Können und Wollen

 

1. Die mich kennen, die mögen mich, die mich nicht mögen, die können mich. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

2. Genie ist Fleiss. Theodor Fontane

3. Man kann alles, was man will, so lange man nicht will, was man nicht kann.
Franz Kern, biofranz, geb. 1944

4. Es ist gefährlich, anderen etwas vorzumachen, weil es damit endet, dass man sich selbst etwas vormacht. Eleonora Duse, italienische Schauspielerin, 1858 - 1924

5. Es gibt viele Leute, die die grossen Dinge tun können. Aber es gibt sehr wenige Leute, die die kleinen Dinge tun wollen. Mutter Teresa

6. Ich kenne viele, die mich mal könnten. Das ist der Unterschied zwischen Kennen und Können. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

7. Wenn ich Klavier spielen könnte, hätte ich auch Glück bei den Frauen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

8. Dem Können geht meist ein Wollen voraus. Doch das Wollen muss sich mit dem Tun verbünden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

9. Wer immer nur das macht, was er schon kann, der bleibt immer nur das, was er schon ist. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

10. Wer etwas kann, der tut es; wer etwas nicht kann, der lehrt es. George Bernard Shaw, englischer Dramatiker, 1856 - 1950

11. Was ist eigentlich los? Warum glaubt heute jedermann, für Dinge qualifiziert zu sein, die weit jenseits seiner Fähigkeiten liegen? Prinz Charles, englischer Thronfolger, geb. 1948

12. Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann. Bertolt Brecht, deutscher Schriftsteller, 1898 - 1956

13. Was andere uns zutrauen, ist meist bezeichnender für sie als für uns. Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

14. Wer an die Freiheit des menschlichen Willens glaubt, hat nie geliebt und nie gehasst. Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

15. Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann. Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

16. Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun. Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

17. Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, das wir können. Ralph Waldo Emerson, amerikanischer Philosoph und Dichter, 1803 - 1882

18. Mit zwanzig regiert der Wille, mit dreissig der Verstand und mit vierzig das Urteilsvermögen. Benjamin Franklin, amerikanischer Naturwissenschaftler und Politiker, 1706 - 1790

19. Wer seinen Willen durchsetzen will, muss leise sprechen. Jean Giraudoux, französischer Schriftsteller, 1882 - 1944

20. Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

21. Nur wer etwas leistet, kann sich etwas leisten. Michail Gorbatschow, ehemaliger russischer Präsident, geb. 1931

22. Dem stärksten Willen fehlt oft die Kraft, die einer zarten Emotion selbstverständlich ist. Elfriede Hablé

23. "Man muss nur wollen", sagte die Schnecke, als sie die Hochsprunganlage sah. Unbekannte Verfasserin

24. Guter Wille gehört zu den wenigen wirklich wichtigen Dingen des Lebens. Henry Ford

25. Tu, was du kannst, mit dem, was du hast, dort, wo du bist.  Th. Roosevelt

26. Wer etwas will sucht nach Wegen - wer etwas nicht will nach Argumenten! Unbekannte Verfasserin

27. Eine neue Frau kann ich mir nicht leisten, deshalb begnüge ich mich mit neuen Zähnen, einer neuen Brille und einem neuen Auto. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

28. Alle sagten: "Das geht nicht”. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s gemacht. Unbekannter Verfasser

29. Man macht sich immer übertriebene Vorstellungen von dem, was man nicht kennt. Albert Camus, französischer Schriftsteller, 1913 - 1960

30. Wenn ich wollte und wenn ich könnte, dürfte ich der sein, der ich gerne wäre. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

31. Herr, du nahmst mir das Können, nimm mir auch das Wollen. Friedrich Griesshaber, marbacher Original, 1910 - 2005

32. Ich laufe immer noch gerne hübschen Frauen hinterher, doch leider weiss ich nicht mehr, warum? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

33. Wenn ich reiten könnte, ich würde reiten wie der Teufel. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

34. Wenn mich einer verseckeln möchte, dann wird es ihm nur gelingen, wenn er ein noch wesentlich grösserer Seckel ist als ich. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

35. Kenner wissen meist mehr als Könner. Könner können mit ihrem Wissen mehr anfangen als Kenner. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

36. Eine neue Frau kann ich mir nicht leisten, deshalb habe ich mir eine neue Brille, ein neues Fahrrad und  neue Zähne zugelegt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

37. Wenn ich singen könnte, bräuchte ich mir keine Sprüche ausdenken. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

38. Er kam sich vor wie ein Teebeutel. Ausgelutscht wie ein nasser Sack baumelte er an einem Faden ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

39. Ich kann nicht mehr und ich will auch nicht mehr ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

40. Es gibt auch noch ein Leben oberhalb der Gürtellinie. Unbekannter Verfasser

41. Kleine Taten, die man ausführt, sind besser als Grosse, die man plant. George C. Marshall

42. Den Wissenschaftlern geht es wie den Chaoten. Es ist alles da, man muss es nur suchen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

43. Nur Kleingläubige möchten die Natur in den Griff bekommen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

44. Machtmenschen werden oft mit Alpha-Tieren verwechselt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

45. Wenn ich gebildet wäre, würde ich es alle wissen lassen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

46. Man muss nur wollen und daran glauben, dann gelingt es. Ferdinand Graf von Zeppelin, General und Luftschiffpionier, 1838 - 1917

47. Die Bücher eines Dozenten stammen von seinen Studenten. Ulrich Erckenbrecht, deutscher Schriftsteller, geb. 1947

48. Über Plagiatoren soll man nicht allzu hart urteilen. Es kann durchaus ein Milderungsgrund sein, dass ihre Einfälle nicht von ihnen stammen. George Bernard Shaw, irischer Schriftsteller, 1856 - 1950

49. Ich bin kein Plagiator, wenn es auch für Laien so aussehen könnte. Karl-Theodor zu Guttenberg

50. Die Naivität der Forschung spiegelt sich in der Aussage wieder: “In absehbarer Zeit werden wir alle Rätsel und Probleme der Menschheit in punkto Ernährung, Gene, Gesundheit und Krankheit gelöst haben”. Dabei wissen selbst wissenschaftliche Laien, dass am Ende keiner übrig bleibt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

51. Sag´ laut, was Du willst ... wer schweigt, bekommt die Reste! Unbekannte Verfasserin

52. Ganze Heere von Generationen zogen und ziehen immer noch aus um die Welt zu verbessern. Es gelang und gelingt ihnen, die Welt zu verändern. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

53. Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich. Aus der Bibel, Lukas 18, 27

54. Grössenwahn findet man am Ende der Spirale: höher, weiter, schneller ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

55. Wir sollten die kühne Idee, unsere negativen Gedanken zu verheizen, niemals aufgeben. Sie wäre der kostenlose Brennstoff für dezentrale Nahwärme auf unserem Planeten. Zur Not könnten wir immer noch auf Sonnenwärme zurückgreifen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

56. Manche Ärzte horchen ihre Patienten ab, ohne ein Ohr für sie zu haben. Gerhard Uhlenbruck, deutscher Immunbiologe und Aphoristiker, geb. 1929

57. Die Energie, die wir benötigen, bekommen wir nur aus dem Strom, gegen den wir schwimmen. Leander Segebrecht, Autor und Fotokünstler, geb. 1955

58. Wäre ich überheblich, würde ich sagen, dass Frau Zietlow nicht hoch genug springen kann, um mir auf die Füsse zu treten. Thomas Gottschalk, Fernsehmoderator und Gummibärchenwerber, geb.1950

59. Bildungseinrichtungen, angefangen von der Grundschule über alle Zwischenstationen bis zur Elite-Universität, sind Plagiatorzuchtanstalten ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

60. Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, das wir können. Ralph Waldo Emerson, amerikanischer Dichter und Philosoph, 1803 - 1882

61. Die Erfolgsformel lautet: “Lied plus Interpret plus schicke Frisur, mal Schmollmündchen minus Kostüm, geteilt durch Make-up hoch Choreographie”. Guildo Horn, Sänger, geb. 1963 (er weiss, was man braucht, um beim Eurovision Song Contest zu gewinnen)

62. Ich habe mein Leben mit meinem Beruf verplempert. Götz George, Schauspieler, geb. 1938 (er möchte verstärkt seine restliche Lebenszeit geniessen)

63. Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom. Albert Einstein, deutscher Physiker und Nobelpreisträger, 1879 - 1955

64. Wenn es um SMS geht, überfällt mich ein geradezu missionarischer Eifer. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, geb. 1959 ( bringt alten Menschen erfolgreich das SMS-Schreiben bei)

65. Um einen Dieb zu fangen, musst du einen Dieb anheuern. Ronald Biggs, englischer Posträuber, geb. 1929

66. Ich bin ein Egoist. Das ist keine Position, die mir gefällt. Aber anders kann ich nicht erfolgreich sein. Peter Maffay, Musiker, geb. 1950 (über seine Lebenseinstellung)

67. Wenn sie Hilfe bei ihren Aufgaben braucht, komme ich bald an meine Grenzen. Johannes B. Kerner, Moderator, (über die Mathematik-Hausaufgaben seiner Tochter in der 7. Klasse), geb. 1964

68. Ohne Gottschalk wird die Sendung nicht funktionieren. Nur er trifft in der Siebenachtel-Cargo-hose beim Wal-Mart in Malibu Charlize Theron oder Scarlett Johansson privat zum Essen. Barbara Schöneberger, Moderatorin, geb. 1973

69. Halbgebildete sind Menschen, die von immer mehr Sachen nichts verstehen. Robert Lembke, deutscher Showmaster und Aphoristiker, 1913 - 1989

70. Wir müssen nicht wirklich jemand anderen spielen, sondern höchstens die unangenehmsten Eigenschaften weglassen. Leonard Lansink, Schauspieler, geb. 1960 (will sich nicht verstellen)

71. Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will. Galileo Galilei, italienischer Wissenschaftler, 1564 - 1642

72. Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle. Albert Einstein, deutsch-US-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955

73. Gesellschaft - Dr. Unwissend

Wie immer hat Anette Schavan Recht: Die Universitäten sollten nach dem Fall der akademischen Hochstapler (zu Guttenberg, Koch-Mehrin) nicht zur Tagesordnung übergehen. Beide bilden nur die Spitze eines akademischen Eisbergs. Unter dessen Oberfläche dürften noch mehr Promotionen entstanden sein, deren Verfasser eigentlich den Titel “Dr. unw.” (Doktor Unwissend) verdienen. In einem irrt die Ministerin. Der Grund für die Attraktivität des Titels liegt nicht bei den Hochschulen. Sie vergeben ihn nach ihren Regeln und prüfen mehr oder minder gut. Ursache für den Drang nach Höherem ist in vielen Fällen nicht wissenschaftliche Neugier, sondern der erwartete soziale Brennwert. Nach Österreich mit seinen kuriosen Respektbezeugungen werden die beiden Buchstaben nirgends so hoch gestapelt wie in Deutschland. Ein Blick in Grussworte und auf Visitenkarten genügt. Man sieht in Abgründe der Wichtigtuerei. Tüchtige und bodennahe Menschen haben das nicht nötig. Uli Fricker, Journalist Südkurier

74. Das eine Boot, in dem die Menschheit angeblich sitzt, hat ein supermodernes Navigationsgerät an Bord, aber viel zu viele Steuermänner, die dessen Sprache nicht verstehen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

75. Um schnell vorwärts zu kommen reissen wir uns oft die Füsse raus, die wir zum Bremsen nötig hätten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

76. Kein “Klonpapst” kann mir Auskunft darüber geben, ob er die Gedanken und Gefühle seines Klons berücksichtigt hat. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

77. Wenn die eingesetzten Parabolspiegel schon beim ersten Sandsturm stumpf und blind werden, kann man Dersertec vergessen. Ingo Rechenberg, Bionik-Forscher (Stromerzeugung in der Wüste)

78. Wir haben in der deutschen Gesellschaft zu viele Schiedsrichter und zu wenige Spieler. Lothar Späth, ehemaliger Ministerpräsident von Baden-Württemberg, geb. 1937

79. Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. Galileo Galilei, italienischer Physiker und Astronom, 1564 - 1642

80. Untersuchungen haben ergeben, dass Frauen bei allgemeinen Intelligenzfragen um drei Prozent besser abschneiden als Männer. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

81. Männer kaufen häufig Grusskarten, auf denen viel vorgedruckt steht. Dann müssen sie selbst nur noch wenig hinzufügen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

82. Die Historiker sind so etwas wie die Schminkmeister des grossen Welttheaters. John Osborne, britischer Autor und Dramatiker, 1929 - 1994

83. Fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, die Seele aber nicht töten können, sondern fürchtet euch vor dem, der Seele und Leib ins Verderben der Hölle stürzen kann. Aus der Bibel, Matthäus 10, 28

84. Eine Erfindung, die noch fehlt: Explosionen rückgängig zu machen. Elias Canetti, jüdisch-britischer Schriftsteller und Philosoph, 1905 - 1994

85. Sie werden wider dich streiten, dich aber nicht überwältigen, denn ich bin mit dir, spricht der Herr. Aus der Bibel, Jeremia 1, 19

86. Frauen können simultan reden und zuhören, während sie gleichzeitig Männern vorwerfen, dass sie zu beidem nicht fähig seien. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

87. Die meisten Männer wissen immer und überall, wo Norden ist, auch wenn sie keine Ahnung haben, wo sie sich befinden. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

88. Wenn Frauen perspektivisch gezeichnete Karten verwenden, verbessern sich ihre Navigationsfähigkeiten dramatisch. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

89. Mädchen wollen Beziehungen und Teamarbeit, Jungen Macht und Status. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

90. Geben sie einem Mann nur Ratschläge, wenn er sie ausdrücklich darum bittet! Machen sie ihm klar, dass sie Vertrauen in seine Fähigkeiten haben, das Problem zu lösen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

91. Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt. Aus der Bibel, Markus 9, 23

92. Jeder ist berufen, etwas in der Welt zur Vollendung zu bringen. Martin Buber, österreichisch-jüdischer Religionsphilosoph, 1878 - 1965

93. Wir leben in einer Zeit, in der die Menschen nicht wissen, was sie wollen, aber alles tun, um es zu bekommen. Donald Marquis

94. Ein Mensch erhofft sich fromm und still, dass er einst das kriegt, was er will. Bis er dann doch dem Wahn erliegt und schliesslich das will, was er kriegt. Eugen Roth

95. Vieles wünscht sich der Mensch, doch bedarf er nur wenig. Johann Wolfgang von Goethe

96. Die Fälschung unterscheidet sich vom Original dadurch, dass sie echter aussieht. Ernst Bloch, deutscher Philosoph, 1885 - 1977

97. Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm auf die Zehen zu treten. Curt Goetz, deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler, 1888 - 1960

98. Wir aber, die wir stark sind, sollen das Unvermögen der Schwachen tragen und nicht Gefallen an uns selber haben. Aus der Bibel, Römer 15, 1 u. 2

99. Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen. Isaac Asimov, amerikanischer Schriftsteller und Biologe, 1920 - 1992

100. Eine Maschine kann die Arbeit von fünfzig gewöhnlichen Menschen leisten, aber sie kann nicht einen einzigen aussergewöhnlichen ersetzen. Elbert Hubbard, US-amerikanischer Schriftsteller, 1856 - 1915

101. Wenn du keinen Bindfaden, keine Schnur und kein Seil zur Verfügung hast, ist ein Strick wirklich das Letzte. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

102. Es hört doch jeder nur, was er versteht. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

103. Ein Mann musste in der Lage sein, in den kürzesten Zeitabständen so viele Orgasmen wie möglich zu haben, um nicht Gefahr zu laufen, beim Sex von Raubtieren angefallen oder von Feinden gefangen zu werden. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

104. Wer keine Visionen hat, vermag weder grosse Hoffnungen zu erfüllen, noch grosse Vorhaben zu verwirklichen. Thomas Woodrow Wilson, US-Präsident, 1856 - 1924

105. Wenn es um Sex geht, brauchen Frauen einen Grund, Männer brauchen einen geeigneten Ort. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

106. “Du bist ein lausiger Liebhaber”, schimpfte sie. “Wie kannst du das in zwei Minuten beurteilen”?, fragte er sie. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

107. Manch Einer glaubt, er wäre Imker, und das nur deshalb, weil er ein paar Bienen laufen hat. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

108. Manch Einer glaubt, er wäre Zimmermann, und das nur deshalb, weil er meint, gut nageln zu können. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

109. Manch Einer glaubt, er wäre Friseur, und das nur deshalb, weil er meint, gut bürsten zu können. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

110. Männer ziehen gutes Aussehen einem schlauen Köpfchen vor.  Die meisten Männer können nämlich besser sehen als denken. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

111. Wir schlemmen moderat. Ein kleiner Mandelkeks zum Espresso ist erlaubt. Alice und Ellen Kessler, geb. 1936 (Kessler-Zwillinge - Sängerinnen und Tänzerinnen, fit wie eh und jeh)

112. Alles, was ein Mensch sich vorstellen kann, ist auch machbar. Wernher von Braun, deutsch-amerikanischer Raketenpionier, 1912 - 1977

113. Adam kam zuerst - aber bei welchem Mann ist das anders? Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

114. Es ist sonderbar, aber Eltern sind auch Menschen, und sie sind, was die Herstellung und Aufzucht von Nachwuchs betrifft, so was wie ungelernte Arbeiter. Vicco von Bülow (Loriot), deutscher Humorist, Karikaturist, Schauspieler und Regisseur, 1923 - 2011

