Essen und Trinken

 

1. Der Mensch ist im Grunde nichts anderes als ein Durchlauferhitzer, der nur einen winzigen Bruchteil des Durchlaufgutes benützt, um sich selbst zu erhalten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

2. Nach einem guten Essen könnte man jedem vergeben, selbst den eigenen Verwandten. Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854 - 1900

3. Der Mensch ist das einzige Wesen, das im Fliegen eine warme Mahlzeit zu sich nehmen kann. Victor von Bülow, Loriot, Cartoonist und Satiriker, deutscher Humorist, 1923 - 2011

4. Wer ein Ei isst, will ja nicht unbedingt die Henne kennen lernen, die es gelegt hat. Alberto Savinio, italienischer Schriftsteller, 1881 bis 1952

5. Ein Drittel dessen, was der Mensch isst, braucht er zum Leben. Vom Rest leben die Ärzte und Apotheker, und nicht schlecht.
Franz Kern, biofranz, geb. 1944

6. Wenn der Mensch nicht essen und nicht trinken bräuchte, könnte er sich eine Menge Klopapier sparen. Obendrein würden Kläranlagen überflüssig. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

7. Wer für billiges Geld gutes Fleisch essen möchte, dem kann ich mit gutem Gewissen Hundefutter empfehlen. Wenn es Opa nicht umhaut, kann man es bedenkenlos seinem Hund füttern. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

8. Bierbäuche haben auch einen positiven Effekt, sie sind natürliche Abstandshalter in überfüllten Strassenbahnen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

9. Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt, sonst könnt ihr den Mund Richtung Schwenningen halten. Agnes Wintermantel, Grossmutter vom biofranz

10. Eine heisse Herdplatte macht noch keinen guten Koch. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

11. Man muss essen um zu leben, nicht leben um zu essen. Unbekannter Verfasser

12. Lass dir nicht alles aus der Nase ziehen, kotz es aus. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

13. Es ist nicht die Liebe zum Schwein, sondern zum Braten, sagte der Vielfrass. Teresita Kern, Frau vom biofranz, geb. 1947

14. Jede Suppe wird heisser gekocht als gegessen. Unbekannter Verfasser

15. Eine gescheite Suppe und ein gescheiter Schnaps haben einem dummen Kerl noch nie was geschadet. Schwarzwälder Weisheit

16. Am Freitag essen fromme Kannibalen Fischer. Zarko Petan, slowenischer Aphoristiker, geb. 1929

17. Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. Sir Winston Churchill, britischer Staatsmann, 1874 - 1965


18. Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Nach einer Weile braucht er einen Drink. Woody Allen

19. Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen. In zwei Wochen verlor ich dabei volle vierzehn Tage. Joe E. Lewis

20. Nicht alles Brot ist hart, aber kein Brot, das ist hart, schrieb der Bäcker über seine Eingangstüre. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

21. Unser heutiges Brot gib uns täglich. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

22. Dummheit frisst, Intelligenz säuft, aber erst so richtig glücklich ist, wer verfrisst, was nicht mehr zu versaufen ist. Josef Müller, uralter Adel, seit 300 Jahren geschlechtskrank. Onkel Josef, Bad Dürrheim

23. Warum furzet und rülpset ihr nicht, hat es euch denn nicht geschmecket? Martin Luther, Reformator

24. Essen ist eine höchst ungerechte Sache: jeder Bissen bleibt höchstens zwei Minuten im Mund, zwei Stunden im Magen, aber drei Monate an den Hüften. Christian Dior, französischer Modeschöpfer, 1905 - 1957

25. Viele Breie verderben den Koch. Orson Welles, US-Schauspieler und Regisseur, 1915 - 1985

26. Viele Köche sind gerade dadurch verdorben worden, dass sie zur Kunst übergingen. Paul Gauguin, französischer Maler, der die zivilisierte Welt für dekadent hielt, 1848 - 1903

27. Lieber zu viel essen als zu wenig trinken. Detlef Koop, strammer villinger Achter, geb. 1936

28. Lieber einen Ranzen vom fressen, als einen Buckel vom schaffen. Hubert Weisshaar, Husarengeneral, letzter Ritter vom hohen Realtane

29. Ich kann zehnmal am Tag auf die Waage stehen, ich nehme einfach nicht ab. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

30. Essen und trinken sind eben doch die drei schönsten Sachen. Adalbert Brunner, Honigarsch und Sabbatschänder, 1926 - 1993

31. Viele Menschen haben das Essen verlernt – sie können nur noch schlucken. Paul Bocuse, französischer Meister-und Sternekoch, geb. 1926

32. Im Wein liegt die Wahrheit; der Schwindel liegt im Etikett. David Niven, britischer Schauspieler, 1910 – 1983

33. Essen und Trinken ist die angenehmste Art, seinem Magen Freude zu bereiten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

34. Die einzigen, die mit Gammelfleisch nichts am Hut haben, sind die Vegetarier. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

35. Nur der Adel hält auf Taille und das Volk frisst sich den Ranzen voll. Onkel Josef, uralter Adel, seit 300 Jahren geschlechtskrank, Bad Dürrheim

36. Als wir noch schlanker waren, standen wir uns wesentlich näher. Unbekannter Verfasser

37. Darf unser Gott gute, grosse Hechte, auch guten Rheinwein schaffen, so darf ich sie wohl auch essen und trinken.  Martin Luther

38. Eier essen ist für mich Kult. Ich kenne sogar diejenigen Hühner persönlich, welche die Eier legen, die ich mit Genuss verzehre. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

39. Vom Römerhof ein Frühstücksei, das kann bewirken zweierlei, mal Lust auf Sex, mal Arbeitswut, beides tut den Mensche(r)n gut. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

40. Erst kommt das Fressen, dann die Moral. Bertolt Brecht, deutscher Schriftsteller und Regisseur, 1898 - 1956

41. Die Gesellschaft setzt sich aus nur zwei grossen Klassen zusammen: die einen haben mehr Mahlzeiten als Appetit, die anderen weit mehr Appetit als Mahlzeiten. Nicolas Sébastien Chamfort, französischer Schriftsteller, 1741 - 1794

42. Ohne die Küche meiner Frau wäre ich nicht so alt geworden. Sir Winston Churchill, britischer Staatsmann und Literatur-Nobelpreisträger, 1874 - 1965

43. Schadstoffgrenzwerte sind dazu da, dem Verbraucher zu suggerieren, er ernähre sich gesund. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

44. Der am häufigsten missbrauchte Mensch ist der Verbraucher. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

45. Der Mensch ist, was er isst. Ludwig Feuerbach, deutscher Philosoph, 1804 - 1872

46. Hunger und Liebe sind die Triebkräfte aller menschlichen Handlungen. Anatole France, französischer Schriftsteller, 1844 - 1924

47. Man ist niemals zu schwer für seine Grösse, aber man ist oft zu klein für sein Gewicht. Gert Fröbe, deutscher Schauspieler, 1913 - 1988

48. Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken. Und wenn man keinen haben kann, so soll man versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hätte man guten Kaffee getrunken.  Johnathan Swift, Theologe und Moralkritiker, 1667 - 1745

49. Der Kaffee ist das Sinnbild der Liebe. Man/n liebt ihn schwarz, brünett oder blond aber durchgängig heiss. Unbekannter Verfasser

50. Für den französischen Bischof Charles Maurice de Talleyrand, 1754 - 1838  war Kaffee: Schwarz wie der Teufel, heiss wie die Hölle, rein wie ein Engel, süss wie die Liebe!

51. Wo Kaffee serviert wird, da ist Anmut, Freundschaft und Fröhlichkeit. Ansari Djerzeri Hanball Abd-al-Kadir, arabischer Scheich, lebte im 16. Jh.

52. Der Kaffee muss so heiss sein wie die Küsse eines Mädchens am ersten Tag, süss wie die Nächte in ihren Armen und schwarz wie die Flüche der Mutter wenn sie es erfährt.  Sprichwort aus Arabien

53. Und zu Opas Beerdigung den Stärksten von Jacobs: “Die Auferstehung” - wunderbar. Balthasar Schaffrath

54. Sagt der Kaffee zur Sahne: “Komm doch rein!” Darauf die Sahne: “Na gut. Ehe ich mich schlagen lasse”. Unbekannte Verfasserin

55. Drei Dinge gehören zu einem guten Kaffee: erstens Kaffee, zweitens Kaffee und drittens nochmals Kaffee. Alexander Dumas, franz. Bühnenautor *1802 +1870

56. Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden. Oliver Hassencamp, deutscher Schriftsteller, 1921 - 1988

57. Die Sorge um mein tägliches Brot ist eine materielle Frage. Die Sorge um das Brot meines Bruders ist eine geistliche Frage.  Nikolai Berdajew

58. Es ist besser einem Hungrigen das Fischen zu lehren, als ihm die Fische zu reichen.  Unbekannter Verfasser

59. Warum wohl heissen tausend Wirtshäuser “Zum Ochsen”, keines aber “Zur Kuh”? Rolf Hochhuth, deutscher Schriftsteller, geb. 1931

60. Manche Menschen richten ihr Dasein so ein, dass sie von Vorspeisen und Beilagen leben. Das Hauptgericht lernen sie nie kennen. José Ortega Gasset, spanischer Philosoph, 1883 - 1955

61. Ich bin mit meinem Gewicht zufrieden, es ist seit drei Jahren konstant. Die Waage zeigt immer “error” an. Unbekannte Verfasserin

62. Wer das Öl kontrolliert, ist in der Lage, ganze Nationen zu kontrollieren; wer die Nahrung kontrolliert, kontrolliert die Menschen. Henry Kissinger, dieser Ausspruch stammt von 1972

63. Ich liebe Fleisch, ansonsten bin ich Vegetarier. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

64. Schlecht kochen ist keine Kunst. Aber auch noch stolz darauf sein - das bringen nur englische Hausfrauen fertig. Wolfram Siebeck, deutscher Publizist, geb. 1928

65. Wer meint, alle Früchte würden gleichzeitig mit den Erdbeeren reif, versteht nichts von den Trauben. Paracelsus

66. Wenn wir abnehmen, wird das Leben nicht automatisch leichter. Margot S. Baumann, schweizerische Schriftstellerin, geb. 1964

67. Manche Menschen richten ihr Dasein so ein, dass sie von Vorspeisen und Beilagen leben. Das Hauptgericht lernen sie nie kennen. José Ortega y Gasset

68. Während die einen zentnerweise Schweinshaxen vertilgen und eimerweise Bier dazu saufen, schlagen sich derweil die anderen mit Gichtanfällen herum. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

69. Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das seine Nahrung zerstört, bevor es sie isst. Werner Kollath, deutscher Bakteriologe und Ernährungswissenschaftler, 1892 - 1970

70. Wurst ist eine Götterspeise. Denn nur Gott weiss, was drin ist. Jean Paul, deutscher Dichter, 1763 - 1825

71. Gutes Essen kann gesundheitsschädlich sein, schlechtes ist es immer. Wolfram Siebeck, deutscher Gastronomie-Kritiker, geb. 1928

72. Wo verhungern die Kinder denn diesmal?, erkundigte sich ein grossherziger Spender. Werner Schneyder, österreichischer Kabarettist, geb. 1937

73. Das Frühstück ist die schönste aller Mahlzeiten. Man ist ausgeruht und jung, hat sich noch nicht geärgert und ist voll neuer Hoffnungen und Pläne. Heinrich Spoerl, deutscher Schriftsteller, 1887 - 1955

74. Königliche Hoheit, meine Sache ist es, den Appetit Eurer Hoheit zu reizen, nicht, ihn zu regulieren. Marie-Antoine Caréme, französischer Koch des britischen Königs Georg IV., 1784 - 1833

75. Auch Kardinaltugenden entschädigen nicht für eine kalte Suppe. Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854 - 1900

76. Willst du lange leben gesund, iss wie die Katze, trink wie der Hund. Kaukasisches Sprichwort

77. Herr, von den Früchten deiner Schöpfung werden alle satt. Du schenkst dem Menschen Brot von der Erde und Wein, der sein Herz erfreut. Aus der Bibel, Psalm 104, 13-15

78. Glück besteht aus einem soliden Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung. Jean-Jacques Rousseau (1712-1778), Genfer Schriftsteller, Philosoph und Pädagoge

79. Das Leben ist viel schöner mit einem Döner. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

80. Ich habe die tiefste Überzeugung, dass die Kräuter nicht nur Heilmittel, sondern auch ganz ausgezeichnete Nährmittel sind. Sebastian Anton Kneipp (1821-1897), bayerischer Priester und Hydrotherapeut

81. Warum zählt ihr Geld dar für das, was kein Brot ist, und sauren Verdienst für das, was nicht satt macht? Hört doch auf mich, so werdet ihr Gutes essen. Aus der Bibel, Jesaja 55, 2

