen”?, fragte er sie. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

46. Manch Einer glaubt, er wäre Imker, und das nur deshalb, weil er ein paar Bienen laufen hat. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

47. Manch Einer glaubt, er wäre Zimmermann, und das nur deshalb, weil er meint, gut nageln zu können. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

48.  Wie man eine Frau immer und überall zufriedenstellt: Man muss sie liebkosen, loben, verhätscheln, massieren, ihr Sachen reparieren, sich in sie hineinversetzen, ihr ein Ständchen bringen, ihr Komplimente machen, sie unterstützen, ernähren, beruhigen, reizen, ihr ihren Willen lassen, sie beschwichtigen, anregen, streicheln, trösten, in den Arm nehmen, überflüssige Pfunde ignorieren, mit ihr kuscheln, sie erregen, ihr beruhigende Worte zuflüstern, sie beschützen, sie anrufen, ihr jeden Wunsch von den Augen ablesen, mit ihr rumknutschen, sich an sie schmiegen, ihr verzeihen, ihr nette Kleinigkeiten mitbringen, sie unterhalten, bezaubern, ihr die Einkaufstasche tragen, gefällig sein, sie faszinieren, sich um sie kümmern, ihr vertrauen, sie verteidigen, sie einkleiden, mit ihr angeben, sie heiligen, anerkennen, verwöhnen, umarmen, für sie sterben, von ihr träumen, sie necken, ihr Befriedigung verschaffen, sie drücken, mit ihr nachsichtig sein, sie zum Idol erheben, den Boden unter ihren Füssen verehren.

Wie man einen Mann immer und überall zufriedenstellt: Erscheinen sie nackt. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

49. Männer stellen sich vor, wie Sex mit zwei Frauen wäre. Frauen stellen sich das auch vor - damit sie dann jemanden haben, mit dem sie reden können, wenn der Mann eingeschlafen ist. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

50. Adam kam zuerst - aber bei welchem Mann ist das anders? Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

51. Wenn ein Mann während des Geschlechtsverkehres reden wollte, müsste er auf seine linke Gehirnhälfte umschalten. Bei einer Frau können Sex und Rede gleichzeitig ablaufen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

52. Männer täuschen keinen Orgasmus vor. Kein Mann würde absichtlich eine derartige Grimasse ziehen wollen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

53. Was ist der Unterschied zwischen erotisch und pervers? Erotisch ist, wenn man eine Feder benutzt. Pervers ist, wenn man das ganze Huhn benutzt. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

54. Die Frauenbewegung hat bewirkt, dass Frauen lockerer im Umgang mit ihrer Sexualität geworden sind, ihr grundlegendes Verlangen nach Sex ist dadurch allerdings nicht stärker geworden. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

55. Die meisten Frauen haben beim Geschlechtsverkehr das Licht lieber aus - sie können den Anblick eines Mannes nicht ertragen, der sich wohl fühlt. Männer haben beim Geschlechtsverkehr das Licht lieber an - so prägen sie sich den Namen ihrer Bettgenossin leichter ein. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

56. Der Sex ist der Preis, den Frauen für die Ehe zahlen. Die Ehe ist der Preis, den Männer für den Sex zahlen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

57. Die Verliebtheit ist der biologische Trick der Natur, um sicherzustellen, dass eine Frau und ein Mann lange genug zusammenbleiben, um Nachwuchs zu zeugen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

58. Für Frauen gibt es keine Trennung zwischen Liebe und Sex. Eins ist gleichbedeutend mit dem anderen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

59. “Haben sie mit dieser Frau geschlafen?” fragte der Richter. “Nein, Euer Ehren ... keine Sekunde!” Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

60. Gib mir mol oni zum uffhebä - man reiche mir eine Frau, mich lüstet. Lothar Rieger, strammer marbacher Achter, geb. 1935

61. Eine Frau, die einem Mann um sieben Uhr abends die Note Fünf gibt, bewertet ihn auch um Mitternacht noch mit einer Fünf, ganz gleich, wieviel sie getrunken hat. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

62. Frauen auf der ganzen Welt bevorzugen einen kleinen, knackigen Hintern bei Männern, wobei nur den wenigsten bewusst ist, woher diese Vorliebe stammt. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

63. Woran erkennt man, dass ein Mann bereit ist, Sex zu haben? Er atmet. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

64. Frühlingsgefühle haben nur Tiere mit kurzer Tragezeit. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

65. Die einen benehmen sich bockig, die anderen zickig, Hauptsache sie reden miteinander. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

66. Einen Mann abzuschleppen, der sich vor der Bühne anbietet, finde ich echt tragisch und unappetitlich. Ina Müller, Sängerin und Moderatorin, geb. 1965

67. Jüngere Männer sind emanzipierter. Sie können besser mit der Kraft einer Frau umgehen. Lisa Fitz, Kabarettistin, Schauspielerin und Autorin, geb. 1952

68. Von Ende März bis Mitte Juni habe ich 3000 km auf der Strasse verbracht. Es ist schon fast wie eine Sucht. Marc Bator, Tagesschau-Sprecher, geb. 1973 (ist Hobby-Radfahrer)

69. Alle sprechen nur über das Bett, obwohl es im Aufzug, in der Wäsche- oder Besenkammer, auf dem Schreib- oder Küchentisch doppelten Nervenkitzler bringen kann. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

70. Ich gehöre zu den Menschen, die vorbestraft sind. Mein Sohn fand das damals irre cool. Iris Berben, Schauspielerin, geb. 1950 (wurde tatsächlich mal wegen Fahrens ohne Führerschein ertappt und verurteilt)

71. Du sollst deine Nachbarin lieben wie dich selbst. Nicht aus der Bibel

72. Ich liebe Frauen, aber manchmal hat man einfach überhaupt keine Ahnung. Tim Allen, US-Komiker, geb. 1953 (steht dem weiblichen Geschlecht kopfschüttelnd gegenüber)

73. Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde - eine klebrige Flüssigkeit, die stinkt und in keiner Weise verwendet werden kann. Akademie der Wissenschaften, Sankt Petersburg, Verlautbarung von 1806

74. Wixe öfter, wenn du dein Immunsystem stärken und deiner Prostata guten Durchfluss ermöglichen möchtest. Unbekannter Klopoet

75. Schon wieder kein Schwanz am Steuer. Schwarzwälder Ausspruch im Jahre 1955 (von 10 Fahrschülern war 1 eine Frau)

76. Ich glaube, langweiliger geht’s nicht. Barbara Schöneberger, Moderatorin, geb. 1974 (stellt sich Sex mit Hollywood-Star Brad Pitt nicht gerade aufregend vor)

77. Bei Tage ist es kinderleicht, die Dinge nüchtern und unsentimental zu sehen. Nachts ist das eine ganz andere Geschichte. Ernest Hemingway, US-Schriftsteller, 1899 - 1961

78. Es gibt einige Frauen, die gerne mit mir kuscheln würden, allerdings sehr intensiv. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

