Dummheit und Klugheit

 

1. An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern. Erich Kästner, deutscher Schriftsteller, 1899 - 1974

2. Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon etwas schwieriger. Kurt Tucholsky, deutscher Schriftsteller und Satiriker, 1890 - 1935

3. Die Dummen sind immer so sicher und die Gescheiten voller Zweifel. Bertrand Russell, englischer Mathematiker und Philosoph, 1872 - 1970

4. Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit. Anatole France, französischer Schriftsteller, 1844 - 1924

5. Das Kind hat den Verstand meistens vom Vater, die Mutter besitzt ihren noch. Adele Sandrock, niederländisch-deutsche Schauspielerin

6. Es ist schwer, den der uns bewundert, für einen Dummkopf zu halten. Marie, Freifrau von Ebner-Eschenbach

7. Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit; sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. Marie Freifrau von Ebner Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

8. Ich habe niemals gesagt, dass alle Schauspieler dumme Kühe sind. Ich habe lediglich gesagt, dass man sie so behandeln sollte. Alfred Hitchcock

9. Nobody is perfect, I’m nobody! Englisches Sprichwort

10. Oft erkennt man, wie dumm man war, aber nie, wie dumm man ist. Unbekannter Verfasser

11. Den dümmsten Bauern wachsen die grössten Kartoffeln. Schwarzwälder Weisheit

12. Manche Leute sind so dumm, dass sie alles verstehen. Karl Neff

13. Der kluge Mann fängt jeden Tag wie ein neues Leben an. Dale Carnegie

14. Lieber dumm sein und dumm bleiben, als klug zu sein und in der ständigen Gefahr zu leben, vor Klugheit überzuschnappen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

15. Das Recht auf Dummheit wird von der Verfassung geschützt. Es gehört zur Garantie der freien Persönlichkeitsentfaltung. Marc Twain

16. Man trifft wesentlich mehr Dumme, die sich für klug halten, als umgekehrt. Unbekannter Verfasser

17. Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. Wilhelm Busch

18. Wer kann was Kluges, wer was Dummes denken, das nicht die Vorwelt schon gedacht. Sokrates

19. Alles Kluge der Welt ist schon einmal gedacht worden, wir müssen nur versuchen, es noch einmal zu denken. Sokrates

20. Alle Menschen sind klug, die einen vorher, die anderen nachher. Unbekannter Verfasser

21. Die Dummheit und das Universum sind unbegrenzt, beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher. Albert Einstein, deutscher Physiker, 1879 - 1955

22. Eine Dummheit lässt sich nur durch eine weitere kompensieren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

23. Es muss auch Dumme geben, damit die Gescheiten wissen, wie gescheit sie sind. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

24. Jede Dummheit findet einen, der sie macht. Unbekannter Verfasser

25. Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst, er gibt auch anderen eine Chance. Sir Winston Churchill, engl. Premierminister, 1874 - 1965

26. Ein Mann von Geist wird nicht allein nie etwas Dummes sagen, er wird auch nie etwas Dummes hören. Ludwig Börne, deutscher Schriftsteller, 1786 - 1837

27. Dummheit ist auch eine natürliche Begabung. Wilhelm Busch, deutscher Dichter, Maler und Zeichner, 1832 - 1908

28. Einen Dummkopf zu betrügen, ist eine Handlung, die eines Menschen von Geist würdig ist. Giacomo Casanova, italienischer Abenteurer und Schriftsteller, 1725 - 1798

29. Klugheit tötet Weisheit; das ist eine der wenigen zugleich traurigen und wahren Tatsachen. Gilbert Keith Chesterton, britischer Schriftsteller, 1874 - 1936

30. Lache nicht über die Dummheit der anderen, sie kann deine Chance sein. Sir Winston Churchill, britischer Staatsmann, 1874 - 1965

31. Wenn ein Intelligenter die falsche Sache vertritt, ist das noch schlimmer, als wenn ein Dummkopf für die richtige eintritt. Georges Clemenceau, französischer Politiker, 1841 - 1929

32. Ein Dummer hat mehr Einfälle, als ein Weiser vorhersehen kann. Joseph Conrad, britisch-polnischer Schriftsteller, 1857 - 1924

33. Wer möchte nicht lieber durch Glück dümmer als durch Schaden klüger werden? Salvador Dali, spanischer Maler, Bildhauer und Graphiker, 1904 - 1989

34. Nur die allergescheitesten Leute benützen ihren Scharfsinn zur Beurteilung nicht bloss anderer, sondern auch ihrer selbst. Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

35. Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir nicht so ganz sicher. Albert Einstein, deutscher Physiker, 1879 - 1955

36. Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeit gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz. Albert Einstein, deutscher Physiker, 1879 - 1955

37. Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf. Theodor Fontane, deutscher Schriftsteller, 1819 - 1898

38. Geist ist die Voraussetzung der Langeweile. Max Frisch, schweizer Dramatiker, 1911 - 1991

39. Wenn einer deine dummen Sprüche klug findet, kann es daran liegen, dass seine vermeintliche Klugheit in Wirklichkeit Dummheit ist. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

40. Die Farben wechseln, die Dummheit bleibt. Erich Kästner, deutscher Schriftsteller, 1899 - 1974

41. Dummheit ist eine natürliche Begabung, lernen kannst du sie nicht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

42. Der Kluge ärgert sich über die Dummheiten, der Weise belächelt sie. Curt Goetz, deutscher Schriftsteller, 1888 - 1960

43. Seine eigene Dummheit zu erkennen mag schmerzlich sein, keinesfalls aber eine Dummheit. Oliver Hassencamp, deutscher Schriftsteller, 1921 - 1988

44. Die Pfeife gibt einem klugen Mann Zeit zum Nachdenken und einem Dummen etwas, das er sich in den Mund stecken kann. Unbekannte Verfasserin

45. Dumme Menschen vergleichen mit der Vergangenheit, kluge Menschen spekulieren auf die Zukunft, weise Menschen leben im Hier und jetzt. Unbekannte Verfasserin

46. Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag. Doch niemals klug genug, für den der kommen mag. Unbekannte Verfasserin

47. Man soll keine Dummheit zwei mal begehen, die Auswahl ist schliesslich gross genug. Jean-Paul Sartre, französischer Philosoph, 1905 - 1980

48. Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern.  Konfuzius

49. Wenn ein Kluger bemerkt, dass er von einem Dummen etwas lernen kann, ist er auf dem besten Weg, noch klüger zu werden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

50. Der kluge Mann fängt jeden Tag wie ein neues Leben an!  Dale Carnegie

51. Dummheit nützt häufiger als sie schadet. Darum pflegen sich die Allerschlausten dumm zu stellen. Siegmund Graff, deutscher Schriftsteller, 1898 - 1979

52. Ein dummer Mensch macht zu allem eine Bemerkung, ein kluger bemerkt alles. Heinrich Heine, deutscher Dichter, 1797 - 1856

53. Die Klugheit des Fuchses wird oft überschätzt, weil man ihm auch noch die Dummheit der Hühner als eigenes Verdienst anrechnet. Hans Kasper

54. Der Mensch hat drei Wege um klug zu handeln :
1.) Durch Nachdenken - das ist der edelste
2.) Durch Nachahmen - das ist der leichteste
3.) Durch Erfahrung - das ist der bitterste (Konfuzius)

55. Wer das Konzept der Unendlichkeit verstehen will, muss nur das Ausmass menschlicher Dummheit betrachten. Unbekannter Verfasser

56. Wenn einer noch so klug ist, so ist er oft doch nicht klug genug, um den Dummen zu begreifen. Friedl Beutelrock, deutsche Schriftstellerin, 1889 - 1958

57. Die Unwissenheit ist frech. Peruanisches Sprichwort

58. Selbst die Dummheit ist noch lernfähig. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

59. Dummheit drängt sich vor um gesehen zu werden, Klugheit steht zurück um zu sehen. Unbekannte Verfasserin

60. Der Kluge gibt so lange nach, bis er selbst der Dumme ist.  Unbekannter Verfasser

61. Lieber gelegentlich eine Dummheit machen als nie etwas Gescheites. Unbekannte Verfasserin

62. Ständig zu neuen Dummheiten fähig zu sein, wird allzu häufig für Einfallsreichtum gehalten. Gregor Brand, Schriftsteller, geb. 1957

