Jugend

 

1. Meine Jugend und meine Karriere treiben einem Höhepunkt entgegen, vergleichbar mit einem verstopften Klo; bei jedem Spülen kommt die Scheisse wieder hoch. Günter Grass, Schriftsteller und Nobelpreisträger, geb. 1927

2. Die Jugend wäre ein nahezu idealer Zustand, könnte man sie später im Leben haben. Herbert Asquith, britischer Politiker, 1852 - 1928

3. Wahre Jugend ist eine Eigenschaft, die sich nur mit den Jahren erwerben lässt. Jean Cocteau, französischer  Dichter, Maler und Filmregisseur, 1889 - 1963

4. Die Jugend ernährt sich von Träumen, das Alter von Erinnerungen. Jüdisches Sprichwort

5. Wer versucht, etwas von dem Elan der Jugend ins Alter hinüber zu retten, der sollte nicht vergessen, dieses Ansinnen auch seinen Genen mitzuteilen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

6. Jugend ist wie ein Most. Der lässt sich nicht halten. Er muss vergären und überlaufen. Martin Luther

7. In unserer Jugend schuften wir wie die Sklaven, um etwas zu erreichen, wovon wir im Alter sorglos leben können. Und wenn wir alt sind, sehen wir, dass es zu spät ist, so zu leben. Alexander Pope

8. Man bleibt jung, so lange man lernfähig ist, so lang man neue Gewohnheiten annehmen und Widersprüche ertragen kann. Marie, Freifrau von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

9. Wenn man jung ist, glaubt man, einmal alles besser zu machen, als die Alten. Wenn man älter wird, weiss man, dass die Jungen genau so handeln werden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

10. Ach lass doch der Jugend ihren Lauf, wenn sie nicht mehr kann, dann hört sie von selber auf. Karl Kern jr. , Uhrenfabrikant, Vater vom biofranz, 1913 - 1990

11. Wenn die Zeit weiterhin so schnell verrinnt, neigt sich auch meine Jugendzeit langsam dem Ende zu. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

12. Die Jugend ist ein Kredit, der jeden Tag kleiner wird. Willy Brandt, deutscher Bundeskanzler, 1913 - 1992

13. An dem Tag, wo man anfängt, mit verdeckten Karten zu spielen, hat man aufgehört, ein Kind zu sein. Ulrich Erckenbrecht, deutscher Schriftsteller, geb. 1947

14. Der Mangel an Erfahrung veranlasst die Jugend zu Leistungen, die ein erfahrener Mensch niemals vollbringen würde. Jean Duché, französischer Publizist, geb. 1916

15. Das dauernde Streben nach ewiger Jugend hat manchen schon ganz schön alt aussehen lassen.
Franz Kern, biofranz, geb. 1944

16. In der Jugend meinen wir, das Geringste, das die Menschen uns gewähren könnten, sei Gerechtigkeit. Im Alter erfahren wir, dass es das Höchste ist. Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Erzählerin und Schriftstellerin, 1830 - 1916

17. Es ist das Vorrecht der Jugend, Fehler zu begehen, denn sie hat genügend Zeit, sie zu korrigieren. Ernst Barlach, deutscher Bildhauer und Dichter, 1870 - 1938

18. Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden. Pearl S. Buck, amerikanische Schriftstellerin, 1892 - 1973

19. Die Jugend wäre eine schönere Zeit, wenn sie erst später im Leben käme. Charlie Chaplin, britischer Schauspieler, Regisseur und Produzent, 1889 - 1977

20. Was in der Jugend wie Grausamkeit aussieht, ist meistens Ehrlichkeit. Jean Cocteau, französischer Schriftsteller, Maler und Regisseur, 1889 - 1963

21. Das grösste Übel der heutigen Jugend besteht darin, dass man nicht mehr dazu gehört. Salvador Dali, spanischer Maler, Bildhauer und Graphiker, 1904 - 1989

22. Vom Standpunkt der Jugend aus gesehen ist das Leben eine unendlich lange Zukunft. Vom Standpunkt des Alters aus eine sehr kurze Vergangenheit. Arthur Schopenhauer

23. Die Jugend wechselt ihre Neigungen aus Heissblütigkeit. Und das Alter bewahrt die seinen aus Gewohnheit. Francois de La Rouchefoucauld

24. Die Jugend kann nicht mehr auf die Erwachsenen hören. Dazu ist ihre Musik zu laut. Max Halbe, deutscher Schriftsteller, 1865 - 1944

25. Wahre Jugend ist eine Frucht des Älterwerdens. Unbekannte Verfasserin

26. Viele junge Leute ereifern sich über Anschauungen, die sie in 20 Jahren haben werden. Jean-Paul Sartre

27. Kluge Menschen verstehen es, den Abschied von der Jugend auf mehrere Jahrzehnte zu verteilen.  Francoise Rosay

28. Junge Menschen nennt man Spinner, alte Menschen Originale. Marlon Brando, amerikanischer Schauspieler, 1924 - 2004

29. Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden. Pearl S. Buck, amerikanische Schriftstellerin, 1892 - 1973