79. Jeder Mensch ist ein Mischlingskind  von Anfang an -  gemischt von und durch Vater und Mutter. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

80. Verkehr ist, wenn man trotzdem lebt. Siegfried Sommer, deutscher Schriftsteller und Journalist, 1914 - 1996

81. Frier, wo mer frisch vohieroted gsi sind, hätt er nit gnueg griege kenne, und hit, wenn ich znacht ä weng zu im schlupfe will, no seid er: “Oh gang mer äwegg mid dem Schiessdrägg”. Übersetzt - Früher, als wir frisch verheiratet waren, konnte er nicht genug kriegen, und heute, wenn ich in der Nacht mit ihm kuscheln möchte, sagt er: “Ach geh weg mit dem Scheissdreck”. Lydia Wigand

82. So wie die Nase des Mannes, so sein Johannes ... So wie der Mund des Weibes, so der Schlund ihres Leibes ... alter, abgedroschener Spruch

83. Jeder, der seinen Samen ausstreut, ist dafür verantwortlich, was daraus wächst. Unbekannter Samenhändler

84. Das Leben verheirateter Männer ist halb so schön und doppelt so teuer. Adalbert Brunner, Honigarsch und Sabattschänder, 1926 - 1993

85. Wer auf eine Frau fliegt, hofft auch auf Landeerlaubnis. Gerhard Uhlenbruck, deutscher Arzt und Aphoristiker, geb. 1929

86. Koa Dänzli und koa Schwänzli, sell isch au no ä Läbä = Kein Tänzchen und kein Schwänzchen, das ist auch ein Leben. Adalbert Brunner, Honigarsch und Sabbatschänder, 1926 - 1993

87. Versag keine Wohltat dem, der sie braucht, wenn es in deiner Hand liegt, Gutes zu tun. Aus der Bibel, Sprüche 3, 27

88. Kommenden März werde ich doch erst 70. Ich möchte noch einmal Vater werden. Die Voraussetzungen sind ideal. Bernd Herzsprung, Schauspieler, geb. 1942 (fühlt sich jung)

89. Als die Verfassung geschrieben wurde, war es klar, dass die Ehe etwas zwischen Mann und Frau ist. Mitt Romney, republikanischer US-Präsidentschaftsbewerber, geb. 1947

90. Ich denke, dass wir mit Sex bald ganz durch sind. Rupert Everett, britischer Schauspieler, geb. 1959 (schaut wenig hoffnungsvoll in die Zukunft. Seine Prognose ist jedoch gewagt)

91. Die Leute haben nicht genug - guten - Sex. Daher rührt alles: Gier, Unterdrückung, Macht , Gewalt, Verblendung. Gianna Nannini,, italienische Rocksängerin, geb. 1954

92. Weil ich ein über 50-jähriger schwuler Mann bin, kann ich mir ungefähr vorstellen, wie es einer 50-jährigen Frau geht. Rupert Everett, Hollywood-Schauspieler, geb. 1959 (findet, dass Homosexuelle und Frauen ab einem bestimmten Alter nicht mehr wahrgenommen werden)

93. Was ist Elektrizität? Morgens mit Hochspannung aufstehen - mit Widerstand zur Arbeit gehen - den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen - geladen nach Hause kommen - an die Dose fassen - und sofort Eine gewischt kriegen! Unbekannte Verfasserin

94. Es ist das Schicksal der Wegweiser, dass sie den Fortschritt nicht mitmachen können. Marc Chagall, französischer Künstler, 1887 - 1985

95. Soll’s im Alter noch mal klappen, muss ich mir ne Junge schnappen! Karl Kern jr., Vater vom biofranz, 1913 - 1990 (mit diesem Spruch hat er seine Frau geärgert)

96. Fasnacht ist immer noch der grösste Emotionsparcours im Land. Unbekannter Verfasser

97. Mit dem Älterwerden entferne ich mich mehr und mehr von dem anstrengenden Zustand, alle fünf Minuten vom einem Mann umschwirrt zu sein. Sharon Stone, amerikanische Schauspielerin, geb. 1958

98. Einmal Katholik, immer Katholik. Allerdings hat sich der Katholizismus dann doch auch negativ ausgewirkt, zum Beispiel auf mein späteres Sexleben. Bruce Springsteen, amerikanischer Rockmusiker, geb. 1949 (hat eine katholische Erziehung genossen, die ihn noch heute prägt)

99. S giet Kerli, diä kaasch zu nint bruuchä, älles wa si könned isch frässe, suuffä und diggi Wieber mause = Es gibt Männer, die sind zu nichts zu gebrauchen, alles was sie können ist unmässiges Essen und Trinken und ungehobelten Sex mit gut gebauten Frauen zu haben. Lothar Riegger, Mauradori, geb. 1935

100. Manch einer, der den Zug der Zeit verpasst hat, versteht nur noch Bahnhof. Gerhard Uhlenbruck, deutscher Immunbiologe und Aphoristiker, geb. 1927

101. An ihrem Busen, da wollte ich mal schmusen - doch dann fing sie an zu weinen, denn sie hatte keinen. Unbekannter Verfasser

102. In früheren Zeiten gab es keinen Strom und es war dunkel die Nacht, und keiner wunderte sich darüber, dass wurden so viele Kinder gemacht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

103. Metzger, Bäcker und Frauen sollten ab und zu gewechselt werden. Hans Gruler, Schlossverwalter, geb. 1938

104. Ich habe keine Probleme mit meiner Vergangenheit. Michaela Schaffrath, Schauspielerin, geb. 1971 (will trotzdem nicht auf ihre Kurz-Karriere als Porno-Darstellerin reduziert werden.)

105. Die Sexbombe in seinem Bett explodierte nur deshalb, weil er sie nicht rechtzeitig entschärfen konnte. Hans Gruler, Schlossverwalter, geb. 1938

106. Ich bin nicht der Mann für’s Schnelle und für’s Grobe! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

107. In keiner Lebenslage denkt der Mensch so sehr ans Vorwärtskommen wie vor einem Stopplicht. Theo Lingen, deutscher Schauspieler, 1903 - 1978

108. Ich wollte mal testen, ob ich überhaupt noch fruchtbar bin. Sonya Kraus, Moderatorin, geb. 1974 (erwartet im Sommer ihr zweites Kind. Geplant war die Schwangerschaft wohl nicht)

109. Nein, ich habe immer abgewartet, mich lieber verführen lassen. Mario Adorf, Schauspieler, geb. 1931 (auf die Frage, ob er als junger Mann ein Draufgänger war, wenn es um Frauen ging)

110. Alles, was auf dem Fleischmarkt verkauft wird, das esst, ohne aus Gewissenhaftigkeit nachzuforschen. Denn dem Herrn gehört die Erde und was sie erfüllt. Aus der Bibel, 1. Korinther 10, 25-26