115. Ich habe der ARD versprochen: Neues Leben blüht aus den Ruinen. Thomas Gottschalk, Moderator, geb. 1950 (dessen neue Sendung in der quotenschwachen Vorabendzeit liegt)

116. Vergessen sie niemals, dass eine Frau eine Romantikerin ist! Sie liebt Wein , Blumen und Schokolade. Zeigen sie ihr, dass auch sie an diese Dinge denken ... indem sie gelegentlich darüber reden. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

117. Woran erkennt man, dass ein Mann bereit ist, Sex zu haben? Er atmet. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

118. Wenn sie als Frau in einer männlichen Hierarchie arbeiten, haben sie zwei Möglichkeiten: Sie gehen oder sie passen ihr Wesen dem der Männer an. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

119. Das ist zu schwer für mich. Janet Jackson, Sängerin (Schwester von Michael), geb. 1966 (sie möchte nicht bei einem Konzert für ihren Bruder Michael in Cardiff auftreten)

120. Bei uns wird niemand fertig gemacht. Nena, Sängerin, geb. 1961 (über die Casting-Show “The voice of Germany”, bei der sie Jurorin ist)

121. Jüngere Männer sind emanzipierter. Sie können besser mit der Kraft einer Frau umgehen. Lisa Fitz, Kabarettistin, Schauspielerin und Autorin, geb. 1952

122. Als eine Frau lesen lernte, trat die Frauenfrage in die Welt. Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

123. Die geballte Intelligenz, das ganze Wissen, das Wollen und das Können der Spitzen und Grössen aller Völker haben uns dahin gebracht, wo wir jetzt sind. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

124. Wenn ich eine einfache und geniale Lösung für die Euro-Probleme hätte, würde ich sie euch sofort verraten, ohne dabei auf Patent- und Lizenzgebühren zu spekulieren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

125. Warum wir auf die Berge steigen? Weil sie da sind. Edmund Hillary, Erstbesteiger des Mount Everest, 1919 - 2008

126. Alle sprechen nur über das Bett, obwohl es im Aufzug, in der Wäsche- oder Besenkammer, auf dem Schreib- oder Küchentisch doppelten Nervenkitzler bringen kann. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

127. Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil. Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955

128. Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen, und fünfzig, um schweigen zu lernen. US-amerikanischer Schriftsteller, 1899 - 1961

129. Bush war eine Schande für das Land. Larry Hagman, Schauspieler, geb. 1931 (ist kein Fan des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush)

130. Man sollte sich nie zu alt fühlen, um wieder mal der Lehrling zu sein. Michael “Bully” Herbig, Filmemacher und Autor, geb. 1968

131. Sei schlau, stell dich dumm. Daniela Katzenberger, Moderatorin, geb. 1986

132. Ich putze mein Klo selbst, koche gut und backe gerne Brownies und Kekse für Freunde. Lena Meyer-Landrut, Sängerin, geb. 1991

133. Wenn du den Frieden willst, bewahre die Schöpfung. Papst Benedikt XVI

134. Der Richterspruch ist ein ganz schlechtes Signal für Wissenschaftler in Europa. Oliver Brüstle, Stammzellenforscher

135. Schon wieder kein Schwanz am Steuer. Schwarzwälder Ausspruch im Jahre 1955 (von 10 Fahrschülern war 1 eine Frau)

136. Für manchen sind die Bretter, die die Welt bedeuten - mit Brettern vernagelt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

137. Kannst du dein Haus nicht mehr erspähen, wird’s höchste Zeit zum Rasenmähen. Sponti-Spruch

138. Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller und Satiriker, 1835 - 1910

139. Ich kann einfach nur sitzen, Tee trinken, nichts tun, denken und zu mir kommen. Nina Hoss, Schauspielerin, geb. 1975 (über ihre Anti-Stress-Strategie)

140. Drei Zehntel heilt Medizin, sieben Zehntel heilt Diät. Chinesisches Sprichwort

141. Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind. Alexander Graham Bell, britischer Erfinder, 1847 -1922

142. Für Analphabeten ist jeder Buchstabe ein Labyrinth. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

143. Eines deiner Projekte wird erfolgreich sein. Unbekannter Verfasser

144. Wenn ich den Charakter nicht gleich einordnen kann und da etwas Eigentümliches dabei ist, was man erforschen muss, dann sage ich ja. Leonardo DiCaprio, Hollywoodstar, geb. 1975 (er hat eine Schwäche für schwierige Rollen)

145. Mit diesem Mann möchte ich nicht auf eine Stufe gestellt werden. Heino, Volkssänger, geb. 1939 ( hat sich so über den Bambi für Rapper Bushido geärgert, dass er seinen nicht behalten will)

146. Es ist nicht schwer, zu komponieren. Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen. Johannes Brahms, deutscher Komponist, 1833 - 1897

147. Wer einmal eine Frau unterschätzt hat, wird das nie wieder tun. Alec Guinness, britischer Schauspieler, 1914 - 2000

148. Auch in Erfindungen und Fehlkonstruktionen von Massenvernichtungswaffen lag am Anfang der Zauber und die Genialität des Fortschritts. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

149. Wenn ich mal nicht mehr da bin, kann jeder grad machen was er will. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

150. Wer reitet so spät durch Nacht und Gewitter, es ist Harald Juhnke und holt noch einen Liter. Unbekannter Verfasser

151. Jegliche Art von Haushaltsgeräten nehme ich im Jahr sehr gerne. Aber zu Weihnachten ist das ein absolutes No-Go. Franziska van Almsick, Ex-Schwimmstar, geb. 1978

152. Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach, österreichische Erzählerin, 1830 - 1916

153. Versag keine Wohltat dem, der sie braucht, wenn es in deiner Hand liegt, Gutes zu tun. Aus der Bibel, Sprüche 3, 27

154. Nicht mit Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man ein Vermögen. Henry Ford, amerikanischer Autokönig, 1863 - 1947

155. Wer Verstand besitzt, dem ist er ein Lebensquell, die Strafe der Toren ist die Torheit selbst. Aus der Bibel, Sprichwörter 16, 23

156. Ich werde definitiv eine Partei gründen, und ich würde versuchen, die Einstellung der Menschen zu ändern. Bushido, umstrittener Rapper, geb. 1978 (will Politiker werden)

157. Kommenden März werde ich doch erst 70. Ich möchte noch einmal Vater werden. Die Voraussetzungen sind ideal. Bernd Herzsprung, Schauspieler, geb. 1942 (fühlt sich jung)

158. Tadel erschüttert einen Verständigen mehr als hundert Schläge einen Toren. Aus der Bibel, Sprichwörter 17, 10

159. Ich werde nicht wieder auf die Bühne gehen, um damit Leute glücklich zu machen. Ich mache mich jetzt selber glücklich. Tina Turner, Rocksängerin, geb. 1939 (will nicht mehr auf die Bühne)

160. Armut kommt von “Arm an Mut”! Carsten Maschmeyer, Drückerkönig von AWD, geb. 1959

161. Wenn es nötig sein sollte, den Euro zu liquidieren, melde ich mich freiwillig. Václav Klaus, tschechiens EU-skeptischer Präsident

162. Die besten Ärzte der Welt sind Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich. Jonathan Swift, irischer Schriftsteller, 1667 - 1745

163. Die Leute haben nicht genug - guten - Sex. Daher rührt alles: Gier, Unterdrückung, Macht , Gewalt, Verblendung. Gianna Nannini,, italienische Rocksängerin, geb. 1954

164. Brauchen wir Kaiser, Könige und Bundespräsidenten? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

165. Um einen hundertprozentigen Idealisten für das höchste Amt des Bundespräsidenten gewinnen und verpflichten zu können, müssten sämtliche Privilegien abgeschafft werden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

166. Ich sehe mich als Desperado, der der weitgehend spass freien Zone vor acht neues Leben einhaucht. Thomas Gottschalk, Moderator, geb. 18.05.1950 (über seine ARD-Vorabendschau)

167. Wenn ich mir aussuchen dürfte, welches politische Oberhaupt ich mal spielen will, würde ich Angela Merkel wählen. Ich wollte immer gern eine kleine deutsche Frau sein. George Clooney, US-Schauspieler, geb. 1961 (über seine Traumrolle)

168. Ich habe einen Blog, ich bin auf Facebook und bei Twitter. Damit habe ich mit 71 begonnen. Jane Fonda, amerikanische Schauspielerin, geb. 1938 (hat das Internet spät für sich entdeckt. Aber besser spät als nie.)

169. An deinem Herd bist du genauso ein König wie jeder Monarch auf seinem Thron. Miguel de Cervantes, spanischer Schriftsteller, 1547 - 1616

170. Die Politik entpuppte sich deutlich als geschobene und ungesicherte Wanderbaustelle nach Boygroup-Manier mit Show-Effekt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

171. Lieber gut abkupfern, als schlecht erfinden. Helmut Thoma, österreichischer Pivatfernseh-Pionier, geb. 1939

172. Soll’s im Alter noch mal klappen, muss ich mir ne Junge schnappen! Karl Kern jr., Vater vom biofranz, 1913 - 1990 (mit diesem Spruch hat er seine Frau geärgert)

173. Der geschickte und fachmännische Umgang mit Nadel und Faden ist die unabdingbare Voraussetzung dafür, wenn man vorhat, einem anderen am Kittel flicken zu müssen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

174. Ich möchte ja aus meinen Mitarbeitern das Beste herausholen, deshalb müssen sie sich wohl fühlen, motiviert sein und keinesfalls eingeschüchtert. Steven Spielberg, Regisseur, geb. 1946

175. Ich mache auch mal mit der Schützenkönigin einen Traditionstanz. Reinhard Marx, Münchner Kardinal, geb. 1953 (geht gerne tanzen)

176. Denk an deinen Schöpfer in den frühen Jahren, ehe die Tage der Krankheit kommen und die Jahre dich erreichen, von denen du sagen wirst: Ich mag sie nicht. Aus der Bibel, Kohelet (Prediger) 12, 1

177. Während viele versuchen unter widrigen körperlichen und seelischen Bedingungen über den kalten Winter zu kommen, kümmern sich andere um den geschenkten Bobbycar des Bundespräsidentensohnes und unter anderem auch darum, dass die Bundespräsidentengattin nicht nackt herumlaufen muss. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

178. Untersuchungsausschüsse werden immer dann gegründet oder ins Leben gerufen, wenn es darum geht, nach anrüchigen, unsauberen und korrupten politischen Amtshandlungen Personen zu decken und streng geheimgehaltene Hintergründe auf bzw. zuzudecken. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

179. Ich weiss zwar nicht alles, aber keiner weiss mehr als ich! Martin Behrle, bärtiges renchener Original, geb. 1961

180. Der Auftritt war der richtige Schritt nach vorn. Seitdem schauen die Menschen nicht mehr verunsichert zur Seite, wenn sie mir begegnen. Monica Lierhaus, Moderatorin, geb. 1970 (ein Jahr nach ihrem öffentlichen Heiratsantrag bei der goldenen Kamera)

181. Bei dem Gedanken “Howard und Wayne singen zusammen” krieg ich erstmal Pickel. Wayne Carpendale, Schauspieler, geb. 1977 (schliesst ein Duett mit seinem Vater, dem Schlagersänger Howard Carpendale, aus)

182. Was der Weisheit nicht gelingt, die Narretei ohne Müh vollbringt. Unbkannter Verfasser

183. Der eine ist ein Doktor, der andere hat einen Doktor. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

184. Auf einer Wissens-Skala von 1 bis 1.000.000 sind wir ungefähr bei 3! George Lucas, amerikanischer Regisseur (Star Wars), geb. 1944

185. Ich bin doch nur ein ganz normaler Idiot wie alle anderen auch, und ich habe viel Glück gehabt. Moritz Bleibtreu, Schauspieler, geb. 1971 (ist erstaunt über die Bewunderung seiner Fans. Er mache doch nur seinen Job ...)

186. Narrheit ist keine Dummheit, sondern Weisheit in allerfeinster Form. Donaueschinger Fasnachtsmotto 2012

187. Mit der Ermittlung der Daten für Politbarometer und sonstigen Umfrageergebnissen werden unabhängige Institute betraut. Wenige werden befragt, danach wird hochgerechnet. Könnte man nicht wenige Staatsdiener herausgreifen, um ihr Verhalten auf den ganzen Apparat hochzurechnen? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

188. Die Pläne des Fleissigen bringen Gewinn, doch der hastige Mensch hat nur Mangel. Aus der Bibel, Sprichwörter 21, 5

189. Für mich ist der Klang einer verstärkten Gitarre in einem Raum voller Leute so verlockend, dass ich alles unternehmen würde, um dorthin zu kommen. Eric Clapton, britischer Blues-Gitarrist, geb. 1945

190. Mein persönliches Glück hat nichts mit meiner Quote zu tun. Thomas Gottschalk, Moderator, geb. 1950 (derzeit glückloser Moderator im ARD-Vorabend, trennt Beruf und Privatleben strikt voneinander)

191. S giet Kerli, diä kaasch zu nint bruuchä, älles wa si könned isch frässe, suuffä und diggi Wieber mause = Es gibt Männer, die sind zu nichts zu gebrauchen, alles was sie können ist unmässiges Essen und Trinken und ungehobelten Sex mit gut gebauten Frauen zu haben. Lothar Riegger, Mauradori, geb. 1935

192. Ein 18-Jähriger wäre bei meinem Terminkalender erschöpft. William Shatner, kanadischer Schauspieler, geb. 1931 (Star Trek - will mit seiner Ein-Mann-Show auf Tour gehen)

193. Die Politik ist eine der wenigen Tätigkeiten, die dir die einmalige Chance freihalten, selbst als totaler Versager gross herauszukommen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

194. Wirklich verewigt ist man erst dann, wenn eine kulinarische Köstlichkeit nach einem benannt wird. Igor Strawinsky, russisch-französischer Komponist, 1882 - 1971

195. Ich bin in Deutschland geboren, ich beherrsche die deutsche Sprache, ich bin voll integriert. Ivy Quainoo, Voice of Germany-Gewinnerin, geb. 1993 (hat keine Lust, sich für Integrationsbotschaften vereinnahmen zu lassen)

196. Wir brauchen im Schloss Bellevue keinen Heiligen, sondern einen, der sich an Recht und Gesetz hält.  Thomas Oppermann, parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, geb. 1954

197. Ich bin einer der wenigen Rentner, die Zeit haben. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

198. Wenn du vor einem Konzert so viel gearbeitet und dich vorbereitet hast, dann kannst du genauso gut rausgehen und deinen Spass haben.  Benny Goodman, US-amerikanischer  Klarinettist und Swing-Musiker, 1909 - 1986

199. Da muss es doch noch etwas anderes geben, als nur spazieren zu gehen, Kaffee zu trinken, sich Kuchen und Torten einzuverleiben, sich Bier, Wein und Sekt zu gönnen, Sudokus und Kreuzworträtsel zu lösen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

200. Die neue Rechtschreibreform kommt vor allen Dingen bei der heutigen Jugend gut an und hat in ihrer Ausdrucksweise deutliche Spuren hinterlassen: “Vielosoffie” hat bei ihnen mehr mit Saufen als mit Denken zu tun ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

201. Manch einer glaubt, er wäre ein Alpha-Tier, dabei hatte er nur skrupellose und korrupte Erzieher und Vorbilder. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

202. Wenn du heute in der Lebensmittelbranche etwas werden willst, dann brauchst du keinen Koch, sondern einen Chemiker, einen Werbemanager und ein Heer von Anwälten. Vincent Klink, Sternekoch, geb. 1949

203. Wir sammeln Kronkorken bis zum Umfallen ... Kronkorkendeckelzunftobersammelkoordinierungssonderbeauftragter, Wolfgang von der Donauquelle, geb. 1956

204. Die Naturwissenschaft braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln. Max Planck, deutscher Physiker, 1858 -1947

205. Ein wahrhaft grosser Mann wird weder einen Wurm zertreten, noch vor dem Kaiser kriechen. Benjamin Franklin, amerikanischer Naturwissenschaftler und Politiker, 1706 - 1790

206. Die Sexbombe in seinem Bett explodierte nur deshalb, weil er sie nicht rechtzeitig entschärfen konnte. Hans Gruler, Schlossverwalter, geb. 1938

207. Ich bin sowieso überfordert von den Zumutungen der Gegenwart. Für mich ist das nichts. Unbekannter Verfasser

208. Das Ideal ist kein Leckerbissen, sondern tägliches Brot. Paul de Lagarde, deutscher Orientalist und Kulturphilosoph, 1827 - 1891

209. Ich bin nicht der Mann für’s Schnelle und für’s Grobe! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

210. Jeder Mensch ist ein Sender. Aber nur wenige haben ein Programm. Hellmut Walters, deutsch-tschechischer Schriftsteller, 1930 - 1985

211. Ich habe schon als kleines Mädchen in der Badewanne Oscar-Reden geübt. Mariele Millowitsch, Schauspielerin, geb. 1956 (wusste zwar früh, was sie will - trotzdem studierte sie erst mal Tiermedizin)

212. Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein. Oliver Cromwell, englischer Politiker, 1599 -1658

213. Frauen brauchen schon das Gefühl, dass sie es mit einem Kerl zu tun haben. Armin Rohde, Schauspieler, geb. 1955 (glaubt, dass “beinharte Frauenversteher” bei der Damenwelt nicht gut ankommen)

214. Neue Erkenntnisse und Erfahrungen, sowie bewusst oder unbewusst neu geschaffene Fakten und Lagen, erfordern ein dementsprechendes Umdenken in allen beteiligten Köpfen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

