Freunde und Feinde

 

1. Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

2. Die Freunde nennen sich aufrichtig, die Feinde sind es. Arthur Schopenhauer

3. Freunde sind wie Laternen am Weg. Sie machen den Weg nicht kürzer, aber heller. Unbekannter Verfasser

4. Freundschaft ist die Ehe der Seelen. Voltaire

5. Es gibt zwei Arten von Freunden: die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar. Adelheid Keller, deutsche Dichterin und Aphoristikerin, geb. 1947

6. Freundlichkeit ist die Kunst, den Menschen mehr Liebe entgegenzubringen, als sie verdienen. Unbekannter Verfasser

7. Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann. Ralph Waldo Emerson, US-Philosoph, 1803 - 1882

8. Mit Freunden spricht man offen, aber nicht öffentlich. Egon Bahr, deutscher Journalist und Politiker, geb. 1922

9. Ich habe damit begonnen, mir selbst ein Freund zu sein. Damit ist schon viel gewonnen, man kann dann nicht mehr einsam sein. Seneca

10. Mach Freundschaft mit eines Menschen Güte, nicht mit seinem Gut. Chinesisches Sprichwort

11. Es ist besser, sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben, als mit unzuverlässigen Freunden. John Steinbeck

12. Der Stolz auf das Vertrauen, das einem geschenkt wurde, ist eines der Hauptmotive dafür, dass man Geheimnisse ausplaudert. Samuel Johnson

13. Wenn die Jahre wachsen erkennt man den Wert der Freundschaft immer tiefer. Adalbert Stifter

14. Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie so. Carl Orff, deutscher Komponist, 1895 - 1982

15. Einen sicheren Freund erkennt man erst in unsicherer Lage.
Marcus Tullius Cicero, römischer Staatsmann, Rechner und Philosoph, 106 - 43 v. Chr.

16. Freundschaft ist die Ehe der Seelen. Voltaire

17. Ein guter Freund ist mehr wert als zwei erbitterte Feinde. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

18. Nicht immer man den Augen trauen darf: Der Freund sieht oft zu schwach, der Feind zu scharf. Gustav Rümelin

19. Wer Freunde ohne Fehler sucht, bleibt ohne Freund. Orientalisches Sprichwort

20. Man muss sich von einem Gegner nicht mit einem Fusstritt verabschieden, wenn man es auch mit einem Händedruck machen kann. Edgar Faure, französischer Politiker

21. Wo du Freunde hast, hast du Schätze. Plautus

22. Ein Schmeichler ist ein Freund, der dir unterlegen ist oder vorgibt, es zu sein. Aristoteles, griechischer Philosoph, 384 -322 v. Chr.

23. Es gibt wenig aufrichtige Freunde. Die Nachfrage ist auch gering. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

24. Einem Kameraden hilft man. Einem Kollegen misstraut man. Mit einem Freunde ist man albern. Peter Bamm, deutscher Schriftsteller, 1897 - 1975

25. Freundschaft ist ein Schiff, gross genug, um bei gutem Wetter zwei Menschen, bei schlechtem aber nur einen zu tragen. Ambrose Bierce, amerikanischer Schriftsteller, 1842 - 1914

26. Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. Otto Fürst von Bismarck, deutscher Staatsmann, 1815 - 1898

27. Ein Freund ist jemand, der deine Vergangenheit versteht, an deine Zukunft glaubt und dich so akzeptiert, wie du bist. Unbekannter Verfasser

28. Ein Freund ist ein Mensch, der dir völlig selbstlos schadet. Wieslaw Brudzinski, polnischer Satiriker, geb. 1920

29. Freundschaft ist wie Geld, leichter gewonnen als erhalten. Samuel Butler, englischer Satiriker, 1612 - 1680

30. Vielleicht muss man die Liebe gefühlt haben, um die Freundschaft richtig zu erkennen. Nicolas Sébastien Chamfort, französischer Schriftsteller, 1741 - 1794

31. Es gibt Freundschaften, die im Himmel beschlossen sind und auf Erden vollzogen werden. Matthias Claudius, deutscher Dichter, 1740 - 1815

32. Ich bin verpflichtet, meinen Gegnern Argumente zu liefern, aber nicht Verstand. Benjamin Disraeli, englischer Staatsmann und Schriftsteller, 1804 - 1881

33. Je mehr du dich selbst liebst, je mehr bist du dein eigener Feind. Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

34. Dauernde Freundschaft kann nur zwischen Menschen von gleichem Wert bestehen. Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

35. Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann. Ralph Waldo Emerson, amerikanischer Philosoph und Dichter, 1803 - 1882

36. Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein. Ralph Waldo Emerson, amerikanischer Philosoph und Dichter, 1803 - 1882

37. Erwarte nicht von Freunden, dass sie das für dich tun, was du selber tun kannst. Quintus Ennius, lateinischer Dichter, 239 - 169 v. Chr.