111. Was Frauen wollen, ist ein echtes Dilemma. Sie wollen einen Höhlenmenschen, der Rücksicht auf sie nimmt. Mata Meana, US-amerikanische Psychologin

112. Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug, problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Strasse. Franz Kafka, Schriftsteller, 1883 - 1924

113. Dert obe wohnt sie - hit gang ich mid dä frau fauscht is bedd = dort oben wohnt sie, heute werde ich beim Onanieren an sie denken. Baaremer Spruch

114. Dä Nussmaa fädärä lau  = den Nussmann federn lassen - wichsen, wixen, onanieren. Alter baaremer Spruch

115. dä suddenagl woade lau = dem Penis zu fressen geben - ficken, mausen, vögeln, bummsen. Alter baaremer Spruch

116. Jugend kann man auch im Alter finden, aber nur gebraucht. Unbekannte Verfasserin

117. Wenn sie keine Lust hat und er nicht mehr will oder kann: das ist ein harmonisches und ausgeglichenes Sexualleben. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

118. “Im nächsten Leben möchte ich gerne ein Vogel sein”, sagte der Liebesnöter: “nur des Vögeln’s wegen”. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

119. Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei. Aus der Bibel, 1. Mose 2, 18

120. Einen richtig guten Autofahrer erkennt man daran, dass er die Fliegen auf den Seitenscheiben kleben hat. Walter Röhrl, deutscher Rallye-Fahrer, geb. 1947

121. Millionenfache, oder gar milliardenfache Möglichkeiten an paarungswilligen Partnern lässt man zugunsten der oder des Einen sausen und wird nie erfahren, wie es mit den vielen Anderen geworden wäre. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

122.  Ich werde nur leicht nervös, wenn einer ständig stop and go fährt. Aber prinzipiell halte ich meinen Mund  auf dem Beifahrersitz. Michael Schumacher, 7-facher Formel-1 - Weltmeister, geb. 1969

123. Die Ehe ist wie ein Restaurantbesuch. Man denkt, man hätte das Beste gewählt, bis man sieht, was der Nachbar auf dem Teller hat! Unbekannter Verfasser

124. Jener Zeiten gedenk ich, als alle meine Glieder noch gelenkig, bis auf eins. Doch diese Zeiten sind vorüber, steif sind jetzt meine Glieder, bis aus eins. Karl Vosseler

125. Selbst bei virtuellen intimen platonischen Beziehungen kann es vorkommen, dass eines Tages ein Mensch mit Koffer vor der Haustüre steht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

126. Wer Strassen sät, wird Verkehr ernten. Daniel Goeudevert, französischer Automobilmanager, geb. 1942

127. Seit es Flugzeuge gibt, sind die entfernten Verwandten auch nicht mehr das, was sie einmal waren. Helmut Qualtinger, österreichischer Schauspieler und Kabarettist, 1928 -1986

128. Anfangs war die Liebe für ihn etwas Wunderbares, später wunderte er sich, dass es nur noch um Bares ging. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

129. Früher mussten sich die Frauen ducken, heute dürfen sie sich verwirklichen. Deshalb gibt es die vielen Fortschritte in Ehe, Beruf und Politik. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

130. Vier Räder bewegen den Körper. Aber zwei Räder bewegen die Seele. Unbekannter Verfasser

131. Muss Liebe schön sein, wenn ich gross bin lieb ich auch. Unbekannter Verfasser

132. Früher stand ich auf hübsche Kerle. Mittlerweile habe ich gelernt, dass Äusserlichkeiten oder auch der Beruf nebensächlich sind. Cameron Diaz, Hollywood-Star, geb. 1973 (sie ist auf der Suche ...)

133. Wer veglä kaa, der kaan au fliegä = Wer vögeln kann, der kann auch fliegen. Nach einer Legende aus dem Schwarzwald: Die Arbeitskollegen erzählten einem Kameraden, seine Frau würde es mit einem Italiener treiben, während er auf der Arbeit sei. So erfand er einen plausiblen Vorwand und sagte seinem Chef, er müsse heute früher nach Hause. Dieser erlaubte ihm, zwei Stunden früher zu gehen. Nun entdeckte er in flagranti seine Frau und den Italiener in der Küche, beide waren splitternackt und auf der Herdplatte bruzzelten Speckeier. In seiner Wut setzte er seine Frau auf die heisse Pfanne und warf den Italiener kurzerhand im zweiten Stock zum Fenster hinaus. Natürlich hatte diese Affäre ein gerichtliches Nachspiel. Der Gehörnte würde angeklagt wegen schwerer Körperverletzung in zwei Fällen. Als ihn der Richter fragte, was er sich dabei gedacht hatte, den Mann einfach so aus dem Fenster zu werfen, da gab er ihm die oben stehende Antwort. Anwesende Zeugen erzählen heute noch gerne von dieser Begebenheit. Sie soll sich in St. Georgen zugetragen haben.

134. Wahre Liebe öffnet die Arme und nicht die Beine. Ineinander passen viele, aber zueinander nur wenige. Unbekannte Verfasserin

135. on maa goht mit sire famili im wald schbaziere. dem gleine bue gohts z langsam und no rennd er voruus. s goht nit lang, no kunnt er dohergrennd und riefd, du pabä, dovorne uff sellere lichdund, do stoht on  mercedes, d schiebe wared agschlage aber ich ha drotzdem nigugged, no han ich on maa gseah mit eme näggige fidle. no han ich a dich dengt, du seisch doch elbe, koa hos am fidle, aber on mercedes. = Ein Mann geht mit seiner Familie im Wald spazieren. Dem kleinen Junge gefällt das lahme Tempo nicht und so läuft er weit voraus. Nach kurzer Zeit kommt er angerannt und ruft, du Vater, weiter vorne auf einer Lichtung steht ein Mercedes. Obwohl die Scheiben  von innen angeschlagen waren habe ich hineingeschaut, da sah ich einen Mann mit entblösstem Gesäss. Dann habe ich gleich an Dich gedacht, weil du doch immer sagst, keine Hose zum Anziehen, aber einen Mercedes. Baaremer Witz

136. Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad. Adam Opel, deutscher Industrieller, der auch Fahrräder baute, 1837 - 1895

137. Der Schwarze schnackselt gerne. Gloria von Thurn und Taxis, Fürstin, geb. 1960 (in einer Sendung mit Michel Friedmann) “Der Schwarze” - darf man nicht mehr sagen, sonst ist man ein Rassist)

138. Man kann uns nicht richtig böse sein ... Alexandra Neldel., Schauspielerin, geb. 1976 (weiss, wie sie Männer um den Finger wickelt. Das nennt man weiblichen Charme!)