30. Alles, was Spass macht, hält jung. Curd Jürgens, deutscher Filmschauspieler, 1915 - 1982

31. Wer seiner Jugend nachläuft, rennt dem Alter schnurstracks in die Arme. Chinesische Weisheit

32. Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. Juan Manuel Fangio, mehrfacher argentinischer Formel-1- Weltmeister, 1911 - 1995

33. Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden. Pearl S. Buck, amerikanische Schriftstellerin, 1892 - 1973

34. Die einen fühlen sich jung und die anderen fühlen sich viel jünger. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

35. Die Jugend hat es gut, sie kann immer auf etwas Vorhandenem aufbauen, und selbst wenn es die groben Fehler der Alten sind. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

36. Professoren haben herausgefunden, das die Jugend heute anders tickt als früher. Es läge an den Tickern,  mit denen sie ihre Ohren stimulieren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

37. Der heutigen Jugend wird eingeredet, und sie glaubt es, dass wenn sie studiert, der Weg zum Milliardär (Millionär ist nicht mehr erstrebenswert) geebnet sei. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

38. Der heutigen Jugend wird eingeredet, und sie glaubt es, dass wenn sie studiert, sie die Ernte schon im Frühjahr einfahren könne. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

39. Sind die Kinder klein, müssen wir ihnen helfen, Wurzeln zu fassen. Sind sie aber gross geworden, müssen wir ihnen Flügel schenken. Weisheit aus Indien

40. Immer diese Aufforderung, so zu tun, als wäre man immer jung und frisch - das ist das eigentlich Entwürdigende. Sophie Rois, Schauspielerin, über den Jugendwahn, geb. 1961

41. Jugendlichkeit ist nicht das Einzige, um sexy, attraktiv oder aufregend zu sein. Iris Berben, Schauspielerin, geb. 1950

42. In der Wahl seiner Eltern kann man nicht vorsichtig genug sein. Paul Watzlawick, Psychotherapeut und Autor, 1921 - 2007

43. Ein Mann ist in den besten Jahren, wenn er keine guten mehr zu erwarten hat. Bob Hope, amerikanischer Komiker, 1903 - 2003

44. Nichts baut einen mehr auf, als wenn man daran erinnert wird, dass der Lack beginnt, vom alten Rahmen abzublättern. Prinz Philip, Ehemann von Elizabeth II., geb. 1921

45. Vor dreissig Jahren begann ich zu rauchen, um meine Männlichkeit zu beweisen; jetzt bin ich aus dem selben Grunde bemüht, es zu lassen. Zarko Petan, slowenischer Autor, geb. 1929

46. Der Herr sprach: Ich will hinfort nicht mehr die Erde verfluchen um der Menschen willen; denn das Dichten und Trachten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend auf. Aus der Bibel, 1. Mose 8, 21

47. Zu Zeiten des sog. Wirtschaftswunders krönte man das Ende der Karriereleiter mit einem Mercedes, einem BMW oder einem Porsche. Heute gönnt man sich dies schon bevor man die erste Sprosse erklommen hat. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

48. Man sollte Kinder nie belügen. Renate Schepker, Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Ravensburg

49. Ich hätte auch nichts gegen eine Frau, deren Alter jenseits der 30 liegt. Lothar Matthäus, Ex-Profi-Fussballer, geb. 1960

50. Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen. Peter Rosegger, österreichischer Schriftsteller, 1843 - 1918

51. Sollte dich jemand alt nennen, dann schlag ihn mit deinem Stock und wirf ihm dein Gebiss hinterher! Unbekannter Verfasser

52. Räume deinen Kindern nicht alle Steine aus dem Weg, sonst rennen sie einmal mit dem Kopf gegen die Wand. Robert F. Kennedy, US-Politiker, 1925 - 1968

53. Lass jucken, die Nacht ist kurz. Unbekannter Verfasser

54. Die heutige Generation bekommt zu spüren, welchen Preis der Fortschritt hat. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

55. Während der Pubertät verlieren Jungen ihre Hautsensibilität nicht wirklich - sie konzentriert sich lediglich in einen bestimmten Bereich. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

56. Ich war der König der gebrochenen Herzen. Enrique Iglesias, spanischer Sänger, geb. 1976 (hatte als Jugendlicher kein Erfolg bei den Frauen, heute ist das anders)

57. Mädchen wollen Beziehungen und Teamarbeit, Jungen Macht und Status. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

58. Wie viele Dinge gibt es doch, deren ich nicht bedarf. Sokrates (399 v. Chr. - 70 Jahre alt, wird er durch ca. 500 Athener schuldig gesprochen - er verderbe die Jugend und verehre nicht dem Gebrauche gemäss die Götter)

59. Wir schlemmen moderat. Ein kleiner Mandelkeks zum Espresso ist erlaubt. Alice und Ellen Kessler, geb. 1936 (Kessler-Zwillinge - Sängerinnen und Tänzerinnen, fit wie eh und jeh)

60. Trotz der guten Absichten von Arbeitgebern, die das Konzept der Chancengleichheit ernst nehmen, streben Jungen immer noch hartnäckig mechanisch und räumlich-visuell orientierte Berufe an, während Mädchen ebenso hartnäckig Berufe suchen, in denen sie mit Menschen zu tun haben. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