38. Du zählst im Elend keinen Freund. Euripides, griechischer Tragödienschreiber, 480 - 406 v. Chr.

39. Ich rate euch angelegentlich, keine Stunde mit Menschen zu verlieren, zu denen ihr nicht gehört oder die nicht zu euch gehören. Johann Wolfgang von Goethe

40. Uneigennützige Freundschaft gibt es nur unter Leuten gleicher Einkommensklasse. Paul Getty, amerikanischer Industrieller, 1892 - 1976

41. Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. Otto Graf von Bismarck, 1815 - 1898

42. Das Einmalige an einer Freundschaft ist weder die Hand, die sich einem entgegenstreckt, noch das freundliche Lächeln oder die angenehme Gesellschaft. Das Einmalige an ihr ist die geistige Inspiration, die man erhält, wenn man merkt, dass jemand an einen glaubt.  Ralph Waldo Emerson

43. In Wirklichkeit ist die Freundschaft genauso heilig und so ewig wie die Ehe.  Katherine Mansfield

44. Vergib Deinen Feinden; doch vergiss ihre Namen nicht. Russisches Sprichwort

45. Ein Freund ist, wer Dich für gutes Schwimmen lobt, nachdem Du beim Segeln gekentert bist.  Werner Schneyer

46. Sich kennen will nicht heissen, alles voneinander zu wissen, sondern Liebe und Vertrauen zueinander haben und einer dem anderen glauben!  A. Schweitzer

47. Das erste Gesetz der Freundschaft lautet, dass sie gepflegt werden muss. Das zweite lautet: Sei nachsichtig, wenn das erste verletzt wurde.  Voltaire

48. Ein Freund ist jemand, der die Melodie Deines Herzens hört und sie Dir vorsingt, wenn Du sie vergessen hast.  Unbekannte Verfasserin

49. Wer mit Liebe dich warnt, mit Achtung dich tadelt, sei Freund dir! Unbekannte Verfasserin

50. Die Freundschaft, die von Lüge lebt, stirbt an der ersten Wahrheit. Unbekannte Verfasserin

51. Erst als ich meinem inneren Schweinehund das “Du” angeboten habe, sind wir dicke Freunde geworden. Wenn es sein muss, gehen wir miteinander und füreinander durchs Feuer. Sollte er mir einen Heiratsantrag machen, werde ich dankend ablehnen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

52. Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie klemmt hin und wieder, aber sie ist nie verschlossen. Unbekannte Verfasserin

53. Freundschaft fliesst aus vielen Quellen, am reinsten aber aus Respekt. Daniel Defoe, englischer Schriftsteller, 1660 - 1731

54. Bei der Freundschaft fängt's erst an, interessant zu werden, sich paaren können auch Hunde.  Hildegard Knef

55. Liebe deine Feinde, denn sie sagen dir deine Fehler. Benjamin Franklin, ehemaliger amerikanischer Präsident, 1706 - 1790

56. Es gibt Menschen die sind wie das Meer. Ihre Freundschaft ist wie ein wunderschöner Platz am Strand. Unbekannte Verfasserin

57. Freundschaft fliesst aus vielen Quellen, am reinsten aber aus Respekt. Daniel Defoe, englischer Schriftsteller, 1660 - 1731

58. Gegner bedürfen einander oft mehr als Freunde, denn ohne Wind gehen keine Mühlen. Hermann Hesse, deutsch-schweizerischer Dichter, 1877 - 1962

59. Freundschaft - das ist eine Seele in zwei Körpern. Aristoteles

60. Gute Freunde sind Menschen, die sehr weit weg wohnen. Alfred Hitchcock, britischer Filmregisseur, 1899 - 1980

61. Nimm dir Zeit für Deine Freunde, sonst nimmt dir die Zeit deine Freunde. Unbekannte Verfasserin

62. Ein wahrer Freund wird die Tür, die du ohne ein Wort des Abschieds hinter dir geschlossen hast, leise wieder öffnen und anlehnen. So ist es einfacher, wieder einzutreten, ohne laut klopfen zu müssen. Unbekannter Verfasser

63. Freundschaft: Ein Schiff, gross genug, um bei gutem Wetter zwei Menschen, bei schlechtem aber nur einen zu tragen. Ambrose Bierce, amerikanischer Schriftsteller, 1842 - 1914

64. Mein innerer Schweinehund und ich sind ein unzertrennliches Duo. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

65. Gegner bedürfen einander oft mehr als Freunde, denn ohne Wind gehen keine Mühlen.  Hermann Hesse

66. Vergib stets deinen Feinden, nichts verdriesst sie so. Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854 - 1900

67. Der wirkliche Feind des Menschen ist nicht der Tod, sondern die Gefühllosigkeit. Christian Barnard, südafrikanischer Herzchirurg, 1922 - 2001

68. Auge um Auge führt nur zu mehr Blindheit. Margaret Atwood, kanadische Schriftstellerin, geb. 1939

69. Wie vielen Leuten sie auch Weihnachtsgrüsse geschickt haben mögen - die erste Karte, die sie bekommen, stammt von jemandem, den sie vergessen haben. Aus den USA

70. Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte. George Bernard Shaw, irischer Schriftsteller, 1856 - 1950

71. Ein Hund ist der einzige Freund, den man sich für Geld kaufen kann. Fritz Herdi, schweizer Publizist, geb. 1920

72. Es gibt kein schöneres Geräusch als das Zähneknirschen eines Kumpels. Groucho Marx, US-amerikanischer Komiker und Schauspieler, 1890 - 1977

73. Haltet euch von jedem Bruder fern, der ein unordentliches Leben führt und sich nicht an die Überlieferung hält, die ihr von uns empfangen habt. Aus der Bibel, 2. Thessalonicher 3, 6