63. Ob ein Mensch klug ist, erkennt man viel besser an seinen Fragen als an seinen Antworten. Pierre-Marc-Gaston de Lévis, französischer Schriftsteller, 1764 - 1830

64. Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Schriftsteller, 1742 - 1799

65. Mein Leitmotiv: Wer nicht rackert, verdummt. Angela Merkel, deutsche Bundeskanzlerin, geb. 1954

66. Aus manchem Blödsinn ist schon was Ordentliches geworden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

67. Alle sagten: "Das geht nicht”. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s gemacht. Zitat eines Machers

68. Der Klügere gibt nach, aber nicht auf. Rupert Schützbach, deutscher Aphoristiker, geb. 1933

69. Männer werden ohne Frauen dumm, und Frauen welken ohne Männer. Anton B. Tschechow, russischer Dramatiker, 1860 - 1904

70. Die Steigerung von gescheit: “Gescheit - gescheiter - gescheitert” Franz Kern, biofranz, geb. 1944

71. Die grosse Stärke der Narren ist es, dass sie keine Angst haben, Dummheiten zu sagen. Jean Cocteau, französischer Dichter und Filmregisseur, 1889 - 1963

72. Einer, der sich ernsthaft vornimmt, nie etwas Dummes zu machen, der kann nicht ganz gescheit sein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

73. Der Klügere gibt nach. Unbekannter Verfasser

74. Bisweilen gehört nicht weniger Klugheit dazu, auf einen guten Rat zu hören, als sich selbst einen solchen zu geben.  François de La Rochefoucauld

75. Wenn ein Intelligenter die falsche Sache vertritt, ist das noch schlimmer, als wenn ein Dummkopf für die richtige eintritt.  Georges Clemenceau

76. Geistlose kann man nicht begeistern, aber fanatisieren kann man sie. Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische  Schriftstellerin, 1830 - 1916

77. Am auffälligsten unterscheiden sich die Leute darin, dass die Törrichten immer wieder dieselben Fehler machen, die Gescheiten immer wieder neue. Karl Heinrich Waggerl, österreichischer Dichter und Erzähler, 1897 - 1973

78. Irgendjemand hat irgendwann einmal die Begriffe “dumm” und “klug” kreiert. War dieser Mensch nun dumm oder klug? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

79. Was nennen die Menschen gerne dumm? Das Gescheite, das sie nicht verstehen. Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

80. Dumm vögelt auch, manchmal besser als gescheit. Karl Zimmermann, Glatzenkarle

81. Lerne zu hören, und du wirst auch von denjenigen Nutzen ziehen, die dummes Zeug reden. Platon, griechischer Philosoph der Antike, 428 - 348 v. Chr.

82. Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen. Napoleon I. Bonaparte, französischer Kaiser, 1769 - 1821

83. Lieber mit Klugen in der Hölle als mit Narren im Paradies. Martin Behrle, Masseur des bärtigen Urgesteins, geb. 1961

84. Wenn mich einer verseckeln möchte, dann wird es ihm nur gelingen, wenn er ein noch wesentlich grösserer Seckel ist als ich. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

85. Ich könnte mich den ganzen Tag herumärgern wenn ich nur wüsste, wem es nützt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

86. Wer andere kennt, ist klug, wer sich selbst kennt, weise. Lao-Tse

87. Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren. Sie sitzt bloss daneben und sieht zu, ...wie er sich selbst dazu macht. Unbekannte Verfasserin

88. Unser Wissen ist ein Stückwerk. Aus der Bibel, 1. Korinther 13, 9

89. Bei facebook, twitter und co. legt sich das Volk seine eigene Stasi-Akte an. Mathias Richling , Kabarettist, geb. 1953

90. In der Wahl seiner Eltern kann man nicht vorsichtig genug sein. Paul Watzlawick, Psychotherapeut und Autor, 1921 - 2007

91. Die Schwätzer reden, wovon sie nichts verstehen; die Weisen aber wägen ihre Worte mit der Goldwaage. Aus der Bibel, Jesus Sirach 21, 25, 27

92. Diese Welt werden wir nie verstehen, egal wer wir sind und egal wer wir zu sein glauben. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

93. Es gibt auch intelligente und gebildete Drecksäcke. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

94. Über Plagiatoren soll man nicht allzu hart urteilen. Es kann durchaus ein Milderungsgrund sein, dass ihre Einfälle nicht von ihnen stammen. George Bernard Shaw, irischer Schriftsteller, 1856 - 1950

95. Ich bin kein Plagiator, wenn es auch für Laien so aussehen könnte. Karl-Theodor zu Guttenberg

96. Ich bin auf der Suche nach meiner zukünftigen Ex-Frau. Richie Sambora, Bon-Jovi-Gitarrist, geb. 1960

97. Wer meine Rede hört und tut sie, der gleicht einem klugen Mann, der sein Haus auf Fels baute. Aus der Bibel, Matthäus 7, 24

98. Wer denkt, wird blöd, wer weiter denkt, wird blöder, wer zu Ende denkt, der ist bereits verblödet. Schellenbergfriseur, geb. 1960

99. Es ist immer hilfreich, wenn der Mann ein Genie ist. Helena Bonham Carter, britische Schauspielerin geb 1966

100. Was man messen kann, das existiert auch. Max Planck, deutscher Physiker, 1858 - 1947

101. Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau. Martin Walser, deutscher Schriftsteller, geb. 1927

102. Kluge Menschen suchen sich selbst die Erfahrungen aus, die sie zu machen wünschen. Aldous Huxley, britischer Schriftsteller, 1894 -1963

103. Soll ich es ihr sagen oder soll ich es ihr nicht sagen? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

104. Die Summe unserer Erkenntnis besteht aus dem, was wir gelernt, und aus dem, was wir vergessen haben. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1960

105. Bildungseinrichtungen, angefangen von der Grundschule über alle Zwischenstationen bis zur Elite-Universität, sind Plagiator-Zuchtanstalten ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

106. Es gibt Dinge, die man klären muss - aber nicht mit den Fäusten, sondern im Gespräch. Wladimir Klitschko, Profi-Boxer (über Konfliktbewältigung) geb. 1976

107. Ich bin sauer auf mich selbst. Ja Rule, US-Rapper, geb. 1975 (sitzt im Gefängnis. 2007 war in seinem Auto eine geladene Waffe gefunden worden)

108. Halbgebildete sind Menschen, die von immer mehr Sachen nichts verstehen. Robert Lembke, deutscher Showmaster und Aphoristiker, 1913 - 1989

109. Es ist immer von Vorteil, wenn auf dem eigenen Mist etwas wächst, dann ist man auf jeden Fall gefeit gegen Plagiats-Vorwürfe. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

110. Auch Stroh im Kopf hat seine Vorteile. Man hat stets Material parat um ein schönes Feuer zu entzünden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

111. Scho zwei mol isch is s Geld verriggt, scho zwei mol hommer dä grieg volore, etz bruchemer Liet mit hellä Kepf = Schon zwei mal ist uns das Geld verreckt, schon zwei mal haben wir den Krieg verloren, jetzt brauchen wir Leute mit hellen Köpfen. Karl Kern jr. , Vater vom biofranz, 1913 - 1990

112. Kein “Klonpapst” kann mir Auskunft darüber geben, ob er die Gedanken und Gefühle seines Klons berücksichtigt hat. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

113. Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. Galileo Galilei, italienischer Physiker und Astronom, 1564 - 1642

114. Wenn eine Frau am Ende eines Tages ihre ganzen unausgesprochenen Wörter endlich von sich gibt, will sie nicht mit Lösungsvorschlägen zu ihren Problemen unterbrochen werden. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

115. Früher war ich altklug, heute bin ich alt und vielleicht ein bisschen klug. Deborah Harry, Sängerin der New-Wave-Band Blondie, geb. 1946 (fühlt sich inzwischen gereift)

116. Ich habe mich in der Vergangenheit schon viel zu oft und viel zu weit, obendrein am falschen Ort und zur falschen Zeit aus dem berühmten Fenster gelehnt und mich dabei gewundert, dass die Strasse menschenleer war. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

117. Warum ist Moses vierzig Jahre lang durch die Wüste geirrt? Er hat sich geweigert, nach dem Weg zu fragen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