215. Alle Mathematiker auf dieser Erde, die lebten und noch leben, und auch jene, die sich dafür halten, sowie diejenigen, die sich bei facebook registrierten, hatten und werden eine Lebensaufgabe darin finden, Zufälle exakt vorauszuberechnen, um dann an ihrem Lebensende festzustellen, dass ihnen der Schöpfer stets einen Schritt voraus war. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

216. Ich habe meine Prüfung bestanden - ich bin frei. Justin Bieber, kanadischer Popstar, geb. 2004 (hat die High-School beendet. Seine Mutter habe darauf bestanden, sagt er)

217. Worüber man nicht sprechen kann, davon muss man schweigen. Ludwig Wittgenstein, österreichischer Philosoph, 1889 - 1951

218. Was Frauen wollen, ist ein echtes Dilemma. Sie wollen einen Höhlenmenschen, der Rücksicht auf sie nimmt. Mata Meana, US-amerikanische Psychologin

219. Veränderungen geschehen nur, wenn wir Menschen aktiv werden. Unbekannter Verfasser

220. Der Einzige, der im Schulzimmer den Computer nicht versteht, ist der Lehrer. Lothar Späth, früherer Ministerpräsident von Baden-Württemberg, geb. 1937 (während seiner Amtszeit zwischen 1978 und 1991)

221. Sarkozy zog immer die Augenbrauen hoch. Das hatte er sich von de Funès abgeguckt. Reinhard Mey, Liedermacher, geb. 1943 (über den Ex-Staats-Präsidenten Frankreichs und Schauspieler Louis de Funès)

222. Dert obe wohnt sie - hit gang ich mid dä frau fauscht is bedd = dort oben wohnt sie, heute werde ich beim Onanieren an sie denken. Baaremer Spruch

223. Zurzeit ist im Kino Platz für zwei grosse Vampire. Aber ich bin der Alpha-Vampir. Johnny Depp, US-Schauspieler, (stichelt gegen seinen Kollegen Robert Pattinson. Beide spielen derzeit erfolgreich Vampire - 2012)

224. Die Demokratie setzt jene Vernunft im Volke voraus, die sie erst hervorbringen soll. Karl Jaspers, deutscher Philosoph, 1883 - 1969

225. Es gibt ein Alter, in dem man sich entscheiden muss, entweder die Jugend zu verlängern oder das Leben. Jean Cocteau, französischer Schriftsteller und Regisseur, 1889 - 1963

226. Ich liebe Musik, David liebt Musik - aber er kann nicht tanzen. Victoria Beckham, geb. 1974 (über ihren Ehemann David Beckham)

227. Beobachte das Schwimmen der Fische im Wasser, und du wirst den Flug der Vögel in der Luft begreifen. Leonardo da Vinci, italienischer Künstler und Ingenieur, 1452 - 1519

228. Wenn sie keine Lust hat und er nicht mehr will oder kann: das ist ein harmonisches und ausgeglichenes Sexualleben. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

229. “Im nächsten Leben möchte ich gerne ein Vogel sein”, sagte der Liebesnöter: “ nur des Vögeln’s wegen”. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

230. Ich werfe einfach Sachen an die Wand und schau mal, ob irgendwas kleben bleibt. Lily Allen, britische Pop-Sängerin, geb . 1985 (dämpft auf ihre Art zu grosse Erwartungen an ihre Rückkehr ins Musikgeschäft)

231. Des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Alter deutscher Spruch

232. Ich konnte nicht anders, ich musste es versuchen. Dennenesch Zoudé, Schauspielerin, geb. 1967 (hat ihren Berufswunsch gegen den Willen ihres Vaters durchgesetzt. Ihr Theater-Studium in New York finanzierte sie mit Model-Jobs)

233. Einen richtig guten Autofahrer erkennt man daran, dass er die Fliegen auf den Seitenscheiben kleben hat. Walter Röhrl, deutscher Rallye-Fahrer, geb. 1947

234. Selbst als Rentner kannst du jeden Tag etwas dazulernen. Hans Gruler, Privatdozent Rentnerbildungswerk Donaueschingen, geb. 1938 (bei kalter Witterung am Stammtisch, bei Sonne auf der Terrasse des Café Reiter)

235. Die Unerfahrenen verfallen der Torheit; die Klugen krönen sich mit Erkenntnis. Aus der Bibel, Sprüche 14, 18

236. Als ich 30 war, dachte ich, ich bin auf dem Höhepunkt meiner Karriere. Dann gab es jedes Jahr eine Steigerung. Wladimir Klitschko, Box-Profi, geb. 1976 (fühlt sich stark wie nie)

237. Ein tiefes Wasser sind die Pläne im Herzen des Menschen, doch der Verständige schöpft es herauf. Aus der Bibel, Sprüche / Sprichwörter 20, 5

238. Jener Zeiten gedenk ich, als alle meine Glieder noch gelenkig, bis auf eins. Doch diese Zeiten sind vorüber, steif sind jetzt meine Glieder, bis aus eins. Karl Vosseler

239. Ein Faible hatte ich immer für Geschichte, von den Römern bis zur Deutschen Einheit. Franziska van Almsick, Ex-Schwimmerin, geb. 1978 (die in einem Fernlehrgang Geschichte als Leistungskurs belegen will)

240. Die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes beginnt nicht in der Fabrikhalle oder im Forschungslabor. Sie beginnt im Klassenzimmer. Lee Iacocca, amerikanischer Automobil-Manager, geb. 1924

241. Die Zeit, die uns noch bleibt, diese eine Welt human zu gestalten, ist begrenzt. Dieses Ziel ist nur zu erreichen, wenn jeder einzelne Mensch mithilft. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

242. Früher mussten sich die Frauen ducken, heute dürfen sie sich verwirklichen. Deshalb gibt es die vielen Fortschritte in Ehe, Beruf und Politik. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

243. Sie ist so ein Albtraum, ihre Karriere ist vorbei. Elton John, britischer Sänger, geb. 1947 (über Madonna)

244. Aus meiner Schulzeit sind mir nur meine Bildungslücken in Erinnerung geblieben. Oskar Kokoschka, österreichischer Maler, 1886 - 1980

245. Wenn du Menschen fischen willst, so musst du dein Herz an die Angel stecken, dann beissen sie an. Gottfried Keller, schweizer Schriftsteller, geb. 19.07.1819

246. Jeder versucht auf seine ihm ureigene Weise, sein eigenes Unwissen zu vervollkommnen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

247. Hätte ich mich als Sängerin zu beurteilen, würde ich nicht so weit kommen. Jennifer Lopez, Sängerin, geb. 1969 (würde sich bei einer Casting-Show keine guten Chancen ausrechnen)

248. Auch Kränkungen wollen gelernt sein. Je freundlicher, desto tiefer trifft’s. Martin Walser, deutscher Schriftsteller, geb. 1927

249. on maa goht mit sire famili im wald schbaziere. dem gleine bue gohts z langsam und no rennd er voruus. s goht nit lang, no kunnt er dohergrennd und riefd, du pabä, dovorne uff sellere lichdund, do stoht on  mercedes, d schiebe wared agschlage aber ich ha drotzdem nigugged, no han ich on maa gseah mit eme näggige fidle. no han ich a dich dengt, du seisch doch elbe, koa hos am fidle, aber on mercedes. = Ein Mann geht mit seiner Familie im Wald spazieren. Dem kleinen Junge gefällt das lahme Tempo nicht und so läuft er weit voraus. Nach kurzer Zeit kommt er angerannt und ruft, du Vater, weiter vorne auf einer Lichtung steht ein Mercedes. Obwohl die Scheiben  von innen angeschlagen waren habe ich hineingeschaut, da sah ich einen Mann mit entblösstem Gesäss. Dann habe ich gleich an Dich gedacht, weil du doch immer sagst, keine Hose zum Anziehen, aber einen Mercedes. Baaremer Witz

250. Wir meinen die Natur zu beherrschen, aber wahrscheinlich hat sie sich nur an uns gewöhnt. Karl Heinrich Waggerl, österreichischer Schriftsteller, 1897 - 1973

251. Meine Frau ist extrem zäh.. Die hat ja sogar mir widerstanden. Sky du Mont, Schauspieler, geb. 1947 (rechnet seiner Frau Mirja in der neuen RTL-Promi-Show “Star Race” gute Chancen aus)

252. Es ist eine starke, edle und schöne Rolle. Aber man muss sie wollen. Patti Smith, US-Musikerin, geb. 1947 (hat für ihre Kinder gern Opfer gebracht, beklagt jedoch die Geringschätzung der Mutterrolle.)

253. Wenn es einen Weg gibt, etwas besser zu machen, finde ich ihn. Thomas Alva Edison, amerikanischer (Glühbirnen-) Erfinder, 1847 - 1931

254. Der Schwarze schnackselt gerne. Gloria von Thurn und Taxis, Fürstin, geb. 1960 (in einer Sendung mit Michel Friedmann)

255. Er gibt dem Müden Kraft, und Stärke genug dem Unvermögenden. Aus der Bibel, Jesaja 40, 29

256. Da kratze ich gerne an der Fassade. Günther Jauch, Moderator, geb. 1956 (hat während seiner Quiz-Sendung “Wer wird Millionär”? gerne unsichere Kandidaten vor sich sitzen)

257. Für Frauen über 40 ist es dort eine Katastrophe. Sophie Marceau, französische Schauspielerin, geb. 1967 (findet Hollywood schrecklich)

258. Sie sind hochqualifiziert, hochmotiviert und machen einen super Job, ohne sich dafür ständig auf die Brust zu klopfen. Sabine Christiansen, Moderatorin (über Frauen)

259. Vielleicht müssen wir als Paare durch eine grosse Krise gehen, um herauszufinden, was wir wirklich wollen und wirklich brauchen. Sophie Marceau, französische Filmschauspielerin, geb. 1967

260. Ich habe gelernt, dass ich das Leben geniessen will, und Essen gehört einfach dazu. Gwyneth Paltrow, Hollywood-Star, geb. 1973 (weiss kurz vor ihrem 40. Geburtstag, das Leben zu geniessen. Sie liebe es, für andere Leute zu kochen und tue das jeden Tag.)

261. Jesus sagt: Niemand setzt ein Stück neuen Stoff auf ein altes Kleid; denn der neue Stoff reisst doch wieder ab und es entsteht ein noch grösserer Riss. Aus der Bibel, Matthäus 9, 16

262. Man kann uns nicht richtig böse sein ... Alexandra Neldel., Schauspielerin, geb. 1976 (weiss, wie sie Männer um den Finger wickelt. Das nennt man weiblichen Charme!)

263. Ich schreibe über mein eigenes Leben, meine Erfahrungen. So egoistisch bin ich schon. Pink, amerikanische Sängerin, geb. 1979 (sie komme eben aus einer Arbeiterfamilie und habe deshalb trotz ihres unbestrittenen Erfolgs weiter mit vielen Ängsten zu kämpfen)

264. Die selben Naturkräfte, die uns ermöglichen, zu den Sternen zu fliegen, versetzen uns auch in die Lage, unseren Stern zu vernichten. Wernher von Braun, deutsch-amerikanischer Raketenbauer, 1912 - 1977

265. Stammzellenforschung dient der Medizin. Die Medizin dient uns allen. Rolf Zinkernagel, schweizer Mediziner und Nobelpreisträger von 1996, geb. 1944

266. Ich hatte in der Tat nur mein Komischsein als Waffe, um meine Unsicherheit zu ummanteln. Das war mein Schutzwall. Bastian Pastewka, TV-Komiker, geb. 1972 (er machte als Kind Witze aus Angst vor Prügel)

267. Ein in die Jahre gekommenes Ehepaar machte im Schwarzwald auf einem Bauernhof Urlaub. Jeden Tag kamen sie bei frei laufenden Hennen und Hähnen, an der Weide mit Kühen und Bullen und an der Koppel mit Stuten und Hengsten vorbei. Da blieb es nicht aus, dass der Hahn seinen Gelüsten freien Lauf liess und die Hennen beglückte, dass der Bulle nach Gutdünken eine Kuh besprang und der Hengst sich anschickte für Nachwuchs zu sorgen. Jeden Tag wiederholte sich diese Schauspiel.  Die Frau wunderte sich über die nimmermüden Aktivitäten des Hahnes, des Bullen und des Hengstes. So sprach sie eines Abends beim Rotwein ihren Mann an, woher das kommt, dass die männlichen Tiere so erstaunlich akiv seien und wie es kommt, dass er in letzter Zeit so passiv geworden sei. Er erwiderte, dass sie gut beobachtet habe, aber es sei ihr trotzdem entgangen, dass zwar der Hahn, der Bulle und der Hengst immer derselbe war, doch es war jedes Mal eine andere Henne, eine andere Kuh und eine andere Stute. Auch im Schwarzwald kann man etwas lernen ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

268. Manchmal musst du weit hinaufgehen, um zu sehen, wie klein du eigentlich bist. Felix Baumgartner, Extrem-Sportler, geb. 1969 (sprang aus 39 km Höhe, durchbrach die Schallmauer und kehrte heil zur Erde zurück im Oktober 2012)

269. Der moderne Mann kann hart zupacken, wenn es mal nötig ist. Aber er ist auch sensibel und verantwortungsbewusst. Daniel Craig, britischer James-Bond-Darsteller, geb. 1968

270. Mit einer geballten Faust kann man keinen Händedruck wechseln. Indira Gandhi, indische Politikerin und Premierministerin, 1917 - 1984

271. Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag. Wilhelm von Humboldt, deutscher Wissenschaftler und Staatsmann, 1767 - 1835

272. Fürchte dich nicht und hab keine Angst; denn der Herr, dein Gott, ist mit dir bei allem, was du unternimmst. Aus der Bibel, Josua 1, 9

273. Mein Kopf sagt: Mit dem Thema bin ich durch. Die Kinder sind gross, ich will keine Windeln mehr wechseln. Aber eigentlich hätte ich gern noch eins. Gwyneth Paltrow, Hollywood-Star, geb. 1972 (zweifache Mutter)

274. Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean an Wille und Verstand. Blaise Pascal, französischer Philosoph, 1623 - 1662

275. Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig. Lucius Annaeus Seneca, römischer Schriftsteller, 1- 65 n. Chr.

276. Diese kriminalistischen TV-Gesichtsvermieter gehen mir alle am Arsch vorbei. Franz Xaver Kroetz, Schauspieler und Autor, geb. 1946 (macht aus seiner Abneigung gegen Krimis im Fernsehen kein Geheimnis)

277. Früher war das so geregelt, dass jeder seine eigene Alte vögelt, heute ist es so verzwickt,  dass alles durcheinander fickt. Schwarzwälder Spruch

278. Kasse macht man mit der Masse. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

279. Ich habe Schlager immer gehasst. Ich sehe mich als Partymacher. Wenn du Party machst, willst du nicht ganz ernst genommen werden. Jürgen Drews, Sänger und Party-König von Mallorca, geb. 1945

280. Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden. Blaise Pascal, französischer Mathematiker und Philosoph, 1623 - 1662

281. Lasst uns nicht müde werden, das Gute zu tun; denn wenn wir darin nicht nachlassen, werden wir ernten, sobald die Zeit dafür gekommen ist. Aus der Bibel, Galater 6, 9

282. Die grösste Tragödie in der Wissenschaft überhaupt ist der Tod einer wunderschönen Hypothese durch die Hand einer hässlichen Tatsache. Thomas H. Huxley, britischer Biologe, 1825 - 1895

283. In meinem Alter schmeichelt gar nichts mehr, dafür bin ich zu lange im Geschäft. Günther Maria Halmer, Schauspieler, geb. 1943 (gehört zum Inventar der Film- und Fernsehunterhaltung)

284. Ich denke oft: Philipp, womit hast du das eigentlich verdient? Philipp Poisel, deutscher Liedermacher, geb. 1983 (freut sich über seinen Erfolg, hat aber manchmal ein schlechtes Gewissen)

285. Nutze die Talente, die du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen. Henry van Dyke, US-amerikanischer Geistlicher und Schriftsteller, 1852 - 1933

286. Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

287. Ich werde hier beleidigt und verunglimpft. Fritz Wepper, Schauspieler, geb. 1941 (klagt vor Gericht gegen Komiker Atze Schröder, der sich in seinem Programm über dessen Beziehung zu einer 40 Jahre jüngeren Frau lustig macht)

288. Der Horizont des Berliners ist längst nicht so gross wie seine Stadt. Kurt Tucholsky

289. Schreiben ist Küssen mit dem Kopf. Leo

290. Ich bin schlau genug, um zu wissen, dass ich in einem glitzernden Minirock nicht nach Kafka gefragt werde. Sonya Kraus, TV-Moderatorin, geb. 1974 (über ihr Image als naives blondes Fernseh-Sternchen)

291. Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt. Aus der Bibel, Jesus; Markus 9, 23

292. Ein empathischer Arzt kann aus einem mittelmässigen Medikament ein super wirksames machen. Paul Enck, Wissenschaftler (Professor für psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Tübingen)

293. Ich kann jedem nur empfehlen, in Fussgängerzonen zu spielen. Dabei lernt man viel. Über Unterhaltung, übers Publikum, über Menschen an sich. Isabelle Geffroy, alias Zaz, französische Sängerin, geb. 1980 (findet Strassenkonzerte eine gute Schule für Musiker)

294. Erfinden ist unendlich schöner als erfunden haben. Carl Benz, Erbauer des ersten echten Automobils, 1844 - 1929

295. So lange ich lachen kann, bin ich ein Mensch mit Ehre. Ephraim Kishon, israelischer Schriftsteller und Humorist, 1924 - 2005