139. Ich habe diese herrlichen, unabhängigen Zeiten erlebt, als man am Himmel ganz für sich alleine war. Ich hatte das Glück, in einer Zeit fliegen zu dürfen, als das wirklich noch ein Abenteuer war. Elly Rosemeyer-Beinhorn, deutsche Fliegerin der ersten Stunde, 1907 - 2007

140. Nach vier Stunden in einem Stau kennt man sich besser als nach vier Tagen in einem Wellness-Hotel.  Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt und Kabarettist, geb. 1967 (rät er frisch Verliebten, die nicht sicher sind, ob sie zusammenpassen)

141. Es gibt Autofahrer, die das Vorfahren so lange nicht lassen, bis sie ihren Vorfahren nachfahren können. Curt Goetz, deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Theaterautor, 1888 - 1960

142. In der heutigen Zeit, wo man nicht mehr heiraten muss, ist die Hochzeit einfach ein ganz toller Liebesbeweis und etwas Hochromantisches für ein paar Jahre. Jeanette Biedermann, Sängerin, geb. 1980 (schwärmt von der Ehe)

143. Vu mir uus und vu dä Magd uus kaa isern Gneachd ruig no zwei Johr do bliebä, hät d Bierin zu erem Maa gseid = Von mir aus und von der Magd aus kann unser Knecht ruhig noch zwei Jahre da bleiben, sagte die Bäuerin zu ihrem Mann. Alter baaremer Spruch

144. Ein in die Jahre gekommenes Ehepaar machte im Schwarzwald auf einem Bauernhof Urlaub. Jeden Tag kamen sie bei frei laufenden Hennen und Hähnen, an der Weide mit Kühen und Bullen und an der Koppel mit Stuten und Hengsten vorbei. Da blieb es nicht aus, dass der Hahn seinen Gelüsten freien Lauf liess und die Hennen beglückte, dass der Bulle nach Gutdünken eine Kuh besprang und der Hengst sich anschickte für Nachwuchs zu sorgen. Jeden Tag wiederholte sich diese Schauspiel.  Die Frau wunderte sich über die nimmermüden Aktivitäten des Hahnes, des Bullen und des Hengstes. So sprach sie eines Abends beim Rotwein ihren Mann an, woher das kommt, dass die männlichen Tiere so erstaunlich akiv seien und wie es kommt, dass er in letzter Zeit so passiv geworden sei. Er erwiderte, dass sie gut beobachtet habe, aber es sei ihr trotzdem entgangen, dass zwar der Hahn, der Bulle und der Hengst immer derselbe war, doch es war jedes Mal eine andere Henne, eine andere Kuh und eine andere Stute. Auch im Schwarzwald kann man etwas lernen ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

145. Die Chancen, den Ehe- oder Lebensabschnittspartner gegen einen besseren einzutauschen, liegen im Durchschnitt bei knapp 50 Prozent. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

146. Früher war das so geregelt, dass jeder seine eigene Alte vögelt, heute ist es so verzwickt,  dass alles durcheinander fickt. Schwarzwälder Spruch

147. Ich werde hier beleidigt und verunglimpft. Fritz Wepper, Schauspieler, geb. 1941 (klagt vor Gericht gegen Komiker Atze Schröder, der sich in seinem Programm über dessen Beziehung zu einer 40 Jahre jüngeren Frau lustig macht)

148. Die Bahn ist für mich kein x-beliebiges Unternehmen, sondern hat eine hohe patriotische Komponente. Peter Ramsauer, Bundesverkehrsminister, geb. 1954

149. Jeder lügt, stiehlt und betrügt, wenn er glaubt, dass er nicht erwischt wird. Ephraim Kishon, israelischer Schriftsteller und Humorist, 1924 - 2005

150. Dummheit bummst, Intelligenz hat Sex. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

151. Die Bundesbahn hätte wesentlich weniger Probleme, wenn sich die Leute mit ihren grossen Problemen hinter statt vor die Züge werfen würden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

152. Verirre dich nie in der Waffenkammer einer Frau. In allen Ecken lauern Selbstschussgeräte. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

153. Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr. Albert Einstein, deutsch amerikanischer Physiker, 1879 - 1955 (über die Relativitätstheorie)

154. Die Normalität ist eine gepflasterte Strasse, man kann gut darauf gehen - doch es wachsen keine Blumen auf ihr. Vincent van Gogh, niederländischer Maler, 1853 - 1890

155. Ich muss nicht am Steuer sitzen, wenn ich vom Rücksitz aus meine Kreativität einbringen kann. Sandra Bullock, Hollywood-Schauspielerin und Oscar-Gewinnerin, geb. 1966 (möchte nicht gleichzeitig Produzentin und Darstellerin sein)

156. Die Wege des Herrn sind richtig, und die Gerechten wandeln darauf. Aus der Bibel, Hosea 14, 10

157. Berlin ist genauso ein grosser Misthaufen wie viele andere Grossstädte. Mir sind da viel zu viele Leute. Helge Schneider, Komiker, geb. 1956 (zieht es vor, in seiner langweiligen Heimatstadt Mühlheim an der Ruhr zu bleiben)

158. “Ich will, dass Serkan Tören ins Gras beisst”- “Ich schiess auf Claudia Roth und sie kriegt Löcher wie ein Golfplatz”- “Du Schwuchtel wirst gefoltert (Klaus Wowereit)” - Rapper Bushido, geb. 1979 (hat in seinem neuen Musikvideo in 2013 einen Aufruf zu Gewalt und Mord gelandet - gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet)

159. Der zweite Frühling kommt mit den dritten Zähnen. Walter Matthau, amerikanischer Schauspieler, 1920 - 2000

160. Sollte ich mich jemals dazu durchringen müssen, fremd zu gehen, dann ausschliesslich zu Studienzwecken. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

161. Der richtigen Frisur kann ein Helm nichts anhaben. Wenn doch, liegt es nicht am Helm. Udo Walz, Promi-Friseur, geb. 1944 (der selbst “oben mit” fährt)

162. Das Essen ist eines der vier Zwecke des Daseins. Welches die drei anderen sind, darauf bin ich noch nicht gekommen. Charles Baron des Montesquieu, französischer Aufklärer, 1689 -1755

163. In Berlin ist es so ruhig wie auf dem Bauernhof. Die Kalifornier haben mich beneidet. Inga Humpe, Musikerin, geb. 1956 (nach einem Aufenthalt in den USA)

164. Alles ist mir erlaubt, aber nichts soll Macht haben über mich. Aus der Bibel, 1. Korinther 6, 12

165. Monogamie funktioniert halt nicht immer. Inga Humpe, Sängerin des Elektropop-Duos “2raumwohnung”, geb. 1956 (führt eine sehr offene Beziehung)

166. Fussgänger haben Vorfahrt ins Jenseits. Hans-Hermann Kesten, deutscher Schriftsteller, 1900 - 1996

167. Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka

168. Lieber Polizist, der gerade einen Strafzettel an das Auto meines Sohnes geklemmt hat, er hat eine Parkerlaubnis auf der Windschutzscheibe. Kirstie Alley, Schauspielerin. geb. 1951 (teilte ihren Ärger über ein Knöllchen auf Twitter)