82. Es ist besser ein Gericht Kraut mit Liebe, denn ein gemästeter Ochse mit Hass. Aus der Bibel, Sprüche 15, 17

83. Sie litten keinen Durst, als er sie leitete in der Wüste. Er liess ihnen Wasser aus dem Felsen fliessen. Aus der Bibel, Jesaja 48, 21

84.  Die Zivilisationskrankheiten des Menschen entstehen in der Hauptsache auf dem Wege der Ernährung - und können auch nur auf dem Wege über eine richtige Ernährung ausgeheilt werden. Hans Peter Rusch, Arzt und Mikrobiologe, 1906 - 1977

85. Wir essen uns krank und kränker – und machen dadurch die Pharma- und die Fastfood-Branche immer reicher! Dr. Hittich

86. Der sündige Sud des Suppenkrauts oder warum ausgekochte Liebende darin den idealen Treibstoff für Triebe erkennen. Unbekannter Verfasser

87. Ein Stückchen Schokolade enthält gerade so viel Energie wie man braucht, um noch eins zu nehmen. Unbekannter Verfasser

88. Du musst nicht nur mit dem Munde, sondern auch mit dem Kopfe essen, damit dich nicht die Naschhaftigkeit des Mundes zugrunde richtet. Friedrich Nietzsche, Philosoph, 1844 - 1900

89. Die Liebe ist eine leicht verderbliche Ware - zum alsbaldigen Verbrauch bestimmt. Astrid Lindgren

90. Lediglich mit dem Essen aufhören heisst noch nicht fasten. Mahatma Gandhi, indischer Politiker und Freiheitskämpfer, 1869 - 1948

91. Schokolade ist fassbar, greifbar und vor allem essbar gewordenes Glücksgefühl. Wim Wenders, deutscher Regisseur, geb. 1945

92. Iss Honig, mein Sohn, denn er ist gut, und süss ist Honigsleim für deinen Gaumen. So ist Weisheit gut für deine Seele, wenn du sie findest, wird dir’s am Ende wohlgehen, und deine Hoffnung wird nicht umsonst sein. Aus der Bibel, Sprüche 24, 13 u. 14

93. Früher lernte man Frauen kennen, die konnten kochen wie ihre Mütter! Heute lernt man Frauen kennen, die können nur noch saufen wie ihre Väter! Unbekannter Verfasser

94. Die Äpfel schmecken am besten frisch von fremden Bäumen gepflückt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

95. In fremden Weinbergen schmecken die Trauben am süssesten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

96. Wer Wein verlangt, der keltre reife Trauben, wer Wunder hofft, der stärke seinen Glauben. Johann Wolfgang von Goethe

97. Die Fetten leben kürzer, aber sie essen länger. Stanislaw Jerzy Lec, polnischer Lyriker, 1909 - 1966

98. Ich bin mutig und ein guter Arbeiter. Ich kann ganz passabel kochen und gut ein Haus sauber machen. Voilà. Damit hat sich’s auch schon. Sophie Marceau, französische Schauspielerin, geb. 1966

99. Es wird wieder wie immer sein. Ich werde den ganzen Tag rumsitzen, besoffen werden und wahrscheinlich tonnenweise essen. Liam Gallagher, Oasis-Sänger mit Weihnachtplänen, geb. 1972

100. Die Rache ist ein Gericht, das man kalt servieren muss. Altes  Sprichwort

101. Ich esse gesund, aber ich mag auch Süssigkeiten. In Deutschland gibt es meine Lieblingskekse. Cher, Sängerin, geb. 1946

102. Wenn man die Wahl hat zwischen Austern und Champagner, so pflegt man sich in der Regel für beides zu entscheiden. Theodor Fontane, deutscher Schriftsteller, 1819 - 1898

103. Wir trinken so oft auf die Gesundheit anderer, dass wir die eigene ruinieren. Jerome K. Jerome, englischer Autor und Humorist, 1859 - 1927

104. Kalorien sind kleine Tiere wie Heinzelmännchen, die im Kleiderschrank wohnen und die Klamotten enger nähen. Unbekannter Verfasser

105. Man darf nichts essen und ist die ganze Zeit schlecht gelaunt - das kann nicht gesund sein. Beth Ditto, füllige Gossip-Sängerin, geb. 1981

106. Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955

107. Wer zuviel Honig isst, das ist nicht gut; und wer schwere Dinge erforscht, dem wird’s zu schwer. Aus der Bibel, Sprüche Salomos 25, 27

108. Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, der wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. Aus der Bibel, Johannes 6, 35

109. Ich möchte mal richtig fett werden. Ich will alles essen, was ich sehe. Emily Blunt, britische Schauspielerin, geb. 1983

110. Jesus sprach zu der samaritischen Frau: Wer von diesem Wasser trinkt, den wird wieder dürsten; wer aber von dem lebendigen Wasser trinken wird, das ich ihm gebe, den wird in Ewigkeit nicht dürsten. Aus der Bibel, Johannes 4, 13-14

111. Vor sechs Jahren habe ich es mal versucht, mit Sport abzunehmen. Und was ist passiert? Ich habe plötzlich Falten bekommen und sah älter aus. Jürgen Tarrach, Schauspieler, geb. 1960

112. Sehet euch die Vögel des Himmels an: Sie säen nicht, sie ernten nicht und sammeln keine Vorräte in Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Aus der Bibel, Matthäus 6, 26

113. An meinem Geburtstag will ich Kleidergrösse 46 haben. Das ist mein Geburtstagswunsch. Aretha Franklin, amerikanische Queen of Soul, geb. 1942

114. Zuerst viel Bier vom Fass - dann ein Fass vom vielen Bier! Gerhard Uhlenbruck, deutscher Mediziner und Aphoristiker, geb. 1929

115. Ich bin ein Gewohnheitsesser. Ich werde total fett sein, wenn ich alt bin. Robert Pattinson, britischer Schauspieler, geb. 1986

116. Die vielen Aromen- Zusatz- und Konservierungsstoffe in unserer Nahrung sind schuld daran, dass der Mensch bedenken- und gedankenlos sehr alt werden kann. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

117. Café Reiter, Anlaufstelle und Eldorado für Suppenkasper. Martin Behrle, bärtiges Original, geb. 1961

118. Saatkorn für die Nachwelt, Brot für die Zeitgenossen. Ludwig Börne, deutscher Dichter und Publizist, 1786 - 1837

119. Da sprach Jesus zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Nicht Moses hat euch das Brot aus dem Himmel gegeben, sondern mein Vater gibt euch das wahrhaftige Brot aus dem Himmel. Aus der Bibel, Johannes 6, 32

120. Ich habe einen guten Tipp fürs Abnehmen: vier bis fünf Stunden pro Tag tanzen. Da schmilzt alles einfach weg. Kirstie Alley, amerikanische Schauspielerin, geb. 1950

121. Winnie Puuh ist super, weil er immer auf der Suche nach etwas Essbarem ist. Das kann ich absolut nachvollziehen. Barbara Schöneberger, Moderatorin, geb. 1974

122. Ein Arbeitsessen bietet den Vorteil, dass man unangenehme Fragen mit langanhaltendem Kauen beantworten kann. Arno Sölter, Publizist, geb. 1911

123. Hütet euch aber, dass eure Herzen nicht beschwert werden mit Fressen und Saufen und mit Sorgen der Nahrung und dieser Tag nicht schnell über euch komme wie ein Fallstrick. Aus der Bibel, Lukas 21, 34

124. Zur Debatte standen Zähne oder ein neues Auto. Ich habe mich für die Zähne entschieden. Jane Fonda, US-Schauspielerin, geb. 1938 (hat 40.000 Euro für ihr Lächeln ausgegeben)

125. Er ist ein verwöhnter Quälgeist, mein Ehemann, wenn es ums Essen geht. Salma Hayek, mexikanische Schauspielerin, geb. 1967 (sie kocht jeden Abend für ihren Gatten Francois-Henry Pinault)

126. Lebensmittel brauchen wir zum Leben, Nahrungsmittel, damit der Ranzen spannt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

127. Lebensmittelchemie als Flächenbrandbeschleuniger der Pharmaindustrie. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

128. Gerade ins Familienleben haben wir so einige deutsche Traditionen aufgenommen, ein Schnitzel muss ab und zu auf den Tisch. Steffi Graf, ehemalige Tennisspielerin (pflegt deutsche Traditionen)

129. Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeglichen Wort, das durch den Mund Gottes geht. Aus der Bibel, Matthäus 4, 4

130. Wer zwei Röcke hat, gebe dem, der keinen hat; und wer Speise hat, tue auch also. Aus der Bibel, Lukas 3, 11

131. Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. Aus der Bibel, Psalm 145, 15

132. Ich habe gelernt, dass ich nicht verhungere, wenn ich nur einen Hot Dog esse statt zwei. Aretha Franklin, amerikanische Queen of Soul, geb. 1942 (hat mit viel Disziplin bereits 38 kg abgenommen)

133. Auch wenn man am Boden ist, schafft man es wieder nach oben. Demi Lovato, US-Schauspielerin und Sängerin, geb. 1992 (hat nach eigenen Angaben ihre Essstörung überwunden)

134. Es ist unvorstellbar, das 2011 jemand noch an Hunger sterben kann. Bob Geldorf, irischer Sänger (zur Hungersnot in Ostafrika)

135. Sehet euch die Vögel des Himmels an: Sie säen nicht, sie ernten nicht und sammeln keine Vorräte in Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Aus der Bibel, Matthäus 6, 26

136. Wir schlemmen moderat. Ein kleiner Mandelkeks zum Espresso ist erlaubt. Alice und Ellen Kessler, geb. 1936 (Kessler-Zwillinge - Sängerinnen und Tänzerinnen, fit wie eh und jeh)

137. Der Preis für Wasser kann auf dem Schwarzmarkt tausendfach höher sein, als wenn ich das Wasser aus der Leitung bekomme. Andreas Kanzler, Wasserexperte

138. Man wird immer fotografiert. Und wenn du deine Klappe aufreisst, um dir ein Brötchen rein zuschieben, siehst du aus, als würdest du rum zicken. Daniela Katzenberger, Blondine, geb. 1987 (isst nicht vor Kameras)

139. Essen ist ein Bedürfnis, geniessen ist eine Kunst. Francois de la Rochefoucauld, französischer Schriftsteller, 1613 - 1680

140. Was zum Munde eingeht, das macht den Menschen nicht unrein; sondern was zum Munde ausgeht, das macht den Menschen unrein. Aus der Bibel, Matthäus 15, 11

141. Warum Vögel den Menschen nie verstehen werden? Körner im Winter - Vogelscheuchen im Sommer. Markus M. Ronner, schweizer Theologe und Aphoristiker, geb. 1938

142. Nun ja, ich kann jetzt alles essen, was ich möchte, und niemanden stört es. Jessica Simpson, US-Sängerin, geb. 1980 (hat bestätigt, dass sie schwanger ist. Jetzt darf sie endlich “offiziell” zunehmen)

143. Ich kann einfach nur sitzen, Tee trinken, nichts tun, denken und zu mir kommen. Nina Hoss, Schauspielerin, geb. 1975 (über ihre Anti-Stress-Strategie)

144. Drei Zehntel heilt Medizin, sieben Zehntel heilt Diät. Chinesisches Sprichwort

145. Es ist besser geringe Nahrung unter einem bretternen eigenen Dach denn köstlicher Tisch unter den Fremden. Aus der Bibel, Sirach 29, 29

146. Man muss mich wirklich festhalten, wenn ich an einem Eisladen vorbeilaufe. Carrie Fisher, US-Schauspielerin, geb. 1956 (bekannt als Prinzessin Leia aus”Star Wars”, sie hat schon über 20 kg abgenommen)

147. Besser ein trockenes Stück Brot und Ruhe dabei als ein Haus voll Braten und dabei Streit. Aus der Bibel. Sprichwörter 17, 1

148. Jesus spricht: Müht euch nicht ab für die Speise, die verdirbt, sondern für die Speise, die für das ewige Leben bleibt und die der Menschensohn euch geben wird. Aus der Bibel, Johannes 6, 27

149. Der Gerechte weiss, was sein Vieh braucht, doch das Herz der Frevler ist hart. Aus der Bibel, Sprüche 12, 10

150. Jegliche Art von Haushaltsgeräten nehme ich im Jahr sehr gerne. Aber zu Weihnachten ist das ein absolutes No-Go. Franziska van Almsick, Ex-Schwimmstar, geb. 1978

151. Es ist mir völlig gleichgültig, wohin das Wasser fliesst, solange es nicht in den Wein läuft. Gilbert Keith Chesterton, englischer Schriftsteller, 1874 - 1936

152. So gehe hin und iss dein Brot mit Freuden, trink deinen Wein mit gutem Mut; denn dein Werk gefällt Gott. Aus der Bibel, Prediger 9, 7

153. Ich bin ein Food-Junkie. Ich esse sogar diesen Fisch in Japan, an dem man sterben kann. Anna Netrebko, Opernsängerin, geb. 1971 (über ihre Esslust)