61. Jüngere Männer sind emanzipierter. Sie können besser mit der Kraft einer Frau umgehen. Lisa Fitz, Kabarettistin, Schauspielerin und Autorin, geb. 1952

62. Früher habe ich nur mit den Augen gerollt, wenn ältere Leute gesagt haben: “Hauptsache, wir sind gesund. Und jetzt ist es tatsächlich so, dass man sagt, das ist wirklich die Hauptsache”. Uschi Obermaier, ehem. Fotomodell und Langhans-Geliebte, geb. 1946

63. Ich bin noch immer ein böses Mädchen. Angelina Jolie, Hollywood-Schauspielerin, geb. 1975 (ist ruhiger geworden, hat ihre wilde Seite aber noch immer nicht verloren)

64. Mein Zimmer war voller Nena-Sachen. Daniel Bahr, Bundesgesundheitsminister, geb. 1976 (beim Bundespresseball über seine Jugendliebe zu der Sängerin)

65. Erst bei den Enkeln ist man dann soweit, dass man die Kinder ungefähr verstehen kann. Erich Kästner, deutscher Schriftsteller, 1899 - 1974

66. Politik: Märchenstunde für Erwachsene! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

67. Erziehung ist Beispiel und Liebe, sonst nichts. Friedrich Fröbel, Pädagoge und Schüler Pestalozzis, 1782 - 1852

88. Die üppigen Einkommen und Hinterlassenschaften von hochdotierten Alpha- und Spitzentieren erlauben manchem faulen Nachkommen bestes Auskommen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

89. Wen man liebt, den züchtigt man. Patriarchaischer Erziehungsgrundsatz

90. In früheren Jahren wurde den Kindern und Jugendlichen vorgelebt und eingeredet, dass in erster Linie das “Ellenbogenausfahren” einer der wichtigsten Garanten für berufliches Vorwärtskommen wäre. Alles hat sich zugetragen wie vorausgesagt, diese Kinder von damals regieren uns heute. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

91. Narrheit ist keine Dummheit, sondern Weisheit in allerfeinster Form. Donaueschinger Fasnachtsmotto 2012

92. Sollen sie sich ihren eigenen Weg schaffen. Wenn sie besser als ich sind, dann übertreffen sie mich. Paul McCartney, britischer Musiker, geb. 1943 (denkt nicht an ein Karriere-Ende, nur um den Weg für Jüngere freizumachen)

93. Jung ist man, solange man noch imstande ist, den eigenen Geburtstag zu vergessen. Ingrid Bergman, schwedische Schauspielerin und Hollywoodstar, 1915 - 1982

94. Ein 18-Jähriger wäre bei meinem Terminkalender erschöpft. William Shatner, kanadischer Schauspieler, geb. 1931 (Star Trek - will mit seiner Ein-Mann-Show auf Tour gehen)

95. Wir meinen oft, wir sehen nur nach den Kindern, doch sehen die Kinder noch schärfer nach uns. Adolph Kolping

96. Eltern haben zu wenig Respekt vor ihren Kindern, so wie Kinder zu viel Respekt vor ihren Eltern haben. Ivy Compton Burnett, britische Schriftstellerin, 1884 - 1969

97. Ich habe keine Probleme mit meiner Vergangenheit. Michaela Schaffrath, Schauspielerin, geb. 1971 (will trotzdem nicht auf ihre Kurz-Karriere als Porno-Darstellerin reduziert werden.)

98. Die neue Rechtschreibreform kommt vor allen Dingen bei der heutigen Jugend gut an und hat in ihrer Ausdrucksweise deutliche Spuren hinterlassen: “Vielosoffie” hat bei ihnen mehr mit Saufen als mit Denken zu tun ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

99. Sehe ich heute Bilder, denke ich: der Justin Bieber sieht auch nicht viel besser aus als ich. Matze Knop, Comedian, geb. 1975 (glaubt rückblickend, dass er als Jugendlicher gut ausgesehen hat)

100. Man bleibt jung, solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann. Marie von Ebner-Eschenbach,  österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

101. Ich habe meine Prüfung bestanden - ich bin frei. Justin Bieber, kanadischer Popstar, geb. 2004 (hat die High-School beendet. Seine Mutter habe darauf bestanden, sagt er)

102. Es gibt ein Alter, in dem man sich entscheiden muss, entweder die Jugend zu verlängern oder das Leben. Jean Cocteau, französischer Schriftsteller und Regisseur, 1889 - 1963

103. Jugend kann man auch im Alter finden, aber nur gebraucht. Unbekannte Verfasserin

104. In meinen 20-ern sah mein Gesicht aus, als hätte ich ein kleines Baby verschluckt. Charlize Theron, US-Schauspielerin, geb. 1976 (ist der Meinung, dass das Alter ihr optische Vorteile gebracht hat)

105. Wissen sie, die jungen Frauen, die mich früher angeguckt haben, gehen heute an mir vorbei ... Ich werde bald 60, das sehen die mir an. Sascha Hehn, Schauspieler, geb. 1955 (Schwarzwaldklinik)

106. Die heutige Jugend verwechselt Ehe mit Abenteuer. Mario Adorf, Schauspieler, geb. 1931 (ist mit seiner Frau Monique über 40 Jahre zusammen)

107. Ich bin jetzt 54, in Hollywood gilt das als antik. Melanie Griffith, US-Schauspielerin, geb. 1958  (beklagt den Umgang mit älteren Frauen im Filmgeschäft. Sie fühle sich besser denn je.)