169. Ich habe ihn gesucht, ich habe ihm den Hof gemacht, ich habe dafür gesorgt, dass er sich in mich verliebt. Francesca Pascale, geb. 1985 (will den früheren italienischen Regierungschef und 48 Jahre älteren Silvio Berlusconi heiraten)

170. Das Leben ist kein Spiel. Boris Becker, ehemaliger Tennis-Star, geb. 1968 (in seinem Buch rechnet der Ex-Tennis-Profi mit seinen Patchwork-Familien ab - “In diesem Familiendrama war ich, daran besteht kein Zweifel, das Arschloch”)

171. Das Welken des eigenen Körpers bringt Schamgefühl mit sich. Hanna Schygulla, Schauspielerin, geb. 1944 (wenn Vertrauen da sei, könne Erotik aber auch im Alter schön sein)

172. Mögen wir immer der Eroberung der Luft näher gekommen sein, bis zur völligen Lösung der Aufgabe ist noch ein weiter Weg. Berliner Tageblatt (zum Zeppelin-Unglück am 17. Oktober 1913)

173. Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd. Wilhelm II. deutscher Kaiser, 1859 - 1941

174. Wenn alle Samen einer Saat aufgehen würden, hätte die Menschheit ein riesiges, nie voraussehbares Problem. Die vielen Gutmenschen mit ihren Tieren und Pflanzen würden sich gegenseitig erdrücken. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

175. Man reiche mir drei geile Weiber, mich lüstet. Unbekannter Verfasser

176. Es gibt  Leute, die fahren, als gehörte die Strasse ihnen; dabei gehört ihnen  nicht einmal das Auto. Heinz Schenk, Fernsehunterhalter, geb. 1924

177. Ich wünsche mir, in Zukunft wieder unbekümmert durchs Leben gehen zu können. Aber es wird niemals mehr so sein, wie es vorher war. Karl Dall,  Entertainer, geb. 1941 (zu den Vergewaltigungsvorwürfen)

178. Der Hochzeitstag ist der nahtlose Übergang von dürfen zu müssen. Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854 - 1900

179. Ich habe immer gesagt, wenn festgestellt ist, dass das Kind meine Tochter ist, werde ich alle meine Pflichten ihr gegenüber erfüllen. Mario Balotelli, italienischer Fussballstar, geb. 1990 (über seinen Vaterschaftsstreit)

180. Die Ampel steht schon lange auf Rot, aber wir geben weiterhin Vollgas. Achim Steiner, Direktor des UNO-Umweltprogramms, geb. 1961

181. Wegweiser können eine Strasse in ein Labyrinth verwandeln. Stanislav Jerzy Lec, polnischer Lyriker, 1909 - 1966

182. In unserer verschmutzten Umwelt wird die Luft allmählich sichtbar. Norman Mailer, amerikanischer Schriftsteller, 1923 - 2007

183. Der Verstand ist wie eine Fahrkarte: Sie hat nur dann einen sinn, wenn sie benutzt wird. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

184. In meiner Jugendzeit, die sich langsam dem Ende zu neigt, gab es die Ausdrücke “schwul” bzw. “Schwuchtel” nicht, wenigstens nicht auf dem Dorf und wenn, dann nur hinter vorgehaltener Hand. Da sprach man von “175 ern” (nach Paragraph 175 des Gesetzbuches, das Sex mit Gleichgeschlechtlichen unter Strafe stellte), “am 17. Mai geborene”, “vom anderen Ufer kommende”, “jenseits des Jordans stammende” oder man nannte sie banal “Arschficker”. “Lesben” waren Frauen, die von der griechischen Insel Lesbos stammten oder dort lebten. Für die heutige Jugend werden Schwule und Schwuchteln zu Freunden ...  Und das ist gut so ...  Franz Kern, biofranz, geb. 1944

185. Ich bin ein Mensch, der gewohnte Dinge mag. Alles, was neu ist, finde ich erstmal schwierig. Matthias Schweighöfer, Schauspieler, geb. 1981 (hält aus diesem Grund auch nichts von sexuellen Kurzabenteuern)

186. Fortschritt bedeutet, dass die Flüge immer kürzer werden - und die Autofahrten zum Flugplatz immer länger. Alberto Sordi, italienischer Schauspieler, 1920 - 2003

187. Auf die höchsten Gipfel führt keine Seilbahn. Reinhold Messner, südtiroler Extrembergsteiger und Buchautor, geb. 1944

188. Oh, dond au, dond au, so lang ihr jung sind, wenn ihr mol i mi Alder kummed, no kenned ihr nu no däfu schwätze. Friedrich Griesshaber, marbacher Original, 1910 - 2005

189. Bei Licht betrachtet spielt das Alter keine Rolle, wenn es um Liebe, Sex und all diese Sachen geht. Catherine Deneuve, französische Schauspielerin, geb. 1943

190. Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen. Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Physiker und Aphoristiker, 1742 - 1799

191. Ohne Fastnachtstanz und Mummenspiel ist im Februar auch nicht viel. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

192. Im Moment bin ich dazu noch nicht bereit. Aber es kann durchaus sein, dass ich zehn Kinder habe, wenn ich vierzig bin. Freida Pinto, indische Schauspielerin und Model, geb. 1984

193. Sie sind dahingefahren wie die Rohrschiffe, wie ein Adler fliegt zur Speise. Aus der Bibel, Hiob 9, 26

194. A 6 Mannheim Richtung Heilbronn: 2 km Stau wegen einer Sportveranstaltung auf dem rechten Fahrstreifen. Verkehrsdurchsage des SWR im Juni 1963

195. Es herrscht wieder eine grosse Spiessigkeit im Lande. Udo Jürgens, Sänger und Entertainer, geb. 1935 (über sexuelle Toleranz in der Gesellschaft)

196. Hoch lebe die Liebe, der Leichtsinn, der Suff, der uneheliche Beischlaf, der Papst und das Puff. Nicht aus der Bibel

197. Charles Lindbergh war der erste Mensch, der den Atlantik im Alleinflug überquerte, und der letzte, der gleichzeitig mit seinem Gepäck angekommen ist. Unbekannter Verfasser (vermutlich Opfer einer Fluglinie)

198. Das ist meine Zeit, auf Entdeckungsreise zu gehen und Spass zu haben. Miranda Kerr, australisches Topmodel, geb. 1983 (geniesst nach der Trennung von Schauspieler Orlando Bloom ihr Single-Dasein)

199. So funktioniert ja auch Liebe manchmal: Es spricht eigentlich alles dagegen - und trotzdem verliebst du dich. Dominic Raacke, Schauspieler, geb. 1958 (über die Liebe)

200. Männer brauchen nur eine feste Bindung. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

201. Ich kenne viele Männer, die sich der platonischen Vielweiberei verschrieben haben und bestens damit leben können. Franz Kern Kern, biofranz, geb. 1944