118. Wir leben in einer Zeit, in der die Menschen nicht wissen, was sie wollen, aber alles tun, um es zu bekommen. Donald Marquis

119. Was ist der Unterschied zwischen einem Mann in der midlife-crisis und einem Zirkus-clown? Der Zirkus-clown weiss, dass er komische Klamotten anhat ... Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

120. Gescheiten Leuten gehen die Haare aus, dumme Esel werden grau. Hans Gruler, Schlossverwalter, geb. 1938

121. Wenn du keinen Bindfaden, keine Schnur und kein Seil zur Verfügung hast, ist ein Strick wirklich das Letzte. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

122. Die Menschen erwarten von Blondinen ja oft nichts. Das hat auch Vorteile. Janine Kunze, Schauspielerin, geb. 1974 (blonde Schauspielerin und künftige Moderatorin der Show “Beat the Blondes” bei RTL 2)

123. Es hört doch jeder nur, was er versteht. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

124. Wer antwortet, ehe er hört, dem ist’s Narrheit und Schande. Aus der Bibel, Sprüche Salomos 18, 13

125. Niemand auf der Welt bekommt so viel dummes Zeug zu hören wie die Bilder in einem Museum. Edmond des Concourt, französischer Schriftsteller, 1822 - 1896

126. In der Politik gibt niemals der Klügere nach, sondern immer der Schwächere. Vicco von Bülow (Loriot), deutscher Humorist, Karikaturist, Schauspieler und Regisseur, 1923 - 2011

127. Der Sex ist der Preis, den Frauen für die Ehe zahlen. Die Ehe ist der Preis, den Männer für den Sex zahlen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

128. Es ist sehr schwierig, Menschen hinters Licht zu führen, sobald es ihnen aufgegangen ist. Alfred Polgar, österreichischer Schriftsteller, 1873 - 1955

129. Wir sollten uns immer wieder bewusst vor Augen führen und halten, dass Idyllen nicht mit Technik geschaffen wurden, sie aber mit deren Hilfe schnell und unwiederbringlich zerstört werden können. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

130. Die einen benehmen sich bockig, die anderen zickig, Hauptsache sie reden miteinander. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

131. Bei uns wird niemand fertig gemacht. Nena, Sängerin, geb. 1961 (über die Casting-Show “The voice of Germany”, bei der sie Jurorin ist)

132. Künstlichkeit ist die neue Realität. Lady Gaga, US-Popstar, geb. 1986 (zeigt sich neuerdings gern mal mit wenig Make-up. Natürlich findet sie das allerdings nicht)

133. Kein Mensch behandelt sein Auto so dumm wie einen anderen Menschen. Bertrand Russell, britischer Mathematiker und Philosoph, 1872 - 1970

134. Ich bin wirklich doof. Jürgen Drews, Schlagersänger, geb. 1945 (nachdem ihm eine Tasche mit 14.000 Euro gestohlen wurde. Kommentar? Lieber nicht.)

135. Mäzene und Sponsoren bestimmen, was mit ihrem Geld geschieht, das ist mit Griechenland genau so wie mit einem Fussballclub. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

136. Politbarometer funktionieren nach dem Prinzip: “Wer den Teufel an die Wand malt”. Herbeigewünschtes Wahlergebnis. Der “deutsche Michel” war schon immer gut für seriöse Manipulationen. Die, die noch wählen gehen, möchten nach der Wahl bei den Wahlgewinnern sein, um sich danach von ihnen verarschen zu lassen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

137. Politbarometer und Doppelblindstudien erfreuen sich eines gemeinsamen Nenners: “Aus dem Boden gestampfte Volksverdummung”. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

138. Früher fuhr der “deutsche Michel” auf A.H. ab, heute auf P.B. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

139. Die Forderung nach Kliniken zur Behandlung von Politbarometergeschädigten wird immer lauter. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

140. Ich gehöre zu den Menschen, die vorbestraft sind. Mein Sohn fand das damals irre cool. Iris Berben, Schauspielerin, geb. 1950 (wurde tatsächlich mal wegen Fahrens ohne Führerschein ertappt und verurteilt)

141. Gebildete Menschen diskutieren, Ungebildete streiten. Teresita Kern, Frau vom biofranz, geb. 1947

142. Wer 2011 noch dieses Emanzending raushängen lässt, der hat die Welt verpennt. Bushido, Rapper, geb. 1978 (hat keine Lust auf ein Gespräch mit der Feministin Alice Schwarzer. Ihre Einladungen lehnt er ab.)

143. Sei schlau, stell dich dumm. Daniela Katzenberger, Moderatorin, geb. 1986

144. Warum Vögel den Menschen nie verstehen werden? Körner im Winter - Vogelscheuchen im Sommer. Markus M. Ronner, schweizer Theologe und Aphoristiker, geb. 1938

145. In jeder Familienkonstellation ist immer irgendwie die Mutter die Blöde. Dana Schweiger, Ex-Frau von Til Schweiger, geb. 1968 (hadert manchmal mit ihrer Rolle als Mutter von vier Kindern)

146. Wir zerstören Millionen Blüten, um Schlösser und elektrisch beleuchtete Theater zu errichten, dabei ist eine einzige Distelblüte wertvoller als tausend Schlösser. Leo Tolstoi, russischer Schriftsteller, 1828 - 1910

147. Pünktlichkeit ist der höfliche Umgang mit der Zeit anderer Menschen. Hans Rüger, geb. 1948

148. Wer einmal eine Frau unterschätzt hat, wird das nie wieder tun. Alec Guinness, britischer Schauspieler, 1914 - 2000

149. Lieber einer Bärin begegnen, der man ihre Jungen geraubt hat, als einem Dummen, der nur Unsinn im Kopf hat. Aus der Bibel, Sprüche 17, 12

150. Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt. Scheiss-Sprichwort

151. Wir übertreiben dieses ganze Getue um Personen und vergessen, über den Inhalt zu reden. Christoph Waltz, österreichischer Schauspieler, geb. 1956 (ist genervt von übertriebenem Star-Rummel im Filmgeschäft)

152. Jede Dummheit findet einen, der sie macht. André Glucksmann, französischer Philosoph, geb. 1937

153. Bei manchem ist ein Gehirnschlag ein Schlag ins Leere. Hans Rüger, geb. 1948

154. “Vater, was ist ein Vakuum?, fragt der kleine Sohn. “Moment, ich habs im Kopf, komme aber gerade nicht drauf”, antwortet der Vater. Hans Rüger, geb. 1948

155. Wer Verstand besitzt, dem ist er ein Lebensquell, die Strafe der Toren ist die Torheit selbst. Aus der Bibel, Sprichwörter 16, 23

156. Erst bei den Enkeln ist man dann soweit, dass man die Kinder ungefähr verstehen kann. Erich Kästner, deutscher Schriftsteller, 1899 - 1974

157. Die Wahlvoraussagen nennt man heute Politbarometer - sie sind schon wesentlich genauer als das endgültige Wahlergebnis. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

158. Ich werde definitiv eine Partei gründen, und ich würde versuchen, die Einstellung der Menschen zu ändern. Bushido, umstrittener Rapper, geb. 1978 (will Politiker werden)

159. Kommenden März werde ich doch erst 70. Ich möchte noch einmal Vater werden. Die Voraussetzungen sind ideal. Bernd Herzsprung, Schauspieler, geb. 1942 (fühlt sich jung)

160. Tadel erschüttert einen Verständigen mehr als hundert Schläge einen Toren. Aus der Bibel, Sprichwörter 17, 10

161. In unserer Familie versuchen wir, uns dieser Kommerzialisierung zu entziehen. Chris de Burgh, irischer Sänger, geb. 1948 (wünscht sich zu Weihnachten nicht mehr als ein paar Tafeln Schokolade)

162. Von grossen Schwarzen Löchern erwarten wir lautes Gebrüll. Bernard Schutz, Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Potsdam

163. Zu viel Vertrauen ist häufig eine Dummheit, zu viel Misstrauen ist immer ein Unglück. Johann Nestroy, österreichischer Theaterautor, 1801 - 1862

164. Völker neigen dazu, sich tiefer zu verneigen vor Geld als vor Würde. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