108. Ich habe es dermassen satt, enge Jeans zu tragen. Jessica Biel, Hollywood-Star, geb. 1982 (Verlobte von Justin Timberlake, will sich nicht mehr in enge Klamotten quetschen)

109. Vor Tätowierungen kann ich nur jeden warnen. Mark Wahlberg, US-Schauspieler, geb. 1971 (er lässt seine Tattoos entfernen und hat schon 30 Behandlungen hinter sich)

110. Als ich 30 war, dachte ich, ich bin auf dem Höhepunkt meiner Karriere. Dann gab es jedes Jahr eine Steigerung. Wladimir Klitschko, Box-Profi, geb. 1976 (fühlt sich stark wie nie)

111. Ich mag es, dass ich nicht mehr 24 bin. Ich bin wesentlich relaxter, habe mehr erlebt, meinen Stil und mich selbst gefunden. Gwyneth Paltrow, US-Schauspielerin, geb. 1973 (über das Alter)

112. Ich fühle mich weder wie 70 noch wie 73, sondern eher wie Mitte 50. Dieter Wedel, Regisseur, geb. 1943 (lässt sich nicht auf ein Alter festlegen. Laut früheren eigenen Angaben müsste er aber 69 sein)

113. Lassen sie sich nichts von Altersweisheit oder Altersmilde erzählen. Das ist sentimentales Geschwätz. Marcel Reich-Ranicki, Literaturkritiker, geb. 1920 (hält das Altwerden für fürchterlich. Auch die Literatur helfe da nicht weiter)

114. Kinder sind lebende Botschaften, die wir einer Zeit übermitteln, an der wir selbst nicht mehr teilhaben werden. Neil Postmann, amerikanischer Medienökologe, geb. 1931

115. Ich hatte in der Tat nur mein Komischsein als Waffe, um meine Unsicherheit zu ummanteln. Das war mein Schutzwall. Bastian Pastewka, TV-Komiker, geb. 1972 (er machte als Kind Witze aus Angst vor Prügel)

116. Altwerden ist eine Schweinerei. Ursula Andress, schweizer Schauspielerin, geb. 1936 (sie war das erste Bond-Girl überhaupt. Sie stieg seinerzeit im 007-Film “Dr.No” als schöne Muschelsucherin im weissen Bikini aus dem Ozean.)

117. Ich werde hier beleidigt und verunglimpft. Fritz Wepper, Schauspieler, geb. 1941 (klagt vor Gericht gegen Komiker Atze Schröder, der sich in seinem Programm über dessen Beziehung zu einer 40 Jahre jüngeren Frau lustig macht)

118. Wir haben die Erde nicht von unseren Ahnen geerbt, wir borgen sie uns von unseren Kindern. Sitting Bull, indianischer Stammeshäuptling, um 1831 - 1890

119. Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit ist, auch als Erwachsener einer zu bleiben. Pablo Picasso, spanischer Maler und Bildhauer, 1881 - 1973

120. Die Jugend ist so wie ein guter Wein, von dem man einmal gekostet hat und den man danach immer wieder und wieder trinken will. Dave Gahan, Sänger der Elektronik-Pop-Band-Depeche-Mode, geb. 1962 (hat Probleme mit dem Älterwerden)

121. Das Schicksal jeden Volkes und jeder Zeit hängt von den Menschen unter 25 Jahren ab. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

122. Die beste Erziehung ist die Erziehung zum Widerspruch. Alain Resnais, französischer Filmregisseur, geb. 1922

123. Eure Kinder sind nicht eure Kinder. Ihr könnt ihnen eure Liebe geben, nicht aber eure Gedanken. Sie haben ihre eigenen. Khalil Gibran, libanesisch-US-amerikanischer Schriftsteller, 1883 -1931

124. Auf jung machen, macht alt. Fürs Coolsein sollte man schon eine gewisse Begabung haben. Karl Lagerfeld, Modezar, deutscher Modeschöpfer, geb. 1936 - 1938  (warnt ältere Menschen davor, sich zu lässig zu geben)

125. Ich verstehe dieses ganze Mitteilungsbedürfnis nicht und dass die Kommunikation auch noch öffentlich geschieht. Sebastian Vettel, Formel-1-Weltmeister, geb. 1987 (ist gegen facebook und twitter)

126. Ihr Väter, reizt eure Kinder nicht zum Zorn, sondern ziehet sie auf in der Zucht und Weisung des Herrn. Aus der Bibel, Epheser 6, 4

127. Als ich jung war, hat man Leute für das, was sie erreicht haben, gefeiert, für ein Talent. Heute sind Leute dafür berühmt, berühmt zu sein. Sofia Coppola, US-amerikanische Regisseurin, geb. 1971