74. Früher dachte ich, dass man sich Freunde sucht, aber das stimmt nicht. Man begegnet ihnen. Alexander Fehling, Schauspieler (Goethe), setzt bei Freundschaften auf den Faktor Zufall, geb. 1981

75. Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen, damit ihr Söhne eures Vaters im Himmel werdet; denn er lässt seine Sonne aufgehen über Bösen und Guten; und er lässt regnen über Gerechte und Ungerechte. Aus der Bibel, Matthäus 5, 44 u. 45

76. Es ist einfacher für einen Fremden etwas gut zu machen als für einen Freund. Maik Wild, geb. 1995

77. Sag Freunden immer was du denkst, denn wenn sie damit nicht leben können sind es keine Freunde. Maik Wild, geb. 1995

78. Ein wahrer Freund ist der, der deine Hand nimmt, aber dein Herz berührt. Gabriel García Márques, kolumbianischer Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger

79. Früher habe ich gedacht, dass ich eine grossartige Freundin bin, aber das stimmt überhaupt nicht. Adele, britische Sängerin, geb. 1988

80. Bei Kommunalpolitikern auf der Baar ist “Drecksack” ein Kosenamen unter Freunden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

81. Bei facebook, twitter und co. legt sich das Volk seien eigene Stasi-Akte an. Mathias Richling , Kabarettist, geb. 1953

82. In deiner Hand liegt mein Geschick; entreisse mich der Hand meiner Feinde und Verfolger. Aus der Bibel, Psalm 31, 16

83. Ich bin kein Bauer, ich suche keine Frau, ich bin lediglich im Netz von facebook gefangen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

84. Ich habe mich bei facebook eingeschlichen, nun finde ich den Ausgang nicht mehr. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

85. Wenn ich bedenke, dass es dich nur einmal gibt auf der Welt ... Ohne facebook hätte ich keine Chance, dich um platonische Freundschaft zu bitten. Darf ich? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

86. Wenn ich die Gelegenheit bekommen würde, dein Freund zu sein, würde ich wie ein Besessener hinter dieser Gelegenheit her sein, bis sie mich eingeholt hat. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

87. Meine Jugendzeit, die sich langsam ihrem Ende zu neigt, flüstert mir ins Ohr: “Geh ins facebook und frag sie einfach”. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

88. Können diese Augen, die dich im facebook anstrahlen, lügen? Nein, sie können es nicht, sie können dich bezaubern. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

89. Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt, dass ihr wisst, wie ihr einem jeden antworten sollt. Aus der Bibel, Kolosser 4, 6

90. Mir ist Banane, ob sie Fürstin ist oder Königin, ob sie viel oder wenig Geld auf dem Konto hat. Franziska van Almsick, Ex-Schwimmerin, geb. 1977 (will ihre Freundin Charlene Wittstock auch dann weiter zum Kaffeeplausch treffen, wenn diese im Juli 2011 Fürstin von Monaco wird)

91. Wer einen Menschen wirklich kennenlernen will, der muss ihn in der Familie beobachten. Wilhelm Johannes Oehler, deutscher Pfarrer und Missionswissenschaftler, 1884 - 1973

92. Freundschaft ist wie Geld, leichter gewonnen als erhalten. Samuel Butler, englischer Schriftsteller und Maler, 1835 - 1902

93. Ich habe keine Lust, mein Privates mit so vielen Menschen zu teilen. Ulrike Folkerts, Schauspielerin, (hält nichts von virtuellen sozialen Netzwerken)

94. Manch einer lässt sich mehr gefallen als ihm lieb ist, um anderen zu gefallen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

95. Niemand hat grössere Liebe denn die, dass er sein Leben lässt für seine Freunde. Aus der Bibel, Johannes 15, 13

96. Ohne Gottschalk wird die Sendung nicht funktionieren. Nur er trifft in der Siebenachtel-Cargo-Hose beim Wal-Mart in Malibu Charlize Theron oder Scarlett Johansson privat zum Essen. Barbara Schöneberger, Moderatorin, geb. 1973

97. Ich führe ein Doppelleben. Nur mein innerer Schweinehund hat Kenntnis davon. Er steht loyal zu mir und geniesst mein vollstes Vertrauen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

98. Eine neue Freundin ist die einzig logische Konsequenz nach dem Herzschmerz. Hugh Hefner, Playboy-Gründer, geb. 1926 (hat ein paar Tage nach seiner geplatzten Hochzeit schon eine neue Freundin)

99. Für eine Frau ist es ein Zeichen von Vertrauen und Freundschaft, ihre Freundinnen in ihre Probleme einzuweihen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

100. Der Glaube an eine grössere und bessere Zukunft ist einer der mächtigsten Feinde gegenwärtiger Freiheit. Aldous Huxley, britischer Schriftsteller, 1894 - 1963

101. Ich muss zugeben, dass ich mit meiner ersten Freundin mehr Probleme mit der Hausarbeit hatte, als es jemals mit Bruno der Fall war. Alice Schwarzer, Feministin (Emma) geb. 1943 (findet das Zusammenleben mit einer Frau nicht einfacher als mit einem Mann)

102. Wenn ich mitten in der Angst wandle, so erquickst du mich und reckst deine Hand gegen den Zorn meiner Feinde und hilfst mir mit deiner Rechten. Aus der Bibel, Psalm 138, 7

103. Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis. Sie sind nicht einmal locker miteinander befreundet. Woody Allen, amerikanischer Filmregisseur und Schauspieler, geb. 1935

