Glück und Unglück

 

1. Man darf nicht mehr Glück verbrauchen als man erzeugt. Glenn Close, amerikanische Filmschauspielerin, geb. 1947

2. Es ist leicht, Unglück zu ertragen, es zu überstehen, ist schwer. Seneca, römischer Philosoph, um 4 v. Chr. – 65 n. Chr.

3. Das Glück kommt zu jenen, die lachen. Japanisches Sprichwort

4. Glück ist die Abwesenheit von Schmerz. Chinesisches Sprichwort

5. Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst was du willst, sondern darin, dass du auch immer willst, was du tust. Leo Tolstoi

6. Nimm dir Zeit, glücklich zu sein, denn wer auf der Überholspur durchs Leben läuft, läuft an seinem Glück vorbei. Unbekannter Verfasser

7. Glück ist nichts Äusseres, sondern ein leises Singen der Seele. Zenta Maurina

8. Wenn dein Glück davon abhängt, was andere tun, dann hast du ein Problem. Unbekannter Verfasser

9. Das Glück deines Lebens hängt ab von der Beschaffenheit deiner Gedanken. Mark Aurel

10. Wer vom Glück immer nur träumt, darf sich nicht wundern, wenn er es verschläft. Unbekannter Verfasser

11. Glücklich ist der Mensch, der über sich selbst lachen kann. Er wird immer etwas haben, was ihn belustigt. Unbekannter Verfasser

12. Glück ist nicht eine Station, bei der man ankommt, sondern eine Art zu reisen. Unbekannter Verfasser

13. Man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel. Dort ist die Reise zu Ende. Unbekannter Verfasser

14. Das Glück lacht allen. Aber nur wenigen lacht es zu – die meisten lacht es aus. Hildegard Knef, deutsche Schauspielerin, 1925 - 2002

15. Die meisten Menschen wären glücklich, wenn man sie nur glücklich sein liesse. Maria Schell, schweizer Schauspielerin, 1926 - 2005

16. Wenn wir Glück haben, werden uns die Roboter als Haustiere behalten. M. Minsky

17. Erst im Unglück weiss man wahrhaft, wer man ist. Stefan Zweig, österreichischer Schriftsteller, 1881 - 1942

18. Das dauernde Streben nach Glück hat schon manchen unglücklich gemacht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

19. Seine Freude in der Freude des anderen finden können: Das ist das Geheimnis des Glücks. George Bernanos

20. Die meisten Menschen sind so glücklich, wie sie sein wollen. Abraham Lincoln

21. Der wahre Lebenskünstler ist bereits glücklich, wenn er nicht unglücklich ist. Jean Anouilh, französischer Dramatiker, 1910 - 1987

22. Je schlechter die Zeiten, um so glücklicher sind die Leute, in der Kirche das Hallelujah singen zu können. Harald Schmidt, Entertainer und Moderator, geb. 1957, geht regelmässig in die Kirche

23. Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus. Unbekannter Verfasser

24. Glücklich ist das Volk, dessen Geschichte sich langweilig liest. Charles de Montesquieu

25. Glück ist ein Abfallprodukt des Strebens nach Vollendung. Coudenhove-Kalergi

26. Nichts ist so schlimm, als das, was man sich selbst antut. Rolf Bernardi

27. Das höchste Glück des Lebens besteht in der Überzeugung, geliebt zu werden. Victor Hugo

28. Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält. Lucius A. Seneca

29. Das Glück kommt nicht einfach und klopft an, man muss es sich erarbeiten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

30. Wirf einen glücklichen Mann in den Nil, und er taucht wieder auf mit einem Fisch im Mund. Arabisches Sprichwort

31. Wer dem Unglück ausweichen will, wird auch dem Glück nicht begegnen. Griechisches Sprichwort

32. Lottospiel ist wie russisches Roulett, nur mit dem Unterschied, dass der Spieler gleich beim ersten Treffer dabei sein will. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

33. Das Glück ist ein Mosaikbild, das aus lauter unscheinbaren kleinen Freuden zusammengesetzt ist. Daniel Spitzer

34. Man braucht nur mit viel Liebe einer Sache nachzugehen, so gesellt sich einem das Glück dazu. Johannes Trojan

35. Das Glück ist ein Rindvieh und sucht seinesgleichen. Karl Kern jr., Uhrenfabrikant, 1913 - 1990

36. Das Glück ist etwas, das man geben kann, ohne es zu haben. Ricarda Huch

37. Man weiss selten, was Glück ist; aber man weiss meistens, was Glück war. Francoise Sagan, französische Schriftstellerin, 1935 - 2004

38. Glück ist nie genau das, was man sich darunter vorgestellt hat. William Somerset Maugham, englischer Schriftsteller, 1874 – 1965

39. Glück ist, seinen Anlagen gemäss verbraucht zu werden. Frank Wedekind, deutscher Dramatiker, 1864 - 1918

40. Ob eine schwarze Katze Glück bringt oder nicht, hängt allein davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus. Bernhard Grzimek, deutscher Zoologe, 1909 – 1987

41. Du suchst die Insel der Glückseligen? Du Narr, sie wird an einem Tag und in einer Nacht versinken! Platon, griechischer Philosoph

42. Glück erkennt man erst im Rückspiegel. Hannelore Schroth, deutsche Schauspielerin, 1922 - 1987

43. Glück ist das Pech, das man nicht hat. Jacques Anquetil, französischer Radrennfahrer, 1934 – 1987

44. Das Glück ist überall wo die Leute Augen dafür haben. Foliereau

45. Glück ist Selbstgenügsamkeit. Aristoteles, griechischer Philosoph, 384 -322 v. Chr.

46. Ich halte es nicht für das grösste Glück, einen Menschen ganz enträtselt zu haben. Ein grösseres Glück ist es doch, bei dem, den wir lieben, immer neue Tiefen zu entdecken. F. M. Dostojewski

47. Nichts ist komischer als das Unglück (natürlich anderer). Samuel Beckett, irischer Schriftsteller, 1906 - 1989

48. Nicht alle sind glücklich, die glücklich scheinen. Manche davon lachen nur, um nicht zu weinen. Unbekannte Verfasserin

49. Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge. Wilhelm Busch, deutscher Dichter, Maler und Zeichner, 1832 - 1908

50. Mit dem Glück ist es heute wie mir dem Verbrechen: Man darf es vor allem nicht zugeben. Albert Camus, französischer Schriftsteller und Philosoph, 1913 - 1960

51. Der Beweis ist das Erb-Unglück des Denkens. Elias Canetti, deutscher Schriftsteller, 1905 - 1994

52. Anteil nehmende Freundschaft macht das Glück strahlender und erleichtert das Unglück. Marcus Tullius Cicero, römischer Staatsmann, Rechner und Philosoph, 106 - 43 v. Chr.

53. Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause. Demokrit, griechischer Philosoph, 460 - 371 v. Chr.

54. Die Absicht, dass der Mensch glücklich sei, ist im Plan der Schöpfung nicht enthalten. Siegmund Freud, österreichischer Psychoanalytiker, 1856 - 1938

55. Es ist sehr schwer, das Glück in uns zu finden, und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden. Unbekannter Verfasser

56. Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinem Reichtum hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen. Epikur von Samos, griechischer Philosoph, 341 - 270 v. Chr.

57. Glücklich die Besitzenden! Euripides, griechischer Tragödienschreiber, 480 - 406 v. Chr.

58. Dunkel ist des Glückes launenhafter Gang, ein unbegreifbar, unergründlich Rätselspiel. Euripides, griechischer Tragödienschreiber, 480 - 406 v. Chr.

59. Das Glück kommt oft durch eine Tür, von der man nicht wusste, dass man sie offen gelassen hat. Barrymore

60. Ich glaube, dass das Glück nur in der heiteren Auffassung des Lebens und in der Vortrefflichkeit des Herzens und nicht in den äusseren Umständen liegt. Fjodor Michailowitsch Dostojewskij, (1821 - 1881), russischer Romanautor

61. Das grösste Glück sind Begegnungen, die so viel Sonne in unser Herz tragen, dass alle Schatten weit hinter uns fallen. Jochen Mariss

62. Ein Augenblick des Glücks wiegt Jahrtausende des Nachruhms auf. Friedrich II. der Grosse, König von Preussen, 1712 - 1786

63. Das Glück im Leben hängt von den guten Gedanken ab, die man hat. Marc Aurel

64. Glück gleicht durch Höhe aus, was ihm an Länge fehlt. Robert Lee Frost, amerikanischer Lyriker, 1875 - 1963

65. Wenn Du ein glückliches Leben willst, verbinde es mit einem Ziel…  Albert Einstein

66. Ich bin glücklich. Und wenn ich´s nicht bin, so wohnt wenigstens all das tiefe Gefühl von Freud und Leid in mir. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

67. Um wirklich glücklich zu sein, muss man eine Aufgabe, einen geliebten Menschen und eine grosse Hoffnung haben. Unbekannter Verfasser

68. Das schönste Glück des denkenden Menschen ist, das Erforschliche erforscht zu haben und das Unerforschliche zu verehren. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

69. Willkürlich handeln ist des Reichen Glück. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

70. Es gibt zwei Arten von Malheur: Unser eigenes Pech und das Glück der anderen. Nikolaus Paryla

71. Die Kunst des Glücks besteht darin, sich die Sonne im Herzen zu bewahren, wenn Wolken den Himmel verdunkeln. Unbekannte Verfasserin

72. Zum Glück gehört, dass man irgendwann beschliesst, zufrieden zu sein. Klaus Löwitsch, deuscher Schauspieler, 1936 - 2002

73. Es liegt das Glück nicht in den Dingen, sondern in der Art, wie sie zu unseren Augen, zu unseren Herzen dringen. Unbekannte Verfasserin

74. Es gibt keinen Fahrstuhl zum Glück, man muss die Treppe nehmen. Unbekannte Verfasserin

75. Ich bin glücklich. Und wenn ich´s nicht bin, so wohnt wenigstens all das tiefe Gefühl von Freud und Leid in mir. Johann Wolfgang von Goethe

76. Warte nicht auf das grosse Glück, sonst verpasst du viele kleine, wunderschöne Momente. Unbekannte Verfasserin

77. Jeder Mensch sollte sich immer vor Augen halten, wie viel mehr er besitzt, als er braucht, und wie viel unglücklicher er sein könnte, als er wirklich ist.- Joseph Addison

78. Ich will nicht noch einmal am Glück vorbei fahren, nur weil ich einen wichtigen Termin habe. Heiner Haack

79. Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Albert Einstein

80. Es gibt nur einen Weg zum Glück und der bedeutet, aufzuhören mit der Sorge um Dinge, die jenseits der Grenzen unseres Einflussvermögens liegen. Epiktet

81. Das Glück klopft an die Türe jedes Menschen, aber in vielen Fällen ist der Mensch gerade irgendwo in der Nachbarschaft und hört das Klopfen nicht. Mark Twain

82. Kein Unglück ist in Wirklichkeit so gross wie unsere Angst. Werfel

83. Die meisten Menschen sind unglücklich, weil sie vom Glück zuviel verlangen. Der Ehrgeiz ist der grösste Feind des Glücks, denn er macht blind. Jean Paul Belmondo, französischer Schauspieler

84. Glück ist nur manchmal, Arbeit immer. Weisheit der Bramanen

85. Die meisten Menschen sind so glücklich, wie sie es sich selbst vorgenommen haben.  Abraham Lincoln

86. Wenn Du nicht bekommst, was Du willst, erinnere Dich daran, dass das manchmal Dein Glück sein kann.  Dalai Lama

87. Niemand kann wunschlos glücklich sein, denn das Glück liegt gerade im Wünschen. Erika Pluhar, österreichische Chansonsängerin, geb. 1939

88. Glück verglüht wie eine Sternschnuppe. Unglück schlägt ein wie ein Meteorit. Milva, italienische Sängerin, geb. 1939

89. Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt.  Bert Hellinger

90. Ich wurde vom Glück verfolgt, doch ich war schneller. Unbekannter Verfasser

91. Wir können wohl das Glück entbehren, aber nicht die Hoffnung. Theodor Storm, deutscher Schriftsteller, 1817 - 1888

92. Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist. Unbekannter Verfasser

93. Glücklich ist, wer verfrisst, was nicht mehr zu versaufen ist. Josef Müller, uralter Adel, seit 300 Jahren geschlechtskrank, Bad Dürrheimer Original