154. ”Linseneintopf mit Speck und Würsten, scharf und würzig, und ein guter Wein dazu, der mich betäubt und mir den Abschied etwas leichter macht”. Dominic Raacke, Schauspieler, geb. 1958 (wenn er die letzten 24 Stunden vor dem Tod planen müsste)

155. Wenn ihr dem Herrn, eurem Gott, dient, wird er dein Brot und dein Wasser segnen. Aus der Bibel, Exodus 23, 25

156. Man soll Gott erst für das Brot danken, ehe man um den Kuchen bittet. Aus Russland

157. Der Mensch lebt nicht nur von Brot, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt. Aus der Bibel, Matthäus 4, 4

158. An deinem Herd bist du genauso ein König wie jeder Monarch auf seinem Thron. Miguel de Cervantes, spanischer Schriftsteller, 1547 - 1616

159. Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf. Aus der Bibel, Psalm 172, 2

160. Ich habe damals einfach nicht genügend Törtchen in die Hände bekommen. Leonardo DiCaprio, US-Schauspieler, geb. 1974 (sollte für seine aktuelle Rolle zunehmen. Das scheiterte am Kalorienmangel)

161. Ergeben sie sich ihrer Gier nach Schokolade ohne Komplexe und falsche Schuldgefühle, denn denken sie daran: Kein vernünftiger Mensch ist ohne einen Funken von Wahnsinn! Francois de la Rochefoucauld, französischer Moralist und Politiker, 1613 - 1680

162. Es gibt für den Menschen kein Glück unter der Sonne, es sei denn, er isst und trinkt und freut sich. Das soll ihn begleiten bei seiner Arbeit während der Lebenstage, die Gott ihm unter der Sonne geschenkt hat. Aus der Bibel, Kohelet (Prediger) 8, 15

163. Ich habe immer vier Gläser Thüringer Leberwurst im Kühlschrank. Eva Padberg, Topmodel, geb. 1980 (möchte die kulinarischen Spezialitäten aus ihrer Heimat nicht missen)

164. Die Hoffnung ist wie Zucker im Kaffee: Auch wenn sie klein ist, versüsst sie alles! Sprichwort aus Lettland

165. Wenn du den Hungrigen dein Herz finden lässt und den Elenden sättigst, dann wird dein Licht in der Finsternis aufgehen. Aus der Bibel, Jesaja 58, 10

166. Jesus sprach: Wer von diesem Wasser trinkt, wird wieder Durst bekommen; wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, wird niemals mehr Durst haben. Aus der Bibel, Johannes 4, 13

167. Entspannt euch und esst auch mal ein Stück Sahnetorte, wenn euch danach ist. Tim Mälzer, Star-Koch, geb. 1970 (rät beim Thema Ernährung zu Gelassenheit. Entscheidend sei es, das richtige Mass zu finden)

168. Wer einem Mann einen Fisch schenkt, gibt ihm für einen Tag zu essen. Wer ihn das Fischen lehrt, gibt ihm ein Leben lang zu essen. Sprichwort aus China

169. Ich kämpfe nicht gegen Rettungsringe. Ich zähle sie. Drew Berrymore, US-Schauspielerin, geb. 1974 (lässt es entspannt angehen. Mit ihrem Alter und ihrer Figur hadert sie nicht ...)

170. Geselle dich nicht zu den Weinsäufern und zu solchen, die im Fleischgenuss schlemmen; denn Säufer und Schlemmer werden arm. Schläfrigkeit kleidet in Lumpen. Aus der Bibel, Sprichwörter (Sprüche) 23, 20 u. 21

171. S giet Kerli, diä kaasch zu nint bruuchä, älles wa si könned isch frässe, suuffä und diggi Wieber mause = Es gibt Männer, die sind zu nichts zu gebrauchen, alles was sie können ist unmässiges Essen und Trinken und ungehobelten Sex mit gut gebauten Frauen zu haben.  Lothar Riegger, Mauradori, geb. 1935

172. Ich esse, also bin ich. Bud Spencer, italienische Schauspiel-Legende, geb. 1930 (würe gerne sein eigenes Restaurant in Berlin eröffnen)

173. Ich kann bei Tisch zulangen wie ein Kerl. Yvonne Catterfeld, Schauspielerin und Sängerin, geb. 1980 (hat einen gesunden Appetit, aber keinen Sinn für Diäten)

174. Wirklich verewigt ist man erst dann, wenn eine kulinarische Köstlichkeit nach einem benannt wird. Igor Strawinsky, russisch-französischer Komponist, 1882 - 1971

175. Der Gerechte isst, dass seine Seele satt wird; der Gottlosen Bauch aber hat nimmer genug. Aus der Bibel, Sprüche 13, 25

176. Nicht der Grosse frisst den Kleinen, sondern der Hungrige frisst den Satten. Wolfgang von der Donauquelle, geb. 1956

177. Kaffee ist nur schädlich, wenn ihnen ein ganzer Sack aus dem fünften Stock auf den Kopf fällt. Albert Darboven, deutscher Unternehmer, geb. 1936

178. Wir fressen und saufen gezielt und mit System. Martin Behrle, bärtiges Urgestein, geb. 1961

179. Ein Ästhet ist ein Mensch, der das Frischgemüse den Konserven vorzieht. Erik Satie, französischer Komponist, 1866 - 1925

180. Die Deutschen können kein Gemüse richtig einlegen, die bringen ihre Gurken in Essig um. Wladimir Kaminer, Schriftsteller, geb. 1968 (geht ab und zu in russische Supermärkte in Berlin, um Salzgurken zu kaufen)

181. Mit dem Geist ist es wie mit dem Magen: Man sollte ihm nur Nahrung zumuten, die er verdauen kann. Winston Churchill, britischer Politiker, 1874 - 1965

182. Besser ein Gericht Gemüse, wo Liebe herrscht, als ein gemästeter Ochse mit Hass dabei. Aus der Bibel, Sprichwörter/Sprüche 15, 17

183. Hiermit übergebe ich euch alle Pflanzen auf der ganzen Erde, die Samen tragen, und alle Bäume mit samen haltigen Früchten. Aus der Bibel, Genesis 1, 29

184. Wenn du heute in der Lebensmittelbranche etwas werden willst, dann brauchst du keinen Koch, sondern einen Chemiker, einen Werbemanager und ein Heer von Anwälten. Vincent Klink, Stuttgarter Sternekoch, geb. 1949

185. Das Ideal ist kein Leckerbissen, sondern tägliches Brot. Paul de Lagarde, deutscher Orientalist und Kulturphilosoph, 1827 - 1891

186. Dann sprach Gott: Hiermit übergebe ich euch alle Pflanzen auf der ganzen Erde die Samen tragen und alle Bäume mit samen haltigen Früchten; euch sollen sie zur Nahrung dienen. Aus der Bibel, Genesis 1, 29

187. Das ist aber kein grosses Gewächs, sondern geht in Richtung Kabinett oder Spätlese. Günther Jauch, Fernsehmoderator, geb. 1957 (sagte Jauch nach dem ersten Schluck. Es war ein Wein aus seinem Weingut, er erkannte ihn nicht - ich weiss ja nicht, was für einen Fusel sie hier ausschenken)

188. Du wirst dich nähren von deiner Hände Arbeit; wohl dir, du hast es gut. Aus der Bibel, Psalm 128, 2

189. Ich finde es unfair, wenn Leute, die dicker sind, als Ziel herausgepickt und für unattraktiv erklärt werden. Bloss, weil man schlank ist, ist man nicht automatisch glücklicher. Beth Ditto, US-Sängerin und Gossip-Frontfrau, geb. 1981 (steht zu ihrem Gewicht von knapp 100 Kilo)

190. Ich habe es gut: ich kann essen, soviel ich will, ich werde immer dicker. Brigitte Mira, deutsche Schauspielerin und Sängerin, 1910 - 2005

191. Jesus spricht: Ist nicht das Leben wichtiger als die Nahrung und der Leib wichtiger als die Kleidung? Aus der Bibel, Matthäus 6, 25

192. Neue Erkenntnisse und Erfahrungen, sowie bewusst oder unbewusst neu geschaffene Fakten und Lagen, erfordern ein dementsprechendes Umdenken in allen beteiligten Köpfen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

193. Alles, was auf dem Fleischmarkt verkauft wird, das esst, ohne aus Gewissenhaftigkeit nachzuforschen. Denn dem Herrn gehört die Erde und was sie erfüllt. Aus der Bibel, 1. Korinther 10, 25-26

194. Wer Wein säuft, sündigt, wer Wein trinkt, betet - also, lasst uns beten. Unbekannter Geistlicher

195. Immer nur kleine Schlückchen nehmen und oft was im Glas lassen. Annika Strebel, deutsche Weinkönigin, geb. 1988 (zur Frage, warum sie nie beschwipst ist)

196. Etz bin ich reesch we ä reiswälle, etz kasch ä schdreichhelzli nahebe = Jetzt bin ich ausgetrocknet wie eine Tannengarbe, jetzt kannst du mich anzünden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944 (bei massiver Dehydrierung nach Lungenödem 2012)

197. Das Ruländerfass Nummer 7 ist endgültig leer. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

198. Ich werde fett. Ich muss Sport machen. Ich habe Pickel und werde älter. Mir geht’s da nicht anders als anderen auch. Charlize Theron, südafrikanische Schauspielerin, geb. 1976

199. Kurt Beck und ich sind beide nicht die Typen für Müsli und Magerquark. Frank-Walter Steinmeier, deutscher SPD-Politiker, geb. 1956

200. Ob ihr also esst oder trinkt oder etwas anderes tut: Tut alles zur Verherrlichung Gottes. Aus der Bibel, 1. Korinther 10, 31

201. Wenn der Kerl nicht frühstückt, weil er schon los muss oder nicht auf sie warten will, dann kannst du die Beziehung vergessen. Jean Reno, französischer Schauspieler, geb. 1949

202. Tischreden sind immer schädlich. Vor dem Essen verderben sie den Appetit, nach dem Essen die Verdauung.Alessandro “Sandro” Pertini, früherer italienischer Staatspräsident, 1896 - 1990

203. Wer einen Feigenbaum pflegt, wird seine Frucht essen, wer auf seinen Herrn Acht gibt, wird geehrt. Aus der Bibel, Sprichwörter 27, 18

204. Die Ehe ist wie ein Restaurantbesuch. Man denkt, man hätte das Beste gewählt, bis man sieht, was der Nachbar auf dem Teller hat! Unbekannter Verfasser

205. Wie ein Hund, der zurückkehrt zu dem, was er erbrochen hat, so ist ein Tor, der seine Dummheit wiederholt. Aus der Bibel, Sprichwörter, 26, 11

206. Mein ganzes Leben ist wie eine dicke fette Sahnetorte. Was soll da noch kommen? Ina Müller, Sängerin und Moderatorin, geb. 1966 (hat Angst vor einer Wiedergeburt. Denn ihr Leben könnte nur schlechter werden ...)

207. Wenn die Kunst nach Brot geht, entstehen nur kleine Brötchen. Eugene Ormandy, amerikanischer Dirigent und Geiger, 1899 - 1985

208. Da sprach der Herr zu Mose: Ich will euch Brot vom Himmel regnen lassen. Aus der Bibel, Exodus 16, 4

209. Auch wenn dir der Herr bisher nur wenig Brot und nicht genügend Wasser gab, so wird er; dein Lehrer; sich nicht mehr verbergen. Aus der Bibel, Jesaja 30, 20

210. Schlimm ist ein Geizhals, der sein Gesicht abwendet und die Hungernden verachtet. Aus der Bibel, Jesus Sirach 14, 8

211. Schokolade verschimmelt bei mir in der Schublade. Ich bin mehr die Fraktion Leberwurst mit Gurke. Wolke Hegenbarth, Schauspielerin, geb. 1980 (isst gern gesund)

212. Süss ist der Schlaf des Arbeiters, ob er wenig oder viel zu essen hat. Dem Reichen raubt sein voller Bauch die Ruhe des Schlafs. Aus der Bibel, Kohelet/Prediger 5, 11

213. Die Verantwortung hat mein Leben drastisch verändert. Getränk meiner Wahl an einem Samstagabend? Wasser! Jessica Simpson, US-Sängerin, geb. 1980 (über ihr Leben nach der Geburt ihrer Tochter Maxwell Drew am 1. Mai)

214. Es ist nicht gut, Fleisch zu essen oder Wein zu trinken oder sonst etwas zu tun, wenn dein Bruder daran Anstoss nimmt. Aus der Bibel, Römer 14, 21

215. Ich wollte sein wie Vera Drombusch oder Helmut Kohl - nett, bodenständig und stets viel zu essen. Kurt Krömer, Komiker, geb. 1975 (über seine Vorbilder)

216. Wer Fleisch isst, verachte den nicht, der es nicht isst; wer kein Fleisch isst, richte den nicht, der es isst. Aus der Bibel, Römer 14, 3

217. Die Kunst ist zwar nicht das Brot, wohl aber der Wein des Lebens. Jean Paul, deutscher Schriftsteller, 1763 - 1825

218. Viel Alkohol macht die Birne hohl. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

219. Wenn die Weltbevölkerung auf siebeneinhalb Milliarden Menschen gewachsen sein wird, können die Produkte der Nahrungs- und Energiequellen nicht mehr mit den Mitteln des heutigen Welthandels verteilt werden. Man wird dann ein Welt-Management brauchen, das die Ressourcen dorthin lenkt, wo sie am dringendsten benötigt werden. Freiherr Wernher von Braun, deutscher Physiker, 1912 - 1977

220. Ich habe mehr Narben vom Kochen als von den Action-Szenen. Milla Jovovich, “Resident Evil”-Star, geb. 1976 (findet das wahre Leben manchmal gefährlicher als Stunt-Szenen im Film)

221. In Hollywood gilt man schon als dick, wenn Fuss-Ketten nicht um die Taille passen. Diane Keaton, US-amerikanische Schauspielerin und Regisseurin, geb. 1946

222. Wenn die Masse der Menschen erkennt, dass Pillen nicht heilen, sondern nur Symptome unterdrücken, werden wir die teuersten Arbeitslosen durchfüttern müssen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

223. Ich habe gelernt, dass ich das Leben geniessen will, und Essen gehört einfach dazu. Gwyneth Paltrow, Hollywood-Star, geb. 1973 (weiss kurz vor ihrem 40. Geburtstag, das Leben zu geniessen. Sie liebe es, für andere Leute zu kochen und tue das jeden Tag.)