165. Meine guten und schlechten Gedanken habe ich seit vielen Jahren frei zugänglich und zudenklich auf www.biofranz.de sichtbar gemacht und ich möchte jedem zurufen: “Nutze und geniesse die Freiheit deiner Gedanken so lange sie noch steuerfrei ist”. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

166. Untersuchungsausschüsse werden immer dann gegründet oder ins Leben gerufen, wenn es darum geht, nach anrüchigen, unsauberen und korrupten politischen Amtshandlungen Personen zu decken und streng geheimgehaltene Hintergründe auf bzw. zuzudecken. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

167. Hier am Stammtisch werden keine Schweigegelübde abgelegt! Martin Behrle, bärtiges renchener Original, geb. 1961

168. Darum verlässt der Mann Vater und Mutter und bindet sich an seine Frau und sie werden ein Fleisch sein. Aus der Bibel, 1. Mose 2, 24

169. Was der Weisheit nicht gelingt, die Narretei ohne Müh vollbringt. Unbkannter Verfasser

170. Wer den Zeitgeist heiratet, wird schnell Witwe. Unbekannter Verfasser

171. Narrheit ist keine Dummheit, sondern Weisheit in allerfeinster Form. Donaueschinger Fasnachtsmotto 2012

172. Vorbild zu sein und dementsprechend zu leben verlangt gerade von Bundespräsidenten eiserne Charakterfestigkeit. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

173. Bücher sind stille Lehrmeister. Aulus Gellius, römischer Schriftsteller, 130 - 170 v. Chr.

174. Die meisten Kranken gehen zum Arzt. Nur die Erkälteten gehen ins Konzert oder ins Theater. Heinz Drache, deutscher Schauspieler, 1923 - 2002

175. Der einzige, der einen Ozelotpelz wirklich braucht, ist der Ozelot. Bernhard Grzimek, deutscher Zoologe, Naturfilmer und Naturschützer,  1909 - 1987

176. In einem Kampf zwischen Elefanten wird das Gras zertrampelt. Aus Afrika

177. Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller, 1835 - 1910

178. Da muss es doch noch etwas anderes geben, als nur spazieren zu gehen, Kaffee zu trinken, sich Kuchen und Torten einzuverleiben, sich Bier, Wein und Sekt zu gönnen, Sudokus und Kreuzworträtsel zu lösen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

179. Die neue Rechtschreibreform kommt vor allen Dingen bei der heutigen Jugend gut an und hat in ihrer Ausdrucksweise deutliche Spuren hinterlassen: “Vielosoffie” hat bei ihnen mehr mit Saufen als mit Denken zu tun ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

180. Du bist die Stradivari unter den Arschgeigen. Hans Gruler, Schlossverwalter, geb. 1938

181. Für mich gibt es Wichtigeres als die Schule. Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller, 1835 - 1910

182. Denn wo viel Weisheit ist, da ist viel Grämens; und wer viel lernt, der muss viel leiden. Aus der Bibel, Prediger 1, 18

183. Alle Mathematiker auf dieser Erde, die lebten und noch leben, und auch jene, die sich dafür halten, sowie diejenigen, die sich bei facebook registrierten, hatten und werden eine Lebensaufgabe darin finden, Zufälle exakt vorauszuberechnen, um dann an ihrem Lebensende festzustellen, dass ihnen der Schöpfer stets einen Schritt voraus war. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

184. In nicht allzu ferner Zeit wird jeder von uns aus einer neuen und unbekannten Perspektive unsere geliebte Welt betrachten und neidlos auf die Schlauen und Klugen blicken, zu denen wir uns viele Jahre zählten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

185. Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. Stephan Remmler, deutscher Musiker, geb. 1946 (der den gleichnamigen Hit 1986 schrieb)

186. Ich habe meine Prüfung bestanden - ich bin frei. Justin Bieber, kanadischer Popstar, geb. 2004 (hat die High-School beendet. Seine Mutter habe darauf bestanden, sagt er)

187. Wer Zucht liebt, liebt Erkenntnis, wer Zurechtweisung hasst, ist dumm. Aus der Bibel, Sprichwörter 12, 1

188. Worüber man nicht sprechen kann, davon muss man schweigen. Ludwig Wittgenstein, österreichischer Philosoph, 1889 - 1951

189. Der Einzige, der im Schulzimmer den Computer nicht versteht, ist der Lehrer. Lothar Späth, früherer Ministerpräsident von Baden-Württemberg, geb. 1937 (während seiner Amtszeit zwischen 1978 und 1991)

190. Die Demokratie setzt jene Vernunft im Volke voraus, die sie erst hervorbringen soll. Karl Jaspers, deutscher Philosoph, 1883 - 1969

191. Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller und Satiriker, 1835 - 1910

192. Die heutige Jugend verwechselt Ehe mit Abenteuer. Mario Adorf, Schauspieler, geb. 1931 (ist mit seiner Frau Monique über 40 Jahre zusammen)

193. Beobachte das Schwimmen der Fische im Wasser, und du wirst den Flug der Vögel in der Luft begreifen. Leonardo da Vinci, italienischer Künstler und Ingenieur, 1452 - 1519

194. An der Zerstörung unseres Lebensraumes und unserer Umwelt verdienen sich wenige dumm und dämlich. Somit sind sie in der Lage, ihr Tun positiv darzustellen und die Aussagen der ihnen genehmen Wissenschaftlern und Experten in den Massenmedien und in der Werbung entsprechend zu plazieren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

195. Wirtschaftswachstum verordnen zu wollen, ist ein Hirngespinst des Kapitalismus und wird eines bleiben. Es werden nur unnötig Rohstoffe geplündert und Dinge produziert und beworben, die in immer kürzeren Zyklen auf ausufernden Müllhalden landen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

196. Ich habe es dermassen satt, enge Jeans zu tragen. Jessica Biel, Hollywood-Star, geb. 1982 (Verlobte von Justin Timberlake, will sich nicht mehr in enge Klamotten quetschen)

197. Besser ein junger Mann, der niedriger Herkunft, aber gebildet ist, als ein König, der alt, aber ungebildet ist - weil er es nicht mehr verstand, auf Ratschläge zu hören. Aus der Bibel, Kohelet 4, 13

198. Lesen ist eine tolle Möglichkeit, auf einfache Weise viel Neues kennenzulernen. Philipp Lahm, Kapitän der Fussball-Nationalmannschaft, geb. 1984 (unterstützt als Lesebotschafter die “Stiftung Lesen”.)

199. Vor Tätowierungen kann ich nur jeden warnen. Mark Wahlberg, US-Schauspieler, geb. 1971 (er lässt seine Tattoos entfernen und hat schon 30 Behandlungen hinter sich)

200. Selbst als Rentner kannst du jeden Tag etwas dazulernen. Hans Gruler, Privatdozent Rentnerbildungswerk Donaueschingen, geb. 1938 (bei kalter Witterung am Stammtisch, bei Sonne auf der Terrasse des Café Reiter)

201. Die Unerfahrenen verfallen der Torheit; die Klugen krönen sich mit Erkenntnis. Aus der Bibel, Sprüche 14, 18

202. Wie ein Hund, der zurückkehrt zu dem, was er erbrochen hat, so ist ein Tor, der seine Dummheit wiederholt. Aus der Bibel, Sprichwörter, 26, 11

203. Während viele versuchen unter widrigen körperlichen und seelischen Bedingungen über den kalten Winter zu kommen, kümmern sich andere um den geschenkten Bobbycar des Bundespräsidentensohnes und unter anderem auch darum, dass die Bundespräsidentengattin nicht nackt herumlaufen muss. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

204. Wer Verstand besitzt, dem ist er ein Lebensquell, die Strafe der Toren ist die Torheit selbst. Aus der Bibel, Sprichwörter 16, 23

205. Schon in der Grundschule haben wir gelernt, dass jede Zahl vervielfacht und auch geteilt werden kann. Nun werden gigantische Apparate erfunden, um dem Maximum und dem Minimum näher zu kommen. Dabei hat die Vorwelt dieses Unterfangen in einer ein- und ausdrucksvollen Weise dargestellt: in Form einer liegenden endlosen Acht ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