94. Schau nicht zurück auf das Glück oder träume von ihm in der Zukunft. Das Heute ist dir sicher. Betrüge dich nicht selbst darum. Henry Ward Beecher, amerikanischer Prediger, 1813 - 1887

95. Glück ist das, was man im Rückblick dafür hält. Felix Renner, schweizer Aphoristiker, geb. 1935

96. Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluss glücklich zu sein. Unbekannter Verfasser

97. Wenn du Unglück leidest, klage nicht den Himmel an, sondern senke dein Haupt und setze dich mit deiner Seele auseinander. Arabische Weisheit

98. Glück ist eine Überwindungsprämie.  Unbekannte Verfasserin

99. Menschen, die uns glücklich machen, sind wie Gärtner, die unsere Seele zum Blühen bringen. Marcel Proust

100. Das Glück erkennt man nicht mit dem Kopf sondern mit dem Herzen. Unbekannte Verfasserin

101. Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. Sören Aabye Kierkegaard, dänischer Philosoph, 1813 - 1855

102. Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken. Doch noch besser geht es dem, der versteht, eins zuzudrücken. Johann Wolfgang von Goethe, 1749 - 1832

103. Gute Einfälle sind Geschenke des Glücks. Gotthold Ephrahim Lessing, deutscher Dichter, 1729 - 1781

104. Glück gleicht durch Höhe aus, was ihm an Länge fehlt. Robert L. Frost, amerikanischer Dichter, 1874 - 1963

105. Wo ein grosser Schatz liegt, liegt auch meistens ein grosser Drache. Persische Weisheit

106. Glück spielt sich in Sekunden ab. Bernd Eichinger, deutscher Filmproduzent und Regisseur

107. Scherben bringen Glück. Unbekannter Verfasser

108. Glücklich der, der von sich sagen kann: “Ich habe eine Träne getrocknet.” Giuseppe Giusti, italienischer Schriftsteller, 1809 - 1850

109. Glück ist nicht fassbar, allenfalls geniessbar. Dies setzt allerdings tägliche Übungen voraus. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

110. Der Skeptiker wappnet sich gegen alles, auch gegen das Glück. Georges Duhamel, französischer Schriftsteller, 1884 - 1966

111. Warum fällt es den Leuten so schwer, glücklich zu sein? Weil sie die Vergangenheit besser sehen, als sie war, die Gegenwart schlechter als sie ist, und die Zukunft herrlicher, als sie je sein wird. Marcel Pagnol

112. Nicht alle Frauen haben das Glück und die Chance, gleich an den Richtigen zu geraten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

113. Müssigkeit ist allen Glückes Anfang. Ben Witter, deutscher Schriftsteller, 1920 - 1993

114. Entschlossenheit im Unglück ist immer der halbe Weg zur Rettung. Hansa A. Pestalozzi, schweizer Schriftsteller und Manager, 1929 - 2004

115. Glückshormone führen ein unstetes Leben. Sie sind dauernd auf der Flucht vor Sesshaftigkeit. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

116. Viele kleine Augenblicke mit grösster Zufriedenheit auszufüllen könnte ein geistiges Trainingsziel sein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

117. Immer mehr Leute, die sich in ihrer eigenen Haut nicht mehr wohl fühlen, lassen sich von anderen Leuten zu deren Wohl an sich herum schnippeln, um sich nachher unwohler zu fühlen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

118. Alles, was die Seele durcheinander rüttelt, ist Glück. Arthur Schnitzler, österreichischer Dramatiker, 1862 - 1931

119. Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stock und dein Stab geben mir Zuversicht. Aus der Bibel, Psalm 23, 4

120. Wer eine gute Frau hat, ist ein glücklicher Mann; er lebt doppelt so lange. Aus der Bibel, Jesus Sirach 26, 1

121. Glück besteht aus einem soliden Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung. Jean-Jacques Rousseau (1712-1778), Genfer Schriftsteller, Philosoph und Pädagoge

122. Unter dem Schatten deiner Flügel habe ich Zuflucht, bis das Unglück vorübergehe. Aus der Bibel, Psalm 57, 2

123. Die Liebe ist eine leicht verderbliche Ware - zum alsbaldigen Verbrauch bestimmt. Astrid Lindgren

124. Glück, das ist einfach, eine gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis. Ernst Hemmingway, amerikanischer Schriftsteller und Nobelpreisträger, 1899 - 1961

125. Man kann nicht immer nur nach Sicherheit und Absicherung suchen. Wer das tut, wird immer unglücklich sein. Cher, Sängerin, geb. 1946

126. Die vielen Glücksschmiede um dich herum hindern dich oft daran dein eigenes Glück zu schmieden. Es gibt die unterschiedlichsten Glücksschmiede. Die einen schmieden mit harten, unkontrollierten Schlägen, die anderen mit gezielten und dem Material angepassten Schlägen. Zu viele Glücksschmiede verderben das Glück. Leihe nicht jedem deinen Amboss und deinen Hammer aus und überlasse nicht jedem deine Schmiede. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

127. Schokolade ist fassbar, greifbar und vor allem essbar gewordenes Glücksgefühl. Wim Wenders, deutscher Regisseur, geb. 1945

128. Schöner selbst als der vollste Besitz ist die Erwartung des Glücks. Emanuel Geibel

129. Klar hat man Ziele und Träume, aber es muss nicht Victoria’ Secret oder die “vogue” sein. Das brauche ich nicht, um glücklich zu sein. Sara Nuru, Germany’s next Top-Model, geb. 1989

130. Wer keinen Wunsch hat, ist dem Glück ziemlich nah. Rabindranath Tagore

131. Manche Menschen sind erst dann glücklich, wenn sie happy sind. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

132. Strenge dich nicht so an, denn die besten Dinge passieren, wenn du sie am wenigsten erwartest. Gabriel García Márques, kolumbianischer Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger, aus den 13 Zeilen fürs Leben

133. Ich bin so glücklich, wieder raus zu können. Michael Douglas, nach seiner Krebstherapie, geb. 1944

134. Wenn ich der wäre, für den mich viele halten, wäre ich ein unglücklicher Mensch. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

135. Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. Unbekannter Verfasser

136. Freundlich grüsse ich jeden Morgen am Spiegel denjenigen, der ich gerne sein würde. Unbekannter Verfasser

137. Solange es das noch gibt, diesen wolkenlosen blauen Himmel, darf ich nicht traurig sein. Anne Frank, jüdische Bankierstochter und Tagebuchschreiberin, 1929 - 1945

138. Ich bin kein Bauer, ich suche keine Frau, ich bin lediglich im Netz von facebook gefangen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

139. Glück und Unglück sind Namen für Dinge, deren äusserste Grenzen wir nicht kennen. John Locke, englischer Philosoph, 1632 - 1704

140. Unglück macht Menschen. Wohlstand macht Ungeheuer. Victor Hugo, französischer Schriftsteller, 1802 - 1855

141. Es gibt in meinem politischen Leben nichts, was ich tun könnte, was mich so glücklich machen würde wie meine Tochter. Andrea Nahles, SPD-Generalsekretärin, geb. 1970

142. Ich hätte auch nichts gegen eine Frau, deren Alter jenseits der 30 liegt. Lothar Matthäus, Ex-Profi-Fussballer, geb. 1960

143. Die Sonne und die Liebe haben eines gemeinsam, sie können uns erwärmen. Der Abstand zur Sonne ist durch die Schöpfung festgelegt. Bei der Liebe sind wir auf uns selbst gestellt, der Spagat zwischen verbrennen und erfrieren hält uns in Atem. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

144. Nicht im Wissen liegt das Glück, sondern im Erwerben von Wissen. Edgar Allan Poe, US-amerikanischer Schriftsteller, 1809 - 1849

145. Der Elefant macht nichts Unnötiges, und Menschen machen hauptsächlich Unnötiges. Christoph Waltz, deutsch-österreichischer Schauspieler, geb. 1956 (findet, dass Menschen einiges von Elefanten lernen können)

146. Wenn wir heiraten, übernehmen wir ein versiegeltes Schreiben, dessen Inhalt wir erst erfahren, wenn wir auf hoher See sind. Lilli Palmer, deutsche Schauspielerin und Autorin, 1914 - 1986

147. Heddisch du ä weng Luschd zum anenander rumdobä = Ich würde gerne  Zärtlichkeiten mit dir austauschen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

148. Das Haus zu putzen hat eine therapeutische Wirkung auf mich. Gisele Bündchen, brasilianisches Topmodel (entdeckt ganz neue Seiten an sich, seit sie Mutter geworden ist) geb. 1981

149. Ich habe mein Leben mit meinem Beruf verplempert. Götz George, Schauspieler, geb. 1938 (er möchte verstärkt seine restliche Lebenszeit geniessen)

150. Ich fühle mich so gesegnet. Nick Jonas, US-Teenie-Star (über die Liebe), geb. 1993

151. Ich bin ein Egoist. Das ist keine Position, die mir gefällt. Aber anders kann ich nicht erfolgreich sein. Peter Maffay, Musiker, geb. 1950 (über seine Lebenseinstellung)

152. Ich habe Angst vor Reichtum, weil ich weiss, dass dich Geld kaputt machen kann. Mike Tyson, Ex-Box-Weltmeister im Schwergewicht, geb. 1966

153. Das Leben ist ein Marathonlauf - mit den Nachbarn als Schrittmacher. Frank Sinatra, amerikanischer Sänger und Schauspieler, 1915 - 1998

154. Ich plane das nicht, wenn sie kommen, dann kommen sie. Karoline Herfurth, Schauspielerin, geb. 1983 (über Kinder)

155. Gott verdammi, sprach der Ami, als er seinen Sack besah, diese Knolle, fünf Pfund Wolle, reiche Ernte dieses Jahr. Nicht aus der Bibel

156. Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte. Francesco Petrarca, italienischer Dichter und Historiker, 1304 - 1374

157. Bisher bin ich ganz glücklich mit dem, was ich habe. Es ist zwar nicht viel, aber ich habe ein paar sehr wirkungsvolle Push-ups. Cameron Diaz, Schauspielerin, geb. 1973 (über ihre Oberweite)

158. Die Anmut einer Frau ergötzt ihren Mann, und ihre Klugheit erquickt sein Gebein. Aus der Bibel, Jesus Sirach 26, 13

159. Das ist eine völlig neue Sache, so viel Rosa und so viel Lila im Haus zu haben. Und Kleider! David Beckham, britischer Fussballer, geb. 1975 (freut sich über die Geburt seiner Tochter. Drei Söhne hat er ja schon)

160. Die besten Dinge verdanken wir dem Zufall. Giacomo Casanova, italienischer Schriftsteller und Abenteurer, 1725 - 1798

161. Ich dachte, die merken irgendwann, dass ich doch nicht gut aussehe, und schicken mich nach Hause. Claudia Schiffer, ehemaliges Topmodel, geb. 1970 (litt zu Beginn ihrer Karriere unter Schüchternheit und Selbstzweifeln)

162. Lasst uns dem nachstreben, was zum Frieden dient und zur Erbauung untereinander. Aus der Bibel, Römer 14, 19

163. Wollen sie ein glückliches Leben führen? Dann bestehen sie niemals darauf, dass eine Frau eine Karte oder einen Stadtplan für sie liest. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

164. Frauen verlassen einen Mann nicht, weil sie unglücklich mit dem sind, was er ihr zu bieten hat, sondern weil sie emotional nicht ausgefüllt sind. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

165. Wenn Wladimir Geburtstag hat, dann schenke ich meiner Mutter einen riesigen Blumenstrauss. Ich danke ihr für meinen Bruder. Vitali Klitschko, Box-Profi, geb. 1971 (über seinen Bruder Wladimir)

166. Bei allen Entscheidungen, die ich treffe, denke ich zuerst an meine Kinder. Ricky Martin, Sänger aus Puerto Rico, geb. 1972 (ein selbstloser Vater. Nur fürs Windelwechseln kann er sich nicht begeistern)

167. Beim Bücherlesen kommt man auch viel rum. Ellen Barkin, US-Schauspielerin, geb. 1954 (zieht ihr Sofa jeder Weltreise vor. Sie muss sich zum Urlaub machen zwingen)

168. Schweben ist noch viel schöner als Fliegen, denn der Antrieb ist himmlisch. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

169. Wenn möglich, möchte ich mich einmal wieder richtig langweilen - wie in meiner Kindheit. Ann-Kathrin Kramer, Schauspielerin, geb. 1965 (Das Duo / empfindet das Nichtstun als Erholung)

170. Ich bin auf meine Gewichtsabnahme stolzer als auf meinen Oscar. Jennifer Hudson, Schauspielerin, geb. 1981 (Dreamgirls, hat 30 kg abgenommen)

171. Ich bin sehr dankbar für dieses Leben. Kevin Costner, Hollywood-Star (über sein Leben auf einer Ranch in den Rocky Mountains)

172. Die Liebe ist wie ein Garten: Wenn man sie nicht pflegt, verkommt sie. Arabisches Sprichwort

173. Human ist der Mensch, für den der Anblick fremden Unglücks unerträglich ist und der sich sozusagen gezwungen sieht, dem Unglücklichen zu helfen. Voltaire, französischer Dichter und Philosoph, 1694 -1778

174. Wenn du Liebe hast, spielt es keine Rolle, ob du Kathedralen baust oder in der Küche Kartoffeln schälst. Dante Alighieri, Philosoph, 1265 - 1321

175. Ich bin wirklich doof. Jürgen Drews, Schlagersänger, geb. 1945 (nachdem ihm eine Tasche mit 14.000 Euro gestohlen wurde. Kommentar? Lieber nicht.)