104. Mancher Freund ist nur Tischgeselle, aber am Tag der Not bleibt er nicht. Aus der Bibel, Jesus Sirach, 6, 10

105. Die Romantik des Erklimmens von einzelnen Sprossen der Leiter beim Fensterln ist der Nüchternheit des Eintippens von Zahlen und Buchstaben ins Handy gewichen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

106. Pünktlichkeit ist der höfliche Umgang mit der Zeit anderer Menschen. Hans Rüger, geb. 1948

107. Versag keine Wohltat dem, der sie braucht, wenn es in deiner Hand liegt, Gutes zu tun. Aus der Bibel, Sprüche 3, 27

108. Der Amigo ist der gefährliche Freund der Politik. Der Spiegel 51/2011 (gemünzt auf Bundespräsident Wulff)

109. Bundespräsident Wulff ist ein Freund des Glamours. Der Spiegel 51/2011

110. Nicht alle Kriminellen sehen gefährlich aus - das eben ist das Gefährliche an den Kriminellen. Walter Scheel, ehemaliger Bundespräsident und Aussenminister, geb. 1919

111. Armut kommt von “Arm an Mut”! Carsten Maschmeyer, Drückerkönig von AWD, geb. 1959

112. Alles, was ihr also von anderen erwartet, das tut auch ihnen! Darin besteht das Gesetz und die Propheten. Aus der Bibel, Matthäus 7, 12

113. Die Menschen beugen sich tiefer vor vollen Taschen als vor vollen Köpfen. Unbekannter Verfasser

114. Wer nur um Gewinn kämpft, erntet nichts, wofür es sich zu leben lohnt. Antoine de Saint-Exupéry, französischer Philosoph, Autor und Pilot, 1900 - 1944

115. Ich lege mich krumm für dich und du lässt alle Viere grad sein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

116. Ich reisse mir den Arsch auf für dich und du scheisst auf meine Hilfe. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

117. Während viele versuchen unter widrigen körperlichen und seelischen Bedingungen über den kalten Winter zu kommen, kümmern sich andere um den geschenkten Bobbycar des Bundespräsidentensohnes und unter anderem auch darum, dass die Bundespräsidentengattin nicht nackt herumlaufen muss. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

118. Untersuchungsausschüsse werden immer dann gegründet oder ins Leben gerufen, wenn es darum geht, nach anrüchigen, unsauberen und korrupten politischen Amtshandlungen Personen zu decken und streng geheimgehaltene Hintergründe auf bzw. zuzudecken. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

119. Hier am Stammtisch werden keine Schweigegelübde abgelegt! Martin Behrle, bärtiges renchener Original, geb. 1961

120. Fünftausend Freunde auf facebook haben schon manchem Freund geholfen seine quälende Einsamkeit auf ein erträgliches Mass zu reduzieren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

121. Vorbild zu sein und dementsprechend zu leben verlangt gerade von Bundespräsidenten eiserne Charakterfestigkeit. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

122. Liebet eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen, damit ihr Söhne eures Vaters im Himmel werdet. Aus der Bibel, Matthäus 5, 44

123. Unattraktive, dicke Frauen müssen mehr Persönlichkeit haben, während gutaussehende nicht wirklich die freundlichsten Menschen sein müssen. Mila Kunis, US-Schauspielerin, geb. 1984 (hat es überhaupt nicht gern, als Sexsymbol bezeichnet zu werden)

124. Alles, was zählt auf dieser Welt, bekommst du nicht für Geld. Udo Jürgens, Sänger, geb. 1934 (Udo Jürgen Bockelmann)

125. Die Freunde, die man um vier Uhr morgens anrufen kann, die zählen. Marlene Dietrich, deutsch-US-amerikanischer Filmstar, 1901 - 1992

126. Wer Fehler zudeckt, sucht Freundschaft; wer eine Sache weiter trägt, trennt Freunde. Aus der Bibel, Sprichwörter/Sprüche 17, 9

127. Ich bin nicht der Mann für’s Schnelle und für’s Grobe! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

128. Zweierbeziehungen ziehen sich wie ein roter Faden durch mein musikalisches Leben. Roland Kaiser, Schlagersänger, geb. 1952 ( hat rund 500 Lieder geschrieben. Jedes handelt von Liebe und Leidenschaft)

129. Der Freund braucht kein guter Gesellschafter zu sein. Man erkennt ihn daran, dass es auch schön ist, mit ihm zu schweigen. Sigmund Graff, deutscher Schriftsteller, 1898 - 1979

130. Es gibt Augenblicke, in denen man nicht nur sehen, sondern ein Auge zudrücken muss. Benjamin Franklin, ehem. US-Präsident, Ökonom und Naturforscher, 1706 -1790

131. Liebet eure Feinde; segnet, die euch fluchen, tut wohl denen, die euch hassen. Aus der Bibel, Matthäus 5, 44

132. Du bekommst beim Baseball-Spiel bessere Plätze, bekommst bessere Tische und Reservierungen und wenn du einen Arzt brauchst, kommt einer. Woody Allen, US-Regisseur, geb. 1936 (geniesst es, berühmt zu sein)