128. Ich bin zu alt dafür. Chris Kirkpatrick, US-Musiker, geb. 1972 (schliesst ein Comeback seiner Boyband “’N Sync” aus)

129. Dass wir wieder werden wie die Kinder, ist eine unerfüllbare Forderung. Aber wir können zu verhüten suchen, dass die Kinder werden wie wir. Erich Kästner, deutscher Schriftsteller, 1899 - 1974

130. Zu jung sein ist ein Fehler, der sich von Tag zu Tag bessert. Robert Hugh Benson, englischer Priester und Schriftsteller, 1871 - 1914

131. Die EU sieht aus wie ein Teenager, der die Grenzen der Moral ausprobiert und eine christliche Erziehung braucht. Swjatoslaw Schewtschuk, griechisch-katholischer Grosserzbischof von Kiew (zu EU-Forderungen an die Ukraine, Homosexuellen mehr Rechte zu geben)

132. Mit 17 ist einfach alles ein Drama. Karolione Herfurth, Schauspielerin, geb. 1984 (trauert ihrer Jugend nicht nach. Jugend ist schön aber schwierig.)

133. Während die Intelligenz und die Klugheit am Hungertuch nagen, feiern die Überheblichkeit und die Dummheit Freudenfeste. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

134. Ich sehe toll aus. Ich bin cool. Ich gehe gern aus. Was stimmt mit mir nicht? Bar Refaeli, israelisches Topmodel, geb. 1985 (versteht nicht, warum sie seit ihrer Trennung von Leonardo DiCaprio Single ist - weil sie mich nie kennen gelernt hat)

135. Niemand verachte deine Jugend; sondern sei ein Vorbild den Gläubigen im Wort, im Wandel, in der Liebe, im Geist, im Glauben, in der Keuschheit. Aus der Bibel, Timotheus 4, 12

136. Man träumt nicht mehr so schön, wenn man erwachsen ist. Knut Hamsun, norwegischer Schriftsteller, 1859 - 1952

137. Wenn ein alter Mann heute die Strasse runtergeht, wird er von den Jungen doch gar nicht mehr wahrgenommen. Geschweige denn ernstgenommen. Robert de Niro, Oscar-Gewinner, geb. 1943 (beklagt sich über die Diskriminierung der Alten)

138. Kalenderjahre sind Müllsäcke, die nach Silvester abgeholt werden. Peter Sloterdijk, Philosoph und Kulturwissenschaftler, geb. 1947

139. Die Babyboomer sind die letzte Generation, die nicht in Ikea-Kinderzimmern gross geworden ist, nicht zwischen “Ivar” und “Tromsö”, “Billy” und “Lack”. Martin Rupps, deutscher Autor und Journalist, geb. 1964

140. In meiner Jugendzeit, die sich langsam dem Ende zu neigt, gab es die Ausdrücke “schwul” bzw. “Schwuchtel” nicht, wenigstens nicht auf dem Dorf und wenn, dann nur hinter vorgehaltener Hand. Da sprach man von “175 ern” (nach Paragraph 175 des Gesetzbuches, das Sex mit Gleichgeschlechtlichen unter Strafe stellte), “am 17. Mai geborene”, “vom anderen Ufer kommende”, “jenseits des Jordans stammende” oder man nannte sie banal “Arschficker”. “Lesben” waren Frauen, die von der griechischen Insel Lesbos stammten oder dort lebten. Für die heutige Jugend werden Schwule und Schwuchteln zu Freunden ...  Und das ist gut so ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

141. Ich bin so froh, dass ich lange genug gelebt habe, um diese Worte zu sagen. Oprah Winfrey, US-Talkshow-Queen, geb. 1954 (freut sich - anders als viele ihrer Mitmenschen - ab heute zu sagen, ich bin “60”)

142. Kinder wollen nicht auf das Leben vorbereitet werden, sie wollen leben. Ekkehard von Braunmühjl, Publizist und Kinderrechtler, geb. 1940

143. Wenn man älter wird, häufen sich die Fehlschläge und die Schweinereien, die man begangen hat. Hannes Wader, Liedermacher, geb. 1942 (sieht sein Leben immer kritischer. Wenn man jung ist, habe man weniger zu bedauern)

144. Nichts ist schlimmer als junge Besserwisser und alte Schlechtermacher. Martin Held, deutscher Schauspieler, 1908 - 1992

145. Die eleganteste Prinzessin der Welt. Justin Bieber, kanadischer Sänger, geb. 1993 (beim Kurznachrichtendienst Twitter über seine Exfreundin Selena Gomez)

146. Ich vermisse die Kommunikation, bei der man sich in die Augen schaut. Michaela Schaffrath, Schauspielerin, geb. 1970 (hat die Nase voll von Handy-Kommunikation)

147. Ich dachte, einen Sohn zu haben, würde mich in Sachen Fernseh-Gewohnheiten erwachsen werden lassen. Jason Biggs, US-Schauspieler, geb. 1978 (war auf dem Holzweg)

148. Die Behauptung, nur junge Mädchen können zickig sein, muss ich glatt widerlegen, denn diese Mädchen werden auch älter. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