296. Unter den vier Kindern meiner Mutter war ich so was wie der kleine Königspudel, denn ich habe die Kunststücke am besten gekonnt und am schnellsten gelernt, wie man ein Zuckerl bekommt. Ilja Richter, Entertainer, geb. 1952 (vergleicht seine Kindheit mit einer Hundeschule)

297. Zeugen lügen gut, Kronzeugen lügen besser. Ephraim Kishon, israelischeer  Humorist und Schriftsteller, 1924 - 2005

298. Ich habe es super erlebt, ich kann nichts Anderes sagen. Es war die geilste Woche meines Lebens, meiner Karriere. Natalie Horler, Cascada-Frontfrau, nach ihrem schlechten Abschneiden in Malmö (Eurovision Song Contest 2013)

299. Ärzte können ihre Fehler begraben, aber ein Architekt kann seinen Kunden nur raten, Efeu zu pflanzen. George Sand, französische Schriftstellerin, 1804 - 1876

300. Durch Weisheit wird ein Haus gebaut, durch Umsicht gewinnt es Bestand. Aus der Bibel, Sprichwörter/Sprüche 24, 3

301. Hoffart kommt vor dem Sturz und Hochmut kommt vor dem Fall. Besser bescheiden sein mit Demütigen, als Beute teilen mit Stolzen. Aus der Bibel, Sprichwörter/Sprüche 16, 18 u. 19

302. Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance. Yehudi Menuhin, britischer Geigen-Virtuose, 1916 - 1999

303. Es ziehen viele Leute in diese Stadt, die sich schon zu Hause nicht benehmen konnten. Jörg Thadesuz, TV-Moderator, geb. 1969 (über den Ton in Berlin)

304. Verirre dich nie in der Waffenkammer einer Frau. In allen Ecken lauern Selbstschuss-Geräte. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

305. Man sollte erst über siebzig heiraten. Dann hat die Ehe eine Chance bis zum Schluss. Ephraim Kishon, israelischer Humorist und Schriftsteller, 1924 - 2005

306. Ich könnte viel mehr tun. Sport, keinen Nachtisch essen oder keinen Alkohol trinken. Ich könnte mich viel mehr anstrengen. Salma Hayek, mexikanisch-US-amerikanische Schauspielerin, geb. 1967 (könnte ihrer Ansicht nach noch schöner sein)

307. Mut beruht vor allem auf dem Willen, ihn zu haben. Ellen Key, schwedische Reformpädagogin, 1849 - 1926

308. Alle Menschen - ungeachtet ihres Aussehens, ihrer Rasse und ihrer Religion - müssen die gleichen Chancen haben. Barack Obama,  44. US-Präsident, geb. 1961 ( Auszug aus den Reden beim 2. Besuch in Berlin 2013)

309. Ich denke nicht, dass ich das noch zehn Jahre machen will. Johnny Depp, Schauspieler, geb. 1953 (denkt bereits über den Ruhestand nach)

310. Wahrscheinlich bin ich durch Arbeit und mitleidlose, eiserne Entschlossenheit geworden, was ich heute bin. Karl Lagerfeld, Modeschöpfer, geb. 1934 - 1938

311. Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken. Schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken. Wilhelm Busch, deutscher Humorist und Zeichner, 1832 - 1908

312. Auf jung machen, macht alt. Fürs Coolsein sollte man schon eine gewisse Begabung haben. Karl Lagerfeld, Modezar, deutscher Modeschöpfer, geb. 1934 - 1938 (warnt ältere Menschen davor, sich zu lässig zu geben)

313. Ich bin nicht imstande, die Literatur nach den Geschlechtsteilen ihrer Verfasser zu sortieren. Marcel Reich-Ranicki, deutscher Literaturwissenschaftler und Kritiker, geb. 1920

314. Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller, 1835 - 1910

315. Ich muss nicht am Steuer sitzen, wenn ich vom Rücksitz aus meine Kreativität einbringen kann. Sandra Bullock, Hollywood-Schauspielerin und Oscar-Gewinnerin, geb. 1966 (möchte nicht gleichzeitig Produzentin und Darstellerin sein)

316. Ich galt als arroganter Pinsel mit einer arroganten Spielweise. Franz Beckenbauer, Ex-Fussball-Nationalspieler und Trainer (Kaiser), geb. 1945

317. Der zweite Frühling kommt mit den dritten Zähnen. Walter Matthau, amerikanischer Schauspieler, 1920 - 2000

318. Wenn es euch gut geht und ihr euch satt essen könnt, dann gebt acht, dass ihr nicht den Herrn vergesst. Aus der Bibel, 5. Mose 6, 11b + 12a

319. Jeder Stand hat seine Plagen. Altes deutsches Sprichwort

320. Da nehme ich wieder zehn Kilo ab. Reiner Calmund, Ex-Fussballmanager, geb. 1949 (der regelmässig zum Abnehmen nach Thailand reist)

321. Aufgabe des Couturiers ist es nicht, Mode zu erfinden; er begnügt sich damit, die Wünsche der Leute zu erraten. Jean-Paul Gaultier, französischer Modeschöpfer, geb. 1952

322. Ändere die Welt, sie braucht es. Bertolt Brecht, deutscher Schriftsteller, 1898 - 1956

323. Wenn ich in Rente ginge, würde ich sterben. Artur “Atze” Brauner, Filmproduzent, geb. 1918 (der immer noch an sieben Tagen die Woche arbeitet)

324. Insbesondere für Frauen war und ist die Musikbranche sehr hart, oft demütigend. Sharleen Spiteri, Sängerin der Band “Texas”, geb. 1967

325. Ein Gipfel gehört dir erst, wenn du wieder unten bist - denn vorher gehörst du ihm. Hans Kammerlander, österreichischer Extrem-Bergsteiger, geb. 1956

326. Der ist der glücklichste Mensch, der das Ende seines Lebens mit dem Anfang in Verbindung setzen kann. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

327. Jeder Mensch versucht, nach bestem Wissen und Gewissen zu handeln, auch auf die Gefahr hin, dabei zu entdecken, dass er noch viel weniger als fast gar nichts weiss. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

328. Das Essen ist eines der vier Zwecke des Daseins. Welches die drei anderen sind, darauf bin ich noch nicht gekommen. Charles Baron des Montesquieu, französischer Aufklärer, 1689 -1755

329. Fliegen zu können, das wär’ verdammt cool. Mads Mikkelsen, Schauspieler, geb. 1966 (der von allen Hollywood-Filmhelden am liebsten Superman wäre)

330. Ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd, aber ein Reiter ohne Pferd ist nur ein Mensch. Sprichwort aus der Mongolei

331. Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung. Max Planck, deutscher Physiker und Begründer der Quantenphysik, 1858 - 1947

332. Jesus spricht: Viele Propheten und Könige wollten sehen, was ihr seht, und haben es nicht gesehen und wollten hören, was ihr hört, und haben es nicht gehört. Aus der Bibel, Lukas 10, 24

333. Ich flaniere dann gerne nackt am Set herum, weil das alle auflockert und die Scheu reduziert. Franz Dinda, Schauspieler, geb. 1983 (nimmt Bettszenen locker)

334. Dass wir wieder werden wie die Kinder, ist eine unerfüllbare Forderung. Aber wir können zu verhüten suchen, dass die Kinder werden wie wir. Erich Kästner, deutscher Schriftsteller, 1899 - 1974

335. Was ihr wollt, dass euch die Leute tun, also tut ihnen auch. Aus der Bibel, Lukas 6, 31

336. Die Energie, die wir benötigen, bekommen wir nur aus dem Strom, gegen den wir schwimmen. Leander Segebrecht, deutscher Fotokünstler, geb. 1955

337. Denkt an den Mann, der von den Sündern solchen Widerstand gegen sich erduldet hat; dann werdet ihr nicht ermatten und den Mut nicht verlieren. Aus der Bibel, Hebräer 12, 3

338. Dienet einander, ein Jeglicher mit der Gabe, die er empfangen hat. Aus der Bibel, 1. Petrus 4, 10

339. Wenn a jedi bledi Gosche ä Schloss naghängt wäre miest, no wär d Schlosserei s schennschd Gschäft uff dere Wäld = Wenn an ein jedes böse Maul ein Schloss gehängt müsst werden, dann wär wohl die Schlosserei das schönste G’schäft auf Erden. Wandspruch an einer Schlosserei in Bräunlingen

340. Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka

341. Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit ist, auch als Erwachsener einer zu bleiben. Pablo Picasso, spanischer Maler und Bildhauer, 1881 - 1973

342. Ich bin noch immer nicht in der Lage, mit diesem Internet-Theater umzugehen. Wolfgang Niedecken, Frontman der Kölner Band BAP (über moderne Kommunikationsmittel)

343. Intelligente Fehler zu machen ist eine grosse Kunst. Federico Fellini, italienischer Filmregisseur, 1920 - 1993

344. Mit dem Rauchen aufzuhören, ist kinderleicht. Ich habe es schon hundertmal geschafft. Mark Twain, US-amerikanischer Schriftsteller und Humorist, 1835 - 1910

345. Freundliche Worte sind wie Wabenhonig, süss für den Gaumen, heilsam für den Leib. Aus der Bibel, Sprichwörter/Sprüche 16, 24

346. Noah wurde der erste Ackerbauer und pflanzte einen Weinberg. Aus der Bibel, Genesis 9, 20

347. Durch ein Unterlassen kann man genauso schuldig werden wie durch Handeln. Konrad Adenauer, CDU-Politiker und erster Bundeskanzler, 1876 -1967

348. Ich bekomme jeden Tag so viele E-Mails aus der ganzen Welt. Von den Wacken-Organisatoren war noch keine dabei. Lars Ulrich, Schlagzeuger der Band Metallica (würde gerne mal auf dem Rock-Festival in Wacken spielen)

349. Es war unheimlich schwer, aus der Didi-Schublade rauszuklettern. Dieter Hallervorden, Schauspieler, geb. 1935 (über seine Zeit als Komiker und sein Problem beim Umstieg auf ernste Rollen.)

350. Wir müssen das ernten, was wir zuvor gesät haben, und hinnehmen, was die Saat uns bringt. Gottfried von Strassburg, deutscher Dichter des Mittelalters, 1170 - 1210

351. Ich habe nicht geplant, Jury-Mitglied zu werden, und ich plane nicht, es zu bleiben. Marianne Rosenberg, Sängerin, geb. 1955 (über ihr offenbar nur kurzes Engagement bei “Deutschland sucht den Superstar”)

352. Das Wissen ist für den Gebildeten ein stärkerer Schutz als zehn Machthaber zusammen, die in der Stadt geherrscht haben. Aus der Bibel, Kohelet 7, 19

353. Intelligenz lässt sich nicht am Weg, sondern nur am Ergebnis feststellen. Garri Kasparow, russischer Schachweltmeister

354. Bis dahin dachte ich, dass ich ein ziemlich intelligenter und fähiger Mensch bin, aber dort stellte ich fest, dass ich ein doofer Mensch bin. Ban Ki Moon, UN-Generalsekretär (über seine Tanzstunden)

355. Mit einem Vulkan ist nicht zu reden. Ernst Jünger, deutscher Schriftsteller, 1895 - 1998

356. Das Genie weist den Weg, das Talent geht ihn. Marie, Freifrau von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

357. Ich bin eigentlich wie Rocky. Lady Gaga, US-Popstar, geb. 1986 (trainiert nach ihrer Hüft-Operation fast pausenlos und fühlt sich dadurch besser als je zuvor)

358. Wenn ich daran denke, dass “Asterix” in 72 Sprachen übersetzt wurde, und ich spreche nur eine einzige, da bekomme ich doch richtig Komplexe. Albert Uderzo, französischer Comiczeichner, geb. 1927

359. Iss und trink so lang’s dir schmeckt, schon zweimal ist dir’s Geld verreckt. Karl Kern jr. , Vater vom biofranz, 1913 - 1990

360. Während die Intelligenz und die Klugheit am Hungertuch nagen, feiern die Überheblichkeit und die Dummheit Freudenfeste. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

361. Na, wie könnte denn die Nachtigall verstummen und aufhören? Nee, wir machen weiter. Udo Lindenberg, Rockmusiker, geb. 1946 (denkt noch nicht ans Aufhören. Für 2014 plant er unter anderem Open-Air-Shows)

362. Aber seine Bratkartoffeln und Pommes frites sind wesentlich besser als meine. Annegret Kamp-Karrenbauer, Saar-Ministerpräsidentin, geb. 1962 (über die Kochkünste ihres Mannes)

363. Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren. Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger, 1879 - 1955

364. Er macht, was ich will, und ich mache , was er will. So kommen wir klar. Martina Gedeck, Schauspielerin, geb. 1961 (verrät das Erfolgsgeheimnis ihrer Beziehung mit Regisseur Markus Imboden)

365. Es ist schwer, die Katze wieder in den Sack zu bekommen, wenn man sie einmal herausgelassen hat. Robert Lembke, deutscher Journalist und Fernsehmoderator, 1913 - 1989

366. Wer sich fest hält, hält den Wind fest und seine Hand greift nach Öl. Aus der Bibel, Zweite salomonische Spruchsammlung 27, 1

367. Die Politiker sind in einem Verdrängungsprozess, sie verdrängen die “Realitäten”. Unbekannter Verfasser

368. Dieter Hildebrandt kann nun, stellvertretend für alle anderen Verblichenen seiner Kategorie, dieses hirn- und sinnlose Tun und Treiben auf unserer Mutter Erde aus einer höheren Ebene betrachten, ohne dass er jegliche irdische Wertung und Gewichtung beachten müsste. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

369. Bienen können deshalb so gut rechnen, weil sie den ganzen Tag mit Summen beschäftigt sind. Wolfgang von der Donauquelle, geb. 1956

370. Man reiche mir drei geile Weiber, mich lüstet. Unbekannter Verfasser

371. Es gibt  Leute, die fahren, als gehörte die Strasse ihnen; dabei gehört ihnen  nicht einmal das Auto. Heinz Schenk, Fernsehunterhalter, geb. 1924

372. Alles ist drin. Phil Collins, britischer Musiker, geb. 1951 (hält ein Comeback seiner Band Genesis für möglich. Auch als Solo-Künstler drängt es den in der Schweiz lebenden Collins wieder auf die Bühne)

373. Eine Idee muss Wirklichkeit werden können, oder sie ist nur eine eitle Seifenblase. Berthold Auerbach, deutscher Dichter, 1812 - 1882

374. Die meisten Ratschläge erhalten die Schwimmer von den Nichtschwimmern. Hellmut Walters, deutscher Schriftsteller, 1930 - 1985

375. Jetzt aufzuhören, wäre uncool. Markus Lanz, Moderator, geb. 1969 (über Forderungen, er solle die Sendung “Wetten, dass ?” abgeben)

376. Bläst du den Funken an, flammt er auf; spuckst du darauf, so erlischt er: Beides kommt aus deinem Mund. Aus der Bibel, Jesus Sirach, 28, 12

377. Mitleid bekommt man geschenkt, den Neid muss man sich verdienen. Robert Lembke, deutscher Journalist und Showmaster, 1913 - 1989

378. Frauenquote - Frauen an die Macht - von der Renten-Uschi zur Panzer-Uschi. Franz Kern, biofranz, geb. 1944 (grosse Koalition Dez. 2013 - GroKo = Grosskotz)

379. Die Arroganz erkennt man an ihren Nasenlöchern. Diese sind riesengross, nach oben gerichtet und in entscheidenden Momenten regnet es in sie hinein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

380. Ein Fuchs kann sein Fell wechseln, aber nicht seinen Charakter. Vitali Klitschko, Boxweltmeister, geb. 1971 ( Dez. 2013 - der den amtierenden Präsidenten Viktor Janukowitsch der Ukraine betreffend charakterisiert)

381. Den Deutschen muss man verstehen, um ihn zu lieben; den Franzosen muss man lieben, um ihn zu verstehen. Kurt Tucholsky, deutscher Schriftsteller und Journalist, 1890 - 1935

382. Früher wollten die Leute in den Himmel, heute ins Fernsehen. Rainhard Fendrich, österreichischer Liedermacher, geb. 1955

383. Das Illegale tun wir sofort, das Verfassungswidrige dauert etwas länger. Henry Kissinger, Friedensnobelpreisträger, US-Präsidentenberater, EX-Aussenminister und Bilderberger, geb. 1923

384. Meine Klamotten sind so eng, wenn ich die anziehe, sind sie automatisch glatt. Barbara Schöneberger, Moderatorin, geb. 1974 (sie hat keine Lust zu bügeln)

385. Auf dem Glatteis des Lebens rutscht nur der ohne Brüche, der ein Korsett trägt mit Stäben aus geistiger Frische. Christa Schyboll, deutsche Schriftstellerin, geb. 1952

386. Wie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht dorthin zurückkehrt, sondern die Erde tränkt und fruchtbar macht, so ist es auch mit dem Wort aus meinem Mund: Es kehrt nicht leer zu mir zurück, sondern bewirkt das, was ich will und erreicht das, wozu ich es ausgesandt habe. Aus der Bibel, Jesaja 55, 10 u. 11

387. Manchmal kann man die Vergangenheit mit den Sinnen festhalten: Die eine riecht nach wohltuenden Erinnerung, die andere stinkt zum Himmel. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

388. Der Verstand ist wie eine Fahrkarte: Sie hat nur dann einen sinn, wenn sie benutzt wird. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