224. Ich habe gegessen, gebetet und ich bin auf einen Vulkan gestiegen. Katy Perry, US-Popstar, geb. 1985 (ist auf einem Selbstfindungstrip)

225. Eine gesunde Lebensweise ist am Anfang zwar unbequem, am Ende aber bequem. Bei der ungesunden Lebensweise ist es umgekehrt. Gerd Uhlenbruck, deutscher Mediziner und Aphoristiker, geb. 1929

226. Ich esse nur einmal am Tag, das muss reichen. Morgan Freeman, Hollywood-Star, geb. 1937 (kommt mit einer Mahlzeit durch den Tag - und hat genug Energie zum Arbeiten)

227. Wenn ich heute zu oft Sahnekuchen esse, dann muss ich die Speckrolle wieder abtrainieren. Das geht nicht mehr so schnell wie früher. Peter Maffay, Deutschrocker, geb. 1950 (zu den Lasten des Alters)

228. Solange man jeden Bissen wirklich geniesst, kann man sich auch mal was Deftigeres gönnen. Helen Hunt, amerikanische Schauspielerin, geb. 1963 (isst gerne mal ein saftiges Steak und will nie wieder eine Diät machen)

229. Seht euch die Vögel des Himmels an: sie säen nicht, sie ernten nicht und sammeln keine Vorräte in Scheunen; euer himmlischer Vater ernährt sie. Seid ihr nicht viel mehr wert als sie? Aus der Bibel, Matthäus 6, 26

230. Die Wirklichkeit ist eine Art Zwangsernährung; du musst sie schlucken. Paul McCartney, englischer Pop-Musiker, geb. 1942

231. Sie sind wie eine aufgewärmte Suppe, die nicht mehr schmeckt. Eros Ramazzotti, Pop-Sänger, geb. 1962 (über Italiens Ex-Ministerpräsident Berlusconi und seinen Nachfolger Monti)

232. Er wird mollig. Das ist sehr aufregend. Er bekommt Speckröllchen und fängt an zu lachen. Claire Danes, US-Schauspielerin, geb. 1979 (freut sich über den Babyspeck ihres sechs Wochen alten Sohnes Cyrus)

233. Die besten Ärzte der Welt sind Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich. Jonathan Swift, irischer Schriftsteller, 1667 - 1745

234. Ein echter Orientale isst laut, furzt laut, spricht laut, geht laut und beklagt sich über den Lärm. Ephraim Kishon, israelischer Humorist und Schriftsteller, 1924 - 2005

235. Wie die Tiere auf das Fressen vermessen sind, so ist der Mensch mit dem Geld. Ephraim Kishon, israelischer Humorist und Schriftsteller, 1924 - 2005

236. Ich könnte viel mehr tun. Sport, keinen Nachtisch essen oder keinen Alkohol trinken. Ich könnte mich viel mehr anstrengen. Salma Hayek, mexikanisch-US-amerikanische Schauspielerin, geb. 1967 (könnte ihrer Ansicht nach noch schöner sein)

237. Wer ein gütiges Auge hat, wird gesegnet, weil er den Armen von seinem Brot gibt. Aus der Bibel, Sprichwörter 22, 9

238. Hoffnung ist wie der Zucker im Tee: auch wenn sie klein ist, versüsst sie alles. Sprichwort aus China

239. Wie köstlich ist für meinen Gaumen die Verheissung, süsser als Honig für meinen Mund. Aus der Bibel, Psalm 119, 103

240. Alle kräftigen Menschen lieben das Leben. Heinrich Heine, deutscher Dichter, 1797 - 1856

241. Wenn es euch gut geht und ihr euch satt essen könnt, dann gebt acht, dass ihr nicht den Herrn vergesst. Aus der Bibel, 5. Mose 6, 11b + 12a

242. Ist die Erstlingsgabe vom Teig heilig, so ist es auch der ganze Teig; ist die Wurzel heilig, so sind es auch die Zweige. Aus der Bibel, Römer 11, 16

243. Da nehme ich wieder zehn Kilo ab. Reiner Calmund, Ex-Fussballmanager, geb. 1949 (der regelmässig zum Abnehmen nach Thailand reist)

244. Ich werde schlafen, essen und meine Familie anrufen. Benjamin Friberg, US-Sportler, geb. 1978 (nachdem er das Meer zwischen Kuba und Florida auf einem Surfbrett durchpaddelte)

245. Ich liebe die französische Küche und den Rotwein. Salma Hayek, Schauspielerin, geb. 1967 (über das Kochen)

246. Morgen nennt man den Tag, an dem die meisten Fastenkuren beginnen. Gustav Knuth, deutsch-schweizerischer Schauspieler, 1901 - 1987

247. Geselle dich nicht zu den Weinsäufern, zu solchen, die im Fleischgenuss schlemmen, denn Säufer und Schlemmer werden arm, Schläfrigkeit kleidet in Lumpen. Aus der Bibel, Sprüche 23, 20

248. Wer arbeitet, dem ist der Schlaf süss, er habe wenig oder viel gegessen; aber die Fülle des Reichen lässt ihn nicht schlafen. Aus der Bibel, Prediger 5, 11

249. Das Essen ist eines der vier Zwecke des Daseins. Welches die drei anderen sind, darauf bin ich noch nicht gekommen. Charles Baron des Montesquieu, französischer Aufklärer, 1689 -1755

250. Es gibt für den Menschen kein Glück unter der Sonne, es sei denn, er isst und trinkt und freut sich. Das soll ihn begleiten bei seiner Arbeit während der Lebenstage, die Gott ihm unter der Sonne geschenkt hat. Aus der Bibel, Kohelet/Prediger Salomo 8, 15

251. Man kann die Erkenntnisse der Medizin auf eine knappe Formel bringen: Wasser, mässig genossen, ist unschädlich. Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller und Satiriker, 1835 - 1910

252. Freundliche Worte sind wie Wabenhonig, süss für den Gaumen, heilsam für den Leib. Aus der Bibel, Sprichwörter/Sprüche 16, 24

253. Noah wurde der erste Ackerbauer und pflanzte einen Weinberg. Aus der Bibel, Genesis 9, 20

254. Warm essen kann ich noch und das Dach über dem Kopf habe ich auch noch. Boris Becker, ehemaliger Tennis-Star und Profi, geb. 1968 (positive Schlagzeilen könnte er gebrauchen, auch wenn er zuletzt abstritt, seine neue Autobiographie 2013 aus finanziellen Gründen verfasst zu haben.)

255. Jetzt haben sie es fertiggebracht mir das heiss geliebte Zigeunerschnitzel und den gute Laune verbreitenden Mohrenkopf zu verbieten, wenn sie mir jetzt noch das Jägerschnitzel und die schwäbischen Spätzle wegnehmen, dann kann ich für nichts mehr garantieren. Franz Kern biofranz, geb. 1944

256. Denn es ist kein guter Baum, der faule Frucht trage, und kein fauler Baum, der gute Frucht trägt. Aus der Bibel, Lukas 6, 43

257. Wir müssen das ernten, was wir zuvor gesät haben, und hinnehmen, was die Saat uns bringt. Gottfried von Strassburg, deutscher Dichter des Mittelalters, 1170 - 1210

258. Bewahrt  euch, Herr, vor Eifersucht, dem grün geäugten Scheusal, das besudelt die Speise, die es nährt. William Shakespeare, englischer Dramatiker, 1564 - 1616 (in Othello)

259. Iss und trink so lang’s dir schmeckt, schon zweimal ist dir’s Geld verreckt. Karl Kern jr. , Vater vom biofranz, 1913 - 1990

260. Ich schwamm wie eine Fliege in der berühmten Suppe im Kreise herum und konnte den Tellerrand nicht erreichen. Im Hotel “zur lockeren Schraube” wurde mir dank der Therapeuten und einiger Mitfliegen bewusst, dass ich nur durch konsequentes geradeaus schwimmen den Tellerrand erreiche. Ich danke Euch allen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

261. Aber seine Bratkartoffeln und Pommes frites sind wesentlich besser als meine. Annegret Kamp-Karrenbauer, Saar-Ministerpräsidentin, geb. 1962 (über die Kochkünste ihres Mannes)

262. Ich könnte ein Pferd jedoch nicht töten, ich kann es nur essen. Jean Paul Gaultier, Modeschöpfer, geb. 1952 (der Pferdefleisch mag)

263. Du lässt die Quellen hervorsprudeln in den Tälern, sie eilen zwischen den Bergen dahin. Allen Tieren des Feldes spenden sie Trank, die Wildesel stillen ihren Durst daran. Aus der Bibel, Psalm 104, 10 u. 11

264. Immer haben mich alle dick genannt. Ich kann es kaum erwarten, einen Grund dafür zu haben. Kelly Clarkson, US-Sängerin, geb. 1982 (werdende Mutter, freut sich, dass sie eine Entschuldigung für ein paar Extra-Kilos hat)

265. Lieber absahnen als zubuttern. Wolfgang von der Donauquelle, geb. 1956

266. Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. Robert Lembke, deutscher Journalist und Showmaster, 1913 - 1989

267. Der Gerechte isst, dass seine Seele satt wird; der Gottlosen Bauch aber hat nimmer genug. Aus der Bibel, Sprichwörter / Sprüche 13, 25

268. Ohne Schinken, Wurst und Speck hat das Leben keinen Zweck. Alter schwarzwälder Spruch

269. Während sich die Mehrheit der Menschen den Arsch aufreisst um zu überleben, reisst sich die Minderheit der Menschen das Maul auf um sich im Luxus zu langweilen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

270. Wirklich gesund leben nur die Kranken. Gerhard Uhlenbruck, deutscher Mediziner und Aphoristiker, geb. 1929

271. Bei uns sieht man vor lauter Schmuck den Baum nicht mehr. Andrea Sawatzki, Schauspielerin, geb. 1963 (sie versteht sich aufs Dekorieren. Das Kochen überlässt sie lieber ihrem Mann)

272. Schon viele sind durch Unmässigkeit verstorben, wer sich aber beherrscht, verlängert sein Leben. Aus der Bibel, Jesus Sirach 37, 31

273. Jesus spricht: Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, wird niemals mehr Durst haben. Aus der Bibel, Johannes 4, 14

274. Wenn ich ehrlich bin, wäre ich sogar ziemlich glücklich über Spaghetti. Phil Collins, britischer Musiker, geb. 1951 (legt an den Weihnachtsfeiertagen keinen Wert auf ein besonders festliches Essen)

275. Weihnachten ist die grosse Zeit des Zuviel. James Henry Leigh Hunt, englischer Essayist, 1784 - 1859

276. Essen ist die erste politische Handlung, und Selberkochen ist ein Zeichen von Intelligenz. Sarah Wiener, österreichische TV-Köchin, geb. 1962 (vermisst bei vielen Menschen das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung)

277. Jesus spricht: Nein, wenn du ein Essen gibst, dann lade Arme, Krüppel, Lahme und Blinde ein. Aus der Bibel, Lukas 14, 13

278. Auf dem Jakobusweg ist ja alle paar Meter ein nettes Café oder ein komfortables Hotel. Josefine Preuss, Hauptdarstellerin im ZF-Zweiteiler “Die Pilgerin”, geb. 1986 (sie würde niemals auf Pilgerreise gehen)