206. Wir sind alle Teilhaber der Strategie Wahnsinn, und jeder ist nach seinen eigenen Talenten und Fähigkeiten dazu bestimmt, sein Leben und das der anderen angenehm oder unangenehm zu gestalten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

207. Nennst du einen Menschen “Vollidiot”, nimmt er diesen Ausdruck gelassen entgegen, nennst du ihn “Halbidiot”, erst dann lernst du ihn kennen und er offenbart dir sein wahres Gesicht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

208. Jeder versucht auf seine ihm ureigene Weise, sein eigenes Unwissen zu vervollkommnen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

209. Der Herr lässt die Arznei aus der Erde wachsen, und ein Vernünftiger verachtet sie nicht. Aus der Bibel, Sirach 38, 4

210. Dem Toren stehen hochtönende Worte nicht an, noch viel weniger dem Edlen die Sprache der Lüge. Aus der Bibel, Sprichwörter 17, 7

211. Blödsinn war schon immer ein gepflegter Unsinn, so lange er die Grenze zum Wahnsinn nicht überschritt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

212. Da kratze ich gerne an der Fassade. Günther Jauch, Moderator, geb. 1956 (hat während seiner Quiz-Sendung “Wer wird Millionär”? gerne unsichere Kandidaten vor sich sitzen)

213. Der Wissende weiss, dass er glauben muss. Friedrich Dürrenmatt, schweizer Schriftsteller, 1921 - 1990

214. Wer Fleisch isst, verachte den nicht, der es nicht isst; wer kein Fleisch isst, richte den nicht, der es isst. Aus der Bibel, Römer 14, 3

215. Viel Alkohol macht die Birne hohl. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

216. Nüchtern zu sein macht vieles einfacher. Bradley Cooper, US-Schauspieler, geb. 1975 (kommt seit 8 Jahren ohne Alkohol und Drogen aus)

217. Besser die Mahnrede eines Gebildeten hören als dem Gesang der Ungebildeten lauschen. Aus der Bibel, Kohelet 7, 5

218. Ich will endlich mal gefunden werden. Daniela Katzenberger, TV-Blondine, Moderatorin, geb. 1987 (hat keine Lust mehr, ihren Märchenprinzen zu suchen. Jetzt sind die Männer dran!)

219. Wenn sie heute auf dem Klo sitzen und reissen das letzte Blatt ab, sind sie doch irgendwie enttäuscht, wenn da nicht eine Internet-Adresse draufsteht und sie zum Klopapier vertiefende Informationen anfordern können. Friedrich Küppersbusch, deutscher Journalist und TV-Moderator, geb. 1961

220. Wenn die Masse der Menschen erkennt, dass Pillen nicht heilen, sondern nur Symptome unterdrücken, werden wir die teuersten Arbeitslosen durchfüttern müssen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

221. Der Islam muss sich von jeder Form des Fundamentalismus lossagen. Töten im Namen Gottes ist eine Sünde gegen Gott. Robert Zollitsch, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz und Erzbischof von Freiburg

222. Meinungsfreiheit ist in einer Demokratie ein hohes Gut. Auch unter ihrem Schutz sollten Religionen und religiöse Symbole nicht verächtlich gemacht werden. Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im deutschen Bundestag

223. Jesus sagt: Niemand setzt ein Stück neuen Stoff auf ein altes Kleid; denn der neue Stoff reisst doch wieder ab und es entsteht ein noch grösserer Riss. Aus der Bibel, Matthäus 9, 16

224. Wirklichkeit ist nur ein anderes Wort für Irrtum. Martin Walser, deutscher Schriftsteller, geb. 1927

225. Es gibt Autofahrer, die das Vorfahren so lange nicht lassen, bis sie ihren Vorfahren nachfahren können. Curt Goetz, deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Theaterautor, 1888 - 1960

226. Ein Herz, das auf kluge Überlegung gegründet ist, ist fest wie Sandverputz an glatter Mauer. Aus der Bibel, Jesus Sirach 22, 17

227. Wer Verstand erwirbt, liebt sich selbst, wer Einsicht bewahrt, findet sein Glück. Aus der Bibel, Sprichwörter 19, 8

228. Menschen, die für ihren Lebensunterhalt ins Büro müssen, haben etwas Langweiliges an sich. Karl Lagerfeld, Modeschöpfer, geb. 1933 - 1938  (ist mit seinem eigenen Job sehr zufrieden. Ein anderer Beruf käme offenbar nicht in Frage)

229. Wenn alle das Gleiche denken, denkt keiner sehr viel. Walter Lippmann, amerikanischer Schriftsteller, 1889 - 1974

230. Kasse macht man mit der Masse. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

231. Mit ganzem Herzen vertrau auf den Herrn, bau nicht auf eigene Klugheit; such ihn zu erkennen auf all deinen Wegen, dann ebnet er selbst deine Pfade. Aus der Bibel, Sprüche/Sprichwörter 3, 5-6

232. Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Blättern grossen Gehalt bietet. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

233. Wer eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. Aus der Bibel, Sprichwörter/Sprüche 26, 27

234. Man liest nicht, um klug zu werden, sondern um sich zu amüsieren. Roberto Benigni, italienischer Komiker und Regisseur, geb. 1952

235. Der Horizont des Berliners ist längst nicht so gross wie seine Stadt. Kurt Tucholsky

236. Es ist mir unerklärlich, weshalb es mir immer wieder von Neuem gelingt, mich von geballter und selbstherrlicher Unwissenheit auf ein gedankliches Minimalniveau herunterziehen zu lassen, welches in keinster Weise meiner Denkweise und meinem pessimistisch angehauchten Optimismus entspricht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

237. Es ist mir völlig gleichgültig, wohin das Wasser fliesst, solange es nicht in den Wein läuft. Gilbert Keith Chesterton, englischer Autor, 1874 - 1936

238. Schreiben lernt man weniger in der Schule als gegen die Schule. Hans-Georg Gadamer, deutscher Philosoph, 1900 - 2002

239. Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, wenn das Ei gelegt ist. Abraham Lincoln, amerikanischer Präsident, 1809 - 1865

240. Ich bin schlau genug, um zu wissen, dass ich in einem glitzernden Minirock nicht nach Kafka gefragt werde. Sonya Kraus, TV-Moderatorin, geb. 1974 (über ihr Image als naives blondes Fernseh-Sternchen)

241. Dummheit bummst, Intelligenz hat Sex. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

242. Einen Fehler durch eine Lüge zu verdecken heisst, einen Flecken durch ein Loch zu ersetzen. Aristoteles, griechischer Philosoph, 384 v. Chr. bis 322 v. Chr.

243. Hinter einer langen Ehe steht immer eine sehr kluge Frau.  Ephraim Kishon, israelischer Humorist und Schriftsteller, 1924 - 2005

244. Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall! Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Atom-Physiker, 1879 - 1955

245. Beschimpf keinen alten Mann, denn auch mancher von uns wird ein Greis. Aus der Bibel, Jesus Sirach 8, 6

246. Ich sage das schon mein Leben lang. Ich weiss, dass sie einfach klüger sind als Männer. Jon Bon Jovi, US-amerikanischer Sänger, geb. 1962 (wünscht sich Frauen an de Macht)

247. Fernsehen bildet; immer wenn der Fernseher läuft, setze ich mich in ein anderes Zimmer und lese. Groucho Marx, US-amerikanischer Komiker, 1890 - 1977

248. Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr. Albert Einstein, deutsch amerikanischer Physiker, 1879 - 1955 (über die Relativitätstheorie)

249. Auf jung machen, macht alt. Fürs Coolsein sollte man schon eine gewisse Begabung haben. Karl Lagerfeld, Modezar, deutscher Modeschöpfer, geb. 1936 - 1938  (warnt ältere Menschen davor, sich zu lässig zu geben)

250. Ich glaube, unser Bewusstsein beschränkt sich immer mehr. Man muss aufpassen, damit man nicht zum Zombie wird. Marc Forster, geb. 1970 (über die Allgegenwart von Smartphones)

251. “Ich will, dass Serkan Tören ins Gras beisst”- “Ich schiess auf Claudia Roth und sie kriegt Löcher wie ein Golfplatz”- “Du Schwuchtel wirst gefoltert (Klaus Wowereit)” - Rapper Bushido, geb. 1979 (hat in seinem neuen Musikvideo in 2013 einen Aufruf zu Gewalt und Mord gelandet - gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet)