389. Ohne Vorbehalte kann man nur mit jemandem diskutieren, wenn dieser von der Sache nichts versteht. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

390. Wenn’s schneid ischd uffgrummd - Wenn es schneit ist aufgeräumt. Alter schwarzwälder Spruch

391. Ohne meine Fans hätte ich das nicht geschafft. Wolfgang Petry, Schlager-Ikone, geb. 1951 (wagt nach sieben Jahren im Ruhestand ein kleines Comeback: Der Sänger bringt im Februar ein Album mit dem Titel “Einmal noch” heraus)

392. Du mueschd es jo wisse, du bischd bei dä musig = Du musst es ja wissen, du bist bei der Musik. Alter schwarzwälder Spruch (für einen, der alles weiss und alles viel besser weiss)

393. Genau die Kraft, die gefehlt hat, um einen Sieg zu erringen, braucht man, um eine Niederlage zu verkraften. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

394. Dass Frauen bisweilen boshafter sein können als Männer, mag daran liegen, dass die Erbsünde zuerst in sie gefahren ist. Ernst R. Hasuschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

395. Meine Oma hat oft zu mir gesagt: Leo, warum hängst du diese Schauspielerei nicht an den Nagel und gehst mauern oder Fliesen legen? Leonardo Di Caprio, amerikanischer Schauspieler, geb. 1974

396. Ich selbst kann nix. Ich kann zeichnen, reden und habe ein paar Ideen. Aber ich kann nicht kochen, weiss nicht, wie man ein Bett macht, nichts. Meine Kochkünste hören mit dem Öffnen des Eisschrankes auf. Karl Lagerfeld, Modeschöpfer, geb. 1933 - 1938 (wäre ohne sein Team im Alltag aufgeschmissen)

397. Ich habe es gut: Ich kann essen, soviel ich will, ich werde immer dicker. Brigitte Mira, deutsche Schauspielerin, 1910 - 2005

398. Ich wusste, dass ich Zeit hatte, und ich wusste, dass ich günstig zu haben war. Kenneth Branagh, britischer Regisseur und Schauspieler, geb. 1960 (hat sich für seinen neuen Film selbst für eine Rolle gecastet)

399. Man muss den Dummen zugute halten, dass sie wenigstens das Pulver nicht erfunden haben. Jürgen von Manger, deutscher Schauspieler und Kabarettist, 1923 - 1994

400. Wenn ich die Wahl habe zwischen dem Nichts und dem Schmerz, dann wähle ich den Schmerz. William Faulkner, amerikanischer Nobelpreisträger für Literatur, 1897 - 1962

401. Er versuchte auch zu schreiben. Unter seinem Kopfkissen hatte er ein Täfelchen, um in Mussestunden seine Hand daran zu gewöhnen, Buchstaben zu malen, aber weil er damit erst spät im Leben anfing, blieb der Erfolg gering. Einhard, Mönch und Biograph Karl des Grossen (über den Kaiser)

402. Lieber ein bisschen zu gut gegessen als wie zu erbärmlich getrunken. Wilhelm Busch, deutscher Zeichner und Schriftsteller, 1832 - 1908

403. Kinder wollen nicht auf das Leben vorbereitet werden, sie wollen leben. Ekkehard von Braunmühjl, Publizist und Kinderrechtler, geb. 1940

404. Ich freue mich über alles, was mir am Arsch vorbei geht. Diese Freude wird täglich grösser. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

405. Auf die höchsten Gipfel führt keine Seilbahn. Reinhold Messner, südtiroler Extrembergsteiger und Buchautor, geb. 1944

406. Wenn heute einer mit dem richtigen Produkt käme, wäre ich sofort wieder dabei. Uschi Glas, Schauspielerin, geb. 1944 (liebäugelt mit einer Rückkehr zum Teleshopping - trotz ihrer schlechten Erfahrungen)

407. Oh, dond au, dond au, so lang ihr jung sind, wenn ihr mol i mi Alder kummed, no kenned ihr nu no däfu schwätze. Friedrich Griesshaber, marbacher Original, 1910 - 2005

408. Tatort ist für mich gelaufen. Dominic Raacke, Schauspieler, geb. 1958 (will vorerst keine Krimis mehr drehen. Am Sonntag war er in seinem letzten Fall als Kommissar Till Ritter im Berliner Tatort zu sehen)

409. Wer etwas Grosses will, der muss sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts. Georg Wilhelm Friedrich Hegel, deutscher Philosoph, 1770 - 1831

410. Bei Licht betrachtet spielt das Alter keine Rolle, wenn es um Liebe, Sex und all diese Sachen geht. Catherine Deneuve, französische Schauspielerin, geb. 1943

411. Ich hoffe und wünsche mir sehr, dass Michael Schumacher vom Schicksal die Chance bekommt, sich zurückzukämpfen. Monica Lierhaus, Fernsehmoderatorin, geb. 1970 (lag selbst nach einer Operation im Koma und ist erst nach vier Monaten wieder aufgewacht.)

412. Ihr sollt euer Kopfhaar nicht rundum abschneiden. Du sollst deinen Bart nicht stutzen. Aus der Bibel, Levitikus 19, 27

413. Für einen guten Salat benutze Essig wie ein Geizhals, Öl wie ein Verschwender und Salz wie ein Weiser. Italienisches Küchensprichwort

414. Menschen, die ein Gespräch führen wollten, waren mir schon immer verdächtig. Gut reden kann man mit einfachen Leuten. Thomas Bernhard, österreichischer Schriftsteller, 1931 - 1989

415. Derjenige Mensch ist vollkommen, welcher seine Rechte und des Staates Rechte kennt und ausübt. Johann Jacob Wilhelm Heinse, deutscher Dichter und Schriftsteller, 1746 - 1803

416. Die Ideen sind nicht dafür verantwortlich für das, was die Menschen aus ihnen machen.  Werner Heisenberg, deutscher Physiker, 1901 - 1976

417. Es ist immer schwierig, über den Wert politischer Ziele zu urteilen, wenn deren Erreichung noch in weiter Ferne liegt. Ich glaube daher, dass man eine politische Bewegung nie nach seinen Zielen beurteilen darf, die sie laut verkündet und vielleicht auch wirklich anstrebt, sondern nur nach den Mitteln, die sie zu ihrer Verwirklichung einsetzt. Werner Heisenberg, deutscher Physiker, 1901 - 1976

418. Ein Fachmann ist ein Mann, der einige der grössten Fehler kennt, die man in dem betreffenden Fach machen kann, und sie deshalb zu vermeiden versteht. Werner Heisenberg, deutscher Physiker, 1901 - 1976

419. Die Natur ist so gemacht, dass sie verstanden werden kann. Oder vielleicht sollte ich richtiger sagen, unser Denken ist so gemacht, dass es die Natur verstehen kann. Werner Heisenberg, deutscher Physiker, 1901 - 1976

420. Nichts ist schlimmer als junge Besserwisser und alte Schlechtermacher. Martin Held, deutscher Schauspieler, 1908 - 1992

421. Wer im Sommer sammelt, ist ein kluger Mensch; in Schande gerät, wer zur Erntezeit schläft. Aus der Bibel, Sprichwörter 10, 5

422. Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben gehen ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway, US-amerikanischer Schriftsteller, 1899 - 1961

423. Wenn man aus einem Roman ein Kurzgeschichte machen könnte, ist er überflüssig. Ernest Hemmingway, US-amerikanischer Schriftsteller, 1899 - 1961

424. Ich wollte nicht nur noch professionelle Witwe sein. Also habe ich mich hingesetzt und habe geschrieben. Katja Eichinger, Witwe des Filmproduzenten Bernd Eichinger, geb. 1971 (bringt heute am 10.03.2014 ihren Debütroman “Amerikanisches Solo” heraus)

425. Ich benutze keine Computer. Ich kann es gar nicht. Kiefer Sutherland, Schauspieler, geb. 1966 (über die digitale Welt)

426. Schweiss verlangen die Götter, bevor wir die Tugend erreichen; lang und steil ist der Pfad, der uns zum Gipfel hinaufführt. Hesiod, griechischer Dichter, 8. Jahrhundert vor Christus

427. Die Behauptung, nur junge Mädchen können zickig sein, muss ich glatt widerlegen, denn diese Mädchen werden auch älter. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

428. Alles ist mir erlaubt - aber nicht alles nützt mir. Alles ist mir erlaubt, aber nichts soll Macht haben über mich. Aus der Bibel, 1. Korinther 6, 12

429. Irgendwo tut er mir leid, der Bursche. Peter Kraus, Sänger, geb. 1939 (über den skandalumwitterten Popstar Justin Biber. Zu seiner Zeit gab es so etwas nicht: Kraus war nämlich ein Teenie-Idol mit Vorbild-Funktion)

430. Mathematik ist wie Zaubern, geheimnisvoll. Christian Rach, Fernseh-Koch, geb. 1957 (studierte 5 Jahre lang Mathematik und Philosophie, bevor er sich vor dem Examen schliesslich für eine Karriere als Koch entschied.)

431. Da hat es einer, bewaffnet mit höchster Intelligenz und geistiger Grösse, ohne Zuhilfenahme von ausgefahrenen Ellenbogen, geschafft, sich vom kleinen demütigen Messdiener mit Gottes Hilfe zum Oberhirten hochzudienen. Da kommen Kleingläubige auf die Idee, Presseleute anzuheuern, um sich an seiner zu gross geratenen Badewanne aufzugeilen um ihn am Ende als Paradiesvogel oder Emporkömmling zu bezeichnen. Neid und gesunder Menschenverstand liegen eben doch nahe beieinander ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

432. Ich bin total überwältigt und geschockt von den unglaublich positiven Reaktionen. Danke! Kate Bush, britische Sängerin, geb. 1959 (über ihr Comeback)

433. Du darfst alt und grau werden, aber nicht frech, sagte die Kellnerin zu einem Stammgast, als er sie am verlängerten Rücken tätscheln wollte. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

434. Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen. Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen. Siddhartha Gautama, indischer Begründer des Buddhismus, 563 - 483 vor Christus

435. Der Frank Elstner ist ja so ein Luftikus, der kann viel,  da soll er sich einfach was Neues ausdenken. Uschi Glas, Schauspielerin, geb. 1944 (weiss schon, wer die Lücke füllen soll, die das Aus von “Wetten, dass ...?” aufreissen wird)

436. Man kann auch die beste Maschine nicht mit Initiative ausstatten; selbst die munterste Dampfwalze wird niemals Blumen pflücken. Walter Lippmann, amerikanischer Schriftsteller, 1889 - 1974

437. Die Türen stehen offen, auch für George Clooney. Georg Gänswein, Protokoll-Chef des Vatikan, geb. 1956 (hätte nichts gegen ein Treffen mit Hollywood-Star Clooney einzuwenden. Man nennt Gänswein ja auch den “Clooney des Vatikan”)

438. Wenn du nix kannst und du bist nicht gut, kannst du sofort wieder einpacken. Da kannst du George Clooney sein. Christian Kahrmann, Schauspieler und Gastronom in Berlin, geb. 1972

439. Wohl oder übel, wir sollten anfangen, kleinere Brötchen zu backen, bevor uns auf der Zielgeraden der Dampf ausgeht. Joachim Fuchsberger, Schauspieler und Moderator, geb. 1926 (wirft den deutschen Politikern Grossmannssucht vor. Viele scheinen zu glauben, die Bundesrepublik sei eine Weltmacht)

440. Ich kenne viele Männer, die sich der platonischen Vielweiberei verschrieben haben und bestens damit leben können. Franz Kern Kern, biofranz, geb. 1944

441. Kannst du den Leviatan fangen mit der Angel und seine Zunge mit einer Fangschnur fassen? Lege deine Hand an ihn. An den Kampf wirst du denken und es nicht wieder tun. Aus der Bibel, Hiob 40, 25 u. 32

442. Die nächste grosse Revolution ist eine der Frauen, ganz sicher. Unsere Welt ist bereit dafür, dass uns Frauen führen, nicht nur regieren. Carlos Santana, US-amerikanischer Rock-Gitarrist, geb. 1947

443. Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht. Abraham Lincoln, US-amerikanischer Politiker und Präsident, 1809 - 1865

444. Ein Fachmann ist ein Mensch, der zu reden anfängt, wenn er zu denken aufhört. Umberto Eco, italienischer Schriftsteller und Linguist, geb. 1932

445. Überschätz dich nicht vor dem Volk, bedenk, dass der Zorn nicht ausbleibt. Aus der Bibel, Jesus Sirach 7, 16

446. Als ich sie das erste Mal sah, die Frau mit Bart, war ich schockiert. Udo Jürgens, österreichischer Sänger, geb. 1934 (ist längst ein Bewunderer von Conchita Wurst - Tom Neuwirth)

447. Mancher schweigt, weil er keine Antwort weiss, mancher schweigt, weil er die rechte Zeit beachtet. Aus der Bibel, Jesus Sirach 20, 6

448. Ich bin niemand, der sich in der Zeit verliert, sondern dem es immer bewusst ist, wieviel Uhr es ist. Steffi Graf, Ex-Tennisstar, geb. 1969 (sie ist gerne pünktlich)

449. Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen. Isaac Asimov, amerikanischer Schriftsteller und Biologe, 1920 - 1992

450. Die grösste Gefahr im Strassenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann. Robert Lembke, deutscher Journalist und Fernsehmoderator, 1913 - 1989

451. Die grosse Kunst beim Bergsteigen ist es, die Grenze zwischen Feigheit und Wahnsinn zu erkennen. Reinhold Messner, Südtiroler Extrembergsteiger, geb. 1944

452. Sommer ist die Zeit, in der es zu heiss ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. Mark Twain, US-amerikanischer Satiriker und Schriftsteller, 1835 - 1910

453. Gott habe ich mehrmals abgelehnt, auch als Rolle. Ian McKellen, britischer Schauspieler, geb. 1940

454. In richtigen Politikern steckt meist ein Pyromane.. An allen Ecken zündeln sie oder legen Feuer, zünden mal Nebelkerzen, mal Rauchbomben. Danach findet man sie beim eifrigen Löschen. Die Feuerwehrleiter benutzen sie oft als Karriereleiter. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

455. England ist so voller Euphorie nach dem Sieg gegen uns, demnächst glauben die auch noch, sie könnten kochen. Waldemar Hartmann, deutscher Sportjournalist, geb. 1948

456. Wenn die älteren Herren meinen, sie wären die Jüngsten - dann ist Pfingsten. Gudrun Waag, Chefin vom Wiesengrund, geb. 1942

457. Ich will ,dass alle Kinder stark und mutig werden und die Möglichkeiten ergreifen, die sich bieten. Malavath Poorna, die bislang jüngste Bezwingerin des Mount Everest, geb. 2001 (macht Kindern in ihrer Heimat Indien Mut)

458. Unsere wahre Konkurrenz sind nicht die wenigen Elektroautos, die nicht von Tesla kommen, sondern die Flut der Wagen mit Verbrennungsmotor, die jeden Tag die Werke verlassen. Elon Musk, US-Milliardär und Tesla-Gründer (er legt seine Patente offen und macht sie Konkurrenten zugänglich, er möchte damit die Verbreitung der E-Autos beschleunigen)

459. Ach, dass der Mensch doch durchsichtig wäre wie eine Qualle und dass man den Sitz seiner Leiden schauen könnte. Wilhelm Conrad Röntgen, deutscher Physiker und Nobelpreisträger, 1845 - 1923

460. Als ich zehn Jahre alt war, sah ich “Der weisse Hai”. Mit diesem Film wurde mir klar, dass ich Schauspieler werden will. Ben Stiller, Hollywood-Star, geb. 1966

461. Es fühlt sich gut an, wieder als Journalistin zu arbeiten. Ich empfinde das als Privileg. Monica Lierhaus, TV-Moderatorin, geb. 1969 (freut sich, dass sie nach ihrer Genesung von der Fussball-WM 2014 berichten darf)

462. Einen Menschen heilen heisst, ihm den verlorenen Mut wiederzugeben. Phil Bosmans, belgischer Ordenspriester und Seelsorger, 1922 - 2012

463. Faul darf man sein, aber nicht dumm ... Altes Sprichwort

464. Gott sei Dank, dass die Menschen noch nicht fliegen können und den Himmel ebenso verschmutzten wie die Erde. Henry David Thoreau, amerikanischer Schriftsteller, 1817 - 1862

465. Mit Geld kann man sich viele Freunde kaufen, aber selten ist einer seinen Preis wert.  Josephine Baker, US-amerikanisch-französische Tänzerin, 1906 - 1975

466. So, lieber Bachelor, jetzt zeig’ ich dir mal, wie das geht. Kay One, Rapper vom Bodensee, geb. 1985 (will mit Hilfe einer Show bei RTL2 eine Frau finden. “Der Bachelor” lässt grüssen ...)