279. Das Reich Gottes ist wie der Sauerteig, den eine Frau unter einen grossen Trog Mehl mischte, bis das Ganze durchsäuert war. Aus der Bibel, Lukas 13, 21

280. Ich habe es gut: Ich kann essen, soviel ich will, ich werde immer dicker. Brigitte Mira, deutsche Schauspielerin, 1910 - 2005

281. Ich bin eine langweilige alte Queen geworden. Boy George, britischer Sänger, geb. 1961 (hat sich von seinem ausschweifenden Lebensstil verabschiedet. Der frühere Paradiesvogel raucht nicht mehr, isst gesund und treibt Sport)

282. Lieber ein bisschen zu gut gegessen als wie zu erbärmlich getrunken. Wilhelm Busch, deutscher Zeichner und Schriftsteller, 1832 - 1908

283. Sauft euch nicht voll Wein, woraus ein unordentliches Wesen folgt, sondern lasst euch vom Geist erfüllen. Aus der Bibel, Epheser 5, 18

284. Kostenlosen Käse gibt es nur in der Mausefalle. Russisches Sprichwort

285. Unser Körper ist viel belastbarer als wir glauben. Matthew McConaughhy, US-Schauspieler, geb. 1969 (der für eine Rolle, in der er einen Aidskranken spielt, in vier Monaten 23 kg abgenommen hat)

286. Die Vernunft beginnt bereits in der Küche. Friedrich Nietzsche, deutscher Philosoph, 1844 - 1900

287. Bei Licht betrachtet spielt das Alter keine Rolle, wenn es um Liebe, Sex und all diese Sachen geht. Catherine Deneuve, französische Schauspielerin, geb. 1943

288. Luther erschütterte Deutschland - aber Francis Drake beruhigte es wieder: Er gab uns die Kartoffel. Heinrich Heine, deutscher Dichter, 1797 - 1856

289. Für einen guten Salat benutze Essig wie ein Geizhals, Öl wie ein Verschwender und Salz wie ein Weiser. Italienisches Küchensprichwort

290. Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen, und dann den Magen. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter und Staatsmann, 1749 - 1832

291. Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wenn jemand meine Stimme hören wird und die Tür auftut, zu dem werde ich hinein gehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir. Aus der Bibel, Offenbarung 3, 20

292. Ein Idealist ist ein Mann, der aus der Tatsache, dass die Rose besser riecht als der Kohl, darauf schliesst, eine Suppe aus Rosen müsse auch besser schmecken. Ernest Hemingway, US-amerikanischer Schriftsteller, 1899 - 1961

293. Er aber, Johannes, hatte seine Kleidung von Kamelhaaren und einen ledernen Gürtel um seine Lenden; seine Speise aber war Heuschrecken und wilder Honig. Aus der Bibel, Matthäus 3, 4

294. Die Auswirkungen der Medizin stellen eine der am schnellsten sich ausbreitenden Seuchen unserer Zeit dar. Hippokrates, griechischer Arzt und Philosoph, 460 - 370 v. Chr.

295. Die Funktionen der Magensäure sind so bedeutend, dass man von einer “Säure des Lebens” sprechen kann. Uwe Karstädt, Heilpraktiker und Medizinautor, geb. 1953

296. Magensäure ist ebenso wenig ein Feind des Menschen wie Cholesterin. Magensäure ist unser Freund, so wie Cholesterin ein verlässlicher und notwendiger Baustein für ihre Gesundheit ist. Uwe Karstädt, Heilpraktiker und Medizinautor, geb. 1953

297. Magensäure desinfiziert die Nahrung. Uwe Karstädt, Heilpraktiker und Medizinautor, geb. 1953

298. Im Schweisse deines Angesichtes sollst du dein Brot essen, bis du zurückkehrst zum Ackerboden; von ihm bist du ja genommen. Denn Staub bist du, zum Staub musst du zurück. Aus der Bibel, Genesis / 1. Buch Mose 3, 19

299. Im Schweisse deines Angesichtes sollst du dein Brot essen - oder einfacher: Man esse, bis dass man schwitzt. Nicht aus der Bibel

300. Sie sind dahin gefahren wie die Rohrschiffe, wie ein Adler fliegt zur Speise. Aus der Bibel, Hiob 9, 26

301. Wer abnehmen will, muss eine Menge mündlicher Prüfungen bestehen. Klaus Klages, deutscher Aphoristiker, geb. 1938

302. Nehmt nichts mit auf den Weg, keinen Wanderstab und keine Vorratstasche, kein Brot, kein Geld und kein zweites Hemd. Aus der Bibel, Lukas 9, 3

303. Mathematik ist wie Zaubern, geheimnisvoll. Christian Rach, Fernseh-Koch, geb. 1957 (studierte 5 Jahre lang Mathematik und Philosophie, bevor er sich vor dem Examen schliesslich für eine Karriere als Koch entschied.)

304. Jesus antwortete ihnen: Ich bin das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, der wird nie mehr hungern, und wer an mich glaubt, wird nie wieder Durst haben. Aus der Bibel, Johannes 6, 35

305. Wir sind ja wieder voll, so voller Gnaden. Trinkspruch im Schwarzwald

306. Wein ist stärker als Wasser, das gestehen auch seine Hasser. Gotthold Ephraim Lessing, deutscher Schriftsteller und Philosoph, 1729 - 1781

307. So gehe hin und iss dein Brot mit Freunden, trink deinen Wein mit gutem Mut; denn dein Werk gefällt Gott. Aus der Bibel, Prediger 9, 7

308. Ich denke immer positiv und grüble nicht viel darüber, warum eine Tür zugegangen ist, sondern schaue, wo die nächste aufgehen könnte. Alfons Schuhbeck, Sterne Koch, geb. 1949

309. Jesus spricht: Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und stirbt, bleibt es allein; wenn es aber stirbt, bringt es reiche Frucht. Aus der Bibel, Johannes 12, 24

310. Ich esse den ganzen Tag Sauerkraut. Mila Kunis, schwangere US-Schauspielerin, geb. 1983 (füllt ihren Baby-Bauch ausserdem mit sauren Gurken, Sardellen und Eis)

311. Ich trinke zwei Gläser Rotwein am Tag und nehme einen Cocktail aus Sojabohnen, Fleisch und Eiern zu mir - das verhindert Fettansatz. Cliff Richard, britischer Musiker, geb. 1941 (kämpft gegen das Alter)

312. Wer zuviel Korn trinkt, hat am Ende nur noch Stroh im Kopf. Gerhard Uhlenbruck, deutscher Aphoristiker und Immunbiologe, geb. 1929

313. Schau nicht nach dem Wein, wie er rötlich schimmert, wie er funkelt im Becher: Er trinkt sich so leicht! Zuletzt beisst er wie eine Schlange, verspritzt Gift gleich einer Viper. Aus der Bibel, Sprüche / Sprichwörter 23, 31 u. 32

314. Nicht alles, was kalt gegessen wird, ist auch heiss gekocht worden. Ulrich Erckenbrecht, deutscher Autor und Aphoristiker, geb. 1947

315. Beim Fleisch ist es bei mir so ähnlich wie mit dem Ball: Ich weiss, was ich damit zu tun habe. Thomas Müller, Fussball-Nationalspieler, geb. 1990 (übernimmt wichtige Aufgaben am liebsten selbst: Das gilt auch am Grill)

316. England ist so voller Euphorie nach dem Sieg gegen uns, demnächst glauben die auch noch, sie könnten kochen. Waldemar Hartmann, deutscher Sportjournalist, geb. 1948

317. Es gibt mehr alte Trinker als alte Doktoren. Francois Rabelais

318. Mancher gibt sich viele Müh’ mit dem lieben Federvieh; einesteils der Eier wegen, welche diese Vögel legen; zweitens: weil man dann und wann einen Braten essen kann. Wilhelm Busch, deutscher Dichter, 1832 - 1908

319. Das Meer lehrt, dass es möglich ist zu verdursten, obwohl man sich vor Wasser nicht retten kann. Matthias Pleye, deutscher Historiker, Blogger und Schriftsteller, geb. 1977

320. Nach zehn Jahren Computertechnik müssten die Tastatur-Hersteller eigentlich gelernt haben, dass Tastaturen unten Abflusslöcher für den Kaffee brauchen. Peter Becker, deutscher Informatiker, geb. 1948

321. Wenn du in den Weinberg eines anderen kommst, darfst du so viel Trauben essen, wie du magst, bis du satt bist, nur darfst du nichts in ein Gefäss tun. Aus der Bibel, 5. Buch Mose /Deuteronomium 23, 25

322. Wen ihr dem Herrn, eurem Gott, dient, so wird er dein Brot und dein Wasser segnen. Ich werde Krankheiten von dir fern halten. Aus der Bibel, 2. Mose / Exodus 23, 25

323. Ich hasse Kochen, das ist überhaupt nicht mein Ding. Schon die Einkauferei ist mir ein Graus. Helen Mirren, britische Schauspielerin, geb. 1946 (besitzt jedoch trotz dieser Abneigung einige Dutzend Kochbücher)

324. In dieser halben Stunde mit Tee und Tageszeitung finde ich die Balance, um den Tag zu bewältigen. Cate Blanchett, australischer Hollywoodstar, geb. 1969 (geniesst die Ruhe, nachdem sie morgens ihre drei Kinder versorgt hat)

325. Lesen ist eine Sucht wie Rauchen und Trinken. Peter Bichsel, schweizer Schriftsteller, geb. 1935

326. Jesus spricht: Was macht ihr euch darüber Gedanken, dass ihr kein Brot habt? Begreift und versteht ihr immer noch nicht? Ist denn euer Herz verstockt? Aus der Bibel, Markus 8, 17

327. Derjenige, der frittierte Kartoffeln erfunden hat, war erleuchtet. Juanes, kolumbianischer Sänger, geb. 1973 (“La Camisa Negra” , macht aus seiner Verehrung für Fast Food keinen Hehl)

328. Mit dem guten Geschmack ist es ganz einfach. Man nehme von allem nur das Beste. Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854 - 1900

329. Schon viele sind durch Unmässigkeit gestorben; wer sich aber beherrscht, verlängert sein Leben. Aus der Bibel, Jesus Sirach 37, 31

330. Ich möchte zeigen: In Deutschland gibt es nicht nur Bier und Schlagermusik. Und nicht alle Menschen sind blond. Y’akoto, Sängerin, geb. 1988

331. Kalbschnitzel vom Kalb, Schweineschnitzel vom Schwein, Jägerschnitzel vom Jäger, Wienerschnitzel vom Wiener, Zigeunerschnitzel vom Zigeuner, deutsche Sprache - schwere Sprache! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

332. Wir bewundern Jesus, dass er Wasser zu Wein verwandeln konnte. Ist es nicht mindestens so erstaunlich, dass unsere Nieren über Nacht aus dem ganzen Wein wieder Wasser machen können? Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Kabarettist und Moderator, geb. 1967

333. Jede Kanone, die gebaut wird, jedes Kriegsschiff, das vom Stapel gelassen wird, jede abgefeuerte Rakete bedeutet letztlich einen Diebstahl an denen, die hungern und nichts zu essen bekommen. Dwight D. Eisenhower, US-General und Präsident, 1890 - 1969

334. Ich habe immer gegessen wie ein Scheunendrescher, aber ich habe nicht zugenommen. Lesley Hornby, Twiggy, geb. 1949 (deutsch: Zweiglein, bekannt gewordenes britisches Model, fand sich früher viel zu dünn)

335. Wenn du dein Feld aberntest und eine Garbe auf dem Feld vergisst, sollst du nicht umkehren, um sie zu holen. Sie soll den Fremden, Waisen und Witwen gehören, damit der Herr, dein Gott, dich bei jeder Arbeit deiner Hände segnet. Aus der Bibel, 5. Mose 24, 19

336. Im Grunde lauft es bei uns nicht anders als in anderen Familien auch. Ich mache das Frühstück und mein Mann bringt die Kinder zur Schule. Julianne Moore, US-Schauspielerin, geb. 1961 (über ihren Alltag)

337. Wer sich selbst nichts gönnt, wem kann der Gutes tun? Er wird seinem eigenen Glück nicht begegnen. Aus der Bibel, Jesus Sirach 14, 5

338. Wer weise ist für sich selbst, sättigt sich an Genüssen, alle, die ihn sehen, preisen ihn glücklich. Aus der Bibel, Jesus Sirach, 37, 24

339. Wenn du einmal im Jahr, so meist in der dritten Oktober-Woche, auf der Baar, genauer gesagt in Donaueschingen, zu Fuss unterwegs bist, triffst du in Zügen, auf Plätzen, in Museen, im Schlosspark, in Cafés, in Restaurants, in Herbergen, in Szenelokalen und in den Donauhallen auf hochgewachsene, schlanke bis hagere weibliche und männliche Menschen mit langen Haaren,  Bärten und Zöpfen, oft gekleidet in lange Mäntel mit langen Schlitzen. Sie geizen nicht mit verklärten, hinter lecktuellen Gesichtsausdrücken, die Nahrungsaufnahme dient nur zum Zwecke der Selbsterhaltung. Dirigenten, Profi-Musiker und sonstige Klang- und Tonkünstler internationaler Grösse geben sich ein Stelldichein. Was gibt es Neues in der internationalen Musikszene? Das sind die Musiktage in Donaueschingen! Man kann hören und sehen, was Sache ist. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

340. Sorget nicht für euer Leben, was ihr essen und trinken werdet, auch nicht für euren Leib, was ihr anziehen werdet. Ist nicht das Leben mehr wert als die Speise? Und der Leib mehr, denn die Kleidung? Aus der Bibel, Matthäus 6, 25

341. Wie schwer ist’s doch, zum Bauche zu sprechen, der keine Ohren hat. Marcus Porcius Cato der Ältere, römischer Staatsmann, 234 - 149 v. Chr.

