Gesundheitliche Aspekte

Wie bereits am Anfang der Anwendungen erwähnt, handelt es sich beim Biorhythmus um natürliche Abläufe im menschlichen Organismus und hat mit einer Art Horoskop gar nichts zu tun!

Die Erhaltung der Gesundheit wird oft zum Problem in unserer kranken  Welt.

Am liebsten möchten wir alle zurück zur NATUR, aber bitte nicht zu Fuss.

Als es noch kein elektrisches Licht gab, da war die Nacht noch Nacht. Dies war die Zeit der Ruhe und Regeneration.

Dabei wissen wir genau, was uns das Leben auf der Erde erst  ermöglicht.

Es sind die scheinbaren Gegensätze, Licht und Dunkelheit, Wärme und Kälte, Regen und Dürre, Ebbe und Flut,  Wind und Flaute, die Aufzählung ist beliebig erweiterbar, also das ständige Auf und Ab, aber nicht alles zur gleichen Zeit und nicht überall.

Und dann wundern wir uns, wenn wir auf einer sinusförmigen Wellenbahn dieses Auf und Ab im Kleinen nachzuvollziehen  haben.

GEIST und SEELE wohnen für eine begrenzte Zeit in unserem KÖRPER, da fällt mir ein  Zitat des britischen Aussenministers Sir Winston Churchill ein : “Tu  deinem Körper Gutes, damit Seele und Geist Lust haben, darin zu  wohnen”.

Und nun glauben wir armseligen Geschöpfe, dass wir diese Erde beherrschen, nur weil uns angeblich mal gesagt wurde “Macht euch die Erde untertan”.

Die Erde braucht uns nicht, aber wir brauchen sie. Sie ist unser Lebensraum, einen anderen haben wir nicht.  Die Erde ist Teil des KOSMOS, ein Staubkorn im All.

Der Wellenreiter demonstriert anschaulich, dass er sich den Wellen und dem Wind  bedingungslos anpasst, damit  er sicher, gut und weit vorankommt.

Er passt sich der NATUR an. Zudem reicht nicht nur Talent, er muss üben, üben, üben.

So müssen auch wir üben, unsere eigenen Rhythmen zu erkennen, und uns an die Naturgesetze anzupassen wie der Wellenreiter.

 

K R I T I S C H E     T A G E

Allein die Erkenntnis, dass die Übergänge der Rhythmen vom HOCH in´s TIEF und umgekehrt vom TIEF in´s HOCH, sich als äusserst ”KRITISCHE TAGE” zeigen, ist von elementarer Bedeutung.

An solchen “KRITISCHEN TAGEN” ist die Neigung zur Unfallgefahr deutlich  erhöht, die Konzentrationsfähigkeit deutlich gestört, die  Reaktionsfähigkeit verzögert und die Entscheidungsfähigkeit verlangsamt.

Leider passieren, egal in welchem Lebensbereich, an solchen  “KRITISCHEN TAGEN”, die meisten vermeidbaren  Unfälle.

MENSCHLICHES VERSAGEN - lesen wir dann meist in den Schlagzeilen !

Die kanadische Luftwaffe und die Swissair z. B. zogen bereits in den 50 er Jahren  daraus ihre Konsequenzen. Piloten mit extrem kritischer Rhythmenlage bleiben an solchen Tagen am Boden.

 

O P E R A T I O N E N      ( ausgenommen Notfälle )

Für anstehende Operationen sollten Sie einen Zeitraum wählen, an dem Sie sich KÖRPERLICH uns SEELISCH nach Möglichkeit etwa 1 Woche lang in der gleichzeitigen “HOCH-PHASE” befinden.

Die Chancen auf einen komplikationslosen Verlauf des Eingriffs sind  somit gut. Die GEISTIGEPHASE spielt hierbei eine untergeordnete Rolle.

 

K R A N K H E I T E N

Forscher und Ärzte haben in umfangreichen Versuchen und Untersuchungen herausgefunden, dass die Anfälligkeit für Krankheiten am grössten ist, wenn sich die KÖRPERLICHE und SEELISCHE PHASE im TIEF - BEREICH befinden.

Wenn dann noch chronischer Vitaminmangel dazu kommt, sind Krankheiten unausweichlich!

An dieser Stelle möchte ich Sie an Dr. Rath weiterleiten. Ihre Gesundheit ist mir sehr wichtig!

Die Selbstheilungskräfte des Körpers machen sich im HOCHBEREICH  deutlich bemerkbar.

 

G E W I C H T S - P R O B L E M E

Sollten Sie sich zu einer ABMAGERUNGSKUR entschliessen, dann möchte ich als erstes darauf hinweisen, dass man nicht mehr isst, als der Körper braucht. Das ist leichter gesagt als getan. Man hat so seine lieben Gewohnheiten, die man nicht missen möchte.

Achten Sie bitte darauf, dass sich bei Beginn derselben, die Rhythmen des KÖRPERS und der SEELE im “HOCH - BEREICH” befinden.

Ihr SEELISCHESHOCH stärkt Ihren Willen und verhindert ein vorzeitiges Abbrechen !

Der ERFOLG  einer dauerhaften ABMAGERUNGSKUR wird nicht nur an Ihrem Körper sichtbar und fühlbar werden, sondern auch hörbar an lobenden bis neidvollen Äusserungen Ihrer Freunde und Bekannten.

Bitte klären Sie zuerst mit Ihrem Arzt ab, ob das Übergewicht  krankheitsbedingt ist, es könnte ja auch sein, dass Sie viel zu viel  fr.....  !

Oder nehmen Sie viele “Light-Produkte” zu sich?

Gesundheit ist machbar und soll Menschenrecht werden ------

schauen Sie bei Dr. Rath vorbei!

 

R A U C H E N

Falls Sie sich (aus eigener innerer Überzeugung) das Rauchen abgewöhnen möchten, wählen Sie dazu den Beginn einer SEELISCHEN  HOCH - PHASE.

Denn nur so haben Sie die entscheidenden ersten 14 Tage die notwendige SEELISCHE VERSTÄRKUNG.

Diese Verstärkung werden Sie benötigen, um mit den diversen Symptomen des Entzug´s fertig zu werden.

ERFOLG   ist kein   ZUFALL ....

Hüte deinen Körper, er ist der einzige Platz, an dem es sich leben lässt! (Asiatische Weisheit)

Zurück zu Anwendungen

Ich habe Fragen