133. Lügen, damit es dem anderen besser geht, das wäre keine Freundschaft. Diana Amft, Schauspielerin, geb. 1975

134. Der Sieger hat viele Freunde , der Besiegte hat gute Freunde. Mongolisches Sprichwort

135. Ich hoffe, ich verwandle mich nicht in eine dieser Katzen-Damen, die zu viele Bilder ihrer Haustiere bei Twitter posten ... Kim Kardashian, US-Starlet, geb. 1981 (schwärmt für ihre Katze)

136. Niemand sieht eine Blume. Wir haben nicht die Zeit, uns etwas anzusehen. Das braucht Zeit, so wie es Zeit braucht, sich jemanden zum Freund zu machen. Georgia O’Keeffe, US-amerikanische Malerin, 1887 - 1986

137. Ich beschäftige mich nicht mit den sozialen Netzwerken. Ich möchte nicht, dass andere wissen, mit wem Freunde von mir befreundet sind. Und ich möchte nicht wissen, wann Bekannte aufs Klo gehen und weswegen sie kotzen. Mathias Richling, Kabarettist, geb. 1953 (Kabarett ist ein Pulsmesser)

138. Endlich aber seid allesamt gleichgesinnt, mitleidig, brüderlich, barmherzig, freundlich. Aus der Bibel, 1. Petrus 3, 8

139. Geld, meine Freunde, Geld ist wirklich nicht alles im Leben. Man muss auch Gold und Aktien haben, Häuser und Grundstücke ... Ephraim Kishon, israelischer Humorist und Schriftsteller, 1924 - 2005

140. Ein Freund ist ein Mensch, der mich gern hat und sich über meinen Misserfolg trotzdem nicht freut.  Ephraim Kishon, israelischer Humorist und Schriftsteller, 1924 - 2005

141. Ich verstehe dieses ganze Mitteilungsbedürfnis nicht und dass die Kommunikation auch noch öffentlich geschieht. Sebastian Vettel, Formel-1-Weltmeister, geb. 1987 (ist gegen facebook und twitter)

142. Der Fremde, der sich bei euch aufhält, soll euch wie ein Einheimischer gelten und du sollst ihn lieben wie dich selbst, denn ihr seid selbst Fremde in Ägypten gewesen. Aus der Bibel, Levitikus/ 3. Buch Mose 19, 34

143. Liebt eure Feinde; tut denen Gutes, die euch hassen: Segnet die, die euch verfluchen, betet für die, die euch misshandeln. Aus der Bibel, Lukas 6, 27 u. 28

144. Musik ist wie ein alter Freund, der keine Fragen stellt. Nelly Furtado, potugiesisch-kanadische Sängerin, geb. 1978

145. Ein ehrliches Spiel unter guten Freunden ist ein redlicher Zeitvertreib. Voltaire, französischer Schriftsteller und Aufklärer, 1694 - 1778

146. Den Deutschen muss man verstehen, um ihn zu lieben; den Franzosen muss man lieben, um ihn zu verstehen. Kurt Tucholsky, deutscher Schriftsteller und Journalist, 1890 - 1935

147. Wenn ein freundlicher Mensch auch noch zuverlässig ist, dann haben wir es schon mit einem halben Engel zu tun. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

148. Ein wahrer Freund liebt allzeit und ist ein Bruder, der für die Zeit der Not geboren ist. Aus der Bibel, Sprichwörter 17, 17

149. In meiner Jugendzeit, die sich langsam dem Ende zu neigt, gab es die Ausdrücke “schwul” bzw. “Schwuchtel” nicht, wenigstens nicht auf dem Dorf und wenn, dann nur hinter vorgehaltener Hand. Da sprach man von “175 ern” (nach Paragraph 175 des Gesetzbuches, das Sex mit Gleichgeschlichen unter Strafe stellte), “am 17. Mai geborene”, “vom anderen Ufer kommende”, “jenseits des Jordans stammende” oder man nannte sie banal “Arschficker”. “Lesben” waren Frauen, die von der griechischen Insel Lesbos stammten oder dort lebten. Für die heutige Jugend werden Schwule und Schwuchteln zu Freunden ...  Und das ist gut so ...  Franz Kern, biofranz, geb. 1944

150. Darum nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob. Aus der Bibel, Philipper 2, 3b

151. Ein Knecht des Herrn soll nicht streiten, sondern zu allen freundlich sein. Aus der Bibel, 2. Timotheus 2, 24

152. Der Freund ist einer, der alles von dir weiss, und der dich trotzdem liebt. Elbert Hubbard, US-amerikanischer Philosoph und Verleger, 1856 - 1915

153. Seid untereinander freundlich und herzlich und vergebt einer dem anderen, wie auch Gott euch vergeben hat in Christus. Aus der Bibel, Epheser 4, 32

154. Es gibt kein angenehmeres Geschäft, als dem Leichenbegräbnis eines Feindes zu folgen. Heinrich Heine, deutscher Dichter, 1797 - 1856

155. Es gibt nichts Ansteckenderes als das Lachen des Dalai Lama. Eva Longora, geb. 1975 (traf das Oberhaupt der Tibeter)

156. Ich sehe in naher Zukunft eine Krise heraufziehen … in Friedenszeiten schlägt die Geldmacht Beute aus der Nation und in Zeiten der Feindseligkeiten konspiriert sie gegen sie. Sie ist despotischer als eine Monarchie, unverschämter als eine Autokratie, selbstsüchtiger als eine Bürokratie. Sie verleumdet all jene als Volksfeinde, die ihre Methode in Frage stellen und Licht auf ihre Verbrechen werfen … Eine Zeit der Korruption an höchsten Stellen wird folgen, und die Geldmacht des Landes wird danach streben, ihre Herrschaft zu verlängern … bis der Reichtum in den Händen von wenigen angehäuft und die Republik vernichtet ist.
Abraham Lincoln, 1809-1865, 16. Präsident der USA