176. Lasst uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit. Aus der Bibel, 1. Johannes 3, 18

177. Freuet euch mit den Fröhlichen, weinet mit den Weinenden. Aus der Bibel, Römer 12,15

178. Ich trage sie manchmal, wenn ich schlafen gehe. Ich finde sie ziemlich cool. David Beckham, britischer Fussballprofi, geb. 1975 (liebt lange Unterhosen. Er will eine eigene Marke auf den Markt bringen)

179. Früher habe ich nur mit den Augen gerollt, wenn ältere Leute gesagt haben: “Hauptsache, wir sind gesund. Und jetzt ist es tatsächlich so, dass man sagt, das ist wirklich die Hauptsache”. Uschi Obermaier, ehem. Fotomodell und Langhans-Geliebte, geb. 1946

180. Ich muss mich ab und zu kneifen. Jonah Hill, US-Schauspieler, geb. 1984 (kann kaum glauben, dass er mit Stars wie Brad Pitt und Ben Stiller vor der Kamera steht)

181. Ein Gerechter fällt siebenmal und steht wieder auf, aber die Gottlosen versinken im Unglück. Aus der Bibel, Sprüche 24, 16

182. Und deshalb übe ich mich in Demut und umarme mein Leben. Julia Roberts, US-Filmstar und 3-fache Mutter, geb. 1968 (über ihr wunschlos glückliches Leben)

183. Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Aus der Bibel, Psalm 23, 4

184. Für manchen sind die Bretter, die die Welt bedeuten - mit Brettern vernagelt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

185. Ich besitze kein Handy, keinen Laptop, keinen Internetanschluss - und alle beneiden mich. Jan Fedder, Schauspieler, geb. 1955 (widersetzt sich gern dem Zeitgeist. Er hat noch nicht einmal eine Armbanduhr)

186. Frauen irren oft in Wunschvorstellungen herum. Doris Dörrie, Regisseurin, geb. 1955 (hält nichts von Träumereien. Denn glücklich wird man dadurch ihrer Meinung nach nicht)

187. Ich kann einfach nur sitzen, Tee trinken, nichts tun, denken und zu mir kommen. Nina Hoss, Schauspielerin, geb. 1975 (über ihre Anti-Stress-Strategie)

188. Dieser schwäbische Singsang macht alles leichter und als Frau fühlt man sich auf eine beschwingte Weise sexy. Natalia Wörner, Schauspielerin, geb. 1967 (aus Stuttgart stammend)

189. Der Mensch ist ein Geschöpf, dem es bestimmt ist, in Katastrophen zu leben. Graham Greene, britischer Schriftsteller, 1904 - 1991

190. Es ist besser geringe Nahrung unter einem bretternen eigenen Dach denn köstlicher Tisch unter den Fremden. Aus der Bibel, Sirach 29, 29

191. Eines deiner Projekte wird erfolgreich sein. Unbekannter Verfasser

192. Euer Herz soll sich freuen, und eure Freude soll niemand von euch nehmen. Aus der Bibel, Johannes 16, 22

193. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf, aber es stolpert. Das ist unsere Chance. Ulrich Erckenbrecht, deutscher Schriftsteller und Philosoph, geb. 1947

194. Besser ein trockenes Stück Brot und Ruhe dabei als ein Haus voll Braten und dabei Streit. Aus der Bibel. Sprichwörter 17, 1

195. Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück. Charles Darwin, britischer Wissenschaftler und  Naturforscher, 1809 - 1882

196. Meine Mutter wird total glücklich sein. Bradley Cooper, US-Schauspieler, geb . 1975  (freut sich nicht allein über seine Auszeichnung als Sexiest Man Alive)

197. Es ist wirklich schön, einen geregelten Alltag zu haben und zurück zu Hause zu sein. Emma Watson, britische Schauspielerin, geb. 1990 (Harry Potter - geniesst ihr Studium an der Universität von Oxford)

198. Ein Duft muss die besten Augenblicke des Lebens wieder wachrufen. Karl Lagerfeld, Mode- und Parfümschöpfer, geb.  1934 - 1938

199. Und wenn du dich erst getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. Antoine de St. Exupéry, französischer Schriftsteller, 1900 - 1945

200. Man darf nicht traurig Zuhause sitzen und erwarten, dass etwas passiert, während man selbst gar nichts für sein Glück tut. Alexandra Maria Lara, Schauspielerin, geb. 1978 (zu Frauen auf Partnersuche)

201. Das Leben verheirateter Männer ist halb so schön und doppelt so teuer. Adalbert Brunner, Honigarsch und Sabattschänder, 1926 - 1993

202. Ich bin weder auf  Facebook noch auf  Twitter. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich irgendwas weniger gern tue als dauernd über Details aus meinem Alltag zu schreiben. Scarlett Johansson, Hollywood-Schauspielerin, geb. 1984

203. Mit den Jahren habe ich erkannt, dass ich mich immer neu in meine Frau verlieben kann, weil sie mich so sein lässt, wie ich bin. Antonio Bandereas, Schauspieler, geb. 1960 (der seit 1996 mit der Schauspielerin Melanie Griffith verheiratet ist)

204. Ich weiss nicht, wie es sich anfühlt, mit einem Mann glücklich zu sein. Lady Gaga, amerikanische Sängerin, geb. 1986 (ist frustriert, denn ihre Karriere läuft zwar glänzend, ihre Beziehungen aber nicht)

205. Heimat kann man nicht vererben. Sie ist in meinem Kopf. Und sie ist in meiner Seele. Horst Bienek, deutscher Schriftsteller, 1930 - 1990

206. Wer Verstand besitzt, dem ist er ein Lebensquell, die Strafe der Toren ist die Torheit selbst. Aus der Bibel, Sprichwörter 16, 23

207. Ich werde nicht wieder auf die Bühne gehen, um damit Leute glücklich zu machen. Ich mache mich jetzt selber glücklich. Tina Turner, Rocksängerin, geb. 1939 (will nicht mehr auf die Bühne)

208. Ich verliebe mich jeden Tag mehr in sie. Tom Cruise, US-Schauspieler, geb. 1962 (über seine Frau Katie Holmes. Die beiden sind seit fünf Jahren verheiratet)

209. In unserer Familie versuchen wir, uns dieser Kommerzialisierung zu entziehen. Chris de Burgh, irischer Sänger, geb. 1948 (wünscht sich zu Weihnachten nicht mehr als ein paar Tafeln Schokolade)

210. Das Schönste, was es in der Welt gibt, ist ein leuchtendes Gesicht. Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955

211. Brauchen wir Kaiser, Könige und Bundespräsidenten? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

212. An deinem Herd bist du genauso ein König wie jeder Monarch auf seinem Thron. Miguel de Cervantes, spanischer Schriftsteller, 1547 - 1616

213. Zu viel Vertrauen ist häufig eine Dummheit, zu viel Misstrauen ist immer ein Unglück. Johann Nestroy, österreichischer Theaterautor, 1801 - 1862

214. Wesentliche Dinge im Leben sind nicht zuletzt der Humor und die Fähigkeit, über sich selbst zu lachen. Yehudi Menuhin, US-amerikanischer Violinist und Dirigent, 1916 - 1999

215. Es gibt für den Menschen kein Glück unter der Sonne, es sei denn, er isst und trinkt und freut sich. Das soll ihn begleiten bei seiner Arbeit während der Lebenstage, die Gott ihm unter der Sonne geschenkt hat. Aus der Bibel, Kohelet (Prediger) 8, 15

216. Wer nur um Gewinn kämpft, erntet nichts, wofür es sich zu leben lohnt. Antoine de Saint-Exupéry, französischer Philosoph, Autor und Pilot, 1900 - 1944

217. Lerne das kleine Glück zu schätzen und zu geniessen, dadurch wird das grosse Glück erst möglich. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

218. Die Erinnerungen verschönern das Leben, aber das Vergessen allein macht es erträglich. Honoré de Balzac, französischer Schriftsteller, 1799 - 1850

219. Der Auftritt war der richtige Schritt nach vorn. Seitdem schauen die Menschen nicht mehr verunsichert zur Seite, wenn sie mir begegnen. Monica Lierhaus, Moderatorin, geb. 1970 (ein Jahr nach ihrem öffentlichen Heiratsantrag bei der goldenen Kamera)

220. Fünftausend Freunde auf facebook haben schon manchem Freund geholfen seine quälende Einsamkeit auf ein erträgliches Mass zu reduzieren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

221. Wer das Geld liebt, bekommt vom Geld nie genug; wer den Luxus liebt, hat nie genug Einnahmen - auch das ist Windhauch. Aus der Bibel, Koholet 5, 9

222. Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig. Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf. Aus der Bibel, 1. Korinther 13, 4

223. Wer den Zeitgeist heiratet, wird schnell Witwe. Unbekannter Verfasser

224. Ich bin doch nur ein ganz normaler Idiot wie alle anderen auch, und ich habe viel Glück gehabt. Moritz Bleibtreu, Schauspieler, geb. 1971 (ist erstaunt über die Bewunderung seiner Fans. Er mache doch nur seinen Job ...)

225. Ein fröhliches Herz tut dem Leib wohl; ein bedrücktes Gemüt lässt die Glieder verdorren. Aus der Bibel, Sprichwörter (Sprüche) 17, 22

226. Der Teufel scheisst nur auf die grössten Häufen. Sprichwort - die Häufen werden dadurch nur grösser, aber nicht besser. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

227. Ein Baby zu kriegen ist wie eine Injektion neuer Ausstrahlung und Selbstsicherheit. Reese Witherspoon, US-Schauspielerin und zweifache Mutter, geb. 1976 (betrachtet eine Geburt als Schönheitsbehandlung)

228. Denkt daran: Wer kärglich sät, wird auch kärglich ernten; wer reichlich sät, wird reichlich ernten. Aus der Bibel, 2. Korinther 9, 6

229. Mein persönliches Glück hat nichts mit meiner Quote zu tun. Thomas Gottschalk, Moderator, geb. 1950 (derzeit glückloser Moderator im ARD-Vorabend, trennt Beruf und Privatleben strikt voneinander)

230. Ich kann mich nie entschliessen, ob ich damit glücklich bin, Flötenspieler zu sein, oder ob ich nicht doch lieber Eric Clapton wäre. Ian Anderson, britischer Musiker und Flötist der Rockgruppe Jethro Tull, geb. 1947

231. Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, wie sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich. George Bernard Shaw, irischer Schriftsteller, 1856 - 1950

232. Kaffee ist nur schädlich, wenn ihnen ein ganzer Sack aus dem fünften Stock auf den Kopf fällt. Albert Darboven, deutscher Unternehmer, geb. 1936

233. Alles, was zählt auf dieser Welt, bekommst du nicht für Geld. Udo Jürgens, Sänger, geb. 1934 (Udo Jürgen Bockelmann)

234. Du kannst nicht auf den Schatten eines Baumes warten, den du gepflanzt hast. Hans Kasper, deutscher Schriftsteller und Hörspielautor, 1916 - 1990