252. Es hat sich um eine vollkommen bunte Welt gehandelt. Toni Servillo, Schauspieler, geb. 1960 (über seine Zeit im Internet)

253. Jeder Mensch versucht, nach bestem Wissen und Gewissen zu handeln, auch auf die Gefahr hin, dabei zu entdecken, dass er noch viel weniger als fast gar nichts weiss. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

254. Gut, jetzt war ich ja in der Schule und muss da nicht mehr hingehen. Fabian Hambüchen, Turner, geb. 1988 (an seinem ersten Schultag)

255. Alle Kriege entstehen nur um den Besitz von Geld. Platon, griechischer Philosoph, um 428 - 348 v. Chr.

256. Alles ist mir erlaubt, aber nichts soll Macht haben über mich. Aus der Bibel, 1. Korinther 6, 12

257. Siehe, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe; darum seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben. Aus der Bibel, Matthäus 10, 16

258. Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung. Max Planck, deutscher Physiker und Begründer der Quantenphysik, 1858 - 1947

259. Ein Mann mit einer neuen Idee ist ein Narr - so lange, bis die Idee sich durchgesetzt hat. Mark Twain, amerikanischer Schrifgtsteller, 1835 - 1919

260. Der Wissenschaftler dient im Frieden der Menschheit, im Kriege dem Vaterland. Fritz Haber, deutscher Chemiker und Nobelpreisträger, 1868 - 1934 (was für ein Zynismus - Giftgas um Menschen zu töten) Pfui-Teufel!!!!!!!!!!

261. Es ist ganz wichtig, dass man irgendwann mal aufhört, den Menschen hinterher zu rennen. Andrea Berg, Schlagersängerin, geb. 1966 (will nicht jedem gefallen)

262. Nicht mit Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man ein Vermögen. Henry Ford, Gründer von Ford, 1863 - 1947

263. Ich bin meine eigene Karikatur und liebe das. Karl Lagerfeld, Modezar, deutscher Modeschöpfer, geb. evtl. 1933-1936

264. Wenn a jedi bledi Gosche ä Schloss naghängt wäre miest, no wär d Schlosserei s schennschd Gschäft uff dere Wäld = Wenn an ein jedes böse Maul ein Schloss gehängt müsst werden, dann wär wohl die Schlosserei das schönste G’schäft auf Erden. Wandspruch an einer Schlosserei in Bräunlingen

265. Intelligente Fehler zu machen ist eine grosse Kunst. Federico Fellini, italienischer Filmregisseur, 1920 - 1993

266. Mit leerem Kopf nickt es sich leichter. Zarko Petan, slowenischer Autor

267. Ich sehe die Kirche wie ein Feldlazarett nach einer Schlacht. Man muss einen schwer verwundeten nicht nach Cholesterin und hohem Zucker fragen. Man muss die Wunden heilen. Dann können wir von allem anderen sprechen. Papst Franziskus ( 2013 in einem Interview)

268. Das Leben ist kein Spiel. Boris Becker, ehemaliger Tennis-Star, geb. 1968 (in seinem Buch rechnet der Ex-Tennis-Profi mit seinen Patchwork-Familien ab - “In diesem Familiendrama war ich, daran besteht kein Zweifel, das Arschloch”)

269. Als junge Burschen lagen wir, im Sommer, nachts oft im Gras oder in duftendem Heu, betrachteten den Abendhimmel, den Mond und die Sterne. Uns Unwissenden war damals schon klar, dass wir auf der winzigen Erde leben, eingebettet in unser Sonnensystem, uns um viel grössere, unendliche Systeme kreisen. Damals kannten wir allerdings die studierten schwarzen Löcher noch nicht, die uns heute das alles beweisen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

270. Jetzt haben sie es fertiggebracht mir das heiss geliebte Zigeunerschnitzel und den gute Laune verbreitenden Mohrenkopf zu verbieten, wenn sie mir jetzt noch das Jägerschnitzel und die schwäbischen Spätzle wegnehmen, dann kann ich für nichts mehr garantieren. Franz Kern Biofranz, geb. 1944

271. Es war einmal ein Ehepaar, das einen 12-jährigen Sohn und einen Esel hatte. Sie beschlossen, zu verreisen, zu arbeiten und die Welt kennen zu lernen. Zusammen mit ihrem Esel zogen sie los. Im ersten Dorf hörten sie, wie die Leute redeten: “Seht euch den Bengel an, wie schlecht er erzogen ist ... er sitzt auf dem Esel und seine armen Eltern müssen laufen.”

Also sagte die Frau zu ihrem Mann: “Wir werden nicht zulassen, dass die Leute schlecht über unseren Sohn reden.” Der Mann holte den Jungen vom Esel und setzte sich selbst drauf. Im zweiten Dorf hörten sie die Leute folgendes sagen: “Seht euch diesen unverschämten Mann an ... er lässt Frau und Kind laufen, während er sich vom Esel tragen lässt.”

Also liessen sie die Mutter auf das Lastentier steigen und Vater und Sohn führten den Esel. Im dritten Dorf hörten sie die Leute sagen: “Armer Mann! Obwohl er den ganzen Tag hart gearbeitet hat, lässt er seine Frau auf dem Esel reiten, und das arme Kind hat mit so einer Rabenmutter sicher auch nichts zu lachen”.

Also setzten sie zu dritt ihre Reise auf dem Lastentier fort. Im nächsten Dorf hörten sie die Leute sagen: “Das sind ja Bestien im Vergleich zu dem Tier, auf dem sie reiten, sie werden dem armen Esel den Rücken brechen”. Also beschlossen sie, alle drei neben dem Esel her zu gehen.

Im nächsten Dorf trauten sie ihren Ohren nicht, als sie die Leute sagen hörten: “Schaut euch die drei Idioten mal an, sie laufen, obwohl sie einen Esel haben, der sie mühelos tragen könnte”.

Fazit: Die anderen werden dich immer kritisieren und über dich lästern und es ist nicht einfach, jemanden zu treffen, der dich so akzeptiert wie du bist.

Deshalb: Leb so, wie du es für richtig hältst und geh, wohin dein Herz dich führt ...  Unbekannter Verfasser

272. Lilly und ich sind bereit. Boris Becker, Tennis-Legende, geb. 1968 (trifft am 25. Oktober 2013 in der RTL-Show  “Alle auf den Kleinen” auf seinen Intimfeind Oliver Pocher, geb. 1978. Beide hatten sich via twitter bekriegt)

273. Schnell errafftes Gut schwindet schnell, wer Stück für Stück sammelt, wird reich. Aus der Bibel, Sprichwörter 13, 11

274. Während die Intelligenz und die Klugheit am Hungertuch nagen, feiern die Überheblichkeit und die Dummheit Freudenfeste. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

275. Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum. Jane Fonda, US-amerikanische Schauspielerin, geb. 1937

276. Die fortschreitende Mathematisierung hat den Vorteil, dass man sich viel genauer irren kann. Anonymer unbekannter Verfasser

277. Man kann uns nicht mit normalen Menschen vergleichen. Sylvester Stallone, US-Schauspieler, geb. 1946 (glaubt, dass er und Kollege Arnold Schwarzenegger in einer eigenen Liga spielen - Sylvester muss aufpassen, dass es ihm nicht in die Nasenlöcher regnet)

278. Es ist schwer, die Katze wieder in den Sack zu bekommen, wenn man sie einmal herausgelassen hat. Robert Lembke, deutscher Journalist und Fernsehmoderator, 1913 - 1989

279. Die Politiker sind in einem Verdrängungsprozess, sie verdrängen die “Realitäten”. Unbekannter Verfasser

280.  Bildung kommt von Bild, Einbildung kommt von Bild, Vorbild kommt von Bild, wohin du blickst, nur noch Gebildete! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

281. Rede nicht vor den Ohren eines Törichten, denn er missachtet deine klugen Worte. Aus der Bibel, Sprichwörter 23, 9

282. Dieter Hildebrandt kann nun, stellvertretend für alle anderen Verblichenen seiner Kategorie, dieses hirn- und sinnlose Tun und Treiben auf unserer Mutter Erde aus einer höheren Ebene betrachten, ohne dass er jegliche irdische Wertung und Gewichtung beachten müsste. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