149. Irgendwo tut er mir leid, der Bursche. Peter Kraus, Sänger, geb. 1939 (über den skandalumwitterten Popstar Justin Biber. Zu seiner Zeit gab es so etwas nicht: Kraus war nämlich ein Teenie-Idol mit Vorbild-Funktion)

150. Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer, die entzündet werden wollen. Francois Rabelais, französischer Schriftsteller und  Humanist, 1494 - 1553

151. Fliehe die Begierden der Jugend! Jage aber nach der Gerechtigkeit, dem Glauben, der Liebe, dem Frieden mit allen, die den Herrn anrufen aus reinem Herzen. Aus der Bibel, 2. Timotheus 2, 22

152. Eltern verzeihen ihren Kindern die Fehler am schwersten, die sie ihnen selbst anerzogen haben. Marie, Freifrau von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

153. Meine Zuversicht bist du, mein Gott, du bist meine Hoffnung von Jugend an. Aus der Bibel, Psalm 71, 5

154. Die Knaben werden müde und matt, und die Jünglinge fallen; die auf den Herrn vertrauen, erlangen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden. Aus der Bibel, Jesaja 40, 30 u. 31

155. Darum liebe ich die Kinder, weil sie die Welt und sich selbst noch im schönen Zauberspiegel ihrer Phantasie sehen. Theodor Storm, deutscher Schriftsteller und Lyriker, 1817 - 1888

156. Wenn ihr nicht umkehrt und wie die Kinder werdet, könnt ihr nicht in das Himmelreich kommen. Aus der Bibel, Matthäus 18, 2

157. Das ist der bisher beste Schwiegervater in spe, den ich je gehabt habe. Richard Lugner, “Mörtel”, Bauunternehmer, geb. 1933 (Wiener-Opernball-Grösse, über den Vater seiner Verlobten Cathy Schmitz, geb. 1990)

158. Rückblickend hätte ich mir mehr Zeit nehmen sollen. Der Name fühlt sich manchmal wie ein Tattoo an, das man wieder los werden will. Lorde, neuseeländische Sängerin, geb. 1997 (über ihren Künstlername)

159. Ich hatte viele Jugendlieben - leider wussten sie nichts davon. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

160. Herr, du bist meine Zuversicht, meine Hoffnung von meiner Jugend an. Aus der Bibel, Psalm 71, 5

161. Der Struwwelpeter wurde mir durchaus noch vorgelesen bis ins Alter von 15, 16 Jahren, da ich das Nuckeln nicht habe sein lassen. Ben Becker, Schauspieler, geb. 1965

162. Meine Eltern fanden die Eifel ganz scheusslich. Das habe ich einfach so übernommen. Caroline Peters, TV- Kommissarin, geb. 1972 ( “Mord mit Aussicht”, verabscheute in jungen Jahren die Provinz. Heute nicht mehr)

163. Die Schule sei keine Tretmühle, sondern ein heiterer Tummelplatz des Geistes. Johann Amos Comenius, tschechischer Theologe und Pädagoge, 1592 - 1670

164. Das erste Anzeichen wirklicher Liebe ist bei einem jungen Mann Schüchternheit, bei einem jungen Mädchen Kühnheit. Victor Hugo, französischer Schriftsteller, 1802 - 1885

165. Wow, jetzt bin ich in dem Alter, von dem ich mit 15 dachte, das ist richtig alt. Katie Melua, georgisch-britische Sängerin, geb. 1984 ( ist gerade 30 geworden)

166. Ich würde mein Alter nie für neue Jugend eintauschen - keinen einzigen Tag. Brad Pitt, Hollywoodstar, geb. 1964 (sieht sich auf dem Gipfel seines Lebens. Denn: Mit dem Alter komme die Weisheit)

167. Wenn man sich als junger Mensch verliebt, fühlt man sich unsterblich. Aber wenn man älter wird, gibt das der Liebe eine neue Bedeutung. Emma Thompson, britische Schauspielerin, geb. 1959

168. Kindeskinder sind eine Krone der Alten, der Kinder Ruhm sind ihre Väter. Aus der Bibel, Sprüche / Sprichwörter 17, 6

169. Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei. Georg Orwell, britischer Schriftsteller, 1903 - 1950

170. Früher hatte jeder ein Sparschwein, heute ist jeder ein Schwein, der spart. Franz Kern, biofranz, geb. 1944 (könnte von Merkel-Schäuble kommen)

171. In 20 Jahren wirst du dich mehr ärgern über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die, die du getan hast. Also wirf die Leinen und segle fort aus deinem sicheren Hafen. Fange den Wind in deinen Segeln. Forsche, träume, entdecke. Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller, 1835 - 1910