235. Ich bin einer der wenigen Rentner, die Zeit haben. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

236. Ich renne oft zu schnell durchs Leben. Er bremst mich und gibt mir die Ruhe, mal durchzuatmen und die Dinge zu geniessen. Angelina Jolie, US-Schauspielerin, geb. 1976 (über Brad Pitt)

237. In gewisser Weise habe ich in meinem Leben, in meiner Karriere, auch die Träume und Sehnsüchte meiner Mutter und Grossmutter erfüllt. Cyndi Lauper, amerikanische Popsängerin, geb. 1954 (schon ihre Mutter hat von einer Karriere als Sängerin geträumt)

238. Da muss es doch noch etwas anderes geben, als nur spazieren zu gehen, Kaffee zu trinken, sich Kuchen und Torten einzuverleiben, sich Bier, Wein und Sekt zu gönnen, Sudokus und Kreuzworträtsel zu lösen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

239. Wenn meine Songs Menschen ein besseres Gefühl geben und ihnen helfen, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, habe ich mein Ziel erreicht. Morten Harket, früherer Frontmann der Popgruppe a-ha, geb. 1960

240. Die Freunde, die man um vier Uhr morgens anrufen kann, die zählen. Marlene Dietrich, deutsch-US-amerikanischer Filmstar, 1901 - 1992

241. Die Sexbombe in seinem Bett explodierte nur deshalb, weil er sie nicht rechtzeitig entschärfen konnte. Hans Gruler, Schlossverwalter, geb. 1938

242. Ich bin nicht der Mann für’s Schnelle und für’s Grobe! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

243. Donaueschingen - Stadt der Luftschlangenakrobaten, Gelberübenförster, Pommesfritesingenieuren und Schwartenmagenpächter - mit etwas Glück kannst du dort einer verregneten Feldmuttergottes begegnen. Hans Gruler, Schlossverwalter, geb. 1938

244. Tränen, die du gelacht, kannst du nicht mehr weinen. Unbekannte Verfasserin

245. Ich finde es unfair, wenn Leute, die dicker sind, als Ziel herausgepickt und für unattraktiv erklärt werden. Bloss, weil man schlank ist, ist man nicht automatisch glücklicher. Beth Ditto, US-Sängerin und Gossip-Frontfrau, geb. 1981 (steht zu ihrem Gewicht von knapp 100 Kilo)

246. Zweierbeziehungen ziehen sich wie ein roter Faden durch mein musikalisches Leben. Roland Kaiser, Schlagersänger, geb. 1952 ( hat rund 500 Lieder geschrieben. Jedes handelt von Liebe und Leidenschaft)

247. Wem Fortuna ein Haus schenkt, dem schenkt sie auch Möbel. Wilhelm Busch, deutscher Satiriker, 1832 - 1908

248. Ich finde generell, je älter ich werde, um so schöner wird mein Leben. Ulrike Folkerts, Schauspielerin, geb. 1962 (Tatort - wird mit dem Alter immer zufriedener. Beneidenswert ...)

249. Ich bin lieber glücklich als erfolgreich. Amy Macdonald, schottische Sängerin, geb. 1988 (ist zwar ehrgeizig, würde nach eigenen Aussagen aber nicht über Leichen gehen)

250. Jugend kann man auch im Alter finden, aber nur gebraucht. Unbekannte Verfasserin

251. Die heutige Jugend verwechselt Ehe mit Abenteuer. Mario Adorf, Schauspieler, geb. 1931 (ist mit seiner Frau Monique über 40 Jahre zusammen)

252. Wer Verstand erwirbt, liebt sich selbst, wer Einsicht bewahrt, findet sein Glück. Aus der Bibel, Sprichwörter 19, 8

253. Stellt euch vor, alle Menschen dieser Erde, unabhängig von Sprache und Religion, legten gleichzeitig eine Besinnungsstunde ein. Welcher Name wäre dafür angebracht: Eine Stunde F......! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

254. Du bekommst beim Baseball-Spiel bessere Plätze, bekommst bessere Tische und Reservierungen und wenn du einen Arzt brauchst, kommt einer. Woody Allen, US-Regisseur, geb. 1936 (geniesst es, berühmt zu sein)

255. Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei. Aus der Bibel, 1. Mose 2, 18

256. Ich bin jetzt 54, in Hollywood gilt das als antik. Melanie Griffith, US-Schauspielerin, geb. 1958  (beklagt den Umgang mit älteren Frauen im Filmgeschäft. Sie fühle sich besser denn je.)

257. Unglück ist eine Probe auf die Zuverlässigkeit des Menschen. Ho Chi Minh, vietnamesischer Politiker und Revolutionär, 1890 - 1969

258. Ich bin eine Hausfrau, und das ist das Schönste auf der Welt für mich. Penelope Cruz, Schauspielerin, geb. 1974 (ist inzwischen stolze Mutter eines Sohnes)

259. Millionenfache, oder gar milliardenfache Möglichkeiten an paarungswilligen Partnern lässt man zugunsten der oder des Einen sausen und wird nie erfahren, wie es mit den vielen Anderen geworden wäre. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

260. Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck, amerikanische Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin, 1892 - 1973

261. Mein ganzes Leben ist wie eine dicke fette Sahnetorte. Was soll da noch kommen? Ina Müller, Sängerin und Moderatorin, geb. 1966 (hat Angst vor einer Wiedergeburt. Denn ihr Leben könnte nur schlechter werden ...)

262. Jener Zeiten gedenk ich, als alle meine Glieder noch gelenkig, bis auf eins. Doch diese Zeiten sind vorüber, steif sind jetzt meine Glieder, bis aus eins. Karl Vosseler

263. Selbst bei virtuellen intimen platonischen Beziehungen kann es vorkommen, dass eines Tages ein Mensch mit Koffer vor der Haustüre steht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

264. Während viele versuchen unter widrigen körperlichen und seelischen Bedingungen über den kalten Winter zu kommen, kümmern sich andere um den geschenkten Bobbycar des Bundespräsidentensohnes und unter anderem auch darum, dass die Bundespräsidentengattin nicht nackt herumlaufen muss. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

265. Es ist das Herz ein trotzig und verzagt Ding; wer kann es ergründen? Aus der Bibel, Jeremia 17, 9

266. Es gibt Tage, an denen ich morgens aufwache und versuche zu laufen. Samuel Koch, geb. 1988 (bei “Wetten dass..?” verunglückter Turner, will seine Querschnittslähmung nicht akzeptieren)

267. Anfangs war die Liebe für ihn etwas Wunderbares, später wunderte er sich, dass es nur noch um Bares ging. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

268. Muss Liebe schön sein, wenn ich gross bin lieb ich auch. Unbekannter Verfasser

269. Wer eine Ehefrau gefunden hat, der hat Glück gefunden und das Gefallen des Herrn erlangt. Aus der Bibel, Sprüche / Sprichwörter 18, 22

270. Neulich war ich beim Grand Prix in Monaco und Michael Schumacher schüttelte mir die Hand, bevor er in den Wagen stieg. Da fühlte ich mich wie ein kleiner Junge an Weihnachten. Michael Fassbender, deutsch-irischer Schauspieler, geb. 1977

271. Es überrascht mich, dass ich in Hollywood überhaupt noch Jobs bekomme, so schlecht, wie ich mich benommen habe. Colin Farrell, irischer Schauspieler, geb. 1976 (blickt reumütig auf seine Vergangenheit zurück)

272. Wenn dä so ä Riebiese dähoam häschd wo i koa Schublad ni bassd, no bischd gschdroofd gnueg, no kaschd äll dag s griez mache, unabhängig däfuu, ob dä on grischd bischd oder nit = Wenn du so ein Reibeisen zu Hause hast, das in keine Schublade passt, dann bist du gestraft genug, dann kannst du jeden Tag das Kreuz machen, unabhängig davon, ob du ein Christ bist oder nicht. Hans Gruler, Schlossverwalter, geb. 1938

273. Manchoner hät des Glick dass ihm d Frau dävuu laufd, on manchanderä hät des Bäch, dass sie widerkund = Manch einer hat das Glück, dass ihm seine Frau davon läuft, ein manch anderer hat das Pech, dass sie zurückkommt. Hans Gruler, Schlossverwalter, geb. 1938

274. Mein Luxus ist ein Stück Freiheit, ein Stück Anarchie, ein Stück Natur. Ich habe jetzt einen Traktor gekauft statt einer neuen Prada-Handtasche. Natalia Wörner, Schauspielerin, geb. 1968 (macht sich nicht mehr viel aus tollen Reisen und Luxusprodukten)

275. Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück. Charles Darwin, britischer Naturwissenschaftler, 1809 - 1882

276. Wahre Liebe öffnet die Arme und nicht die Beine. Ineinander passen viele, aber zueinander nur wenige. Unbekannte Verfasserin

277. Am liebsten höre ich nix. Stille finde ich toll. Tim Bendzko, Sänger, geb. 1985 (“Nur noch kurz die Welt retten”, liebt die stillen Momente im Leben)

278. Jede Arbeit und jedes erfolgreiche Tun bedeutet Konkurrenzkampf zwischen den Menschen. Auch das ist Windhauch und Luftgespinst. Aus der Bibel, Kohelet 4, 4

279. Die Liebe ist im Grunde die Kraft und die Macht, die allein das Leben lebenswert machen kann. Konrad Adenauer, erster deutscher Bundeskanzler, 1876 - 1967

280. Wacht und betet, damit ihr nicht in Versuchung geratet. Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach. Aus der Bibel, Matthäus 26, 41

281. Ich will endlich mal gefunden werden. Daniela Katzenberger, TV-Blondine, Moderatorin, geb. 1987 (hat keine Lust mehr, ihren Märchenprinzen zu suchen. Jetzt sind die Männer dran!)

282. Vielleicht müssen wir als Paare durch eine grosse Krise gehen, um herauszufinden, was wir wirklich wollen und wirklich brauchen. Sophie Marceau, französische Filmschauspielerin, geb. 1967

283. Ich habe gelernt, dass ich das Leben geniessen will, und Essen gehört einfach dazu. Gwyneth Paltrow, Hollywood-Star, geb. 1973 (weiss kurz vor ihrem 40. Geburtstag, das Leben zu geniessen. Sie liebe es, für andere Leute zu kochen und tue das jeden Tag.)

284. Ich habe diese herrlichen, unabhängigen Zeiten erlebt, als man am Himmel ganz für sich alleine war. Ich hatte das Glück, in einer Zeit fliegen zu dürfen, als das wirklich noch ein Abenteuer war. Elly Rosemeyer-Beinhorn, deutsche Fliegerin der ersten Stunde, 1907 - 2007

285. Es ist das Licht süss und den Augen lieblich, die Sonne zu sehen. Aus der Bibel, Prediger 11, 7

286. Du kannst nicht ein Haus lieben, das ohne Gesicht ist und in dem deine Schritte keinen Sinn haben. Antoine de Saint-Exupéry, französischer Schriftsteller und Flieger, 1900 - 1944

287. Wer Verstand erwirbt, liebt sich selbst, wer Einsicht bewahrt, findet sein Glück. Aus der Bibel, Sprichwörter 19, 8

288. Wer den Armen verspottet, schmäht dessen Schöpfer, wer sich über ein Unglück freut, bleibt nicht ungestraft. Aus der Bibel, Sprichwörter (Sprüche) 17, 5

289. Menschen, die für ihren Lebensunterhalt ins Büro müssen, haben etwas Langweiliges an sich. Karl Lagerfeld, Modeschöpfer, geb. 1933 - 1938 (ist mit seinem eigenen Job sehr zufrieden. Ein anderer Beruf käme offenbar nicht in Frage)

290. Nicht eine einzige Sache entsteht zufällig, sondern alles mit Grund und Notwendigkeit. Leukipp, antiker griechischer Philosoph, 5. Jahrhundert v. Chr.