342. Der Gerechte isst, dass seine Seele satt wird; der Gottlosen Bauch aber hat nimmer genug. Aus der Bibel, Sprichwörter / Sprüche 13, 25

343. Wer aber von dem Wasser trinken wird, das ich ihm gebe, den wird ewiglich nicht dürsten; sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, das wird in ihm ein Brunnen des Wassers werden, das in das ewige leben quillt. Aus der Bibel, Johannes 4, 13

344. Mich nervt der Gemüsefaschismus ökotrunkener Biosupermarkt-Eltern und ihre Haltung gegenüber Menschen, die eine Tiefkühlpizza auftauen. Christian Ulmen, Schauspieler, geb. 1975 (über Eltern-Typen)

345. Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

346. Dann sollen sie doch Kuchen essen. Marie-Antoinette

347. Ein Trinkgefäss, sobald es leer, macht keine rechte Freude mehr. Wilhelm Busch, deutscher Zeichner und Schriftsteller, 1832 - 1908

348. Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

349. Es ist ein Brauch von Alters her: Wer Sorgen hat, hat auch Likör, doch wer zufrieden und vergnügt, sieht zu, dass er auch welchen kriegt. Wilhelm Busch, deutscher Zeichner und Schriftsteller, 1832 - 1908

350. Ein guter Kaffee ist wie eine schöne Frau, schwarz, heiss und süss. Brasilianisches Sprichwort

351. Tee erleuchtet den Verstand, schärft die Sinne, verleiht Leichtigkeit und Energie und vertreibt Langeweile und Verdruss. Aus England

352. Ich gehe grundsätzlich nicht zu anderen Leuten essen. Karl Lagerfeld, Modeschöpfer, geb. 1933 - 1938 (ist und bleibt extravagant: Seine Gäste empfängt er in einem Extra-Haus)

353. Die kommen alle zu mir. Karl Lagerfeld, Modeschöpfer, geb. 1933 - 1938 (ist und bleibt extravagant: Seine Gäste empfängt er in einem Extra-Haus)

354. Findest du Honig, iss nur, soviel dir bekommt, sonst wirst du ihn satt und erbrichst ihn. Aus der Bibel, Sprichwörter 25, 16

355. Ich putze meist schon Zähne, bevor ich fernsehe, damit ich nicht wieder zu Fress-Attacken neige. Gisela Schneeberger, Schauspielerin, geb. 1948 (verrät ihre Strategie gegen das abendliche Naschen vorm Fernseher)

356. Ich liebe deutsches Essen. Was kann man an deutschem Essen denn nicht lieben? Yotam Ottolenghi, israelischer Starkoch in London, geb. 1969 (ist nach eigenen Angaben ein grosser Fan der deutschen Küche)

357. Wenn ein Mann für dich kocht und der Salat enthält mehr als drei Zutaten, meint er es ernst. Penelope Cruz, spanische Schauspielerin, geb. 1974

358. Alle essen Truthahn und ich will die ganze Zeit nur heulen! Ariana Grande, US-Sängerin, geb. 1993 (sie ist Veganerin und hat es heute am Erntedankfest Thanksgiving richtig schwer ...)

359. Wen dürste, der komme! Wer da will, nehme das Wasser des Lebens umsonst. Aus der Bibel, Offenbarung 22, 17

360. Euch ist bekannt, was wir bedürfen, wir wollen starke Getränke schlürfen. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832 (im Faust Teil 1)

361. Nichts macht uns geneigter, an ein gutes Essen zu denken, als ein leerer Tisch. Alexandre Dumas, französischer Schriftsteller, 1824 - 1895

362. Eine segnende Seele wird reichlich gesättigt, und wer anderen zu trinken gibt, wird selbst erquickt. Aus der Bibel, Spruch 11, 25

363. Seit Erfindung der Kochkunst essen die Menschen doppelt so viel wie die Natur verlangt. Benjamin Franklin, amerikanischer Staatsmann, Präsident und Erfinder, 1706 - 1790

364. Ich möchte nicht auf einer öffentlichen Toilette essen. Warum sollte ich mein Baby auf einer öffentlichen Toilette füttern? Alyssa Milano, US-Schauspielerin, geb. 1973 (findet Stillen in der Öffentlichkeit völlig in Ordnung)

365. Wenn es kracht, knattert und stinkt, dann geht mein Herz auf. Horst Lichter, TV-Koch, geb. 1962 (der am liebsten mit einem Oldtimer durch die Gegend fährt)

366. Ich esse in Grossbritannien anders als in Los Angeles. Dort bin ich glücklich, einen Grünkohl-Salat oder Sushi zu essen. Aber bei dem Wetter hier esse ich sehr viel Curry. Wenn es kalt ist, möchtest du einfach nur ein Panini mit geschmolzenem Käse und Suppe essen. Nicole Scherzinger, amerikanische Sängerin, geb. 1978 (Freundin des britischen Formel-1-Weltmeisters Lewis Hamilton, lebt in ihrer Heimat gesünder)

367. Wer weise ist für sich selbst, sättigt sich an Genüssen, alle, die ihn sehen, preisen ihn glücklich. Aus der Bibel, Jesus Sirach 37, 25

368. Laufsteg und roter Teppich sind zwar schön. Aber ich will einen soliden Beruf erlernen. Ich möchte einen Job, der mich die nächsten 50 Jahre ernährt. Vivien Konca, geb. 1994 (aktuelle Miss Germany)

369. Das Gehirn ist wie ein Muskel. Appetit kommt beim Essen. Ideen bei der Arbeit. Von zwei Wochen faul am Strand rumliegen wird man nur dumm. Karl Lagerfeld, Modeschöpfer, geb. 1933 - 1938 (über das Faulsein)

370. Und er stand auf und ass und trank, und er ging in der Kraft dieser Speise vierzig Tage und vierzig Nächte bis an den Berg Gottes, den Horeb. Aus der Bibel, Könige 19, 8

371. Ich bin gross, ich esse gern Wildschwein, ich liebe Nordfrankreich und ich laufe gerne mit freiem Oberkörper herum. Charly Hübner, Schauspieler, geb. 1972 (über seine Gemeinsamkeiten mit Obelix, dem er in einem Kinofilm seine Stimme leiht)

372. In unserer Gesellschaft gibt es offenbar keinen Mittelweg mehr; entweder verhungert man oder man überfrisst sich. Enzo Ferrari, italienischer Automobilunternehmer, 1898 - 1988

373. Lasst uns ehrenhaft leben wie am Tag, ohne massloses Essen und Trinken, ohne Unzucht und Ausschweifung, ohne Streit und Eifersucht. Aus der Bibel, Römer 13, 13

374. Der Welt nützt es nichts, wenn ich Yoga mache und Grünkohl esse. Shailene Woodley, US-Schauspielerin, geb. 1991 (findet, ein gesunder Lebensstil sollt nicht in Selbstsucht ausarten)

375. Nicht den Schnellen gehört im Wettlauf der Sieg, nicht den Tapferen der Sieg im Kampf, auch nicht den Gebildeten die Nahrung, auch nicht den Klugen der Reichtum, auch nicht den Könnern der Beifall, sondern jeden treffen Zufall und Zeit. Aus der Bibel, Kohelet 9, 11

376. Nun weiss ich endlich warum die Intelligenz säuft. Alkohol geht schneller ins Gehirn als eine Bratwurst. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

377. Die Hoffnung ist wie Zucker im Kaffee, auch wenn sie klein ist, versüsst sie alles. Sprichwort aus Holland

378. Es gibt keinen Grund, Dingen zu entsagen, die man liebt. Cameron Diaz, Fitness-Ikone unter den Hollywood-Stars, geb. 1972 (ist zwar sportlich, schränkt sich beim Essen aber ungern ein)

379. Das Kochen auf Elektrik oder Induktion ist für mich wie Schwimmen ohne nass werden. Tim Mälzer, TV-Koch, geb. 1970 (bevorzugt privat einen Gasherd)

380. Es geht aus dem Kampf der Natur, aus Hunger und Not, unmittelbar die Lösung des höchsten Problems hervor, das wir zu fassen vermögen, die Erzeugung immer höherer vollkommener Wesen. Charles Darwin, englischer Naturforscher, 1809 - 1882

381. Wie ich befürchtet habe, haben wir es nur vier Tage durchgehalten. Gwyneth Paltrow, Oscar-Gewinnerin, geb. 1972 (über den Versuch, für Essen nur den Betrag für Sozialhilfeempfänger auszugeben)

382. Ich koche meine Gerichte alle aus dem Kopf. Léa Linster, Sterne-Köchin aus Luxemburg, geb. 1955 (schlägt nach eigenen Worten nie in einem Kochbuch nach)

383. Ich bin, glaube ich, der einzige Fernsehmoderator in Deutschland, der sich bei allen grossen vier Fernsehveranstaltern durchgefuttert hat. Thomas Gottschalk, deutscher Entertainer, geb. 1950 (über seine TV-Präsenz)

384. Die Frau mit Stil ist nicht die, die nur Prada trägt, Salat ist und ständig zum Friseur läuft. Stil haben heisst auch, Fehler zu machen und dazu zu stehen. Wolfgang Joop, Modedesigner, geb. 1944

385. Das Dumme ist ja, dass die Kalorien nie als Single daherkommen. Die tauchen immer gleich im Rudel auf. Reiner “Calli” Calmund, Deutscher Fussball-Experte und Geniesser, geb. 1948

386. Tee erfreut die Seele und macht das Leben schöner. Chinesisches Sprichwort.

387. Wir pflügen und wir streuen den Samen auf das Land, doch Wachstum und Gedeihen steht nicht in unserer Hand. Matthias Claudius, deutscher Dichter, 1740 - 1815

388. Ob ihr nun esst oder trinkt oder was ihr auch tut, das tut alles zu Gottes Ehre. Aus der Bibel, 1. Korinther 10, 31

389. Toren besuchen in einem fremden Land die Museen, Weise gehen in die Tavernen. Erich Kästner, Schriftsteller, 1904 - 1974

390. Kein zweites Mal hat die Natur eine solche Fülle der wertvollsten Nährstoffe auf einem so kleinen Raum zusammengedrängt wie gerade bei der Kakaobohne. Alexander von Humboldt, deutscher Naturforscher, 1769 - 1859

391. Wer dem Armen gibt, hat keinen Mangel; wer seine Augen verschliesst, wird viel verflucht. Aus der Bibel, Sprüche/Sprichwörter 28, 27

392. Heute ist doch mancher Food-Blog wichtiger als ein paar Michelin-Sterne. Ferran Adrià, spanischer Star-Koch, geb. 1962 (glaubt, dass die Michelin-Sterne einiges an Aussagekraft verloren haben)

393. Wenn ein Mann für dich kocht und der Salat enthält mehr als drei Zutaten, dann meint er es ernst. Penelope Cruz, spanische Schauspielerin, geb. 1974

394. Hier bekommen sie viel mehr Anerkennung als in der Sterne-Gastronomie. Enrico Netto, Sternekoch (der inzwischen die Jugendherberge Sigmaringen leitet)

395. Die Leute haben Angst vor Fett, aber Fett ist dein Freund. Zumindest, wenn man es richtig macht. Salma Hayek, wohl geformter Hollywood-Star, geb. 1967 (gönnt sich nach eigenen Angaben gern mal eine Brühe aus Knochen ...)

396. Es gibt niemanden, der nicht isst und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen. Konfuzius, chinesischer Philosoph, 551 - 479 v. Chr.

397. Denn das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit und Friede und Freude in dem Heiligen Geiste. Aus der Bibel, Römer 14, 17

398. Du deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Aus der Bibel, aus dem 23. Psalm

399. Eure Nahrung sei eure Medizin und eure Medizin eure Nahrung. Hippokrates, griechischer Arzt und Philosoph, 460 - 370 v. Chr.