202. Der Gebrauch von Pflanzenöl als Kraftstoff mag heute unbedeutend sein. Aber derartige Produkte können im Laufe der Zeit ebenso wichtig werden wie Petroleum und diese Kohle-Teer-Produkte von heute. Rudolf Diesel, deutscher Ingenieur und Erfinder, 1858 - 1913

203. Bei Sex in unserem Alter weiss man ja nie, ob das nun ein Orgasmus war, oder ein Herzinfarkt. Da ist der Rat eines Freundes schon gefragt. Otto Waalkes, Komiker, geb. 1949 (spricht mit seinem früheren WG-Mitbewohner Udo Lindenberg, geb. 1947 über alles)

204. Das müsst’ ein wahrer Vogel sein, dem niemals fiel das Landen ein. Ernst Jandl, österreichischer Dichter, 1925 - 2000

205. Die grösste Gefahr im Strassenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann. Robert Lembke, deutscher Journalist und Fernsehmoderator, 1913 - 1989

206. Ich würde sofort einsteigen, leider fragt keiner. Sigmund Jähn, deutscher Astronaut, geb. 1936 (im Jahr 1978 der erste Deutsche im All, sagte das mit einem Augenzwinkern. Der gebürtige Sachse beneidet den Astronauten Alexander Gerst um dessen Mission)

207. Solange ich nichts sage, immer Vollgas gerade aus! Spruch eines Rallye-Beifahrers

208. Links schauen, rechts schauen, wiederschauen. Beachten, bevor die Strasse überquert wird

209. Bitte die nächste Kurve mit 120 links driften! Spruch eines Rallye-Beifahrers

210. Unsere wahre Konkurrenz sind nicht die wenigen Elektroautos, die nicht von Tesla kommen, sondern die Flut der Wagen mit Verbrennungsmotor, die jeden Tag die Werke verlassen. Elon Musk, US-Milliardär und Tesla-Gründer (er legt seine Patente offen und macht sie Konkurrenten zugänglich, er möchte damit die Verbreitung der E-Autos beschleunigen)

211. Bei der Wahl seiner Freunde kann man grosszügig sein. Seine Feinde aber sollte man mit grösster Sorgfalt wählen. William Somerset Maugham, englischer Erzähler und Dramatiker, 1874 -1965

212. Gott sei Dank, dass die Menschen noch nicht fliegen können und den Himmel ebenso verschmutzten wie die Erde. Henry David Thoreau, amerikanischer Schriftsteller, 1817 - 1862

213. Die Schnecke trägt ihr Haus mit sich, weil sie ihren Nachbarn misstraut. Sprichwort aus Dänemark

214. Amen, amen, ich sage euch: Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und stirbt, bleibt es allein; wenn es aber stirbt, bringt es reiche Frucht. Aus der Bibel, Johannes 12, 24

215. Grünes Licht bei einer Ampel: Ein Mittel, mit dem Fussgänger bis zur Mitte der Fahrbahn gelangen. Unbekannter Verfasser

216. Sie im Publikum glauben, dass ich ein Leben voller Privilegien führe und Affären mit den Mädchen im Chor habe. Julio Iglesias, spanischer Sänger, geb. 1944

217. Umwege erhöhen die Ortskenntnis. Fahrradfahrer-Spruch

218. Jesus spricht: Und wenn ein Blinder einen Blinden führt, werden beide in eine Grube fallen. Aus der Bibel, Matthäus 15, 14

219. Wenn wir für die begangenen Sünden und vor allem für die nicht begangenen Sünden büssen müssen, dann Gnade uns Gott. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

220. Manche Frau fragt sich zurecht, sind denn alle Männer Schweine? Nicht alle, aber viele Männer sind Schweine. Die meisten davon geben sich mit Säuen ab. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

221. Was ist passiert, wenn ein Trabi bei grün noch an der Ampel steht? Der Mercedes hinter ihm hat die Lüftung eingeschaltet. Trabi-Witz aus den jungen Bundesländern

222. Ich träume von einer Zukunft, in der wir nicht über sexuelle Orientierungen, Hautfarben oder religiöse Überzeugungen reden müssen. Conchita Wurst, Siegerin des Eurovision Song Contests, geb. 1989

223. Es geht mir wie einem Matrosen, der immer wieder raus muss, wieder reinkommt und wieder raus muss. Clueso, Sänger und Songwriter, geb. 1980 (liebt die Musik)

224. Die Luft ist völlig ungefährlich. Das einzig Gefährliche beim Fliegen ist die Erde. Wilbur Wright, amerikanischer Flugpionier, 1867 - 1912

225. Regional unterschiedlich  wird einmal im Jahr Fasnacht, Fasching oder Karneval gefeiert. Das ist die sog. fünfte Jahreszeit. Sie wurde erfunden für Leute, die den anderen vier Jahreszeiten kein Lachen abgewinnen können. Meist ziehen sie sich dann eine Maske auf um ihr wahres Gesicht zu zeigen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

226. Ich hasse erotische Literatur. Sibylle Berg, Autorin, geb. 1962 (schreibt zwar über Sex und findet ihn auch notwendig - liest aber selbst ungern Sex-Bücher)

227. Moderne Familienplanung im Jahr 2015: Heirat oder nicht, Nebensache, Hauptsache man liebt sich unsterblich für alle Zeiten und der Sex ist erregend und aufregend. Da Kinder schneller gemacht sind, als grossgezogen, zieht man sich mit ihnen schleichend Sorgen heran, die das so stürmische Liebesleben ziemlich schnell erkalten lassen. Mutter-Vater-Kind-Kuren werden von unserem Wohlfahrtsstaaat aus dem Boden gestampft, für was haben wir eigentlich den Steuerzahler?  Eine moderne Börse für Mutter-Vater-Kinder-Tausch. Gleichgesinnte Leidensgenossinnen- und Genossen versuchen dort, der tristen und meist finanziell angeschlagenen noch andauernden Beziehung neuen Schwung zu verpassen, was natürlich kurzfristig gelingt. Die Menschheit wäre ohne Sex schon längst ausgestorben. Wachset und mehret euch - steht in der Bibel - nirgends findet man die Stelle, wo geschrieben steht, mit wie vielen Frauen oder Männern das geschehen soll. Schliesslich gehören wir ja doch alle zu einer grossen Familie und sind alle füreinander verantwortlich. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

228. Lasst uns ehrenhaft leben wie am Tag, ohne massloses Essen und Trinken, ohne Unzucht und Ausschweifung, ohne Streit und Eifersucht. Aus der Bibel, Römer 13, 13

229. Kimmst uff d nocht, schdegg mer s brunzgschirr zammn - kommst du heute Nacht, machen wir Sex ( auf bayerisch)

230. Mädchen haben Jungs als Freunde, und Jungs haben Freunde, die Mädchen sind. Patrick Schwarzenegger, US-Schauspieler, geb. 1993 (Freund von Miley Cyrus, verteidigt ein Foto mit einer Unbekannten)

231. Wenn ich mal loslege mit dem Kinderzeugen, kann es sein, dass ich so schnell nicht aufhöre. Andreas Gabalier, österreichischer Volksmusiker, geb. 1984 (will eine grosse Familie. Und eine Frau, die zu Hause bleibt ...)