291. Die Chancen, den Ehe- oder Lebensabschnittspartner gegen einen besseren einzutauschen, liegen im Durchschnitt bei knapp 50 Prozent. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

292. Religion redet über Glückseligkeit im Jenseits, will aber die Macht im Diesseits. Das ist nicht anders zu erwarten - immerhin wurde sie von Menschen geschaffen. Christopher Hitchens, Religionskritiker

293. Ich denke oft: Philipp, womit hast du das eigentlich verdient? Philipp Poisel, deutscher Liedermacher, geb. 1983 (freut sich über seinen Erfolg, hat aber manchmal ein schlechtes Gewissen)

294. Von dem erfüllt zu sein, was man macht - das ist das ganze Rezept für ein glückliches Leben. Quentin Tarantino, US-Regisseur, geb. 1963 (ist derzeit Single, er braucht keine Ehefrau zum Glücklichsein)

295. Ich habe gedacht, es wird furchtbar. Aber das ist bei mir nicht eingetreten. Manfred Krug, Schauspieler, geb. 1936 (kann gut ohne seinen Beruf leben - an Auftritten im Rentenalter hat er kein Interesse)

296. Ihr Väter, schüchtert euere Kinder nicht ein, damit sie nicht mutlos werden. Aus der Bibel, Kolosser 3, 21

297. Das Wichtigste neben der Liebe, was Eltern ihren Kindern mitgeben sollten und was immer unterschätzt wird, ist Humor. Richard David Precht, Schriftsteller und Philosoph, geb. 1965

298. Erfinden ist unendlich schöner als erfunden haben. Carl Benz, Erbauer des ersten echten Automobils, 1844 - 1929

299. So lange ich lachen kann, bin ich ein Mensch mit Ehre. Ephraim Kishon, israelischer Schriftsteller und Humorist, 1924 - 2005

300. Begegne Veränderungen mit offenen Armen, aber verliere dabei nicht deine Wertmassstäbe. Dalai Lama, buddhistischer Mönch und Philosoph, geb. 1935

301. Ärzte können ihre Fehler begraben, aber ein Architekt kann seinen Kunden nur raten, Efeu zu pflanzen. George Sand, französische Schriftstellerin, 1804 - 1876

302. Es ist kein Geheimnis, dass die Ehe etwas für die Frauen, nicht für die Männer ist. Darum sollten nur Frauen heiraten. Ephraim Kishon, israelischer Humorist und Schriftsteller, 1924 - 2005

303. Es würde viel Familienunglück verhütet werden, wenn man sich schon vor der Hochzeit scheiden lassen könnte.  Ephraim Kishon, israelischer Humorist und Schriftsteller, 1924 - 2005

304. Ich habe in meinen Liedern alles gesagt, was ich über Sehnsucht, Liebe und Träume in meinem Leben erfahren habe. Daliah Lavi, Schlagersängerin, geb. 1943 (sie will ihre Karriere beenden) + 2017

305. Wer so lebt, dass er mit Vergnügen auf sein vergangenes Leben zurückblicken kann, lebt zweimal. Marcus Valerius Martialis, römischer Dichter, 40-102

306. Wie begrüsst ich so oft mit Staunen die Fluten des Rheinstroms, wenn ich, reisend nach meinem Geschäft, ihm wieder mich nahte! Immer schien er mir gross und erhob mir Sinn und Gemüte. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

307. Verirre dich nie in der Waffenkammer einer Frau. In allen Ecken lauern Selbstschuss-Geräte. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

308. Ich vergesse, was hinter mir liegt, und strecke mich nach dem aus, was vor mir ist. Aus der Bibel,  Philipper 3, 13

309. Ich fänd’s toll, ich wäre gerne Opa. Es wäre wunderbar. Michael Schanze, Schlagersänger und Vater, geb. 1947

310. Die Wurzel aller Übel ist die Habsucht. Nicht wenige, die ihr verfielen, sind vom Glauben abgeirrt und haben sich viele Qualen bereitet. Aus der Bibel, 1. Timotheus 6, 10

311. Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken. Schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken. Wilhelm Busch, deutscher Humorist und Zeichner, 1832 - 1908

312. Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr. Albert Einstein, deutsch amerikanischer Physiker, 1879 - 1955 (über die Relativitätstheorie)

313. Wenn einer nach fünfundvierzig Jahren Ehe seine eigene Frau noch zu einem lauthalsen Lachen verführen kann, dann hat das mit Humor nichts mehr zu tun, dann ist es eine Begnadung. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

314. Mir fehlt nichts, wenn ich keinen Mann habe. Ich bin auf übelste Art und Weise emanzipiert. Christine Kaufmann, deutsche Schauspielerin, geb. 1945

315. Wie köstlich ist für meinen Gaumen die Verheissung, süsser als Honig für meinen Mund. Aus der Bibel, Psalm 119, 103

316. Ist die Ehefrau glücklich, hat man ein gutes Leben. Hugh Jackman, Action-Star, geb. 1969 (in dessen Ehe seine Frau Deborra-Lee Furness die Hosen anhat)

317. Es ist nicht der Sinn einer Sehnsucht, dass sie sich erfülle. Max Frisch, schweizer Schriftsteller, 1911 - 1991

318. Es sind nicht in allen Muscheln Perlen, aber man muss sie alle durchsuchen. Sprichwort unbekannter Herkunft

319. Ach übrigens: Ich bin für immer krebsfrei. Anastacia Lyn Newkirk, US-Sängerin, geb. 1969 (die zum 2. mal den Brustkrebs besiegt hat)

320. Sammelt euch nicht Schätze auf der Erde, wo Motte und Frass sie zerstören und wo Diebe durchgraben und stehlen. Aus der Bibel, Matthäus 6, 19

321. Ich werde schlafen, essen und meine Familie anrufen. Benjamin Friberg, US-Sportler, geb. 1978 (nachdem er das Meer zwischen Kuba und Florida auf einem Surfbrett durchpaddelte)

322. Ein Gipfel gehört dir erst, wenn du wieder unten bist - denn vorher gehörst du ihm. Hans Kammerlander, österreichischer Extrem-Bergsteiger, geb. 1956

323. Der ist der glücklichste Mensch, der das Ende seines Lebens mit dem Anfang in Verbindung setzen kann. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

324. Es gibt für den Menschen kein Glück unter der Sonne, es sei denn, er isst und trinkt und freut sich. Das soll ihn begleiten bei seiner Arbeit während der Lebenstage, die Gott ihm unter der Sonne geschenkt hat. Aus der Bibel, Kohelet/Prediger Salomo 8, 15

325. Das Glück ist wie die Sonne. Ein wenig Schatten muss sein, wenn’s dem Menschen wohl werden soll. Otto Ludwig, deutscher Schriftsteller, 1813 - 1865

326. Meine Träume sind wirklicher als der Mond, als die Dünen, als alles, was um mich ist. Antoine de Saint-Exupéry, Pilot und Schriftsteller, 1900 - 1944

327. Das Wichtigste in meinem Leben ist nicht das Singen, sondern mein Sohn Tiago. Anna Netrebko, Sopranistin, geb. 1972 (deren Sohn in New York lebt)

328. Mit schlechten Gesetzen und guten Beamten lässt sich immer noch regieren. Bei schlechten Beamten helfen die besten Gesetze nichts. Otto von Bismarck, Reichskanzler, 1815 - 1898

329. Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka

330. Alles, was ihr von anderen erwartet, das tut auch ihnen. Darin besteht das Gesetz und die Propheten. Aus der Bibel, Matthäus 6, 12

331. Ich habe als Kind gestottert und mich am Anfang meiner Karriere mit schlecht bezahlten Nebenjobs über Wasser gehalten. Bruce Willis, Schauspieler, geb. 1955 (wundert sich, dass er heute als cool angesehen wird)

332. Meine Auftritte machen mich glücklich. Ich mache weiter, bis der liebe Gott mir beim Klavierspielen auf die Finger klopft und sagt: Jetzt reicht’s! Paul Kuhn, Bandleader und Jazzvirtuose, 1928 - 2013

333. Das Leben ist kein Spiel. Boris Becker, ehemaliger Tennis-Star, geb. 1968 (in seinem Buch rechnet der Ex-Tennis-Profi mit seinen Patchwork-Familien ab - “In diesem Familiendrama war ich, daran besteht kein Zweifel, das Arschloch”)

334. Glücklich allein ist die Seele, die liebt. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Autor, 1749 - 1832 (aus Egmont, 3. Akt)

335. Mitleid ist eine Form von Misshandlung.  Michael J. Fox, kanadischer Schauspieler, geb. 1961 (leidet seit mehr als 20 Jahren an der  Parkinson-Krankheit. Er kann es nicht ausstehen, wenn Menschen ihn deshalb bemitleiden.)

336. Ja, bin ich. Hayden Panettiere, US-Schauspielerin, geb. 1989 (auf die Frage, ob sie mit Box-Champion Wladimir Klitschko verlobt sei)

337. Besser, es wird einem nichts gestohlen. Dann hat man wenigstens keine Scherereien mit der Polizei. Karl Kraus, österreichischer Schriftsteller, 1874 - 1936

338. Wenn ein Geizhals ist gestorben, hebt sein Schatz erst an zu leben. Jeder will bei diesem Kinde willig einen Paten geben. Friedrich Freiherr von Logau, deutscher Barockdichter, 1605 - 1655

339. Wo euer Schatz ist, da ist auch euer Herz. Aus der Bibel, Matthäus 6, 21

340. Mögen wir immer der Eroberung der Luft näher gekommen sein, bis zur völligen Lösung der Aufgabe ist noch ein weiter Weg. Berliner Tageblatt (zum Zeppelin-Unglück am 17. Oktober 1913)

341. Wir vermissen sie jeden Tag. Kate McCann, britische Mutter, geb. 1970 (deren vierjährige Tochter Madeleine vor sechs Jahren in 2007 im Urlaub verschwand)

342. Seit Jahrtausenden müssen Menschen Krisen bewältigen, Es wäre blauäugig, davon auszugehen, man bleibe verschont. Lilo Endriss, Diplom-Psychologin

343. Ich schwamm wie eine Fliege in der berühmten Suppe im Kreise herum und konnte den Tellerrand nicht erreichen. Im Hotel “zur lockeren Schraube” wurde mir dank der Therapeuten und einiger Mitfliegen bewusst, dass ich nur durch konsequentes Geradeausschwimmen den Tellerrand erreiche. Ich danke Euch allen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

344. Ich sehe toll aus. Ich bin cool. Ich gehe gern aus. Was stimmt mit mir nicht? Bar Refaeli, israelisches Topmodel, geb. 1985 (versteht nicht, warum sie seit ihrer Trennung von Leonardo DiCaprio Single ist - weil sie mich nie kennen gelernt hat)

345. Er macht, was ich will, und ich mache , was er will. So kommen wir klar. Martina Gedeck, Schauspielerin, geb. 1961 (verrät das Erfolgsgeheimnis ihrer Beziehung mit Regisseur Markus Imboden)

346. Glück gestaltet sich aus Plus und Minus. Es lohnt sich, Buch zu führen. Anke Engelke, Moderatorin und Komikerin, geb. 1966 (sieht Glück als Rechenaufgabe, bei der auch die Kleinigkeiten zählen - vor allem die Kleinigkeiten)

347. Fliessendes Wasser zu haben und die Möglichkeit, eine Lampe anschalten zu können, sind faszinierender für mich als die Millionen auf dem Konto. Katie Melua, georgisch-stämmige Sängerin, geb. 1984 (sie stammt aus ärmlichen Verhältnissen)

348. Ohne Schinken, Wurst und Speck hat das Leben keinen Zweck. Alter schwarzwälder Spruch

349. Wem Fortuna ein Haus schenkt, dem schenkt sie auch Möbel. Wilhelm Busch, deutscher Satiriker und Zeichner, 1832 - 1908

350. Ein ehrliches Spiel unter guten Freunden ist ein redlicher Zeitvertreib. Voltaire, französischer Schriftsteller und Aufklärer, 1694 - 1778

351. Der Hochzeitstag ist der nahtlose Übergang von dürfen zu müssen. Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854 - 1900

352. Du bist mein Schutz, bewahrst mich vor Not; du rettest mich und hüllst mich in Jubel. Aus der Bibel, Psalmen 32, 7

353. Ich habe meine grosse Liebe verloren. Ich werde sie nie vergessen und bin unendlich traurig. Heinz Schenk, Showmaster-Legende, geb. 1925 (über den Tod seiner Frau Gerti)

354. Jeden Tag ein bisschen Liebe verschenken, heisst jeden Tag ein bisschen Weihnachten haben. Monika Minder, schweizer Fotografin, Designerin und Lyrikerin, geb. 1961

355. Wenn ich ehrlich bin, wäre ich sogar ziemlich glücklich über Spaghetti. Phil Collins, britischer Musiker, geb. 1951 (legt an den Weihnachtsfeiertagen keinen Wert auf ein besonders festliches Essen)

356. Unser Baby wird das ultimative, nachgereichte Weihnachtsgeschenk: eine grosse Überraschung. Lavinia Wilson, Schauspielerin, geb. 1980 (freut sich auf ihr Kind)