467. Ich wollte immer unabhängig sein von jeglichen Mächten, die mich beherrschen könnten. Ob es nun ein Mann ist oder Vorgesetzte. Katja Flint, Schauspielerin, geb. 1960

468. Seht her, nun mache ich etwas Neues. Schon kommt es zum Vorschein, seht ihr es nicht? Aus der Bibel, Jesaja 43, 18 u. 19

469. Ich möchte, dass man meinen Namen kennt, weil ich Talent habe und wegen meiner Arbeit, und nicht, weil ich eine Boulevard-Sensation bin. Lindsay Lohan, US-Schauspielerin, geb. 1986 (hat ihr Skandal-Nudel-Image satt)

470. Das ist der bisher beste Schwiegervater in spe, den ich je gehabt habe. Richard Lugner, “Mörtel”, Bauunternehmer, geb. 1933 (Wiener-Opernball-Grösse, über den Vater seiner Verlobten Cathy Schmitz, geb. 1990)

471. Ich hasse Kochen, das ist überhaupt nicht mein Ding. Schon die Einkauferei ist mir ein Graus. Helen Mirren, britische Schauspielerin, geb. 1946 (besitzt jedoch trotz dieser Abneigung einige Dutzend Kochbücher)

472. Glauben sie mir. So cool, wie ich twittere, bin ich. Aber auch nicht cooler. Claus Kleber, ZDF-Moderator, geb. 1956 (meldet sich beim Internet-Dienst Twitter gern mit saloppen Beiträgen zu Wort)

473. Wie man mit Niederlagen fertig wird, entscheidet über die Kraft eines Menschen. Egon Bahr, früherer SPD-Politiker, geb. 1922

474. Mit 70 kann man alles machen, was man will. Udo Walz, Berliner Promi-Friseur, geb. 1944 (über die Vorzüge des Älterwerdens)

475. Um einen Dieb zu fangen, musst du einen Dieb anheuern. Ronald “Ronny” Biggs, britischer Posträuber, 1929 - 2013

476. Wir denken, wir sind überlegen, weil wir unseren Intellekt haben. Andy Serkis, britischer Schauspieler, geb. 1964 (ist dafür, den tierischen Teil in uns zu akzeptieren statt zu unterdrücken)

477. Ich liebe New York. Hier lassen mich die Leute in Ruhe. Wenn ich mich verkleiden müsste, um auf die Strasse gehen zu können, würde ich wahnsinnig werden. Scarlett Johansson, US-Filmschauspielerin, geb. 1985

478. Tätigkeit ist der letzte Ausweg jener, die nicht zu träumen verstehen. Oscar Wilde, irischer Lyriker und Schriftsteller, 1854 - 1900

479. Sie im Publikum glauben, dass ich ein Leben voller Privilegien führe und Affären mit den Mädchen im Chor habe. Julio Iglesias, spanischer Sänger, geb. 1944

480. Du kannst nicht auf den Schatten eines Baumes warten, den du gepflanzt hast. Hans Kasper, deutscher Schriftsteller und Hörspielautor, 1926 - 1990

481. Ein Mann kann anziehen, was er will - er bleibt doch nur ein Accessoire der Frau. Coco Chanel, französische Modeschöpferin, 1883 - 1971

482. Wer ständig glücklich sein will, muss sich oft verändern. Konfuzius, chinesischer Philosoph, um 551 v. Chr. - 479 v. Chr.

483. Wir bewundern Jesus, dass er Wasser zu Wein verwandeln konnte. Ist es nicht mindestens so erstaunlich, dass unsere Nieren über Nacht aus dem ganzen Wein wieder Wasser machen können? Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Kabarettist und Moderator, geb. 1967

484. Ich stelle fest, dass die Väter in meinem Umfeld aufs Eindrucksvollste das tun, was ich nicht getan habe: Sie kümmern sich um die Kinder, sie springen ein, wenn die Kinder krank sind. Peter Härtling, Autor, geb. 1934

485. Ich habe eine Moderatorenstimme. Ideal, um den Leuten im Fernsehen etwas zu erklären. Aber um als Sänger Karriere zu machen, braucht man eine Stimme, die den Text nicht so wichtig macht. Udo Jürgens, Sänger, geb. 1934

486. Ich wollte unbedingt das sein, was meiner Meinung nach alle in mir sehen wollten, bis ich irgendwann zusammenbrach. Lindsey Stirling, Geigerin, geb. 1987

487. Um erfolgreich zu sein, muss man wissen, was man nicht kann. Charles Aznavour, armenisch-französischer Sänger, geb. 1924

488. Jesus spricht: Und wenn ein Blinder einen Blinden führt, werden beide in eine Grube fallen. Aus der Bibel, Matthäus 15, 14

489. Für ABCD-Fragen würde es vielleicht noch reichen, aber ich will nicht als Volldepp enden. Hellmuth Karasek, Literaturkritiker, geb. 1934 (will nicht mehr bei Quiz-Shows antreten, um mögliche Blamagen zu vermeiden)

490. Sie glauben doch nicht, dass ich mir noch mal einen Mann suche! Ich bin einfach nicht mehr bereit, noch Kompromisse einzugehen. Ingrid Steeger, Schauspielerin, geb. 1947 (hat von Männern genug)

491. Man hat sich plötzlich an mich erinnert und wohl auch daran, was ich kann. Peter Weck, österreichischer Schauspieler, geb. 1930 (ist zurück im TV-Geschäft und hat schon die nächste Rolle in der Tasche)

492. Wenn wir für die begangenen Sünden und vor allem für die nicht begangenen Sünden büssen müssen, dann Gnade uns Gott. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

493. Ein Mann will auf keinen Fall von einer Frau in den Schatten gestellt werden. Annie Lennox, schottische Sängerin, geb. 1955

494. Jesus spricht: Denn wer den Willen meines himmlischen Vaters erfüllt, der ist für mich Bruder und Schwester und Mutter. Aus der Bibel, Matthäus 12, 50

495. Ich bewundere Leute, die aus Brettern ein Regal bauen. Ich kann das nicht. Uwe Ochsenknecht, Schauspieler, geb. 1956

496. Wenn du einmal im Jahr, so meist in der dritten Oktoberwoche, auf der Baar, genauer gesagt in Donaueschingen, zu Fuss unterwegs bist, triffst du in Zügen, auf Plätzen, in Museen, im Schlosspark, in Cafés, in Restaurants, in Herbergen, in Szenelokalen und in den Donauhallen auf hochgewachsene, schlanke bis hagere weibliche und männliche Menschen mit langen Haaren,  Bärten und Zöpfen, oft gekleidet in lange Mäntel mit langen Schlitzen. Sie geizen nicht mit verklärten, hinterlecktuellen Gesichtsausdrücken, die Nahrungsaufnahme dient nur zum Zwecke der Selbsterhaltung. Dirigenten, Profi-Musiker und sonstige Klang- und Tonkünstler internationaler Grösse geben sich ein Stelldichein. Was gibt es Neues in der internationalen Musikszene? Das sind die Musiktage in Donaueschingen! Man kann hören und sehen, was Sache ist. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

497. Ich glaube stark daran, dass wir glauben können sollten. Das heisst, dass wir Menschen ein Recht auf Glauben brauchen. Nick Cave, Rockmusiker aus Australien, geb. 1957

498. Fest gemauert in der Erden steht die Form, aus Lehm gebrannt. Heute muss die Glocke werden. Frisch Gesellen, seid zur Hand. Von der Stirne heiss, rinnen muss der Schweiss, soll das Werk den Meister loben! Doch der Segen kommt von oben. Friedrich von Schiller, deutscher Dichter, 1759 - 1805 (Anfangsverse aus der “Glocke”)

499. Du kannst Menschen nicht eine vierzigjährige Identität nehmen und eine andere überstülpen. Iris Berben, Schauspielerin, geb. 1950 (sieht noch immer Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland)

500. Ich will klarstellen, dass ich mich als Autorität in vielen Dingen halte - ausser in Blamage. Lena Dunham, Schauspielerin und Autorin, geb. 1986 (über ihr Leben und ihre Memoiren)

501. Alle essen Truthahn und ich will die ganze Zeit nur heulen! Ariana Grande, US-Sängerin, geb. 1993 (sie ist Veganerin und hat es heute am Erntedankfest Thanksgiving richtig schwer ...)

502. Niemand kann dir die Brücke bauen, auf der gerade du über den Fluss des Lebens schreiten musst, niemand ausser dir allein. Friedrich Nietzsche, deutscher Philosoph, 1844 - 1900

503. In 20 Jahren wirst du dich mehr ärgern über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die, die du getan hast. Also wirf die Leinen und segle fort aus deinem sicheren Hafen. Fange den Wind in deinen Segeln. Forsche, träume, entdecke. Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller, 1835 - 1910

504. Im Bundestag findet man heute kaum noch Böcke, dafür aber um so mehr Hobby- und Lobbygärtner. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

505. Eines Tages werden Maschinen vielleicht denken können, aber sie werden niemals Fantasie haben. Theodor Heuss, ehemaliger deutscher Bundespräsident, 1884 - 1963

506. Die verstehen sehr wenig, die nur das verstehen, was sich erklären lässt. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

507. Ich habe kein Talent, auswendig gelernte Witze vorzutragen. Meist versaue ich die Pointe. Kim Fischer, Fernsehmoderatorin, geb. 1969

508. Handarbeit hat Seele. Frank Dommenz, Malermeister und Illustrator, geb. 1961

509. Du musst keinen Nobelpreis gewinnen, mir ist wichtig, dass du dich wohl fühlst, dass du einfach das, was du tust, gerne tust. Sebastian Koch, deutscher Schauspieler, geb. 1962 (hat ein Lebensmotto, das er auch an seine Tochter weitergibt)

510. Wer weise ist für sich selbst, sättigt sich an Genüssen, alle, die ihn sehen, preisen ihn glücklich. Aus der Bibel, Jesus Sirach 37, 25

511. Wer also das Gute tun kann und es nicht tut, der sündigt. Aus der Bibel, Jakobus 4, 17

512. Ich bin mir natürlich bewusst, dass ich nicht die Nummer eins bin - ist klar. Als Rapper sagt man halt, dass man die Nummer eins ist. B - Tight, Rapper, geb. 1979 (über seinen Song “Nummer Einz”)

513. Alles kann immer noch besser gemacht werden, als es gemacht wird. Henry Ford, amerikanischer Firmengründer und Auto-König, 1863 - 1947

514. Derjenige, der mehr drauf und die Ruhe weg hat, gewinnt zum Schluss. Costa Cordalis, Sänger, geb. 1944 (weiss, was ein Dschungelkönig braucht. Kein Wunder. Er gewann 2004 die erste Urwaldkrone)

515. Der Sport ist ein sehr vernünftiger Versuch des modernen Zivilisationsmenschen, sich die Strapaze künstlich zu verschaffen. Peter Bamm, deutscher Schriftsteller, 1897 - 1975

516. Ich will eigentlich nur, was Kim will. Kanye West, US-Rapper, geb. 1977 (richtet sich bei der Familienplanung nach den Wünschen seiner Frau Kim  Kardashian, geb. 1980)

517. Wenn jedes Werkzeug auf Geheiss, oder auch vorausahnend, das ihm zukommende Werk verrichten könnte, so bedürfte es weder für den Werkmeister der Gehilfen, noch für die Herren der Sklaven. Aristoteles, griechischer Philosoph, 384 - 322 v. Chr.

518. Ich bin seit 15 Jahren drin. Ich habe vor 15 Jahren das Internet erfunden! Boris Becker, Tennis-Legende, geb. 1967 (in Anspielung auf seine einst berühmte Werbung für einen Internet-Anbieter)

519. Jeder kann zaubern, jeder kann seine Ziele erreichen, wenn er denken kann, wenn er warten kann, wenn er fasten kann. Hermann Hesse, deutscher Dichter, 1877 - 1962

520. Alles langsam angehen lassen! Man muss von diesem perfekten Hausfrauenbild wegkommen. Monica Ivancan, Model, geb. 1977 (Mutter und neuerdings auch Autorin, hat einen heissen Tipp für werdende Mütter parat)

521. Ich bete, dass ein Wunder geschieht und ich glauben kann. Graham Greene, britischer Schriftsteller, 1904 - 1991

522. Moderne Familienplanung im Jahr 2015: Heirat oder nicht, Nebensache, Hauptsache man liebt sich unsterblich für alle Zeiten und der Sex ist erregend und aufregend. Da Kinder schneller gemacht sind, als grossgezogen, zieht man sich mit ihnen schleichend Sorgen heran, die das so stürmische Liebesleben ziemlich schnell erkalten lassen. Mutter-Vater-Kind-Kuren werden von unserem Wohlfahrtsstaat aus dem Boden gestampft, für was haben wir eigentlich den Steuerzahler?  Eine moderne Börse für Mutter-Vater-Kinder-Tausch. Gleichgesinnte Leidensgenossinnen- und Genossen versuchen dort, der tristen und meist finanziell angeschlagenen noch andauernden Beziehung neuen Schwung zu verpassen, was natürlich kurzfristig gelingt. Die Menschheit wäre ohne Sex schon längst ausgestorben. Wachset und mehret euch - steht in der Bibel - nirgends findet man die Stelle, wo geschrieben steht, mit wie vielen Frauen oder Männern das geschehen soll. Schliesslich gehören wir ja doch alle zu einer grossen Familie und sind alle füreinander verantwortlich. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

523. Männer, die tanzen können, sind die bessere Partie. Motsi Mabuse, RTL-Jurorin und Tänzerin, geb. 1981 (kann sich Liebe ohne Tanz nur schwer vorstellen)

524. Wenn ich heute etwas entwerfe, dann sage ich morgen: Deutsche Arbeiter, fanget an! - und niemand kann dazwischen quatschen. Carl Borgward, deutscher Konstrukteur und Unternehmer, 1890 - 1963

525. Nur die Dümmsten und die Weisesten können sich nicht ändern. Konfuzius, chinesischer Philosoph, 551 - 479 v. Chr.

526. Um nicht aufzuschlagen, wenn man sich fallen lässt, muss man selbst das Fliegen lernen. Damaris Wiesner, deutsche Lyrikerin, geb. 1977

527. Kimmst uff d nocht, schdegg mer s brunzgschirr zammn - kommst du heute Nacht, machen wir Sex ( auf bayerisch)

528. Wer sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden. Franz Kafka, österreichisch-tschechischer Autor, 1883 - 1924

529. Nicht den Schnellen gehört im Wettlauf der Sieg, nicht den Tapferen der Sieg im Kampf, auch nicht den Gebildeten die Nahrung, auch nicht den Klugen der Reichtum, auch nicht den Könnern der Beifall, sondern jeden treffen Zufall und Zeit. Aus der Bibel, Kohelet 9, 11

530. Man ist zwar älter geworden. Ich bin aber noch gut drauf. Und im Kopf fühle ich mich wie zwölf. Rötger Feldmann, alias Brösel, geb. 1950 (Comic-Zeichner und Erfinder der legendären Figur Werner, wird heute 17.03.2015 auch schon 65 ...)

531. Wenn wir noch etwas zu sagen haben, warum sollten wir es dann nicht sagen? Paul Waaktaar-Savoy, Gittarist der norwegischen Band a-ha, geb. 1961 (über das geplante zweite Comeback der Musiker)

532. Nichts geschieht so wie wir es fürchten, noch so, wie wir es hoffen. Aber alles geschieht, so wie wir es wollen. Marcel Proust, französischer Schriftsteller, 1871 - 1922

533. Die Wissenschaft von heute ist der Irrtum von morgen. Jakob von Uexküll, deutsch-schwedischer Biologe, 1864 -1944

534. Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. Hermann Hesse, deutscher Schriftsteller, 1877 - 1962

535. Wie ich befürchtet habe, haben wir es nur vier Tage durchgehalten. Gwyneth Paltrow, Oscar-Gewinnerin, geb. 1972 (über den Versuch, für Essen nur den Betrag für Sozialhilfeempfänger auszugeben)

536. Ich koche meine Gerichte alle aus dem Kopf. Léa Linster, Sterne-Köchin aus Luxemburg, geb. 1955 (schlägt nach eigenen Worten nie in einem Kochbuch nach)

537. Man muss aufhören können, bevor man nicht mehr kann. Juliette Gréco, französische Chanson-Legende, geb. 1926 (will aufrecht von der Bühne gehen. Heute 24.04.2015 startet ihre Abschieds-Tour)

538. Geniale Menschen beginnen grosse Werke, fleissige Menschen vollenden sie. Leonardo da Vinci, italienischer Künstler, 1452 - 1519

539. Macht was ihr wollt, aber lasst euch nicht erwischen. Ben Becker, Schauspieler, geb. 1964 (ermutigt die Jugend von heute auf seine Art, doch neugierig zu sein und alles auszuprobieren)

540. Es ist das Schicksal der Wegweiser, dass sie den Fortschritt nicht mitmachen können. Marc Chagall, französischer Maler, 1887 - 1985

541. Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. Augustinus von Hippo, römischer Philosoph und Kirchenlehrer, 354 - 430

542. Es werden Interviews mit erfolgreichen Frauen geführt, die ohne mit der Wimper zu zucken sagen: Mutterschaft und uneingeschränkte Karriere, das geht. Ich sage, das geht nicht! Cordula Stratmann, Komikerin und Mutter, geb. 1964

543. Mein Rat an die beiden? Setzt euch zusammen und schreibt gute Musik. Paul McCartney, britischer Musiker, geb. 1943 (hofft, dass sich die Oasis-Brüder Liam und Noel Gallagher wieder zusammenraufen)

544. Viagra light: für den kleinen Ständer zwischendurch. Werbeslogan von Pfizer

545. Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen. Dieter Hildebrandt, deutscher Kabarettist, 1927 - 2013

546. Wenn ich mir einen Tatort ansehe, werde ich eher nervös. Da denke ich häufig: So kann man das doch nicht machen. Holger Münch, Chef des Bundeskriminalamts, geb. 1962

547. Entweder ich überhole Thomas Mann oder ich lasse es bleiben. Harald Schmidt, Moderator, geb. 1958 (will sich nicht als Schreiber versuchen. Eine Biografie ist von ihm also nicht zu erwarten)

548. Das Licht der Sonne sehen zu können bedeutet Glück und Freude. Aus der Bibel, Prediger Salomos 11, 7

549. Den Timm Thaler kriegst du nicht weg. Ich will ihn aber auch nicht wegkriegen. Thomas Ohrner, ehemals gelernter Kinderstar, geb. 1965 (erinnert sich gern an die Rolle, die ihn 1979 berühmt machte) wird heute, am 03.06.2015, fünfzig.