172. Ich muss dir nicht gefallen. Ich bin ja auch kein Facebook-Status! YouTube, 10 coole Sprüche für WhatsApp

173. Moderne Familienplanung im Jahr 2015: Heirat oder nicht, Nebensache, Hauptsache man liebt sich unsterblich für alle Zeiten und der Sex ist erregend und aufregend. Da Kinder schneller gemacht sind, als grossgezogen, zieht man sich mit ihnen schleichend Sorgen heran, die das so stürmische Liebesleben ziemlich schnell erkalten lassen. Mutter-Vater-Kind-Kuren werden von unserem Wohlfahrtsstaat aus dem Boden gestampft, für was haben wir eigentlich den Steuerzahler?  Eine moderne Börse für Mutter-Vater-Kinder-Tausch. Gleichgesinnte Leidensgenossinnen- und Genossen versuchen dort, der tristen und meist finanziell angeschlagenen noch andauernden Beziehung neuen Schwung zu verpassen, was natürlich kurzfristig gelingt. Die Menschheit wäre ohne Sex schon längst ausgestorben. Wachset und mehret euch - steht in der Bibel - nirgends findet man die Stelle, wo geschrieben steht, mit wie vielen Frauen oder Männern das geschehen soll. Schliesslich gehören wir ja doch alle zu einer grossen Familie und sind alle füreinander verantwortlich. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

174. Mädchen haben Jungs als Freunde, und Jungs haben Freunde, die Mädchen sind. Patrick Schwarzenegger, US-Schauspieler, geb. 1993 (Freund von Miley Cyrus, verteidigt ein Foto mit einer Unbekannten)

175. Macht was ihr wollt, aber lasst euch nicht erwischen. Ben Becker, Schauspieler, geb. 1964 (ermutigt die Jugend von heute auf seine Art, doch neugierig zu sein und alles auszuprobieren)

176. Ich bin aus dem Alter raus, in dem man aus Nachbars Vorgarten Blumen klaut, um die dann Mutter zu schenken. Johannes B. Kerner, TV-Moderator, geb. 1964 (über den Muttertag)

177. Was soll das eigentlich sein, wenn ein Mensch erwachsen ist? Nena, deutsche Sängerin, geb. 1960 (macht keine Unterschiede zwischen verschiedenen Lebensabschnitten)

178. Er hat mich so glücklich gemacht und ich vermisse ihn jeden Tag. Miley Cyrus, Sängerin, geb. 1993 (trauert um ihren Kugelfisch Pablow, dem sie jetzt sogar ein Lied gewidmet hat)

179. Auch wenn das jetzt wie eine Floskel klingt: Ich fühle mich überhaupt nicht wie 80. Wilhelm Wieben, Ex-Tagesschau-Sprecher, geb. 1935 (feiert seinen runden Geburtstag beim Spiele-Abend mit Dagmar Berghoff)

180. Den Timm Thaler kriegst du nicht weg. Ich will ihn aber auch nicht wegkriegen. Thomas Ohrner, ehemals gelernter Kinderstar, geb. 1965 (erinnert sich gern an die Rolle, die ihn 1979 berühmt machte) wird heute, am 03.06.2015, fünfzig.

181. Mein Erfolgsrezept ist, dass ich keinen Plan habe. Ich nehme die Sachen so, wie sie kommen. Jella Haase, Schauspielerin, geb. 1993 (hat schon einen Rat für die Kollegen parat, obwohl sie selbst noch zum Nachwuchs zählt)

182. Niemand verachte deine Jugend; sondern sei ein Vorbild den Gläubigen im Wort, im Wandel, in der Liebe, im Geist, im Glauben in der Keuschheit. Aus der Bibel, 1. Timotheus 4, 32

183. Ich muss selbst erst einmal erwachsen werden, das dauert ja noch ein bisschen. Thomas Müller, Bayern -Profi, geb. 1990 (will sich Zeit lassen mit Nachwuchs)

184. Oh ihr Junge, dond au, dond au, ihr kummed schnäller in ä alder, wo älles uffhert - Oh ihr Jungen, macht was ihr könnt, ihr kommt schneller in ein Alter, wo nichts mehr geht. Friedrich Griesshaber, marbacher Original, 1910 - 2005

185. Geniesse die Jugend, das Alter wird grausam. Wilhelm Stark, Firmengründer der Stark-Baustoffe,  Döggingen, 1908 - 2001

186. Kinder sind oft die besseren Erwachsenen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

187. Ich habe stundenlang am Fenster gestanden und mich von dem Stück Strasse, das ich einsehen konnte, grossartig unterhalten gefühlt. Cordula Stratmann, Komikerin, geb. 1964 (über ihre Kindheit)

188. Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und - was uns Erwachsenen kaum passieren kann - sie geniessen die Gegenwart. Jean de la Bruyère, französischer Schriftsteller, 1645 - 1696

189. Das Leben besteht in Anbetracht dessen, wohin man fliegen wollte, aus Notlandungen. Hellmut Walters, deutscher Schriftsteller, 1930 - 1985

190. Die Jugend irrt, wenn sie meint, man stürbe an gebrochenem Herzen. Davon lebt man meist noch im hohen Alter. Maurice Chevalier, französischer Schauspieler, 1888 - 1972

191. Die Jugend verschlingt nur, dann sauset sie fort, ich liebe zu tafeln am lustigem Ort, ich kost’ und ich schmecke beim Essen. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

192. Erzieh den Knaben für seinen Lebensweg, dann weicht er auch im Alter nicht davon ab. Aus der Bibel, Sprichwörter 22, 6