357. Wenn ein freundlicher Mensch auch noch zuverlässig ist, dann haben wir es schon mit einem halben Engel zu tun. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

358. Mit einem Menschen, der nur Trümpfe hat, kann man nicht Karten spielen. Friedrich Hebbel, deutscher Dichter, 1813 - 1863

359. Der Zufall ist ein Rätsel, welches das Schicksal dem Menschen aufgibt. Friedrich Hebbel, deutscher Dichter, 1813 - 1863

360. Jeder braucht Menschen, zu denen er absolutes Vertrauen hat, mit denen er glückliche, aber auch traurige Momente teilen kann. Jorge Gonzalez, Laufsteg-Trainer, geb. 1968 (über die Familie)

361. Ich bin so froh, dass ich lange genug gelebt habe, um diese Worte zu sagen. Oprah Winfrey, US-Talkshow-Queen, geb. 1954 (freut sich - anders als viele ihrer Mitmenschen - ab heute zu sagen, ich bin “60”)

362. Liebe bedeutet nicht Glück. Die Ehe kann die Hölle sein. Und ein Ort der Freude. Yasmina Reza, französische Autorin, geb. 1959 (“Der Gott des Gemetzels”, blickt skeptisch auf lebenslange Partnerschaften)

363. In der Ehe ist es wichtig, dass man versteht, harmonisch zu streiten. Anita Ekberg, schwedische Filmschauspielerin, geb. 1931

364. Freiheit ist, wenn die Bank nicht anruft. Bjarne Mädel, Schauspieler, geb.  1968 (hatte früher Geldsorgen. Heute ist das anders: er muss nicht jeden Job annehmen)

365. Die Musik bei einem Hochzeitszug erinnert mich immer an die Musik von Soldaten, die in den Krieg ziehen. Heinrich Heine, deutscher Dichter, 1797 - 1856

366. Die Wanne ist einer meiner Happy Places, wo ich mich wohl fühlen und den Vortag Revue passieren lassen kann. Howard Carpendale, Sänger, geb. 1945 (er badet jeden Morgen)

367. Das ist der Fluch angeborener Intelligenz: mit vier Jahren Wunderkind, mit vierzig wunderlich. Ernest Hemingway, US-amerikanischer Schriftsteller, 1899 - 1961

368. Man ist glücklich verheiratet, wenn man lieber heimkommt als fortgeht. Heinz Rühmann, deutscher Schauspieler, 1902 - 1994

369. Verzicht nimmt nicht. Verzicht gibt. Er gibt die unerschöpfliche Kraft des Einfachen. Martin Heidegger, deutscher Philosoph, 1889 - 1976

370. Wenn “The Big Lebowski” im Fernsehen läuft, ist es wie beim “Paten”, ich bin Feuer und Flamme. Jeff Bridges, Schauspieler , geb. 1949 (über seine Rolle im Kultfilm “The Big Lebowski”)

371. Pubertät beginnt, wenn Eltern schwierig werden. Unbekannter Verfasser

372. Er hat mir so viel beigebracht. Unter anderem auch, pünktlich zu sein. Shakira, Popstar aus Kolumbien, geb. 1976 (verdankt ihrem Sohn Milan allerdings auch eine für sie ungewohnte Lockerheit)

373. Irgendwo tut er mir leid, der Bursche. Peter Kraus, Sänger, geb. 1939 (über den skandalumwitterten Popstar Justin Biber. Zu seiner Zeit gab es so etwas nicht: Kraus war nämlich ein Teenie-Idol mit Vorbild-Funktion)

374. Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Grosse vergebens warten. Pearl S. Buck, US-amerikanische  Schriftstellerin, 1892 - 1973

375. Der Herr war mit Josef, und was er tat, dazu gab der Herr Glück. Aus der Bibel, Genesis / 1.Mose 39, 23

376. Europäer wollen Wohlstand und Einkommensgleichheit, und zwar in dieser Reihenfolge. Jan Delhey, Bremer Soziologe und Glücksforscher

377. Da hat es einer, bewaffnet mit höchster Intelligenz und geistiger Grösse, ohne Zuhilfenahme von ausgefahrenen Ellenbogen, geschafft, sich vom kleinen demütigen Messdiener mit Gottes Hilfe zum Oberhirten hochzudienen. Da kommen Kleingläubige auf die Idee, Presseleute anzuheuern, um sich an seiner zu gross geratenen Badewanne aufzugeilen um ihn am Ende als Paradiesvogel oder Emporkömmling zu bezeichnen. Neid und gesunder Menschenverstand liegen eben doch nahe beieinander ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

378. Das Internet ist wie eine Droge. Edgar Selge, Schauspieler, geb. 1947 (zum Thema Medienkonsum. Er kommt nur schwer ohne Bundesliga-Ticker aus)

379. Wer Zwietracht sät, wird Hass statt Liebe ernten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

380. Zum Glück muss niemand mit dem finsteren Gesicht des Nachbarn herumlaufen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

381. Ich kenne viele Männer, die sich der platonischen Vielweiberei verschrieben haben und bestens damit leben können. Franz Kern Kern, biofranz, geb. 1944

382. Ä luschdigi Brut, ä drurig Wieb = Eine lustige Braut, eine traurige Frau. Agnes Wintermantel, Grossmutter vom biofranz

383. Wir sind sehr glücklich und haben diesen besonderen Tag sehr genossen. Stefanie Hertel, Volksmusik-Sängerin, geb. 1979 (hat ihren Freund Lanny Isis geheiratet)

384. Mancher Erfolg wird dem Menschen zum Schaden, mancher Gewinn wird zum Verlust. Aus der Bibel, Jesus Sirach 20, 9

385. Bei der Jagd nach dem Glück werden die meisten Böcke geschossen. Gerhard Uhlenbruck, deutscher Mediziner und Aphoristiker, geb. 1929

386. Mein guter Otto, seit Dienstag bin ich ohne Nachricht von Dir. Auf keinem Fleck habe ich Ruhe. Tu mir, mein Schatz, nur das nicht an und lass mich so lange warten. Marie Rössler aus Quedlinburg an ihren Mann am 19. September 1916. Er war kurz zuvor als Soldat im I. Weltkrieg an der Somme in Nordfrankreich gefallen.

387. Ich habe einen Deal mit dem Leben gemacht, dass ich 100 werde. Karoline Herfurth, Schauspielerin, geb. 1984 (ist nach einer Krise wieder glücklich: Sie hat sich mit der Altersfrage arrangiert)

388. Wir fühlen uns königlich. Mike Shinoda, Mitglied der Band Linkin Park (freut sich, dass Prinz William sich als Fan ihrer Musik geoutet hat)

389. Der Tag des Antrags war der bislang beste meines Lebens. Ich habe geweint. Ich war durcheinander. Mila Kunis, US-Schauspielerin, geb. 1984 (denkt mit Begeisterung an die Verlobung mit ihrem Kollegen Ashton Kutcher, geb. 1978)

390. Hier oben fühle ich mich frei, ich kann alle Verpflichtungen hinter mir lassen. Am Berg habe ich ein anderes Lebensgefühl als im Tal. Gerlinde Kaltenbrunner, österreichische Bergsteigerin, geb. 1970

391. Es fühlt sich gut an, wieder als Journalistin zu arbeiten. Ich empfinde das als Privileg. Monica Lierhaus, TV-Moderatorin, geb. 1969 (freut sich, dass sie nach ihrer Genesung von der Fussball-WM 2014 berichten darf)

392. Gott sei Dank, dass die Menschen noch nicht fliegen können und den Himmel ebenso verschmutzten wie die Erde. Henry David Thoreau, amerikanischer Schriftsteller, 1817 - 1862

393. Ich habe mich in dieser Ehe oft gefühlt wie in einer Zwangsjacke. Ireen Sheer, Schlager-Ikone, geb. 1949 (über ihren ersten Mann Gavin du Porter, in ihrer zweiten Ehe herrscht das Glück)

394. Siehe, wie fein und lieblich ist’s, dass Brüder einträchtig beieinander wohnen. Aus der Bibel, 5. Psalm 133, 1

395. Zuerst möchten sie berühmt werden, dafür brauchen sie die Medien und das Publikum. Wenn sie dann berühmt sind, möchten sie öfters ihre Ruhe haben und dem Rummel der Medien und des Publikums entfliehen. So ist es eben mit den Geistern, die sie riefen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

396. Es gibt alte Piloten und es gibt kühne Piloten, aber es gibt keine alten, kühnen Piloten. Andre Kostolany, ungarischer Schriftsteller, 1909 - 1999

397. Am kostbarsten sind Dinge, die keinen Preis haben. Luise Rinser, deutsche Schriftstellerin, 1911 - 2002

398. Mit Begeisterung vor sich hin sinnlosen. Gerhard Polt, Kabarettist (über Musse)

399. O Müssiggang, o Müssiggang, du heiliges Kleinod! Einziges Fragment der Gottähnlichkeit, das uns noch aus dem Paradiese blieb. Friedrich Schlegel, deutscher Philosoph, 1772 - 1829

400. Nichts hat mehr Ähnlichkeit mit dem Tode als Müssiggang. Friedrich II., König von Preussen, 1712 - 1786

401. Von Arbeit stirbt kein Mensch, aber von Ledig- und Müssiggehen kommen die Leute um Leib und Leben. Martin Luther, Reformator, 1483 - 1546

402. Musse ohne geistige Tätigkeit ist Tod und Lebendig-Begrabensein. Seneca, römischer Philosoph, 1 - 65 n. Chr.

403. Nichtstun erquickt. Cicero, römischer Politiker, Schriftsteller und Philosoph, 106 - 43 v. Chr.

404. Musse ist die Schwester der Freiheit. Aristoteles, griechischer Philosoph, 384 - 322 v. Chr.

405. Wer ständig glücklich sein will, muss sich oft verändern. Konfuzius, chinesischer Philosoph, um 551 v. Chr. - 479 v. Chr.

406. Ich wollte unbedingt das sein, was meiner Meinung nach alle in mir sehen wollten, bis ich irgendwann zusammenbrach. Lindsey Stirling, Geigerin, geb. 1987

407. Ich weiss nicht, war es eine Elfe, eine Fee oder eine Traumfrau, die mir heute Nacht begegnete. Ihr Körper war halb so alt wie meiner, wohlgeformt, und ein durchsichtiger Schleier umhüllte ihren makellosen Leib. Sie gewährte mir, mit meinen Händen ihre kurvenreiche weibliche Anatomie zu ergründen, als ich das alles zu begreifen begann, bin ich aufgewacht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

408. Sie glauben doch nicht, dass ich mir noch mal einen Mann suche! Ich bin einfach nicht mehr bereit, noch Kompromisse einzugehen. Ingrid Steeger, Schauspielerin, geb. 1947 (hat von Männern genug)

409. Fünfzig bedeutet für mich, dass ich eine intensiv gespielte Halbzeit hinter mir habe mit Glück und Unglück, Freude und Enttäuschungen. Ursula Karven, Schauspielerin, geb. 1964 (über das Älter werden)

410. Wer sich selbst nichts gönnt, wem kann der Gutes tun? Er wird seinem eigenen Glück nicht begegnen. Aus der Bibel, Jesus Sirach 14, 5

411. Wer weise ist für sich selbst, sättigt sich an Genüssen, alle, die ihn sehen, preisen ihn glücklich. Aus der Bibel, Jesus Sirach, 37, 24

412. Glücklich ist der Mensch, der Weisheit gefunden hat, und der Mensch, der Unterscheidungsvermögen erlangt. Aus der Bibel, Sprüche / Sprichwörter 3, 13

413. Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. Albert Einstein, deutscher Physiker, 1879 - 1955

414. Ich war überrascht, wie sehr es mich bewegt hat. Es bedeutet ein Bekenntnis, denn es ist mehr als nur ein Stück Papier. Brad Pitt, Hollywoodstar, geb. 1964 (über seine Heirat mit Angelina Jolie am 2. Sept 2014)

415. Wenn du vergnügt sein willst, umgib dich mit Freunden, wenn du glücklich sein willst, umgib dich mit Blumen. Sprichwort aus Japan

416. Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat; wir wollen jubeln und uns an ihm freuen. Aus der Bibel, Psalm 118, 24