232. Es ist das Schicksal der Wegweiser, dass sie den Fortschritt nicht mitmachen können. Marc Chagall, französischer Maler, 1887 - 1985

233. Es ist kein Geheimnis, dass italienische Männer Frauen lieben. Ich bin da keine Ausnahme. Eros Ramazzotti, italienischer Sänger, geb. 1963 (hat dennoch mit seinen wilden Zeiten abgeschlossen. Flirts sind für ihn tabu)

234. Schwimmer gegen den Strom dürfen nicht erwarten, dass dieser seine Richtung ändert. Stanislaw Jerzy Lec, polnischer Lyriker und Aphoristiker, 1909 - 1966

235. Viagra light: für den kleinen Ständer zwischendurch. Werbeslogan von Pfizer

236. Das Wasser ist die Kohle der Zukunft. Die Energie von morgen ist Wasser, das durch elektrischen Strom zerlegt worden ist. Die so zerlegten Elemente des Wassers, Wasserstoff und Sauerstoff, werden auf unabsehbare Zeit hinaus die Energieversorgung der Erde sichern. Jules Verne, französischer Schriftsteller und Visionär, 1828 - 1905

237. Sex und Radfahren haben auf den ersten Blick nichts miteinander gemeinsam. Doch lernt man beides am besten auf einem alten Fahrrad. Hans Rüger, Stammtischbruder, geb. 1948

238. Schwule und Lesben sollen auch heiraten dürfen. Warum sollten sie es besser haben als wir Heteros? Otto Waalkes, Komiker, geb. 1948 (er ist für die Homo-Ehe)

239. Sex-Appeal ist die Kunst, die Männer auf das neugierig zu machen, was sie schon kennen. Zsa Zsa Gabor, amerikanische Schauspielerin, geb. 1917

240. Die Endstufe der Motorisierung ist erreicht, wenn das Parken mehr kostet als das Autofahren. Peter Sellers, britischer Schauspieler und Komiker, 1925 - 1980

241. Da liegst du mal mit einer fremden Frau im Bett, und schon glauben die Leute, du hättest was mit ihr. Adalbert Brunner, Honigarsch und Sabbatschänder, 1926 - 1993

242. Ein Junggeselle ist ein Mann, der nur ein einziges Problem hat - und das ist lösbar. Woody Allen, amerikanischer Filmregisseur und Schauspieler, geb. 1935

243. Manche sind von Geburt an zur Ehe unfähig, manche sind von den Menschen dazu gemacht und manche haben sich selbst dazu gemacht - um des Himmelreiches willen. Wer das erfassen kann, der erfasse es. Aus der Bibel, Matthäus 19, 12

244. Wir teilen gerne Liebe, denn wenn man Liebe teilt, dann wird aus der Liebe mehr. Mateo Jaschik, Rapper bei Culcha  Candela, geb. 1979 (ist dafür, dass auch Frauen- und Männerpaare richtig heiraten dürfen)

245. Oh ihr Junge, dond au, dond au, ihr kummed schnäller in ä alder, wo älles uffhert - Oh ihr Jungen, macht was ihr könnt, ihr kommt schneller in ein Alter, wo nichts mehr geht. Friedrich Griesshaber, marbacher Original, 1910 - 2005

246. Wenn ein Blinder den anderen führt, so fallen sie beide in die Grube. Aus der Bibel, Matthäus 15, 14c

247. Und sie sündigten in einem Ford (fort). Aus der Bibel, das erste Auto war ein Ford, Adam und Eva im Paradies (als sie die Sexualität entdeckten)

248. Der Vordermann fährt immer miserabel. Frag deinen Hintermann. Paul Mommertz, deutscher Schriftsteller, geb. 1930

249. Während die Masse vögelt, hat die Elite Sex. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

250. Versag dir nicht das Glück des heutigen Tages; an der Lust, die dir zusteht, geh nicht vorbei! Aus der Bibel, Jesus Sirach 14, 14

251. Frauen lassen mich kalt, es sei denn, sie machen mich heiss. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

252. Immer war Völkerwanderung, meistens Gefahr auf den Wegen. Durs Grünbein, deutscher Lyriker und Essayist, geb. 1962

253. Wie ein Mann Auto fährt, so möchte er sein. Anna Magnani, italienische Schauspielerin,  1908 - 1973

254. Ingenieuren und Programmierern aller Couleur ist es nach vielen vergeblichen Anläufen nach Jahren endlich gelungen, die schwarze Seele von VW, stellvertretend für viele andere Autohersteller, weiss erscheinen zu lassen. Es wurde eben hart daran gearbeitet, zu den letzten und grossen Überlebenden der Autoindustrie zu gehören. “Nichts ist unmöglich”, hörten wir aus der Ferne raunen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944 (zur Betrugsaufdeckung in 2015 durch die Kontrollbehörde der USA. Die Abgaswerte der Hersteller ähneln sich auffällig und überschreiten im normalen Betrieb den angegebenen Wert um das bis zu 40-fache)

255. Autos mit Null-Abgas haben wir bereits in 2015 erreicht. Wer sein geliebtes Modell auf der Halde stehen lässt, fährt mit Null-Abgas. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

256. Auch in der ehemaligen DDR wurde gemaust, gebummst, gerammelt und geritten, und nicht zu knapp. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

257. Ich habe stundenlang am Fenster gestanden und mich von dem Stück Strasse, das ich einsehen konnte, grossartig unterhalten gefühlt. Cordula Stratmann, Komikerin, geb. 1964 (über ihre Kindheit)

258. Die Welt ist eine Tankstelle, an der das Rauchen nicht verboten ist. Friedrich Dürrenmatt, schweizer Schriftsteller, 1921 - 1990

259. Ich bin die erste ältere Frau in Bonds Bett. Monica Bellucci, italienische Schauspielerin, geb. 1964 (ist stolz darauf, in “Spectre” James Bonds Geliebte zu spielen. Vor 25 Jahren hatte sie eine Rolle als Bond-Girl noch abgelehnt)

260. Das Leben besteht in Anbetracht dessen, wohin man fliegen wollte, aus Notlandungen. Hellmut Walters, deutscher Schriftsteller, 1930 - 1985

261. Erstens liebe ich lange Zugfahrten. Zum Zweiten bin ich sehr gerne nur mit mir unterwegs. Lisa Kreuzer, Schauspielerin, geb. 1946 (fährt zum 70. Geburtstag nächste Woche nach Paris. Gesellschaft braucht sie nicht)