400. Wer einem Manne einen Fisch schenkt, gibt ihm für einen Tag zu essen. Wer ihn das Fischen lehrt, gibt ihm ein Leben lang zu essen. Sprichwort aus China

401. Für fast jede Tätigkeit gibt es einen Meister. Bis jetzt ist mir weder ein Ess-Meister noch ein Trink-Meister begegnet. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

402. Menschen, denen es sehr schlecht geht, brauchen nicht nur ein Dach über dem Kopf, etwas zu essen und zu trinken, sondern auch etwas zu tun. Heinz Rudolf Kunze, Sänger und Deutschrocker (zur aktuellen Debatte über Flüchtlinge in Deutschland)

403. Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot. Francis Bacon, englischer Philosoph und Staatsmann, 1521 - 1626

404. Wer einen Feigenbaum pflegt, wird seine Frucht essen; Wer auf seinen Herrn Acht gibt, wird geehrt. Aus der Bibel, Sprüche /Sprichwörter 27, 18

405. Heut wird es heiss, heut gibt es Eis, Vanille, Schoko, Erdbeer, Nuss, das gibt es alles zum Genuss, viel süsser als ein Kuss. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

406. Spaghetti. Mit Jesus Christus. Bud Spencer, italienischer Schauspieler, geb. 1930 (auf die Frage nach seinem Wunsch für seine Henkersmahlzeit. Angst vor dem Sterben hat er nicht - Er glaubt an ein Leben nach dem Tod)

407. Ich stelle mich nicht auf die Waage. Ich esse, wonach mir ist, und ich mache auch keinen Sport oder Dehnungsübungen. Senta Berger, österreichische Schauspielerin, geb. 1941

408. Iss, was gar ist. Trink, was klar ist. Red’ was wahr ist. Martin Luther, deutscher Reformator, 1483 - 1546

409. Diese heile Welt lässt sich nur noch im Suff ertragen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

410. Ich habe einen Riesen-Fehler gemacht, da gibt es gar nichts zu diskutieren. Ich ärgere mich selbst am meisten über mich, und das wird mir auch nicht wieder passieren. Es ist eine riesige Dummheit, Auto zu fahren, wenn man Alkohol getrunken hat. Stefan Effenberg, Ex-Fussball-Profi, geb. 1968

411. Selig sind, die da hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit, denn sie sollen satt werden. Aus der Bibel, Matthäus 5, 6

412. Der Mensch lebt von einem Viertel dessen, was er isst, und vom Rest leben die Ärzte. Aus dem alten Ägypten

413. Jeder, der nicht weiss, was er mir schenken soll, kauft am besten eine Teetasse. Carly Rae Jepsen, kanadische Sängerin, geb. 1986 (“Call Me Maybe”, trinkt aus Teetassen, sogar manchmal Whiskey)

414. Dankbarkeit und Weizen gedeihen nur auf gutem Boden. Deutsches Sprichwort

415. Äusserlichkeiten sind nicht das Wichtigste. Inge Steiner, TV-Journalistin, geb. 1970 ( Ehefrau von Olympiasieger im Gewichtheben - Matthias Steiner - 45 Kilo hat er nach einer Ernährungsumstellung abgenommen. Ich habe mich ja in den 150 Kilo-Mann verliebt, da hat mir das Gesamtpaket gefallen. Als er anfing, abzunehmen, habe ich gesagt: Um Gottes Willen! Da geht mir mein Bär verloren. Wenn ich heute Fotos von damals ansehe, dann sage ich: Da gefällt er mir jetzt viel besser)

416. Wie ein Apfelbaum unter den Bäumen des Waldes, so ist mein Geliebter inmitten der Söhne; Ich habe mich mit Wonne in seinen Schatten gesetzt, und seine Frucht ist meinem Gaumen süss. Aus der Bibel, Hohelied 2, 3

417. Adam war ein Mensch - das erklärt alles. Er wollte den Apfel nicht des Apfels wegen, sondern nur, weil er verboten war. Mark Twain, US-amerikanischer Autor und Satiriker, 1835 - 1910

418. Deine Nahrungsmittel seien deine Heilmittel. Hippokrates von Kos, griechischer Arzt der Antike, 460 - 370 v. Chr.

419. Eigentlich gibt es kaum etwas Schöneres auf der Erde als Durst, den man stillen kann. Drei Tage Wüste ohne Getränke und dann einen Eimer Wasser, das ist der Himmel auf Erden. T.E. Lawrence, (Lawrence von Arabien), britischer Archäologe, 1888 - 1935

420. Ein ernst zu nehmender Staat benötigt eine eigene Fluggesellschaft und ein eigenes Bier. Eine Fussballmannschaft oder Nuklearwaffen helfen, aber ein Bier ist Minimalvoraussetzung. Frank Zappa, US-amerikanischer Musiker, 1940 - 1993

421. Lasst uns ehrenhaft leben wie am Tag, ohne massloses Essen und Trinken, ohne Unzucht und Ausschweifung, ohne Streit und Eifersucht. Aus der Bibel, Römer 13, 13

422. Sorgen ertrinken nicht in Alkohol. Sie können schwimmen. Heinz Rühmann, deutscher Schauspieler, 1902 - 1994

423. Und er nahm die fünf Brote und die zwei Fische, blickte zum Himmel auf und dankte, brach die Brote und gab sie seinen Jüngern, damit diese sie der Menge austeilten; auch die zwei Fische teilte er unter alle. Aus der Bibel, Markus 6, 41

424. Sie essen zu viel weisses Brot, sie essen zu viel rotes Fleisch und sie trinken zu viel trockene Martinis! (James Bonds Vorgesetzter M zu seinem Geheimagenten. Dann werde ich das Weissbrot weglassen, war seine Antwort) - Aus dem Dialog im James-Bond-Film: “Sag niemals nie”

425. Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens. Euripides, griechischer Tragödiendichter, 480 - 407 v. Chr.

426. Jesus spricht zum Bräutigam in Kanaan: Jeder setzt zuerst den guten Wein vor, und erst, wenn die Gäste zu viel getrunken haben, den weniger guten. Du jedoch hast den guten Wein bis jetzt zurückgehalten. Aus der Bibel, Johannes 1, 10

427. Im Süden ist es respektlos, keinen Nachschlag zu nehmen. Deshalb war ich am Anfang meiner Karriere auch so schwer. Missy Elliott, US-Rapperin, geb. 1971 (freut sich auf Thanksgiving)

428. Jesus spricht: Nicht Mose hat euch das Brot vom Himmel gegeben, sondern mein Vater gibt euch das wahre Brot vom Himmel. Aus der Bibel, Johannes 6, 32

429. Ich habe gefunden, dass Menschen mit Geist und Witz auch immer eine feine Zunge besitzen; jene aber mit stumpfem Gaumen beides entbehren. Voltaire, französischer Aufklärer, 1694 - 1778

430. Wie kann man ein Land regieren, das 246 Käsesorten hat? Charles de Gaulle, französischer Staatsmann und Präsident, 1890 - 1970

431. Der Mensch bedarf zu seinem Leben vor allem Wasser, Feuer, Eisen, Salz, Mehl, Milch, Honig, Wein, Öl und Kleider. Aus der Bibel, Jesus Sirach 39, 31

432. Ein bisschen Schlange, ein bisschen Hund. Eckart Witzigmann, Kochlegende, geb. 1941 (über kulinarische Extrem-Situationen. Einen bleibenden Eindruck hat bei ihm jedoch keines dieser Geschmackserlebnisse hinterlassen)

433. Ich persönlich finde kochen sehr beruhigend. Manche Leute stresst das, ich mache es gern. Jamie Oliver, britischer Star-Koch und Buch-Autor, geb. 1975 (schwingt auch in seiner eigenen Küche gern den Kochlöffel)

434. Sie wollten nicht alles von mir engagieren, sondern nur drei Viertel. Carrie Fisher, US-Schauspielerin, geb. 1956 (über die Diät, die sie für ihre Rolle im neuen “Star-Wars”-Film machen musste)

435. Der Satte tritt Honig mit Füssen, doch dem Hungrigen schmeckt alles bittere süss. Aus der Bibel, Sprüche 27, 7

436. Da können sie auch eine lebende Katze in einen Kochtopf packen, dann würden sie auch zehn Millionen Klicks kriegen. Désiré Nick, Entertainerin, geb. ? (über die oberste Devise im Netz: möglichst viele Klicks erzeugen)

437. Übel ist ein Freund, der nur nach dem Tisch sieht; zur Zeit der Not hält er sich fern. Aus der Bibel, Sirach 37, 4

438. Wenn es euch gut geht und ihr euch satt essen könnt, dann gebt acht, dass ihr nicht den Herrn vergesst. Aus der Bibel, 5. Mose 6, 11-12

439. Ein Fürst ist so selten im Himmel als ein Hirsch in eines armen Mannes Küche. Sprichwort aus dem Mittelalter

440. Denn das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit und Friede und Freude in dem Heiligen Geist. Aus der Bibel, Römer 14, 17

441. Es gibt niemanden, der nicht isst und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen. Konfuzius, chinesischer Philosoph, 551 - 479 v. Chr.

442. Wenn einer viel Geld hat, ob er es verdient hat oder nicht verdient hat, wird es für ihn sehr schwierig, es mit essen oder trinken loszuwerden. Er braucht teuere Klamotten, eine oder mehrere Frauen  und Yachten, muss die entsprechenden Leute zu  grosszügigen Festen einladen, muss die Puppen auf den Tischen tanzen lassen, die Spendierhosen bei entsprechenden Anlässen überstreifen, auf der Spielbank den Grosskotz heraus hängen lassen, nur um sicher zu gehen, dass er am Ende so mittellos abtritt, wie er auf die Welt gekommen ist. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

443. Die Jugend verschlingt nur, dann sauset sie fort, ich liebe zu tafeln am lustigem Ort, ich kost’ und ich schmecke beim Essen. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

444. Wenn du fastest, pflege dein Haar und wasche dir das Gesicht wie sonst auch, damit die Leute dir nicht ansehen, dass du fastest; nur dein Vater, der auch im Verborgenen gegenwärtig ist, soll es wissen. Dann wird dein Vater, der ins Verborgene sieht, dich belohnen. Aus der Bibel, Matthäus 6, 16 - 18

445. Falsche Gewürze tun ebenso weh wie falsche Töne. Gioacchino Rossini, italienischer Komponist und begeisterter Esser. 1792 - 1868

446. Oder ist unter euch ein Vater, der seinem Sohn eine Schlange gibt, wenn er um einen Fisch bittet, oder einen Skorpion, wenn er um ein Ei bittet? Aus der Bibel, Lukas 11, 11

447. So ein kapitaler Verdauungs-Furz nach dem Essen beschert dir eine aussergewöhnliche Erleichterung. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

448. Die WC-Schüsseln im Bundestag in Berlin werden alle ausgetauscht. Die eiförmig-oval vergrösserte Wasseroberfläche in den neuen Schüsseln soll jedem Benutzer das grosse Kotzen erleichtern, wenn ihm im Spiegelbild seine durch Crystal Meth entstellte Fratze entgegensieht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

449. Auch die besessensten Vegetarier beissen nicht gern ins Gras. Joachim Ringelnatz, deutscher Lyriker, 1883 - 1934

450. Trinken ist das Erste, was man lernt, wenn man auf diese Welt kommt. Später kann dieses Trinken zum Saufen ausarten und bringt meistens nur Probleme. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

451. Geduld - mit der Zeit wird aus Gras Milch. Sprichwort aus China

452. Ist es nicht genug, dass du uns aus einem Land, in dem Milch und Honig fliessen, hergeholt hast, um uns in der Wüste sterben zu lassen ? Willst du dich auch noch als unser Herrscher aufspielen? Aus der Bibel, Mose, Kapitel 16, Vers 13

453. Gut gegrillt, jeden Hunger ganz schnell stillt. Deutsches Sprichwort

454. Er antwortete: Gebt ihr ihnen zu essen! Sie sagten: wir haben nicht mehr als fünf Brote und zwei Fische; wir müssten erst weggehen und für all diese Leute Essen kaufen. Aus der Bibel, Lukas, Kapitel 9, Vers 13

455. Der Tag wird mit etwas Kopfnicken vergehen und vielleicht mit einer herrlichen Dose Bier. Tom Hanks, Hollywood-Star, wird heute (09.07.2016) 60 Jahre alt

456. Hungern macht mich agressiv. Wenn man mir das Essen wegnimmt, werde ich zum feuerspeienden Drachen. Margot Robbie, australische Schauspielerin, geb. 1990

457. Mich macht Kochen aggressiv. Lena Gercke, Model und Moderatorin, geb. 1988 (empfindet die Zubereitung von Essen als Zeitverschwendung. Stattdessen bestellt sie lieber - das gilt auch beim Lebensmittel-Einkauf)

458. Süssigkeiten gibt es in Schweden für Kinder samstags. Daran halten sich alle. Manchmal fragen mich die Kinder: Ist heute Samstag? Dann sage ich: Nein - Schwedens Königin Silvia, geb. 1944 (sie ist eine strenge Grossmutter)