417. Schmerz treibt uns an, uns aufzumachen, um nach neuen Lösungen zu suchen. Heike Makatsch, deutsche Schauspielerin, geb. 1972 (findet, dass Durststrecken zum Leben gehören)

418. Jetzt schaue ich positiv in die Zukunft. Christine Neubauer, Schauspielerin, geb. 1962 (ist zwar froh, dass ihre Ehe nun offiziell geschieden ist. Aber dass sie ihrem Ex-Mann Unterhalt zahlen muss, findet sie ungerecht)

419. Schönheit ist nicht alles. Man kann auch perfekt aussehen und trotzdem unglücklich sein. Nelly Furtado, portugiesisch-kanadische Sängerin, geb. 1978 (, sagt, dass gutes Aussehen keine Garantie für Zufriedenheit bietet)

420. Frei ist man immer nur für Augenblicke. Alfred Andersch, deutscher Schriftsteller, 1914 - 1980

421. Es ist schön, den Augen dessen zu begegnen, den man soeben beschenkt hat. Jean de La Bruyère, französischer Schriftsteller, 1545 - 1696

422. Wenn es kracht, knattert und stinkt, dann geht mein Herz auf. Horst Lichter, TV-Koch, geb. 1962 (der am liebsten mit einem Oldtimer durch die Gegend fährt)

423. Wer weise ist für sich selbst, sättigt sich an Genüssen, alle, die ihn sehen, preisen ihn glücklich. Aus der Bibel, Jesus Sirach 37, 25

424. Ich bin zufrieden, wenn es bei mir gut läuft, und wenn ich mal nicht mehr da bin, dann bin ich eben nicht mehr da. David Garrett, Star-Geiger, geb. 1980 (hat keine Angst vor dem Tod)

425. Es ist ein riesiger Unterschied zwischen dem Zustand vor der Geburt meiner Tochter Kaya und jetzt. Das Leben macht viel mehr Sinn. Wladimir Klitschko, Boxweltmeister, geb. 1976

426. Ich bin stolz, eine nicht berufstätige Mutter zu sein. Ich habe gar kein Bedürfnis, vor der Kamera zu stehen. Mila Kunis, Schauspielerin, geb. 1983 (Will sich auf Tochter Wyatt Isabelle konzentrieren)

427. Moderne Familienplanung im Jahr 2015: Heirat oder nicht, Nebensache, Hauptsache man liebt sich unsterblich für alle Zeiten und der Sex ist erregend und aufregend. Da Kinder schneller gemacht sind, als grossgezogen, zieht man sich mit ihnen schleichend Sorgen heran, die das so stürmische Liebesleben ziemlich schnell erkalten lassen. Mutter-Vater-Kind-Kuren werden von unserem Wohlfahrtsstaat aus dem Boden gestampft, für was haben wir eigentlich den Steuerzahler?  Eine moderne Börse für Mutter-Vater-Kinder-Tausch. Gleichgesinnte Leidensgenossinnen- und Genossen versuchen dort, der tristen und meist finanziell angeschlagenen noch andauernden Beziehung neuen Schwung zu verpassen, was natürlich kurzfristig gelingt. Die Menschheit wäre ohne Sex schon längst ausgestorben. Wachset und mehret euch - steht in der Bibel - nirgends findet man die Stelle, wo geschrieben steht, mit wie vielen Frauen oder Männern das geschehen soll. Schliesslich gehören wir ja doch alle zu einer grossen Familie und sind alle füreinander verantwortlich. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

428. Der grösste Erfolg meines Lebens ist meine glückliche Familie, dass ich einen Mann gefunden und Kinder zur Welt gebracht habe. Julianne Moore, US-Schauspielerin, geb. 1960 (Oscar-Gewinnerin)

429. Du bringst mich zum Lächeln, bis es schmerzt. Justin Timberlake, US-Sänger, geb. 1980 (schickt seiner Ehefrau Jessica Biel, geb. 1981 verliebte Geburtstagsgrüsse)

430. Wenn zwei gleichzeitig Musik hören wollen, der eine Bach, der andere Beethoven, dann ist Händel vorprogrammiert. Marin Behrle, bärtiges renchener Original, geb. 1961

431. Wie zahlreich sind doch die Dinge, derer ich nicht bedarf! Sokrates, griechischer Philosoph, ca. 470 - 399 v. Chr.

432. Ich bin total glücklich. Und ich kann endlich meinen Hang zur Farbe Rosa ausleben. Elena Uhlig, Schauspielerin, geb. 1975 (freut sich über ihr drittes Kind. Sie und Fritz Karl, geb. 1967 sind jetzt stolze Eltern von Frida)

433. Besser ein Nachbar in der Nähe als ein Bruder in der Ferne. Aus der Bibel, Sprichwörter 27, 10

434. Die meisten Menschen sind so glücklich, wie sie es sich selbst vorgenommen haben. Abraham Lincoln, 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, 1809 - 1865

435. Macht was ihr wollt, aber lasst euch nicht erwischen. Ben Becker, Schauspieler, geb. 1964 (ermutigt die Jugend von heute auf seine Art, doch neugierig zu sein und alles auszuprobieren)

436. Lieber kurz und knackig als lang und langweilig. Rüdiger Nehberg, Abenteurer und Aktivist, geb. 1935 (hat nach eigenen Angaben nicht damit gerechnet, mal 80 Jahre alt zu werden. Heute ist es dennoch so weit - 04.05.2015 - Herzlichen Glückwunsch!)

437. Für einen treuen Freund gibt es keinen Preis, nichts wiegt seinen Wert auf. Aus der Bibel, Jesus Sirach 6, 15

438. Er hat mich so glücklich gemacht und ich vermisse ihn jeden Tag. Miley Cyrus, Sängerin, geb. 1993 (trauert um ihren Kugelfisch Pablow, dem sie jetzt sogar ein Lied gewidmet hat)

439. Das Licht der Sonne sehen zu können bedeutet Glück und Freude. Aus der Bibel, Prediger Salomos 11, 7

440. Das Glück ist wie ein scheues Reh. Wenn man es einmal erschreckt hat, ist es schnell wieder weg. Harald Glööckler, Modeschöpfer, seit heute 50. (30.05.2015)

441. Schwule und Lesben sollen auch heiraten dürfen. Warum sollten sie es besser haben als wir Heteros? Otto Waalkes, Komiker, geb. 1948 (er ist für die Homo-Ehe)

442. Ich kann wieder sprechen!! Sam Smith, britischer Musiker, geb. 1992 (vierfacher Grammy-Gewinner, ist nach einer Stimmband-Operation auf dem Weg der Besserung. Ein paar Wochen hat er allerdings noch Singverbot)

443. Ich war in meinem Niemandsleben davor auch glücklich. Cro alias Carlo Waibel, Rapper, geb. 1990 (fürchtet sich manchmal vor einem Karriere-Knick, fühlt sich dafür aber gut gerüstet)

444. In hundert Jahren ist alles in anderen Händen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

445. Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein. Aus der Bibel, Psalm 23, 4 u. 5

446. Wir sind überglücklich. Königin Silvia von Schweden, schwedische Monarchin, geb. 1944 (erfuhr nur zwei Minuten nach der Geburt von Enkelkind Nummer drei. Am Montag, dem 15.06.2015 war Prinzessin Madeleine wieder Mutter geworden)

447. Ich habe schon angefangen zu weinen, als ich zur Kirche gefahren bin. Kronprinzessin Victoria, schwedische Thronfolgerin, geb. 1978 (war bei der Hochzeit ihres Bruders nah am Wasser gebaut)

448. Ich fühle mich am besten, wenn ich schwanger bin. Vielleicht sollte ich 18 Kinder haben! Jennifer Love Hewitt, US-Schauspielerin, geb. 1979 (ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Ihr Sohn heisst Atticus James Hallisay)

449. Die beste Insel ist nicht schön, wenn man mit dem falschen Menschen drauf ist. Boris Becker, ehemaliger Tennis-Champion, geb. 1967

450. Was nützt mir der Erde Geld? Kein kranker Mensch geniesst die Welt! Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

451. Als ich meinen Oscar gewonnen habe, kam ich nach Hause und hatte niemanden. Ich habe mich noch nie so einsam gefühlt. Nicole Kidman, australische Schauspielerin, geb. 1967

452. Ich bin total happy, dass es zu dieser Regelung gekommen ist. Liebe ist Liebe. Arnold Schwarzenegger, Schauspieler, geb. 1948 (Ex-Gouverneur von Kalifornien - zur Zulassung der Homo-Ehe in den USA)

453. Pech im Spiel heisst doch Glück in der Liebe. Oder? Dann konzentriere ich mich lieber darauf. Nina Azizi, Lotto-Fee, geb. 1974 (ist beim Lottospielen bisher immer leer ausgegangen. Aber das macht ihr nichts aus.)

454. Wir haben so ein Glück, dass wir kurvig sind. Wir haben so ein Glück, dass wir einen Hintern haben. Kate Winslet, britische Schauspielerin, geb. 1976 (will ihrer 14-jährigen Tochter Mia ein positives Körpergefühl vermitteln)

455. Glück gleicht durch Höhe aus, was ihm an Länge fehlt. Robert Frost, amerikanischer Dichter, 1874 - 1963

456. Das Leben ist viel zu kurz, um “vielleicht” zu sagen ... Doreen Dahmen, geb. 1940

457. Du deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Aus der Bibel, aus dem 23. Psalm

458. Versag dir nicht das Glück des heutigen Tages; an der Lust, die dir zusteht, geh nicht vorbei! Aus der Bibel, Jesus Sirach 14, 14

459. Immer war Völkerwanderung, meistens Gefahr auf den Wegen. Durs Grünbein, deutscher Lyriker und Essayist, geb. 1962

460. Mein Leben ist wundervoll. Heute ist ein grossartiger Tag, morgen hoffentlich auch. Sandra Bullock, US-Schauspielerin, geb. 1964 (ist im Moment mit sich und der Welt komplett zufrieden. Beneidenswert, oder?)

461. Ich bin sehr erleichtert, dass meine Frau und ich auf neue Weise, in grosser Intensität, wieder zueinander gefunden haben. Christian Wulff, ehemaliger Bundespräsident, geb. 1960

462. Für andere Männer habe ich keinen Radar, weil ich meinen Traummann schon gefunden habe. Lena Meyer-Landrut, Sängerin, geb. 1991 (sagt, dass ihr Männer momentan total egal sind. Ausser dem einen, versteht sich)

463. Ich danke dir, dass du mich so wunderbar gestaltet hast. Ich weiss: Staunenswert sind deine Werke. Aus der Bibel, Psalmen 139, 14

464. Ich habe stundenlang am Fenster gestanden und mich von dem Stück Strasse, das ich einsehen konnte, grossartig unterhalten gefühlt. Cordula Stratmann, Komikerin, geb. 1964 (über ihre Kindheit)

465. Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und - was uns Erwachsenen kaum passieren kann - sie geniessen die Gegenwart. Jean de la Bruyère, französischer Schriftsteller, 1645 - 1696

466. Je weniger Happy Ends das Leben uns bereitet, umso mehr brauchen wir davon im Kino. Walter Ludin, schweizer Journalist, geb. 1945

467. Aus irgend einem Grund geht jedes Gerät, das ich anfasse, sofort kaputt. Kate Winslet, britische Schauspielerin, geb. 1975 (hat nach eigenen Angaben einfach kein gutes Händchen für Technik)

468. Eigentlich gibt es kaum etwas Schöneres auf der Erde als Durst, den man stillen kann. Drei Tage Wüste ohne Getränke und dann einen Eimer Wasser, das ist der Himmel auf Erden. T.E. Lawrence, (Lawrence von Arabien), britischer Archäologe, 1888 - 1935

469. Negative Gedanken bleiben aussen vor. Rod Stewart, britischer Rock-Musiker, geb. 1945 (hat sein Glücks-Rezept verraten: Solange du positiv denkst, bist du auch ein glücklicher Mensch. Du darfst negative Gedanken nicht in dein Leben lassen. So sei es wichtig, im Leben so viel Spass zu haben wie nur möglich, irgendwann landen wir alle unter der Erde)

470. Liebe ist das einzige Mittel, um glücklich zu werden. Francoise Sagan, französische Schriftstellerin, 1935 - 2004

471. Ich würde nie sagen, mir geht es rundherum gut, weil ich denke, dann kommt die Bratpfanne des Schicksals und zieht mir eins über den Hinterkopf. Charlotte Roche, Moderatorin und Autorin, geb. 1978