550. Häng dir keine Vorbilder an die Wand! Das beste musst du selbst sein. Sonja Kirchberger, österreichische Schauspielerin, geb. 1964 (war früher unsicher. Heute strotzt sie vor Selbstbewusstsein)

551. Da ich meine Sachen selbst trage, kann ich sie auch waschen. Thomas D., Rapper der Fantasischen Vier, geb. 1969 (geht das Thema Hausarbeit pragmatisch an. Ein Vorbild für alle Männer!)

552. Männer wünschen sich eine Frau, mit der man Pferde stehlen kann. Frauen wünschen sich Männer, mit denen man ein Auto kaufen kann. Anna Magnani, italienische Schauspielerin, 1908 - 1973

553. Heute ist doch mancher Food-Blog wichtiger als ein paar Michelin-Sterne. Ferran Adrià, spanischer Star-Koch, geb. 1962 (glaubt, dass die Michelin-Sterne einiges an Aussagekraft verloren haben)

554. Wenn ich nicht gerade in einer heissen Phase bin, in der ich erreichbar sein muss, mache ich das Telefon wochenlang aus. Balbina, Sängerin, geb. 1983 (ist kein Fan ständiger Erreichbarkeit)

555. Wenn ein Mann für dich kocht und der Salat enthält mehr als drei Zutaten, dann meint er es ernst. Penelope Cruz, spanische Schauspielerin, geb. 1974

556. Ich bin nicht in der Lage, mein Auto zu reparieren, obwohl ich Charaktere spiele, die das können. Kevin Costner, amerikanischer Schauspieler, geb. 1955

557. Das nächste Spiel ist immer das schwerste. Sepp Herberger, deutscher Fussball-Nationaltrainer, 1897 - 1977

558. Trotzdem bin ich bei meinem Umweg über die Berge viel weiter gekommen, als wenn ich den flachen Pfaden gefolgt wäre. Karl Ludwig Reinhardt, deutscher Philologe, 1886 -1958

559. Mann sein ist anstrengend. Benno Fürmann, Schauspieler, geb. 1972 (traut sich zwar, weicher zu sein, aber es gebe immer noch die äussere Form, die man ausfüllen möchte, sagt er)

560. Da liegst du mal mit einer fremden Frau im Bett, und schon glauben die Leute, du hättest was mit ihr. Adalbert Brunner, Honigarsch und Sabbatschänder, 1926 - 1993

561. Ich muss selbst erst einmal erwachsen werden, das dauert ja noch ein bisschen. Thomas Müller, Bayern -Profi, geb. 1990 (will sich Zeit lassen mit Nachwuchs)

562. Hier bekommen sie viel mehr Anerkennung als in der Sternegastronomie. Enrico Netto, Sternekoch (der inzwischen die Jugendherberge Sigmaringen leitet)

563. Wenn die anderen glauben, man ist am Ende, so muss man erst richtig anfangen. Konrad Adenauer, erster deutscher Bundeskanzler, 1876 - 1967

564. Eine Seite zahlt den Preis, entweder Karriere oder Kind. Das gilt für die Väter natürlich auch. Cordula Stratmann, Komödiantin, geb. 1964 (hat für ihr Kind ein lukratives Job-Angebot ausgeschlagen)

565. Die Menschen kümmern sich zu viel um die fotografische Technik und zu wenig um das Sehen. Henri Cartier-Bresson, französischer Fotograf und Regisseur, 1908 - 2004

566. In einer wirklich guten Zeitung spricht die Nation zu sich selbst. Henry Miller, US-amerikanischer Schriftsteller, 1891 -1980

567. Manche sind von Geburt an zur Ehe unfähig, manche sind von den Menschen dazu gemacht und manche haben sich selbst dazu gemacht - um des Himmelreiches willen. Wer das erfassen kann, der erfasse es. Aus der Bibel, Matthäus 19, 12

568. Je gescheiter, um so dümmer! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

569. Kleider machen Leute, und was für Leute? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

570. Oh ihr Junge, dond au, dond au, ihr kummed schnäller in ä alder, wo älles uffhert - Oh ihr Jungen, macht was ihr könnt, ihr kommt schneller in ein Alter, wo nichts mehr geht. Friedrich Griesshaber, marbacher Original, 1910 - 2005

571. Geniesse die Jugend, das Alter wird grausam. Wilhelm Stark, Firmengründer der Stark-Baustoffe,  Döggingen, 1908 - 2001

572. Radfahren kommt dem Flug der Vögel am nächsten. Louis J. Halle, US-amerikanischer Naturforscher, 1910 - 1998

573. Wenn einer von euch einen Turm bauen will, setzt er sich dann nicht zuerst hin und rechnet, ob seine Mittel für das ganze Vorhaben ausreichen? Aus der Bibel, Lukas 14, 28

574. Der Faule pflügt nicht im Herbst, sucht er in der Erntezeit, so ist nichts da. Aus der Bibel, Sprichwörter / Sprüche 20, 4

575. Der zweite Frühling kommt mit den dritten Zähnen. Walter Matthau, US-amerikanischer Schauspieler, 1920 - 2000

576. Wenn ein Blinder den anderen führt, so fallen sie beide in die Grube. Aus der Bibel, Matthäus 15, 14c

577. Einige Leute glauben, dass es ein geniales Album ist, aber ich finde, es ist ein Mischmasch aus Müll. Keith Richards, Rolling-Stones-Gitarrist, geb. 1944 (über die legendäre  Beatles-Platte ”Sgt. Peppers-Lonely Hearts Club Band”)

578. Ich will nicht 70 Stunden die Woche arbeiten, ich habe Frau und Kinder, ich will lieber zu Hause sein. J.K. Simmons, US-Schauspieler, geb. 1955 (fühlt sich sehr wohl mit Nebenrollen, da er dann mehr Zeit für die Familie hat)

579. Ich habe nie gedacht, das oder jenes musst du jetzt machen, weil du ein Vorbild bist. Dirk Nowitzki, Basketball-Profi, geb. 1978 (lässt sich nicht davon unter Druck setzen, dass ihm junge Menschen nacheifern)

580. Ein kühler Kopf ist wichtiger als ein warmes Herz. Truman Capote, US-Schriftsteller, 1925 - 1984

581. In der Realität müssen wir uns dem Leben stellen, ohne zu wissen, was als Nächstes kommt. Taylor Swift, Country-Sängerin und Schauspielerin, geb. 1990

582. Wo man Gefahren nicht besiegen kann, ist flucht der Sieg. Johann Gottfried Seume, deutscher Schriftsteller, 1763 - 1810

583. Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist. Dalai Lama (Tenzin Gyazo), geistiges Oberhaupt der Tibeter, geb. 1935

584. Kunden können ihr Auto in jeder gewünschten Farbe bestellen, solange die Farbe schwarz ist. Henry Ford, amerikanischer Industrieller, Gründer von Ford, 1863 - 1947

585. Für fast jede Tätigkeit gibt es einen Meister. Bis jetzt ist mir weder ein Essmeister noch ein Trinkmeister begegnet. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

586. Regieren könnte so einfach sein, wenn man auf das lästige Volk, das die Kohle ranschafft, keine Rücksicht nehmen müsste. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

587. Schunkeln kann ich. Alexander Mazza, neuer Moderator der Stadl-Show, geb. 1973 (braucht noch Nachhilfe in Sachen Volksmusik)

588. Der Vordermann fährt immer miserabel. Frag deinen Hintermann. Paul Mommertz, deutscher Schriftsteller, geb. 1930

589. Versag dir nicht das Glück des heutigen Tages; an der Lust, die dir zusteht, geh nicht vorbei! Aus der Bibel, Jesus Sirach 14, 14

590. Ich beneide Leute, die jeden Montagmorgen ihre Kollegen sehen und sich bei ihnen nach dem Wochenende erkundigen. Charlotte Link, Bestseller-Autorin, geb. 1964 (die sich manchmal einen Bürojob wünscht)

591. Ich muss keinem mehr was beweisen. Jack White, Musikproduzent, geb. 1941 (will nach seinem 75. Geburtstag endgültig in den Ruhestand)

592. Ich habe null Semester Kunstgeschichte studiert. Ich habe nicht einmal ein Abitur. Max Moor, Moderator der ARD-Kultursendung “Titel, Thesen, Temperamente”, geb. 1958 (fühlt sich eigentlich unterqualifiziert)

593. Es gibt sogar Menschen, die für Donald Trump stimmen. Wer würde dann nicht Kanye wählen? Rihanna, Sängerin aus Barbados, geb. 1988 (findet es gut, dass Rapper Kanye West, 38, US-Präsident werden will)

594. Herr, unser Gott, du bist würdig, zu nehmen Preis und Ehre und Kraft; denn du hast alle Dinge geschaffen, und durch deinen Willen waren sie und wurden sie geschaffen. Aus der Bibel, Offenbarung 4, 11

595. Wir wollen uns, von der Liebe geleitet, an die Wahrheit halten und in allem wachsen, bis wir ihn erreicht haben. Er, Christus, ist das Haupt. Aus der Bibel, Epheser 4, 15

596. Ich halte die Chippendales für die grösste Lüge der Welt. Ich glaube, Frauen wollen ihren Männern nur zeigen: Was du kannst, kann ich auch! Ina Müller, Entertainerin, geb. 1965 (hält Sixpacks für überschätzt)

597. Denn bei Gott ist kein Ding unmöglich. Aus der Bibel, Lukas 1, 37

598. Fussballschiedsrichter, egal in welcher Liga, mit einem Lebendgewicht von 80 und mehr Kilos, unabhängig vom Alter, sollten auf dem Sportplatz nichts zu suchen haben. Heinz Griesshaber (sie stehen öfters im Abseits von Ballhöhe)

599. Die Haare fliegen immer. Bridie June Davies, australische Doppelgängerin der erfolgreichen Schlagersängerin Helene Fischer, geb. 1981 (muss bei der Arbeit vor allem auf ihre Bewegungen achten)

600. Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist. Sir Peter Ustinov, britischer Schauspieler und Schriftsteller, 1921 - 2004

601. Toleranz: der Verdacht, der andere könnte recht haben. Kurt Tucholsky, deutscher Schriftsteller, 1890 - 1935

602. Wenn ich schon Teil eins und zwei gemacht habe, würde ich auch Teil drei machen. Uschi Glas, Schauspielerin, geb. 1944 (wäre bei einer Fortsetzung von “Fack Ju Göthe” sofort wieder als frustrierte Lehrerin dabei)

603. Der Geist baut das Luftschiff, die Liebe aber macht es gen Himmel fahren. Christian Morgenstern, deutscher Schriftsteller, 1871 - 1914

604. Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit. Heinz Erhardt, deutscher Komiker, Schauspieler und Dichter, 1909 - 1979

605. Um deines Namens Willen verwirf uns nicht! Lass den Thron deiner Herrlichkeit nicht verspottet werden. Aus der Bibel, Jeremia 14, 21

606. Schon in der Schule habe ich mich nur selten gemeldet, weil ich nichts Falsches sagen wollte. Aus Furcht, mich zu blamieren. Christian Ulmen, Schauspieler, geb. 1975 (schämt sich, wenn er zu wenig Trinkgeld gibt)

607. Ich würde gerne singen, bis ich 150 Jahre alt bin. Julio Iglesias, spanischer Sänger, geb. 1943 (will zwar nicht mehr ins Aufnahme-Studio gehen, aber singen würde er am liebsten, bis das Leben oder die Leute ihn nicht mehr wollten)

608. Irgendwann hat die Menschheit die Schnauze voll vom Internet und fängt mit der Wissens- und Unwissensverbreitung ganz von vorne an. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

609. Momentan dürfen die viel gepriesenen europäischen Völker hautnah den Unterschied zwischen Ordnung und Chaos leibhaftig erfahren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

610. Ingenieuren und Programmierern aller Couleur ist es nach vielen vergeblichen Anläufen nach Jahren endlich gelungen, die schwarze Seele von VW, stellvertretend für viele andere Autohersteller, weiss erscheinen zu lassen. Es wurde eben hart daran gearbeitet, zu den letzten und grossen Überlebenden der Autoindustrie zu gehören. “Nichts ist unmöglich”, hörten wir aus der Ferne raunen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944 (zur Betrugsaufdeckung in 2015 durch die Kontrollbehörde der USA. Die Abgaswerte der Hersteller ähneln sich auffällig und überschreiten im normalen Betrieb den angegebenen Wert um das bis zu 40-fache)

611. Jeder neue Schritt endet vor dem nächsten. Allein du bestimmst, wie weit du gehen willst. Bernd Mai, Fotograf und Buchautor, geb. 1957

612. Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen. Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, 1788 - 1860

613. Ich bin davon überzeugt, dass er es ernst meint. Kim Kardashian, geb. 1981 (wusste nach eigenen Angaben nichts davon, dass ihr Mann, der Rapper Kanye West, im Jahr 2020 gern Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika sein will. )

614. Wenn ein unordentlicher Schreibtisch ein Zeichen für einen unordentlichen Geist ist, was sollen wir dann von einem leeren Schreibtisch denken? Albert Einstein, deutsch-US-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955

615. Das Beste, was man im Leben tun kann, ist herauszufinden, was man liebt und wofür man wahre Leidenschaft empfindet. Und dann muss man alles tun, um diese Dinge zu schützen. Daryl Hannah, US-Schauspielerin und Umwelt-Aktivistin, geb. 1961

616. Wer einen Menschen bessern will, muss ihn erst einmal respektieren. Romano Guardini, italienisch-deutscher Theologe und Philosoph, 1885 - 1968

617. Gewinnen bedeutet, dass man mit jemandem konkurriert. Ich konkurriere mit niemandem. Johnny Depp, Hollywood-Star, geb. 1963 (hat eigenen Angaben zufolge gar kein Interesse an einem Oscar. Ganz ehrlich.)

618. Facebook ist wie ein Schulhof. Dieter Nuhr, Kabarettist, geb. 1961 (ist ein Kritiker des sozialen Netzwerks. Begründung: Es komme nicht auf das Niveau an, sondern darauf, dabei zu sein und am lautesten zu kreischen)

619. Ich habe nicht das Gefühl, von vornherein zu wissen, ob das ein Jahr später was richtig Grosses wird. David Guetta, Star-DJ, geb. 1968 (produziert gerade den Titelsong für die Fussball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich)

620. Ohne Frauen möchte ich nicht leben, aber ohne Musik wäre es schlimmer. Ralph Siegel, Komponist und Produzent, geb. 1945 (setzt im Leben klare Prioritäten: Erst kommt die Musik und dann die Frauen)

621. Da muss auch mal gut sein. Stefan Raab, Entertainer, geb. 1966 (ist seine Karriere nach eigenen Angaben “wie ein Rausch” vorgekommen. Trotzdem bleibt er dabei: Ende des Jahres 2015 verabschiedet er sich vom Bildschirm)

622. Schwierigkeiten sind letztlich nur Dinge, die überwunden werden müssen. Ernst Shackleton, britischer Polarforscher, 1874 - 1922

623. Ich besitze die Fähigkeit, unsichtbar zu werden. Marion Cotillard, französische Schauspielerin, geb. 1975 (kann nicht etwa zaubern. Aber wenn sie will, dann schafft sie es, trotz ihrer Popularität unerkannt durch Paris zu schlendern)

624. Ich bin die erste ältere Frau in Bonds Bett. Monica Bellucci, italienische Schauspielerin, geb. 1964 (ist stolz darauf, in “Spectre” James Bonds Geliebte zu spielen. Vor 25 Jahren hatte sie eine Rolle als Bond-Girl noch abgelehnt)

625. Wer dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst. Aus der Bibel, Offenbarung 22, 17

626. Es gibt nichts, was dich mehr erdet als ein Kind, das auf den Boden trampelt und sich weigert, das zu tun, was du willst. Adele Adkins, britische Sängerin, geb. 1988 (über ihren Sohn Angelo)

627. Wenn ich in den USA bin, sagen die Leute manchmal: “Du bist doch die Luftballon-Tussi”. Das ist fast ein Kompliment für mich. Nena, Sängerin, geb. 1960 (will deshalb 2016 auf US-Tournee gehen)

628. Das Leben besteht in Anbetracht dessen, wohin man fliegen wollte, aus Notlandungen. Hellmut Walters, deutscher Schriftsteller, 1930 - 1985

629. Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar. Aus einem Schulaufsatz

630. Und er nahm die fünf Brote und die zwei Fische, blickte zum Himmel auf und dankte, brach die Brote und gab sie seinen Jüngern, damit diese sie der Menge austeilten; auch die zwei Fische teilte er unter alle. Aus der Bibel, Markus 6, 41

631. Siehe, ich sende euch wie Schafe inmitten von Wölfen; so seid nun klug wie die Schlangen und einfältig wie die Tauben. Aus der Bibel, Markus 10, 16

632. Das Tennis-Mixed bleibt weiter unser Ziel. Oliver Pocher, Komiker, geb. 1978 (will so gern mal bei Olympia dabei sein. Seine Freundin, Tennis-Star Sabine Lisicki 26 bescheinigt ihm Ehrgeiz und immerhin ein bisschen Talent)