157. Die heutige medizinische Behandlung ist eine Kriegsführung gegen ”Keime und Viren”. Die Alte war ein Austreiben des bösen Geistes und des Teufels, die angeblich von dem Körper Besitz ergriffen hatten. Beide richten sich gegen eingebildete Feinde. Das aktuelle Ergebnis ist Krieg gegen unseren Körper und seine Zerstörung, obgleich seine Verbesserung gesucht wird! Dr. Herbert M. Shelton, 1895-1985, amerikanischer Arzt

158. Da hat es einer, bewaffnet mit höchster Intelligenz und geistiger Grösse, ohne Zuhilfenahme von ausgefahrenen Ellenbogen, geschafft, sich vom kleinen demütigen Messdiener mit Gottes Hilfe zum Oberhirten hochzudienen. Da kommen Kleingläubige auf die Idee, Presseleute anzuheuern, um sich an seiner zu gross geratenen Badewanne aufzugeilen um ihn am Ende als Paradiesvogel oder Emporkömmling zu bezeichnen. Neid und gesunder Menschenverstand liegen eben doch nahe beieinander ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

159. Ehre deine Freundschaft mit Frauen. Männer kommen und gehen. Kate Hudson, US-Schauspielerin, geb. 1979 (über Frauenfreundschaften, die ein Leben lang halten)

160. Zuhause ist da, wo man dich wieder aufnimmt, auch wenn du mal etwas falsch gemacht hast. Christian Morgenstern, deutscher Schriftsteller, 1871 - 1914

161. So gehe hin und iss dein Brot mit Freunden, trink deinen Wein mit gutem Mut; denn dein Werk gefällt Gott. Aus der Bibel, Prediger 9, 7

162. Danket dem Herrn, denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich. Aus der Bibel, Psalm 106, 1

163. Freundschaft aufzwingen? Ich lasse mir nicht einmal eine Feindschaft aufzwingen. Willy Brandt, früherer Bundeskanzler und SPD-Chef, 1913 - 1992

164. Überzeugungen sind gefährlichere Gegner der Wahrheit als Lügen. Friedrich Nietzsche, deutscher Philosoph, 1844 - 1900

165. Nein, nein, nein, es gibt kein Zurück mehr. Claudia Effenberg, Designerin, geb. 1965 (pflegt trotz der Trennung von Ex-Fussball-Profi Stefan ein gutes Verhältnis zu ihm. Eine Neuauflage der Beziehung kommt für sie aber nicht infrage)

166. Sie haben mich gepeinigt, weil ich zu denken wagte. Sie haben mich gesteinigt, weil ich mein Denken sagte. Michael Lermontow, russischer Offizier, Dichter, Kaukasus-Verbannter, 1814 - 1841

167. Ich bin eine Blume zu Saron und eine Rose im Tal. Wie eine Rose unter den Dornen, so ist meine Freundin unter den Töchtern. Aus der Bibel,  Hohelied 2, 1 u. 2

168. Bei der Wahl seiner Freunde kann man grosszügig sein. Seine Feinde aber sollte man mit grösster Sorgfalt wählen. William Somerset Maugham, englischer Erzähler und Dramatiker, 1874 -1965

169. Schön bist du, meine Freundin, ja du bist schön. Deine Zähne sind wie eine Herde frisch geschorener Schafe, die aus der Schwemme steigen. Jeder Zahn hat sein Gegenstück, keinem fehlt es. Aus der Bibel, Hohelied 4, 1 u. 2

170. Mit Geld kann man sich viele Freunde kaufen, aber selten ist einer seinen Preis wert.  Josephine Baker, US-amerikanisch-französische Tänzerin, 1906 - 1975

171. Die heutige medizinische Behandlung ist eine Kriegsführung gegen ”Keime und Viren”. Die Alte war ein Austreiben des bösen Geistes und des Teufels, die angeblich von dem Körper Besitz ergriffen hatten. Beide richten sich gegen eingebildete Feinde. Das aktuelle Ergebnis ist Krieg gegen unseren Körper und seine Zerstörung, obgleich seine Verbesserung gesucht wird! Dr. Herbert M. Shelton, amerikanischer Arzt, 1895-1985

172. Ich aber Herr, ich vertraue dir, ich sage: Du bist mein Gott. In deiner Hand liegt mein Geschick, entreisse mich der Hand meiner Feinde und Verfolger. Aus der Bibel, Psalm 31, 15 u. 16

173. Willst du einen Freund gewinnen, gewinne ihn durch Erprobung, schenk ihm nicht zu schnell dein Vertrauen! Mancher ist Freund je nach der Zeit; am Tag der Not hält er nicht stand. Aus der Bibel, Jesus Sirach 6, 7 u. 8

174. Fünfzig bedeutet für mich, dass ich eine intensiv gespielte Halbzeit hinter mir habe mit Glück und Unglück, Freude und Enttäuschungen. Ursula Karven, Schauspielerin, geb. 1964 (über das Älter werden)