472. Seht doch, wie gut und schön ist es, wenn Brüder miteinander in Eintracht wohnen. Aus der Bibel, Psalmen 133, 1

473. Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. Voltaire, französischer Philosoph, 1694 - 1778

474. Zum Ballspiel benutzen alle den gleichen Ball, aber einer bringt ihn am besten ins Ziel. Blaise Pascal, französischer Mathematiker und Philosoph, 1623 - 1662

475. Kinder sind ein Trost im Alter und ein Weg, es schneller zu erreichen. Roberto Benigni, italienischer Regisseur, geb. 1952

476. Der Mensch bedarf zu seinem Leben vor allem Wasser, Feuer, Eisen, Salz, Mehl, Milch, Honig, Wein, Öl und Kleider. Aus der Bibel, Jesus Sirach 39, 31

477. Ein gutes Gewissen ist ein ständiges Weihnachten. Benjamin Franklin, amerikanischer Politiker, Autor und Erfinder, 1706 - 1790

478. Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich. André Gide, französischer Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger, 1869 - 1951

479. Ein Unternehmen zu gründen ist immer ein Auf und Ab. Wichtig ist, dass man am Ende mehr Dinge richtig als falsch gemacht hat. Lars Hinrichs, Gründer des Business-Kontakt-Netzwerkes Xing, geb. 1976

480. Wer sich der Spielsucht überlässt, ist seiner Ruhe Feind und der Gesellschaft Pest. Gottlieb Konrad Pfeffel, deutscher Fabeldichter und Erzähler, 1736 - 1809

481. Ihr Philosophen habt es gut. Ihr schreibt auf Papier, und Papier ist geduldig. Ich unglückliche Kaiserin schreibe auf der empfindlichen Haut des Menschen. Katharina II, die Grosse, Zarin von Russland, 1729 - 1796

482. Man muss schon allen Mut zusammennehmen, um sich darauf einzulassen. Willy Bogner, Modemacher, geb. 1942 (betrachtet sein Jawort als mutigste Entscheidung seines Lebens. Es hält seit 43 Jahren)

483. Einem Engherzigen steht Reichtum nicht an. Wozu braucht ein Geiziger Gold? Aus der Bibel, Jesus Sirach 14, 3

484. Wenn einer viel Geld hat, ob er es verdient hat oder nicht verdient hat, wird es für ihn sehr schwierig, es mit essen oder trinken loszuwerden. Er braucht teuere Klamotten, eine oder mehrere Frauen und Yachten, muss die entsprechenden Leute zu grosszügigen Festen einladen, muss die Puppen auf den Tischen tanzen lassen, die Spendierhosen bei entsprechenden Anlässen überstreifen, auf der Spielbank den Grosskotz heraus hängen lassen, nur um sicher zu gehen, dass er am Ende so mittellos abtritt, wie er auf die Welt gekommen ist. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

485. Ein treuer Freund ist wie ein festes Zelt, wer einen solchen findet, hat einen Schatz gefunden. Aus der Bibel, Jesus Sirach, 6, 14

486. Ich wünsche dir in jeder Hinsicht Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlergeht. Aus der Bibel, 3. Johannes 1, 2

487. Den letzten Platz fand ich nicht so dramatisch, aber dass sich plötzlich keiner mehr für mich interessiert, war einfach nur enttäuschend. Ann Sophie Dürmeyer, geb. 1990 (erfolglose Eurovision Song Contest - Teilnehmerin)

488. Ich nicht einmal mehr reiten, was soll ich da mit einem Gestüt? Michael Wendler, Schlagersänger, geb. 1972 (verkauft sein Pferdegestüt - seit einem Unfall hat er Probleme mit seiner Hand)

489. Denn, wenn sie hinfallen, richtet einer den anderen auf. Doch wehe dem, der allein ist, wenn er hinfällt, ohne dass einer bei ihm ist, der ihn aufrichtet. Aus der Bibel, Kohelet 4, 10

490. Ich bin offen gesagt, kein Freund langer Verlöbnisse. Sie geben den Brautleuten Gelegenheit, ihren Charakter schon vor der Hochzeit zu entdecken - was, wie ich meine, niemals ratsam ist. Oscar Wilde, irischer Lyriker, 1854 - 1900

491. Es interessiert mich nicht, der reichste Mann auf dem ganzen Friedhof zu sein ... Wenn ich abends zu Bett gehe und mir sagen kann, wir haben etwas Wunderbares gemacht ... das ist wichtig für mich. Steve Jobs, US-amerikanischer Unternehmer, 1955 - 2011

492. Ich kann nur jedem älteren Mann empfehlen, sich eine jüngere Frau zu suchen. Franz Xaver Kroetz, Schauspieler und Autor, geb. 1945 (muss es ja wissen ... Seine Lebensgefährtin Juliane ist 38)

493. Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

494. Es muss auch Grosskotze und Krösusse geben, damit der Bescheidene weiss, wie bescheiden er ist. Es muss auch Reiche geben, damit der Arme weiss, wie arm er ist. Es muss auch Gutmenschen geben, damit die Bösmenschen wissen, wie bös sie sind. Es muss auch Dumme geben, damit die Klugen wissen, wie klug sie sind. Es muss auch Künstler geben, damit die Banausen wissen, wie banaus sie sind. Damit einer gewinnen kann, muss ein anderer verlieren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

495. Wenn aus einer Liebesheirat im Laufe der Jahre eine Vernunftehe wird, dann kann nicht alles schlecht gewesen sein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

496. Zwischen dem Jungsein und dem Älter werden gibt es zum Glück noch eine grosse Zeitspanne. Gudrun Landgrebe, Schauspielerin, geb. 1950 (bekommt mit zunehmendem Alter in der Tat weniger Rollen angeboten)

497. Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück, denn du bist bei mir. Aus der Bibel, Psalm 23, 4

498. Hass und Krieg bringen niemandem Glück, auch nicht den Gewinnern der Schlacht. Dalai Lama, geistiges und politisches Oberhaupt der Tibeter, geb. 1935

499. Träume sind der Schlüssel zum Glück. Seine Träume wahr zu machen, das ist der Schlüssel zum Erfolg. Unbekannter Verfasser

500. Aus der Geduld geht der unschätzbare Frieden hervor, welcher das Glück der Welt ist. Baltasar Gracián y Morales

501. Ich wünsche dir: Freude, Liebe, Glück; Zuversicht, Gelassenheit, Demut - Eigenschaften, die dich das werden lassen, was du bist und immer wieder werden willst. Jeden Tag ein wenig mehr. Unbekannter Verfasser

502. Der Vergrabene Schatz - - -  Ein Kaufmann aus Kairo träumte in drei Nächten, dass er in Bagdad auf dem Markt sein Glück finden würde, und er machte sich schliesslich auf die lange Reise. In Bagdad angekommen, wartete er drei Tage geduldig, aber vergeblich.  Da sprach ein Kamelhändler ihn an und fragte ihn nach dem Grund seines langen Wartens. Der Kaufmann erzählte ihm von seinem Traum. “Was für ein Narr du bist”, lachte der Kamelhändler, “wegen eines Traums so eine lange und weite  Reise  zu machen! Ich habe neulich geträumt, ich würde mein Glück in Kairo im Garten eines Kaufmanns finden: eine Kiste Gold, vergraben unter einem alten Feigenbaum. Aber ich laufe nicht jedem Traum hinterher!”. Da reiste der Kaufmann zurück nach Hause, grub unter dem alten Feigenbaum und fand eine Kiste, randvoll mit Goldstücken. Arabisches Märchen

503.  Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorne und nicht zurück. Lebe dein Leben und steh dazu, denn dieses Leben, das lebst nur du! Poesiealbumspruch

504. Ich hatte so unverschämt viel Glück, dass ich jeden Tag damit rechne, dass mir ein Piano auf den Kopf fällt, um die Dinge etwas geradezurücken. Hugh Laurie, britischer Schauspieler und Glückspilz, geb. 1959

505. Zeitlebens arbeitete er wie ein Tier, sein Tag hatte vierundzwanzig Stunden, die reichten oft nicht, er nahm öfters noch Teile der Nacht dazu. So jagte er von Erfolg zu Erfolg, Missgunst und Mitleid in seiner Umgebung hielten sich die Waage. Er gönnte sich keinen Urlaub weil die Zeit dazu einfach fehlte. Die Globalisierung erfasste ihn, ob er wollte oder nicht. Den Schlaf versuchte er auf vielen Auslandsreisen in der Business-Class hinter sich zu bringen. So ging die Zeit ins Land, Geld wurde zur Begleiterscheinung. Sein Imperium musste er notgedrungen stets vergrössern. Sein unsichtbarer Begleiter, den er in dieser von Arbeit geprägten Zeit kaum bemerkte, machte ihn am Ende zum reichsten Mann auf dem Friedhof ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

506. Ich habe Glück gehabt in meinem Leben, denn ich habe seinerzeit vor fast 50 Jahren aus einer Fülle von Millionen Frauen im heiratsfähigen Alter eine Super-Ehefrau erwischt. Sie lässt mir alle Freiheiten - wenn das andere Männer wüssten, würden sie mich mega beneiden. Deshalb mache ich es nicht publik. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

507. Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. Voltaire, französischer Philosoph und Schriftsteller, 1694 - 1778

508. Mit Geld kann man kein Glück kaufen, aber eine Yacht, mit der man ins Glück segeln kann. Johnny Depp, amerikanischer Schauspieler, geb. 1963

509. In einer friedlichen Familie kommt das Glück von selber. Sprichwort aus China

510. Führe dein Geschäft, oder es wird dich führen. Benjamin Franklin, US-amerikanischer Politiker und Schriftsteller, 1706 - 1790

511. Jetzt habe ich es doch nach Harvard geschafft. Und es fühlt sich gut an. Rihanna, R’n’B-Star aus Barbados, geb. 1987 (bei der Verleihung des Menschlichkeitspreises der US-Universität Harvard)

512. Freu dich, wenn du einen Glückstag hast. Und wenn du einen Unglückstag hast, dann denke daran: Gott schickt dir beide, und du weisst nicht, was als Nächstes kommt. Aus der Bibel, Prediger, Kapitel 7, Vers 14

513. Da gibt es nicht nur Blumen, Glück, Regenbogen und Einhörner. Katy Perry, US-Sängerin, geb. 1985 (hat bei Twitter fast 100 Millionen Follower - und erlebt dort sowohl Positives als auch Negatives)

514. Meine Definition von Glück bleibt gleich. Es ist nicht an materielle Dinge geknüpft. Im Leben geht es um Gesundheit und Familie. Lena Meyer-Landrut, Sängerin, geb. 1991 (philosophiert)

515. Glück empfinden zu können, ist eine Fähigkeit, die Menschen mit und ohne Behinderung verbindet. Richard von Weizsäcker, ehemaliger Bundespräsident, 1920 - 2015

516. Ihr werdet es erleben, dieses Arschloch wird wieder gewählt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

517. Zum Glück besitzt unser Gehirn die Fähigkeit, mit zunehmendem Alter und zunehmender Reife, eine Selektion der uns wichtig erscheinenden, aufzunehmenden Gedanken ohne eigenes Zutun vorzunehmen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

518. Besonders überwiegt die Gesundheit alle äusseren Güter so sehr, dass wahrlich ein gesunder Bettler glücklicher ist als ein kranker König. Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, 1788 - 1860

519. Zu den glücklichsten Augenblicken, die ein Menschenherz erleben kann, gehört der Moment, in dem man in sein Land zurückkehrt. Rigoberta Menchú Tum, guatemalische Menschenrechtsaktivistin und Friedensnobelpreisträgerin, geb. 1959

520. Geschieht etwa ein Unglück in der Stadt, und der Herr hat es nicht getan? Aus der Bibel, Amos, Kapitel 3, Vers 6

521. Heute ist ein Tag der Freude! Ich habe meiner Depression den Laufpass gegeben. Was ich kann und was ich will, werde ich jedem sagen, wenn er es wissen möchte. Die freizeitfressende Depression habe ich in die Wüste geschickt! Das ist Glück! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

522. Ich bin kein erfahrener Schriftsteller, wenn ich eine Seite am Tag zu Papier bringe, bin ich glücklich. Ulrich Tukur, Schauspieler und Musiker, geb. 1957 (schreibt an seinem ersten Roman - zur Zeit in einer Berghütte in Italien)

Seitenanfang