262. FFV = Frei  fahrende Völker - Dank Dr. Angela Merkel gibt es keine Ziehgiener mehr. Wer wissen möchte, wie das bei uns abläuft, der lasse sein Auto stehen und fahre mit der Bahn. Es schadet keinem, sich mal mit dem Fahrkartenautomaten zu befassen. Wem dies zu mühsam erscheint, der schliesse sich dem FFV an, denn Schwarzfahren wird sehr teuer. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

263. Ein Mann am Steuer eines Wagens ist ein Pfau, der sein Rad in der Hand hält. Anna Magnani, italienische Schauspielerin, 1908 - 1973

264. Jedi loht sich begrapsche, aber nit vu jedem = Jede lässt sich begrapschen, aber nicht von jedem. Erwin Neugart, strammer Achter, geb. 1945

265. Das autonome Fahren stellt für mich einen Hype dar, der durch nichts zu rechtfertigen ist. Matthias Müller, Chef der Porsche AG, geb. 1953

266. Ich habe kein politisches Vorbild ausser meinem Mann. Richard hat sehr, sehr gute Ideen. Cathy Lugner, möglicherweise die künftige First Lady von Österreich, geb. 1989 (über ihren Mann Richard ”Mörtel” Lugner , we ist 83)

267. Iser Maidli isch koa schleachts Maidli, si isch halt ä weng luschdig im Hozigglenk = Unser Mädchen ist kein schlechtes Mädchen, sie mag halt Sex. Eine mir bekannte, schon längst verstorbene Dorfbewohnerin auf der Baar

268. Wir spielen so, wie wir Auto fahren: nicht besonders gut, aber immer so schnell wie möglich. Die Toten Hosen, deutsche Punk-Band

269. Kumm her, Fidle, mit dir bin ich nit närrsch = Komm her, Popo, mit dir habe ich keinen Streit. Hans Zimmermann, strammer marbacher Achter, geb. 1938

270. So lange es ab und zu noch funkt, ist immer noch Strom drauf. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

271. Bei jedem Kind haben wir gedacht, jetzt ist’s genug. Aber so nach zwei, drei Jahren kam dann wieder: Och, noch eins wäre doch ganz schön. Angelo Kelly, geb. 1984 (Musiker und Vater von fünf Kindern)

272. Wenn ich eine Frau wäre, dann wäre ich eine Hure. Fridolin Hirt, Maler mit dem Pinsel ohne Haare, 1944 - 2009

273. Ich kann allem widerstehen - ausser der Versuchung. Oscar Wilde, irischer Dichter, 1854 - 1900

274. Viele sind eher misstrauisch, weil sie denken, der hat doch jeden Tag eine andere. Dominik Bruntner, amtierender Mister Germany aus Baden-Württemberg, geb. 1993 (muss bei Frauen mit Vorurteilen kämpfen)

275. Bei diesem sinn- und inhaltslosen Vorwahlkampf-Geplänkel im Wahljahr 2017 darf man gespannt sein, was das verarschte deutsche Wahlvolk für einen “Trump” in Miniaturausführung zu wählen gedenkt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

276. Globale Welt - globale Scheisse - gemacht von Global-Playern! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

277. Haben sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder, der langsamer fährt als sie, ein Idiot ist und jeder, der schneller fährt, ein Verrückter? George Carlin, US-Komiker, 1937 - 2008

278. 06. Februar 1993  An den Stern - Postfach 11 00 11   DW-2000 Hamburg 11   Betrifft Reform der  KfZ-Steuer   S.g. Damen und Herren - Hiermit möchte ich Sie um Veröffentlichung folgenden Beitrages bitten: Unsere europäischen Nachbarn in Frankreich praktizieren seit Jahrzehnten ein sozial gerechtes und verwaltungstechnisch einfaches System der Kfz-Steuer-Erhebung und ihres Einzugs. Ohne Einstufung der Fahrzeuge in  Hubraumklassen, oder sonstige Pseudo-Schadstoff-Klassen kommen sie ohne Verwaltung aus. Die Steuer liegt einzig und allein auf dem Benzinpreis.  Derjenige Autofahrer, welcher ein dickes Fahrzeug fährt, dazu noch viele Kilometer und oft allein, zahlt entsprechend mehr Steuer. Ein Student fährt mit seinem Kleinwagen, fährt in der Regel weniger Kilometer, nimmt Freunde mit und zahlt entsprechend weniger Steuern. Noch nie wurden in Frankreich Stimmen laut, dieses System zu renovieren. Obendrein sprechen die Verbrauchswerte französischer Motoren für sich. Es ist kaum auszuhalten, wie Bonner Politiker sich ins Zeug legen, die bereits weit  überzogene Bürokratie in jeder Hinsicht noch zu detaillieren und zu verfeinern. Vor Jahren wurde schon diskutiert, das Modell Frankreich als Vorbild in Sachen KfZ-Steuer und Mineralölsteuer zu nehmen. Doch der  Gedanke, ca. 4.000 Finanzbeamte dadurch anderweitig unterzubringen zu müssen, liess diese Reform im Keime ersticken. Nun haben sich die Zeiten drastisch geändert, Neue, schwierige Aufgaben sind uns zugewachsen. Ich jedenfalls halte unsere Beamten für so flexibel und fähig, jährlich ca. 400.000 Asylanträge zu bearbeiten. Der Versuch, die Kraftfahrzeuge nach  Schadstoffausstoss zu besteuern, hiesse im Klartext, erneute Kumpanei  zwischen Herstellern und Politikern und damit würde der Nährboden für  weitere Skandale geschaffen, damit auch noch die restlichen Abgeordneten in Bonn in Untersuchungsausschüssen sitzen, um neue Affären auf-bzw.  zuzudecken. Wie viele bleiben eigentlich noch zum Regieren? Meine  Forderung lautet: KfZ-Steuer nach französischem Vorbild! Franz Kern -  Brigachtal 06.02.1993 fk  Dieser Leserbrief wurde abgewiesen, er wäre zu provokant. Franz Kern, biofranz, geb. 1944      Nun ist eingetreten, wovor ich damals gewarnt habe - 2017 - die Demokratie hat den Umweg über Bürokratie zur Lobbykratie gefunden!

279. Unsere Kurpfuscher in Berlin, unter Vorsitz unserer sündhaft schönen Angela, der Physikobermutti, werden an dem Diesel-Problem bis zum Koma herumdoktern und es am Ende in gewohnter Manier und Weise aussitzen. Die Steuer werden sie noch weiter detaillieren und bürokratisieren. Mit Ausnahmen und Schlupflöchern für Privilegierte, wie bei der PKW-Maut, wird dieses Modell dem Verarschbürger untergejubelt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

280. Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren. John F. Kennedy, 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, 1917 - 1963 (ermordet, weil er zu gut war, für diese Welt)

281. Kleine Stationen sind stolz darauf, dass die Schnellzüge an ihnen vorbeifahren müssen. Karl Kraus, österreichischer Schriftsteller und Publizist, 1874 - 1936

Seitenanfang