175. Die Schläge des Freundes meinen es gut; aber die Küsse des Feindes sind trügerisch. Aus der Bibel, Sprüche / Sprichwörter 27, 6

176. Wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen. Aus der Bibel, Matthäus 18, 20

177. Wenn du vergnügt sein willst, um gib dich mit Freunden, wenn du glücklich sein willst, um gib dich mit Blumen. Sprichwort aus Japan

178. Es spricht für die Absurdität der menschlichen Rasse, dass wir uns bis aufs Blut bekämpften und heute zusammenleben, als wäre nichts geschehen. Brad Pitt, Hollywood-Star, geb. 1964 (er hat viele deutsche Freunde)

179. Drei Dinge gefallen mir, sie sind Gott und den Menschen angenehm: Eintracht unter Brüdern; Liebe zwischen Freunden; Mann und Frau, die einander verstehen. Aus der Bibel, Jesus Sirach 25, 1 u. 2

180. Im Bundestag findet man heute kaum noch Böcke, dafür aber um so mehr Hobby- und Lobby-Gärtner. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

181. So offenbart sich die Hand des Herrn an seinen Knechten, aber seine Feinde wird er bedrohen. Aus der Bibel, Jesaja 66, 14

182. Du bist gütig und freundlich, lehre mich deine Weisungen. Aus der Bibel, Psalm 119, 81

183. Wenn Integration in Comedy-Clubs stattfindet, ist das doch ein schönes Beispiel für die aggressionsmindernde Wirkung von Humor. Dr. Eckart von Hirschhausen, Moderator und Comedian, geb. 1967 (zur Ausländer-Integratiom in Deutschland)

184. Für eine gute Party braucht man Schwule und Drogen. Man muss nicht unbedingt selbst etwas nehmen, aber es sollten Leute da sein, die bereit sind, am Rad zu drehen und herumzufunkeln. Friedrich Liechtenstein, YouTube und Werbe-Star, geb. 1956

185. Mädchen haben Jungs als Freunde, und Jungs haben Freunde, die Mädchen sind. Patrick Schwarzenegger, US-Schauspieler, geb. 1993 (Freund von Miley Cyrus, verteidigt ein Foto mit einer Unbekannten)

186. 50 ist eine grosse Sache, denke ich. Robert Downey jr., Hollywood-Star, geb. am 04.04.1965 (geht nicht gern aus. Zu seinem heutigen 50. Geburtstag erwartet er allerdings, dass seine Frau ihm die beste Party seines Lebens schmeisst.)

187. Mein Rat an die beiden? Setzt euch zusammen und schreibt gute Musik. Paul McCartney, britischer Musiker, geb. 1943 (hofft, dass sich die Oasis-Brüder Liam und Noel Gallagher wieder zusammenraufen)

188. Für einen treuen Freund gibt es keinen Preis, nichts wiegt seinen Wert auf. Aus der Bibel, Jesus Sirach 6, 15

189. Jeder achte nicht nur auf das eigene Wohl, sondern auch auf das der anderen. Aus der Bibel, Philipper 2, 4

190. Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbst mein Haupt mit Öl und schenkst mir voll ein. Aus der Bibel, Psalm 23, 4 u. 5

191. Wenn einer frauenfeindlich sein darf, dann bin ich das: Ich habe vier Frauen zu Hause. Also ein bisschen mehr Mitleid mit mir. Mickie Krause, Party-Sänger, geb. 1971 (verteidigt seine Song-Texte)

192. Die Leute haben Angst vor Fett, aber Fett ist dein Freund. Zumindest, wenn man es richtig macht. Salma Hayek, wohl geformter Hollywood-Star, geb. 1967 (gönnt sich nach eigenen Angaben gern mal eine Brühe aus Knochen ...)

193. Du deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Aus der Bibel, aus dem 23. Psalm

194. Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde. Mongolisches Sprichwort

195. Natürlich beisst man Leute weg, wenn sie einem im Weg sind. Barbara Schöneberger, Moderatorin, geb. 1974 (findet es gut, wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel mit harten Bandagen kämpft, das hat sie bei Helmut Kohl gelernt)

196. Gute Freundschaft kann man nicht mit Geld aufwiegen, die ist unersetzlich. Sebastian Bezzel, Schauspieler, geb. 1971 (Tatort-Ermittler, über die Sandkasten-Freunde aus seiner Kindheit)

197. Facebook ist wie ein Schulhof. Dieter Nuhr, Kabarettist, geb. 1961 (ist ein Kritiker des sozialen Netzwerks. Begründung: Es komme nicht auf das Niveau an, sondern darauf, dabei zu sein und am lautesten zu kreischen)

198. Seht doch, wie gut und schön ist es, wenn Brüder miteinander in Eintracht wohnen. Aus der Bibel, Psalmen 133, 1

199. Der Mensch bedarf zu seinem Leben vor allem Wasser, Feuer, Eisen, Salz, Mehl, Milch, Honig, Wein, Öl und Kleider. Aus der Bibel, Jesus Sirach 39, 31

200. Wer sich der Spielsucht überlässt, ist seiner Ruhe Feind und der Gesellschaft Pest. Gottlieb Konrad Pfeffel, deutscher Fabeldichter und Erzähler, 1736 - 1809

201. Übel ist ein Freund, der nur nach dem Tisch sieht; zur Zeit der Not hält er sich fern. Aus der Bibel, Sirach 37, 4

202. Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke. Daphne du Maurier, englische Schriftstellerin, 1907 - 1989

203. Mein bester Freund ist halt meine Frau. Niki Lauda, Rennfahrer-Legende, geb. 1950 (mit der rede ich über alles)

204. Die Jugend verschlingt nur, dann saust sie fort, ich liebe zu tafeln am lustigem Ort, ich kost’ und ich schmecke beim Essen. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

205. Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde. Martin Luther King, US-amerikanischer Bürgerrechtler, 1929 - 1968

206. Ein treuer Freund ist wie ein festes Zelt, wer einen solchen findet, hat einen Schatz gefunden. Aus der Bibel, Jesus Sirach, 6, 14

207. Für einen treuen Freund gibt es keinen Preis, nichts wiegt seinen Wert auf. Aus der Bibel, Jesus Sirach 6, 15

208. Das Leben ist geborgen bei einem treuen Freund, ihn findet, wer Gott fürchtet. Aus der Bibel, Jesus Sirach 6, 16

209. Wenn der Hass feige wird, geht er maskiert und nennt sich Gerechtigkeit. Arthur Schnitzler, österreichischer Dramatiker und Erzähler, 1862 - 1931

210. Sieh doch, wie zahlreich meine Feinde sind, mit welch tödlichem Hass sie mich hassen! Aus der Bibel, Psalter, Kapitel 25, Vers 19

211. Wir brauchen Hochhäuser, die ein grünes, menschenfreundliches Leben in der Höhe ermöglichen. Norman Foster, britischer Star-Architekt, geb. 1935

212. Ich will nicht sehen, wie ihr euren Freunden oder Freundinnen schreibt. Ich will nicht sehen, dass ihr hier irgendwelche Pokémon fangt. Rihanna, Sängerin aus Barbados, geb. 1988 (bei einem Konzert)

213. Erinnere dich der wenigen wahren Freunde. Von den anderen gibt es immer viele. Sie machen von selbst auf sich aufmerksam. Sprichwort aus China

214. An diesem Tag wurden Herodes und Pilatus Freunde; vorher waren sie Feinde gewesen. Aus der Bibel, Lukas, Kapitel 23, Vers 12

215. Auch wenn der letzte Flüchtling des Landes verwiesen worden ist, wird der Hass nicht weg sein. Benno Fürmann, Schauspieler, geb. 1971

216. Es ist überwältigend und merkwürdig, denn ich war immer der Typ, der in der Schule nie eine Freundin bekommen hat. Dev Patel, britischer Schauspieler und Frauenschwarm, geb. 1991

217. Ich habe Geburtstag, und das Einzige, was ich möchte, ist, ein besserer Freund, ein besserer Bruder, ein besserer Sohn und ein besserer Mann zu sein. Justin Bieber, kanadischer Sänger, geb. 1994 (teilte seine Wünsche auf Instagram mit)

218. Wenn jemand in die Spitzen der Politik und der Wirtschaft vordringen und sich dort über längere Zeit halten möchte, braucht er viele Arschkriecher und Arschkriecherinnen und jede Menge Oberarschkriecher und Oberarschkriecherinnen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

219. Meine Freunde kommen ständig zu mir: Was hab ich denn hier Komisches? Und ich: Zeig her! Scarlett Johansson, Hollywood-Star, geb. 1985 (wäre gerne Hautärztin. Wenn da nur das lange Studium nicht wäre ....)

220. Ich weiss immer alles! Michelle Hunziker, Moderatorin, geb. 1977 (fühlt sich zwar nicht als Freundin ihrer Tochter Aurora. Aber: reden können die beiden über alles - auch das Liebesleben der 21-jährigen)

221. Feindseligkeit ist wie Gift zu trinken und dann zu hoffen, dass es deine Feinde töten wird. Nelson Mandela, südafrikanischer Aktivist und Politiker, 1918 - 2013

222. Johannes der Täufer sprach: Der Freund des Bräutigams freut sich sehr über die Stimme des Bräutigams. Dies meine Freude ist nun erfüllt. Aus der Bibel, Johannes, Kapitel 3, Vers 29

223. Wir wurden nicht in diese Welt hinein geboren, um jedermanns Freund zu sein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

224. Beleidigungen und Schimpfwörter eines Menschen, entlehnt aus der untersten Schublade des Benehmens, seien sie schriftlich oder mündlich über Telefon geäussert, können getrost verziehen werden, da hinlänglich bekannt ist, dass jedes Individuum stets von sich selbst ausgeht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

225. Übrigens ist mein Mann auch mein bester Freund. Ich habe richtig Bock, abends nach Hause zu kommen und mit ihm den Tag zu besprechen. Annette Frier, Schauspielerin, geb. 1974 (ist seit 2002 verheiratet)

226. Mein Freundeskreis ist total multikulti. Türken, Polen, Juden. Ich habe keinerlei Nähe zur AfD. Keine! Mario Barth, Comedian, geb. 1973 (ärgert sich über Lob von der falschen Seite)

227. Schmecket und sehet, wie freundlich der Herr ist. Wohl dem, der auf ihn trauet. Aus der Bibel, Psalm, Kapitel 34, Vers 9

228. Ein gutes Essen bringt gute Leute zusammen. Sokrates, griechischer Philosoph, 470 - 399 vor Chr.

Seitenanfang