459. Wer einem dieser Geringen auch nur einen Becher kalten Wassers zu trinken gibt, weil es ein Jünger ist, wahrlich, ich sage euch: Es wird ihm nicht unbelohnt bleiben. Aus der Bibel, Matthäus 10, 42

460. Viele werden kommen von Osten und von Westen und mit Abraham und Isaak und Jakob im Himmelreich zu Tisch sitzen. Aus der Bibel, Matthäus 8, 11

461. Wenn ich jeden Abend essen würde, hätte ich längst zwei Kleidergrössen mehr. Anja Kruse, Schauspielerin, geb. 1957 (ernährt sich sehr bewusst. Zum Vorbild taugt sie mit ihrem Essverhalten aber nicht)

462. Ein Wasserfall vergisst nie seinen Weg. Sprichwort aus China

463. Dann hob er seine Hand hoch und schlug mit seinem Stab zweimal auf den Felsen. Da kam Wasser heraus, viel Wasser, und die Gemeinde und ihr Vieh konnten trinken. Aus der Bibel, 4. Mose,  Kapitel 20, Vers 11

464. Ein Bock ist jenes Tier, welches auch als Bier getrunken werden kann. Wilhelm Busch, deutscher Zeichner, Maler und Autor, 1832 - 1908

465. Der Morgenschiss, der kommt gewiss, auch wenn es erst am Abend ist. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

466. Heddäd ihr mir ä Worschdsalädli? = Könnte ich einen kleinen Wurstsalat bekommen? (ein mir bekannter Herr fragte die Seniorwirtin  im Gasthaus Wiesengrund) Franz Kern, biofranz, geb. 1944

467. Meine Diät: Ich habe abends einfach nichts mehr gegessen, nur Bier getrunken. Tamme Hanken, Pferdeflüsterer, Pferde-Chiropraktiker, 1960 - 2016 (er hat mit seinen Händen Tiere geheilt, ein XXL-Ostfriese)

468. Wenn wir uns einbilden, ein Kotelett im Discounter muss 90 Cent kosten, dann müssen wir uns nicht wundern, wenn wir keine Medikamente mehr brauchen, weil wir alles über das Fleisch mitkriegen. Tamme Hanken, Pferdeflüsterer, Pferde-Chiropraktiker, 1960 - 2016 (er hat mit seinen Händen Tiere geheilt, ein XXL-Ostfriese)

469. Natur ist Natur. Wir müssen nicht überall eingreifen. Die macht das alleine. Tamme Hanken, Pferdeflüsterer, Pferde-Chiropraktiker, 1960 - 2016 (er hat mit seinen Händen Tiere geheilt, ein XXL-Ostfriese)

470. Mit falscher Ernährung ist Medizin wirkungslos. Mit richtiger Ernährung ist Medizin nicht notwendig. Ayurvedisches Sprichwort

471. Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel. Pfarrer Sebastian Kneipp

472. Jesus antwortete ihnen: Ich bin das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern; und wer an mich glaubt, wird nie mehr Durst haben.  Aus der Bibel, Johannes, Kapitel 6, Vers 35

473. Ich kann allem widerstehen - ausser der Versuchung. Oscar Wilde, irischer Dichter, 1854 - 1900

474. Mehr als ein Steak am Tag kann ich nicht essen. Mehr als ein Hamburger kann ein Mensch nicht werden. Uwe Seeler, National-Ehrenspielführer der Deutschen Fussball-Mannschaft, geb. am 04.11.1936  (er ist zeitlebens dem HSV treu geblieben - 1961 bekam er von Italien ein Angebot über 1 Million DM - er hat abgelehnt mit oben genannten Argumenten)

475. Ich bin eine geborene Schwäbin. Ich kaufe mir selten teure Klamotten - und wenn ich koche, versuche ich, nichts wegzuschmeissen. Vanessa Mai, Schlager-Sängerin, geb. 1992 (hält sich für knausrig)

476.  Ich werde den Verdacht nicht los, dass Abstinenzler die Sachen nicht mögen, auf die sie verzichten. Dylan Thomas, walisischer Schriftsteller, 1914 - 1953

477. Ich werde wieder in meine Jeans passen. Blake Lively, US-Schauspielerin und zweifache Mutter, geb. 1987 (will mit Hilfe eines strengen Diätplans und eines Personal-Trainers ihre Vor-Schwangerschafts-Figur zurückhaben)

478. Die Frau entgegnete der Schlange: Von den Früchten der Bäume im Garten dürfen wir essen; nur von den Früchten des Baumes, der in der Mitte des Gartens steht, hat Gott gesagt: Davon dürft ihr nicht essen und daran dürft ihr nicht rühren, sonst werdet ihr sterben. Aus der Bibel, Genesis, Kapitel 3, Vers 2 bis 3

479. Das Gehirn denkt, wie der Magen verdaut. Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, 1788 - 1860

480. Wie man meiner Figur entnehmen kann: Ich mag alles, was fritiert ist, ich bete es an. Tim Raue, Sterne-Koch aus Berlin, geb. 1974 (achtet nach Feierabend nicht unbedingt auf eine gesunde Ernährung)

481. Man fängt mit Heuschrecken an, zu einem Bier, und irgendwann ist man dann bei Taranteln. Angelina Jolie, Schauspielerin, geb. 1975 (über die Gewöhnung an exotische Gerichte)

482. Mit vollem Magen lässt sich leicht vom Fasten reden. Hieronymus, Kirchenvater und Heiliger, 347 - 420 n. Chr.

483. Wer will uns scheiden von der Liebe Christi? Trübsal oder Angst oder Verfolgung oder Hunger oder Blösse oder Gefahr oder Schwert? Aber in dem allen überwinden wir weit durch den, der uns geliebt hat. Aus der Bibel, Römer, Kapitel 8, Vers 35 - 37

484. Das Mehl im Krug ging nicht aus und der Ölkrug wurde nicht leer, nach dem Wort des Herrn, das dieser durch Elia gesprochen hatte. Aus der Bibel, Könige, Kapitel 17, Vers 16

485. Hättet ihr gedacht, dass ich 72 kg wiege? Nach normalen Richtlinien macht mich das fettleibig. Pink, US-Sängerin, geb. 1980 (trainiert derzeit überflüssige Pfunde ab. Aber: die zweifache Mutter lässt sich nicht unter Druck setzen.)

486. Zwischen Morgengebet und Aufstehen schlief ich in Rückenlage ein und hatte einen schönen Traum. Mit netten, mir unbekannten Menschen sass ich auf einem Gartenfest im Sommer - kräftige Farben von Gras und Blumen - Sommer, Sonne und Vergnügen. Ich erzählte den Anwesenden, dass ich bei solchen Gelegenheiten vor vielen Jahren meistens einen seeligen, anständigen sitzen hatte. Achkarrer Ruländer gab es damals, doch das Fass Nr. 7 war irgendwann in der Vergangenheit leer. Ich hatte ein Glas Sprudel vor mir stehen und bemerkte, dass ich das heute kaum runter kriege. Dann bin ich aufgewacht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

487. Ich könnte zu Schokolade nie nein sagen. Ana Ivanovic, ehem. Tennisspielerin aus Serbien, geb. 1988 (Ehefrau von Fussballer Bastian Schweinsteiger, ernährt sich bewusst, verzichtet aber gern auf Diäten)

488. Einen trockenen Riesling würde ich einem nassen Furz vorziehen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

489. Es gibt Gerüchte, dass Hülsenfrüchte - in Mengen genommen - nicht gut bekommen. Das macht ja nichts, ich finde das fein, - warum soll man nicht auch mal ein Blähboy sein. Heinz Erhardt, deutsch-baltischer Komiker, Schauspieler und Dichter, 1909 - 1979

490. Was ist in den Ränzen der Männer hauptsächlich drin?, fragte ein Ranzenmann seinen Arzt. Dieser Arzt war ein grundehrlicher Mann und antwortete: Weder Fett noch Bier, dafür umso mehr Scheisse, jede Menge Scheisse, fast nur noch Scheisse und übelriechender Urin. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

491. In meinen schlimmsten Momenten hätte ich am liebsten wildfremden Kindern auf der Strasse ihr Schlumpf-Eis geklaut. Daniela Katzenberger, Reality-TV-Star, geb. 1987 (über Diäten)

492. Feindseligkeit ist wie Gift zu trinken und dann zu hoffen, dass es deine Feinde töten wird. Nelson Mandela, südafrikanischer Aktivist und Politiker, 1918 - 2013

493. Du musst nicht nur mit dem Munde, sondern auch mit dem Kopfe essen, damit dich nicht die Naschhaftigkeit des Mundes zugrunde richte. Friedrich Nietzsche, Philosoph 1844 - 1900

494. Der Herr verschafft den Unterdrückten Recht, den Hungernden gibt er zu essen. Aus der Bibel, Psalm 146, 7

495. Geselliges Vergnügen, munteres Gespräch muss einem Festmahl die Würze geben. William Shakespeare, englischer Dichter und Dramatiker, 1564 - 1616

496. Nach einem guten Kaffee verzeiht man sogar den Eltern. Oscar Wilde, irischer Schriftsteller und Lyriker, 1854 - 1900

497. Ob ihr nun esst oder trinkt oder was ihr auch tut, alles zu Gottes Ehre. Aus der Bibel, 1. Korinther, Kapitel 10, Vers 31

498. Honig kann das Leben um Tage verlängern. Probleme, Ärger und Sorgen können das Leben um Jahre verkürzen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

499. Wenn sie für eine Woche aufhören, Fleisch zu essen, hat das die gleiche Wirkung auf die Umwelt, als würden sie eine Woche kein Fahrzeug fahren. Stella McCartney, Designerin, geb. 1972 (wirbt für Nachhaltigkeit)

500. Da geht es um nichts anderes als: Schuhe, Frisuren-Tipps und wie man möglichst wenig am Tag isst. Carolin Kebekus, Komikerin, geb. 1980 (findet viele Youtube-Stars zu oberflächlich - deren Haltung mache ihr Angst, sagt sie)

501. Enten legen ihre Eier in aller Stille. Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge? Alle Welt isst Hühnereier. Henry Ford, Automobilhersteller Ford Motor Company, 1863 - 1947

502. Ein leerer Magen kann nicht gut springen, ein voller Magen überhaupt nicht. Deutsches Sprichwort

503. Früher hat man vor dem Essen gebetet, heute wird fotografiert. Rainhard Fendrich, Liedermacher und Moderator, geb. 1954

504. Zwischen einem Kind und einer Portion Eis besteht immer ein stilles Einverständnis. Wolfgang Lörzer, Dozent und Autor, geb. 1950

505. Worauf beruht eine gesunde Ernährung? Auf einem Gleichgewicht der Gifte. Anselm Vogt, deutscher Essayist und Kabarettist, geb. 1950

506. Der Engel des Herrn rührte Elia an und sprach: Steh auf und iss! Denn du hast einen weiten Weg vor dir. Aus der Bibel, 1. König, Kapitel 19, Vers 7, Stelle

507. Mein Ratschlag an jeden Mann: Leg Musik von Sade auf! Und koche ein mild-scharfes Gericht, das nicht zu schwer im Magen liegt. Jamie Oliver, britischer Star-Koch, geb. 1975 (gibt Flirt-Tipps)

508. Ein starkes Bier, beizender Toback und eine Magd im Putz, das ist nun mein Geschmack. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

509. Ich habe fast mein Haus abgefackelt, weil ich einen Topf auf dem Herd habe stehen lassen. Sabine Postel, Schauspielerin, geb. 1954 (überprüft seitdem immer, ob sie den Herd ausgeschaltet hat - das sei ein Kontrollzwang)

510. Ein gutes Essen bringt gute Leute zusammen. Sokrates, griechischer Philosoph, 470 - 399 vor Chr.

511. Dieser hausgemachte Rautenweibschlamassel wird sich nicht verdoppeln, er wird sich mehrfach potenzieren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

512. Erst GroKo, nun Jamaika-Koalition, wieder wird dem “Deutschen Michel” ein wohlklingender Name aufgetischt. Dieser “DM” frisst alles, was er vom oberen “Pack” vorgesetzt bekommt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

513. Das Schicksal der Nation hängt von der Art ihrer Ernährung ab. Jean Anthelme Brillat-Savarin, französischer Schriftsteller, 1755 - 1826

514. Es ist keine Kunst, ein ehrlicher Mann zu sein, wenn man täglich Suppe, Gemüse und Fleisch zu essen hat. Georg Büchner, deutscher Dramatiker, 1813 - 1837

515. Ein Leben wie im Paradies gewährt uns Vater Rhein; ich gebe es zu, ein Kuss ist süss, doch süsser ist der Wein. Ludwig Christoph Heinrich Hölty, deutscher Schriftsteller, 1748 - 1776

516. Zwischen Essen und Ernährung liegt ein ganzes Universum. Bruno Schulz, Designer und Autor, geb. 1965

Seitenanfang