193. Denk an deinen Schöpfer in deinen frühen Jahren, ehe die Tage der Krankheit kommen und die Jahre dich erreichen, von denen du sagen wirst: Ich mag sie nicht! Aus der Bibel, Kohelet 12, 1

194. War es immer wie jetzt? Ich kann das Geschlecht nicht begreifen. Nur das Alter ist jung, ach! und die Jugend ist alt. Friedrich von Schiller, deutscher Schriftsteller und Gelehrter, 1759 -1805

195. Niemand will gern alt werden. Aber bedenken sie die Alternative. Robert Lembke, deutscher Showmaster, 1913 - 1989

196. Unser Leben währt siebzig Jahre, und wenn es hoch kommt, sind es achtzig Jahre. Wenn es köstlich gewesen ist, so ist es Mühe und Arbeit gewesen; denn es fährt schnell dahin, als flögen wir davon. Aus der Bibel, Psalm 90, 10

197. Halte deinen Sinn von Ärger frei und schütze deinen Leib vor Krankheiten; denn die Jugend und das dunkle Haar sind Windhauch. Aus der Bibel, Kohelet / Prediger 11, 10

198. Zwischen dem Jungsein und dem Älterwerden gibt es zum Glück noch eine grosse Zeitspanne. Gudrun Landgrebe, Schauspielerin, geb. 1950 (bekommt mit zunehmendem Alter in der Tat weniger Rollen angeboten)

199. Ich wuchs als Hippie auf - Marihuana rauchend und liberal denkend - und so empfinde ich innerlich im Grunde noch immer. Susan Sarandon, US-Schauspielerin, geb. 1947 (über ihre Jugend)

200. Eine Jugendsünde ist, wenn man jung ist und es verpasst. Erich Maria Remarque, deutscher Schriftsteller, 1898 - 1970

201. Wenn man jung ist, kann man seine Figur zeigen und zur Schau stellen, wenn man alt wird, darf man verstecken, was man früher zur Schau stellte. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

202. Als wir junge Knaben und Burschen waren, bekamen wir von unseren Seelsorgern haufenweise Schuldgefühle eingeimpft. Dabei projizierten eben diese Herren ihre eigenen Schuldgefühle sexueller Art auf die heranwachsende Jugend. Jetzt sind wir alte Männer geworden und unsere Verklemmungen waren zeitlebens unangenehme Begleiter. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

203. Ich moderiere die Oscars und ich hatte Sex. Zwei Dinge, die ich als Teenager nicht für möglich gehalten hätte. Jimmy Kimmel, US-Moderator und Comedian, geb. 1967

204. Ich will gedenken an meinen Bund, den ich mit dir geschlossen habe zur Zeit deiner Jugend, und will mit dir einen ewigen Bund aufrichten. Aus der Bibel, Hesekiel, Kapitel 16, Vers 60

205. Die Fliegenmutti sprach zu ihren Jungen: Scheisst niemals auf den Tellerrand, denn das ist aus des Menschen Sicht eine riesengrosse Sauerei. Klettert lieber auf das Fleisch im Teller, dort erscheint euer Schiss als Würze, das wäre die erste Lektion in Kürze. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

206. Als ich vierzehn war, war mein Vater so unwissend. Ich konnte den alten Mann kaum in meiner Nähe ertragen. Aber mit einundzwanzig war ich verblüfft, wie viel er in sieben Jahren dazu gelernt hatte. Mark Twain, US-amerikanischer Schriftsteller, 1835 - 1910

207. Wir beide glauben schon an die - boah, das klingt jetzt so cheesy - wahre Liebe. Roman Lochmann, You-Tube-Star, geb. 1999 (hatte wie sein Zwillingsbruder noch keine feste Beziehung. Aber wer weiss?)

208. Ich hatte schon Rasierzeug, obwohl ich noch keinen Bart hatte. Jan-Josef Liefers, Schauspieler, geb. 1965 (freute sich schon als Kind auf die Pubertät)

209. In mir existiert immer noch dieser Zwölfjährige, der daran glaubt, dass alles möglich ist. Chris Evans, US-Schauspieler, geb. 1981 (versucht, den Alltag nicht nur aus der Erwachsenenperspektive zu betrachten)

210. Smartphones sind nur so smart wie ihre Nutzer. Siegfried Wache, Luftfahrzeugtechniker und Buchautor, geb. 1951

211. Ich möchte aus dem Jugendheim YouTube ein Mehrgenerationenhaus machen. Jürgen von der Lippe, Moderator, geb. 1948 (geht unter die YouTuber - er stellt auf der Internet-Plattform Bücher vor)

212. Jede Sucht hat einmal als Suche begonnen. Andreas Tenzer, deutscher Philosoph und Pädagoge, geb. 1954

213. Die Pubertät setzt dann ein, wenn die Eltern schwierig werden. Michael Marie Jung, deutscher Hochschullehrer und Führungskräftetrainer, geb. 1940

214. Was im Kinder- oder Studentenzimmer für die eigenen Follower lustig ist, funktioniert auf der Bühne nicht zwangsläufig. Thomas Hermanns, Komiker, geb. 1963 (über seine Youtube-Kollegen)

Seitenanfang