633. Nun hat die Ironie des Schicksals die Spitzen und Grössen der FIFA und des DFB ins Visier genommen. 2015 - Aufdeckung korrupter Machenschaften bei diesen Verbänden in den zurückliegenden Jahren - Sommermärchen 2006 usw. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

634. Bei dubiösen Verträgen auf höchster Ebene lässt man einen uneingeweihten, naiven, namhaften, allseits bekannten Spitzensportler gegen Honorar unterschreiben und glaubt, aus dem Schneider zu sein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944 (korrupter Sumpf bei FIFA und DFB im Jahr 2015 aufgedeckt)

635. Den toten Löwen kann jeder Hase an der Mähne zupfen. Sprichwort aus Afrika

636. Vulnicura ist das schmerzhafteste Album, das ich je gemacht habe, aber auch das magischste. Björk, Musik-Elfe, geb. 1965 (über ihr neuestes Werk)

637. Zum Ballspiel benutzen alle den gleichen Ball, aber einer bringt ihn am besten ins Ziel. Blaise Pascal, französischer Mathematiker und Philosoph, 1623 - 1662

638. Das Beste ist, man schaltet den Computer erst gar nicht an - dann ist alles prima. Steven Spielberg, US-Regisseur, geb. 1947 (geht einen ganz eigenen Weg, um sich vor der Ablenkung durchs Internet zu schützen)

639. Wie kann man ein Land regieren, das 246 Käsesorten hat? Charles de Gaulle, französischer Staatsmann und Präsident, 1890 - 1970

640. Ich habe grossen Respekt vor dem Mitgefühl und der Grosszügigkeit der Deutschen. Ich hoffe, dass ein kleines bisschen davon auch auf mein Heimatland Australien abfärbt. Cate Blanchett, australische Schauspielerin, geb. 1969 (Australien verwehrt Bootsflüchtlingen jede Aufnahme)

641. Man muss sich damit zufrieden geben, manchmal zu helfen, häufiger zu bessern, jedoch sei es Aufgabe des Arztes, jeden Fall zu trösten und zu erquicken. Sir William Osler, kanadischer Internist, 1849 - 1919

642. Ich persönlich finde kochen sehr beruhigend. Manche Leute stresst das, ich mache es gern. Jamie Oliver, britischer Star-Koch und Buch-Autor, geb. 1975 (schwingt auch in seiner eigenen Küche gern den Kochlöffel)

643. Ein Unternehmen zu gründen ist immer ein Auf und Ab. Wichtig ist, dass man am Ende mehr Dinge richtig als falsch gemacht hat. Lars Hinrichs, Gründer des Business-Kontakt-Netzwerkes Xing, geb. 1976

644. Die Welt kann man nicht verändern, aber gewisse Sauereien kann man abstellen. Georg Simmel, deutscher Philosoph und Geologe, 1858 - 1918

645. Langsames seichen, schlechtes Zeichen! Fridolin Schütz, Sänger, 1922 - 2006

646. Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen. Anton Bruckner, österreichischer Komponist, 1824 - 1896

647. Das Mutterschiff GroKo (Grosskotz) treibt mit gefluteten Schotten führungslos im selbst heraufbeschworenem Sturm. Volle Kraft voraus ist die Devise des Kapitäns. In maroden Rettungsbooten findet man Offiziere und Leichtmatrosen, die verzweifelt versuchen, die davonschwimmenden Felle einzusammeln. Und falls es nicht gelingt: Rette sich, wer kann! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

648. Ein Mann am Steuer eines Wagens ist ein Pfau, der sein Rad in der Hand hält. Anna Magnani, italienische Schauspielerin, 1908 - 1973

649. Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, dann ist es der Glaube an die eigene Kraft. Marie Freifrau von Ebner Eschenbach, österreichische Erzählerin und Schriftstellerin, 1830 - 1916

650. Entscheidungen treffe ich mit einer gesunden Mischung aus Hirn, Herz, Bauch und meinen Weichteilen. Moritz Bleibtreu, Schauspieler, geb. 1971 (bezieht viele Körperteile mit ein, wenn er eine Entscheidung treffen muss)

651. Ich würde es mir zutrauen, aber es würde mich nie jemand fragen, weil ich Deutscher bin. James Bond muss ein Brite sein. Til Schweiger, Schauspieler und Regisseur, geb. 1963 (würde sich auch an die Rolle des Bond wagen)

652. Die Spülmaschine ist, finde ich, die wichtigste Erfindung der Menschheit überhaupt. Thomas Rühmann, Schauspieler, geb. 1955 (wuchs in einer Grossfamilie auf, in der es unentwegt etwas abzuwaschen gab)

653. Wenn ich die erste 80 - Jährige bin, die sich erfolgreich im Bikini raustraut - gern! Jennifer Aniston, US-amerikanische Schauspielerin, geb. 1968 (will sich niemals vorschreiben lassen, was sie anziehen darf)

654. Den letzten Platz fand ich nicht so dramatisch, aber dass sich plötzlich keiner mehr für mich interessiert, war einfach nur enttäuschend. Ann Sophie Dürmeyer, geb. 1990 (erfolglose Eurovision Song Contest - Teilnehmerin)

655. Es gibt keinen, der nicht in irgendetwas der Lehrer des anderen sein könnte. Baltasar Gracián y Morales, spanischer Jesuit und Philosoph, 1601 - 1658

656. Denn, wenn sie hinfallen, richtet einer den anderen auf. Doch wehe dem, der allein ist, wenn er hinfällt, ohne dass einer bei ihm ist, der ihn aufrichtet. Aus der Bibel, Kohelet 4, 10

657. Für mich gibt es nur Berlin, nicht mal Hamburg. Ben Becker, Schauspieler, geb. 1964 (lässt nichts auf Berlin kommen. Wer die Stadt nicht leiden könne, der soll eben wegziehen)

658. Wer nichts macht, macht keine Fehler, wer keine Fehler macht, wird befördert. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

659. Man muss nur wollen und daran glauben, dann wird es gelingen. Ferdinand Graf von Zeppelin, deutscher Luftschiffkonstrukteur, 1838 - 1917

660. In München habe ich mal ein Fahrrad mit zwei platten Reifen mitgenommen, im Hotel repariert und dann wieder hingestellt. Peter Lohmeyer, Schauspieler, geb. 1961 (ihn stört es, wenn andere ihre Fahrräder irgendwo einfach verrotten lassen)

661. Es interessiert mich nicht, der reichste Mann auf dem ganzen Friedhof zu sein ... Wenn ich abends zu Bett gehe und mir sagen kann, wir haben etwas Wunderbares gemacht ... das ist wichtig für mich. Steve Jobs, US-amerikanischer Unternehmer, 1955 - 2011

662. Die Unzulänglichkeiten des menschlichen Körpers sind Krankheiten und Gebrechen aller Art. Die Seele beschert dem Menschen oft ein Chaos in seiner Gefühlswelt. Negative Gedanken vernebeln den menschlichen Geist. Das sind alles schlechte Voraussetzungen, uns die Erde positiv untertan zu machen, lebenswert für alle. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

663. Phantasie heisst nicht, sich etwas ausdenken; es heisst, sich aus den Dingen etwas machen. Thomas Mann, deutscher Schriftsteller, 1875 - 1955

664. Ich lerne von Wikipedia eine Menge über mich, was ich noch gar nicht wusste. Aber man darf sich nicht aufregen, man hat darüber keine Kontrolle. Charlize Theron, entspannter Hollywood-Star, geb. 1975

664. Denn Gott ist es, der in euch das Wollen und das Vollbringen bewirkt, noch über euren guten Willen hinaus.Aus der Bibel, Philipper 1, 13

665. Iser Maidli isch koa schleachts Maidli, si isch halt ä weng luschdig im Hozigglenk = Unser Mädchen ist kein schlechtes Mädchen, sie mag halt Sex. Eine mir bekannte, schon längst verstorbene Dorfbewohnerin auf der Baar

666. Ich würde lieber den “Bachelor” ansehen, als Bruchrechnen oder Teilen zu üben. Kate Hudson, US-Schauspielerin, geb. 1980 (hilft ihren beiden Söhnen zwar bei den Hausaufgaben, langweilt sich dabei aber)

667. Ich will gleiche Möglichkeiten für die Menschen sehen, wirklich gleiche Möglichkeiten. Ich will nicht erleben, dass sich jemand bereichert auf Kosten der Armen. Brian May, Gittarist von Queen, geb. 1947

668. Helmut Schmidt hat vor 30 Jahren zu mir gesagt: Es wird der Tag kommen, da wirst du weiterrauchen müssen. Da werde ich nicht weiterrauchen können. Udo Lindenberg, Rockmusiker und Auftragsraucher, geb. 1946

669. Wie oft wollte ich deine Kinder um mich sammeln, so wie eine Henne ihre Küken unter ihre Flügel nimmt; aber ihr habt nicht gewollt. Aus der Bibel, Matthäus, Kapitel 23, Vers 37

670. Nicht angepasst sein, das macht Unternehmer aus! Erich Sixt, Vorstandsvorsitzender des Mobilitätsdienstleisters, geb. 1944

671. Wer an Wunder glaubt, vollbringt sie. Ernst Moritz Arndt

672. Ä grossi Gosche aber däfir faschd kon Seggl = ein grosses Mundwerk aber dafür einen kleinen Penis. Schwarzwälder Spruch

673. Man muss nur wollen, daran glauben, dann wird es gelingen. Ferdinand Graf von Zeppelin, Begründer des Starluftschiffbaus, 1838 - 1917

674. Ich kann allem widerstehen - ausser der Versuchung. Oscar Wilde, irischer Dichter, 1854 - 1900

675. Im näschde Läbe wor ich Kabareddischd und Karrikadurischd, no kan ich diä bled Menschheid in Word und Bild feschdnagle = Im nächsten Leben werde ich Kabarettist und Karrikaturist, dann kann ich über die blöde Menschheit reden und sie im Bild festhalten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

676. Wir können’s ja nicht lassen, von dem zu reden, was wir gesehen und gehört haben. Aus der Bibel, Apostelgeschichte 4, 2

677. Die GroKo (Grosskotz) hat ihre politische Kraft und somit ihre Glaubwürdigkeit mit ihrem Katz- und Mausspiel in punkto Wahrheit und Lüge in 2016 erfolgreich aufgezehrt. Mit Dementis und falschen Richtigstellungen ist die Regierung zur Reagierung verkommen, die Spitze des Eisbergs ragt aus dem hausgemachten Profilierungssumpf. Im Schwarzwald würde man sagen: So we dä Härr, so’s Gschärr - egal ob Mann oder Frau ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

678. Technik ist die Anstrengung, Anstrengungen zu ersparen. José Ortega y Gasset, spanischer Dichter, 1883 - 1955

679. Kreuzworträtsel: feminines Blasinstrument mit 4 Buchstaben -  F...  Franz Kern, biofranz, geb. 1944

680. Kreuzworträtsel: masculines Samenstreugerät mit 5 Buchstaben -  P....  Franz Kern, biofranz, geb. 1944

681. Die Leute wissen nicht, was sie wollen, bis man es ihnen anbietet. Terence Conran, englischer Designer, geb. 1931

682. Ich moderiere die Oscars und ich hatte Sex. Zwei Dinge, die ich als Teenager nicht für möglich gehalten hätte. Jimmy Kimmel, US-Moderator und Comedian, geb. 1967

683. Ich würde meine gesamte Technologie für einen Nachmittag mit Sokrates tauschen. Steve Jobs, Apple-Gründer, 1955 - 2011

684. Wenn jemand in die Spitzen der Politik und der Wirtschaft vordringen und sich dort über längere Zeit halten möchte, braucht er viele Arschkriecher und Arschkriecherinnen und jede Menge Oberarschkriecher und Oberarschkriecherinnen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

685. Schreibe, wie du redest, so schreibst du schön. Gotthold Ephraim Lessing, deutscher Schriftsteller und Philosoph, 1729 - 1781

686. Ich weiss immer alles! Michelle Hunziker, Moderatorin, geb. 1977 (fühlt sich zwar nicht als Freundin ihrer Tochter Aurora. Aber: reden können die beiden über alles - auch das Liebesleben der 21-jährigen)

687. Es gibt Tage, da könnte ich mit meinen Blähungen den grössten Landwirt mit seiner üppigen Biogasanlage problemlos in den Schatten stellen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

688. Unsere heiss geliebte Chefin (Physikobermutti) verhalf unserer Renten-Uschi zur Panzer-Uschi. Keine Ahnung, aber davon genügend, gespickt mit Beziehungen und Vettern - das sind die Grundlagen für höchste Ämter in unserer Vorzeige-Bananenrepublik. Schliesslich muss die Frauenquote stimmen ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

689. Ich kann kochen, flicken, einen Knopf annähen. Und, als ehemaliger Waldorfschüler, Blockflöte spielen. Wotan Wilke Möhring, Schauspieler, geb. 1968 (legt keinen Wert auf Männerklischees)

690. Jetzt hat die Panzer-Uschi mit der Gleichberechtigung von Mann und Frau bei der Bundeswehr die lange von Experten vorausgesagten Probleme am Hals. Jetzt braucht sie nur noch die Verantwortung übernehmen und alle für ihren Rücktritt vorgehaltenen Vergünstigungen einzustreichen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

691. Mama, ich habe dir immer gesagt, ich komme wieder und kriege meinen Abschluss. Mark Zuckerberg, Unternehmer, geb. 1984 (zu seiner Ehrendoktorwürde. Vor 13 Jahren hatte er sein Studium abgebrochen, heute Facebook-Chef)

692. Wir wollen und werden uns politisch nicht vereinnahmen lassen. H.P. Baxxter, Frontman der Band Scooter, geb. 1964 (will im Sommer 2017 auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim auftreten)

693. Glück empfinden zu können, ist eine Fähigkeit, die Menschen mit und ohne Behinderung verbindet. Richard von Weizsäcker, ehemaliger Bundespräsident, 1920 - 2015

694. Honig kann das Leben um Tage verlängern. Probleme, Ärger und Sorgen können das Leben um Jahre verkürzen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

695. Der Vulkan bricht aus, wann er will. Der Krieg, wann es die Menschen wollen. Italienisches Sprichwort

696. Jeder Specht hat mehr im Kopf als mancher Architekt. Mit seinem kräftigen Schnabel baut er Häuser ohne Plan, ohne Handwerker, ohne Handlanger und ohne Werkzeuge. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

697. Als Kind wollte ich Fussball spielen können wie Franz Beckenbauer oder den Mond erobern wie Neil Armstrong. Günther Jauch, TV-Moderator, geb. 1956 (über einstige Vorbilder)

698. Wenn einer seine Wählerstimmen den grössten Parteien gibt, muss er sich im Klaren darüber sein, dass der bisher praktizierte Schlamassel mit Nachdruck fortgeführt wird. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

699. Mit 40 weiss man, was man will,, man hat eine eigene Familie gebaut, man hat einen harten Weg hinter sich. Michelle Hunziker, Moderatorin, geb. 1977 (kann gut mit ihrem Alter leben)

700. Mir gefällt nichts daran. Es ist nichts, was ich wollte. Es ist nur schwer. Angelina Jolie, Hollywood-Star, geb. 1975 (leidet auch ein Jahr nach der Trennung von Brad Pitt noch unter ihrem Single-Dasein)

701. Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! Immanuel Kant, Königsberg 1724 - 1804

702. Am Wahltag im Wahljahr 2017 wurden vom Wahlvolk Denkzettel an die GroKo verteilt. Doch was nützen Denkzettel den Leuten, die des Denkens nicht mächtig sind? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

703. Nur Leute, die ihre Rechnungen bezahlen, brauchen Geld. Oscar Wilde, irischer Lyriker, Dramatiker und Bühnenautor, 1854 - 1900

704. Schule: Sie brachte Blumen und Tischtuch mit. Conchita Wurst, Sängerin und Travestie-Künstlerin, geb. 1989 (hat als Kind Blumen und ein Tischtuch in die Schule mitgenommen. “Ich habe doch keine Zeit, an einem nicht gedeckten Tisch zu sitzen. Ich hatte ein Tischtuch, eine Uhr, Blumen, das volle Programm”, sagte sie. Die Schule sei ein Arbeitsplatz gewesen, da wollte ich mich wohl fühlen. Die Gewinnerin des Eurovision Song Contests 2014, hinter der der Österreicher Thomas Neuwirth steht, war nach eigenen Worten früh auf eine Weltstar-Rolle ausgerichtet: Das klingt wahnsinnig arrogant, aber man darf nicht vergessen, dass ich sonst nichts kann)

705. Jeder Mensch verfügt angeblich, nach Meinung der grossen Philosophen und Kleriker, einen freien Willen. Es ist der einzige freie Wille des Menschen, dem er sich selbst beugen muss. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

706. Dieses “Pack” da oben dient als Marionette für ein noch grösseres “Pack”, viel weiter oben, dessen Gier keine Grenzen kennt. Wer so etwas behauptet und dabei an der Wahrheit kratzt, steht unter dem besonderen Schutz des Verfassungsschutzes. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

707. Passwörter sind wie Unterwäsche. Du darfst sie keinen sehen lassen, musst sie regelmässig wechseln, und solltest sie nicht mit Fremden tauschen. Chris Pirillo, US-amerikanischer Technik-Blogger, geb. 1973

708. Wir wissen nicht, was wir tun sollen, sondern unsere Augen sehen nach dir. Aus der Bibel, 2. Chronik, Kapitel 20, Vers 12

Seitenanfang