283. Bienen können deshalb so gut rechnen, weil sie den ganzen Tag mit Summen beschäftigt sind. Wolfgang von der Donauquelle, geb. 1956

284. Der Gerechte isst, dass seine Seele satt wird; der Gottlosen Bauch aber hat nimmer genug. Aus der Bibel, Sprichwörter / Sprüche 13, 25

285. Ich lese vierzehntägig die Rentnerbravo. Neben interessanten Kreuzworträtseln und Sudokus ergötze ich mich an den Blockbusterdüften, welche mir schon beim beim erstmaligen Aufschlagen entgegen wehen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

286. Wer den Nächsten verächtlich macht, ist ohne Verstand, doch ein kluger Mensch schweigt. Aus der Bibel, Sprichwörter / Sprüche 11, 12

287. Der Mann, der zu beschäftigt ist, sich um seine Gesundheit zu kümmern, ist wie ein Handwerker, der keine Zeit hat, seine Werkzeuge zu pflegen. Aus Spanien

288. Die meisten Ratschläge erhalten die Schwimmer von den Nichtschwimmern. Hellmut Walters, deutscher Schriftsteller, 1930 - 1985

289. Wohl dem Mann, der Weisheit gefunden, dem Mann, der Einsicht gewonnen hat. Aus der Bibel, Sprichwörter 3, 13

290. Die Arroganz erkennt man an ihren Nasenlöchern. Diese sind riesengross, nach oben gerichtet und in entscheidenden Momenten regnet es in sie hinein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

291. Der Verstand ist wie eine Fahrkarte: Sie hat nur dann einen sinn, wenn sie benutzt wird. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

292. Wer im Geld schwimmt, hält einen Rettungsring für eine Zumutung. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

293. Du mueschd es jo wisse, du bischd bei dä musig = Du musst es ja wissen, du bist bei der Musik. Alter schwarzwälder Spruch (für einen, der alles weiss und alles viel besser weiss)

294. Manche hübsche Weintraube eines Weisen lebt weiter als Rosine im Kopf eines Narren. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

295. Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat aber das Denken anderen überlässt.  Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

296. Schon mancher dumme Verlierer wurde der heimliche Sieger. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

297. Wie oft verwechselt man Einfälle mit Ideen. Friedrich Hebbel, deutscher Dichter, 1813 - 1863

298. Man muss den Dummen zugute halten, dass sie wenigstens das Pulver nicht erfunden haben. Jürgen von Manger, deutscher Schauspieler und Kabarettist, 1923 - 1994

299. Bi dä Alemannä isch noch Dreikenig Fier underem Dach. D’Alemannä läbed meischdens uff dä Baar, so z’ Eschingä und um Eschingä rum. D’Fasnet isch fer di meischdä ihoamschdä Liet ä dodärnschdi Sach, drum hond se sich vor iber hundertseachzg Johr im Frohsinn zämetgfunde.. No gond si is Häs, setzät ä Larverä uff dä riebl und saget enand wieschd. Wemmer so korz vor dä Fasnet a on aschdändige Schdammdisch im ä aschdändige Lokal goht, no kaas om bassiere, dass ä baar aschdändige, gschdandeni Manne änand scho vor dä Fasned schdrähled uhni ä Larvere im gsiechd. Und selli hose wo si am Umzug ahziehe sodded, demit si bim Umzug midlaufe derfed, mues gmoled si vum ä zärtifizierde Häsmoler. Selli Kepf wo er uff d Hose drufmole därf, mond Kepf si vu honorigä Buerger vu dä Frohsinnschdadt. Und wenn nu on Schräge bim Umzug mitlaufd, wo sin oagene Kopf uff dä Hose hät, der word  schbädeschdens im Residenzverdl ruuskholld und a dä Schitzebrugg id Brigach nab gworfä. Eschingä ischd di Schdadt der villfälldige Lebensvillosoffieä, schbädeschdens wenn mer a so on Schdammdisch groded, no word om glar, we schwer s Regiere z’ Berlin isch. Dert mangled si s’ Residenzverdl mid dä Brigach und mid dä Schizebrugg ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

300. Wenn das energische Nachfragen zu rustikal und sogar persönlich war, dann bedaure ich das. Markus Lanz, ZDF-Moderator, geb. 1969 (hat sich bei Talkschow-Gast Sarah Wagenknecht für seine Interview-Führung entschuldigt)

301. Gelbe Engel und Politbarometer haben eines gemeinsam: Sie werden von unabhängigen Instituten (die von der Luft und von der Liebe leben) glaubwürdig erstellt und sind vom gemeinen  Leser nachprüfbar. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

302. Wenn man älter wird, häufen sich die Fehlschläge und die Schweinereien, die man begangen hat. Hannes Wader, Liedermacher, geb. 1942 (sieht sein Leben immer kritischer. Wenn man jung ist, habe man weniger zu bedauern)

303. Jäger sind Menschen, denen offenbar niemand ausreden kann, dass es für einen Rehbock kein grösseres Vergnügen gibt, als von einer Kugel getroffen zu werden. Brigitte Bardot, französische Schauspielerin und Tierschützerin, geb. 1934

304. Wer etwas Grosses will, der muss sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts. Georg Wilhelm Friedrich Hegel, deutscher Philosoph, 1770 - 1831

305. Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie. Heinrich Heine, deutscher Dichter, 1797 - 1856

306. Sprich mit deinem Nachbarn, ehe du ihm Vorwürfe machst. Aus der Bibel, Jesus Sirach 19, 14

307. Wenn die Neugier sich auf ernsthafte Dinge richtet, dann nennt man sie Wissensdrang. Marie, Freifrau von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

308. Dem Ende einer Lüge folgt die Stunde der Wahrheit. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

309. Steine werfen muss geübt werden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

310.  Man findet überall Dinge, die man nicht sehen, nicht wissen will.  Annett Louisan, Popsängerin, geb. 1977 (beklagt die alltägliche Überflutung mit Belanglosigkeiten in jedem Lebensbereich)

311. Das Trachten des Toren ist Sünde, der Zuchtlose ist den Menschen ein Gräuel. Aus der Bibel, Sprichwörter 24, 9

312. Die meisten Dummheiten in der Welt muss sich wahrscheinlich ein Gemälde in einem Museum anhören. Edmond de Goncourt, französischer Schriftsteller, 1822 - 1896

313. Nichts ist schlimmer als junge Besserwisser und alte Schlechtermacher. Martin Held, deutscher Schauspieler, 1908 - 1992

314. Die Pointe muss in 0,5 Sekunden verstanden werden, auch wenn man 1,5 Promille intus hat. Jaques Tilly, Deutschlands profiliertester Karnevalsfugurenbauer, geb. 1963 (über die Wagen für Rosenmontag in Düsseldorf)

315. Wer im Sommer sammelt, ist ein kluger Mensch; in Schande gerät, wer zur Erntezeit schläft. Aus der Bibel, Sprichwörter 10, 5

316. Man ist nicht feige, wenn man weiss, was dumm ist. Ernest Hemingway, US-amerikanischer Schriftsteller, 1988 - 1961

317. Es hat einen Mordsspass gemacht. Lindsay Lohan, US-Schauspielerin, geb. 1986 (über eine Wasserschlacht in einer amerikanischen TV-Talkshow)

318. Der Weise äussert sich vorsichtig, der Narr mit Bestimmtheit über das kommende Wetter. Wilhelm Busch, deutscher Zeichner, Maler und Schriftsteller, 1832 - 1908

319. Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. Isaac Newton, englischer Physiker, 1642 - 1726

320. Da hat es einer, bewaffnet mit höchster Intelligenz und geistiger Grösse, ohne Zuhilfenahme von ausgefahrenen Ellenbogen, geschafft, sich vom kleinen demütigen Messdiener mit Gottes Hilfe zum Oberhirten hochzudienen. Da kommen Kleingläubige auf die Idee, Presseleute anzuheuern, um sich an seiner zu gross geratenen Badewanne aufzugeilen um ihn am Ende als Paradiesvogel oder Emporkömmling zu bezeichnen. Neid und gesunder Menschenverstand liegen eben doch nahe beieinander ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

321. Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! Immanuel Kant (1724-1804), deutscher Philosoph

322. Wir aber erwarten die erhoffte Gerechtigkeit kraft des Geistes und aufgrund des Glaubens. Aus der Bibel, Galater 5, 5

323. Der Frank Elstner ist ja so ein Luftikus, der kann viel,  da soll er sich einfach was Neues ausdenken. Uschi Glas, Schauspielerin, geb. 1944 (weiss schon, wer die Lücke füllen soll, die das Aus von “Wetten, dass ...?” aufreissen wird)

324. Lebensklugheit bedeutet, alle Dinge möglichst wichtig, aber keines völlig ernst zu nehmen. Arthur Schnitzler, österreichischer Schriftsteller, 1862 - 1931

325. Kannst du den Leviatan fangen mit der Angel und seine Zunge mit einer Fangschnur fassen? Lege deine Hand an ihn. An den Kampf wirst du denken und es nicht wieder tun. Aus der Bibel, Hiob 40, 25 u. 32

326. Sei nicht schnell, dich zu ärgern; denn Ärger ruht im Herzen des Toren. Aus der Bibel, Prediger Salomo, Kohelet 7, 9

327. Ich habe geweint, weil ich so gelangweilt war. Miley Cyrus, US-Popstar, geb. 1992 (beschreibt ihren Klinik-Aufenthalt wegen einer allergischen Reaktion als “Albtraum”. Mittlerweile ist die Sängerin jedoch wieder zu Hause und erholt sich dort)

328. Ich denke immer positiv und grüble nicht viel darüber, warum eine Tür zugegangen ist, sondern schaue, wo die nächste aufgehen könnte. Alfons Schuhbeck, Sterne Koch, geb. 1949

329. Der Weise höre und vermehre sein Wissen, der Verständige lerne kluge Führung. Aus der Bibel, Sprichwörter 1, 5

330. Mancher schweigt, weil er keine Antwort weiss, mancher schweigt, weil er die rechte Zeit beachtet. Aus der Bibel, Jesus Sirach 20, 6

331. Der Unerfahrene traut jedem Wort, der Kluge achtet auf seinen Schritt. Aus der Bibel, Sprichwörter 14, 15

332. Was mich vorwärts treibt, kann nicht der gesunde Menschenverstand sein, es muss der wahre Wahnsinn sein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

333. Antworte dem Toren nicht, wie es eine Dummheit verdient, damit nicht auch du ihm gleich wirst. Aus der Bibel, Sprüche / Sprichwörter 26, 4

334. Wer zuviel Korn trinkt, hat am Ende nur noch Stroh im Kopf. Gerhard Uhlenbruck, deutscher Aphoristiker und Immunbiologe, geb. 1929

335. Ich weiss nicht, ob man Fussball mit F oder mit V schreibt. Alfred Biolek, früherer Moderator, geb. 1935 (interessiert sich trotz der WM 2014 in Brasilien nicht mal ansatzweise für Fussball)

336. Wenn ich ein Paar Schuhe sehe, die ich toll finde, ist es mir egal, ob sie sie in meiner Grösse haben. Ich kauf sie sowieso. Keira Knightley, Schauspielerin, geb. 1985

337. Faul darf man sein, aber nicht dumm ... Altes Sprichwort

338. Wir hätten’s besser wissen müssen, als die Namen unserer Katzen als Passwörter zu benutzen ... Lea Michele, Star der US-Serie “Glee”, geb. 1987 (über ihren gehackten Twitter-Acount und den ihres Kollegen Chris Colfer)

339. Sei nicht schnell, dich zu ärgern, denn Ärger ruht im Herzen der Toren. Aus der Bibel, Prediger / Kohelet 7, 9

340. Wer im Sommer sammelt, ist ein kluger Mensch; in Schande gerät, wer zur Erntezeit schläft. Aus der Bibel, Sprüche / Sprichwörter 10, 7

341. Erziehung heisst für mich Die Kinder verwöhnen! Das Leben geht hart genug mit ihnen um. Wladimir Kaminer, Schriftsteller, geb. 1967

342. Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft. Bertolt Brecht, deutscher Schriftsteller, 1898 - 1956

343. Die Schule sei keine Tretmühle, sondern ein heiterer Tummelplatz des Geistes. Johann Amos Comenius, tschechischer Theologe und Pädagoge, 1592 - 1670

344. Es ist höchste Zeit, dass hierzulande intelligentes, witziges, aufregendes Fernsehen gemacht wird. Dominic Raacke, Schauspieler, (kritisiert das deutsche Fernseh-Programm im Vergleich zum US-Fernsehen)

345. Mancher kauft vieles billig ein und muss es doch siebenfach bezahlen. Aus der Bibel, Jesus Sirach 20, 12

346. Müh dich nicht ab, um Reichtum zu erwerben und dabei deine Einsicht aufzugeben. Flüchtig ist er; schaust du nach ihm, ist er weg; plötzlich macht er sich Flügel und fliegt wie ein Adler zum Himmel. Aus der Bibel, Sprüche / Sprichwörter 23, 4 u. 5

347. Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren. Vincent van Gogh, niederländischer Maler, 1853 - 1890

348. Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen. Walter Ulbricht, Staatsratsvorsitzender der DDR, 1893 - 1973 (gesagt am15. Juni 1961)

349. “Interstellar”  habe ich schon zwei Mal angeschaut, und von “True Detective” kann ich gar nicht genug bekommen. Ich sehe mich einfach gern. Matthew McConaughey, US-Schauspieler, geb. 1969

350. Im Bundestag findet man heute kaum noch Böcke, dafür aber um so mehr Hobby- und Lobby-Gärtner. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

351. Eines Tages werden Maschinen vielleicht denken können, aber sie werden niemals Fantasie haben. Theodor Heuss, ehemaliger deutscher Bundespräsident, 1884 - 1963

352. Die verstehen sehr wenig, die nur das verstehen, was sich erklären lässt. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

353. Die seriöse Wissenschaft hat in langjährigen Studien herausgefunden, dass wenn der Mensch zwei mal die Woche Fuchsfleisch isst, er innerhalb weniger Monate seine Schlauheit verdoppeln kann. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

354. Mehrheit und Dummheit müssen sich nicht zwangsläufig aus dem Weg gehen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

355. Am Ende sind oft die Klugen die Dummen, oder umgekehrt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

356. Den berühmten “kleinen Mann auf der Strasse” nennt man die Masse. Kasse macht man mit der Masse. Diese Masse finanziert jede Art von Werbung selbst, auf direktem Wege als Verbraucher, auf indirektem Wege über die Medien. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

357. Der Sport ist ein sehr vernünftiger Versuch des modernen Zivilisationsmenschen, sich die Strapaze künstlich zu verschaffen. Peter Bamm, deutscher Schriftsteller, 1897 - 1975

358. Das Gehirn ist wie ein Muskel. Appetit kommt beim Essen. Ideen bei der Arbeit. Von zwei Wochen faul am Strand rumliegen wird man nur dumm. Karl Lagerfeld, Modeschöpfer, geb. 1933 - 1938 (über das Faulsein)

359. Die Probleme sind im Kopf, nicht im Computer. Hanspeter Danuser, schweizer Historiker und Drehbuchautor, 1940 -2000

360. Keiner täusche sich selbst. Wenn einer unter euch meint, er sei weise in dieser Welt, dann werde er töricht, um weise zu werden. Aus der Bibel, 1. Korinther 3, 18

361. Ich bin seit 15 Jahren drin. Ich habe vor 15 Jahren das Internet erfunden! Boris Becker, Tennis-Legende, geb. 1967 (in Anspielung auf seine einst berühmte Werbung für einen Internet-Anbieter)

362. Ich muss dir nicht gefallen. Ich bin ja auch kein Facebook-Status! YouTube, 10 coole Sprüche für WhatsApp

363. Jeder kann zaubern, jeder kann seine Ziele erreichen, wenn er denken kann, wenn er warten kann, wenn er fasten kann. Hermann Hesse, deutscher Dichter, 1877 - 1962

364. Der Tor zeigt sogleich seinen Ärger, klug ist, wer Schimpfwörter einsteckt. Aus der Bibel, Erste salomonische Spruchsammlung 12, 16

365. Nur die Dümmsten und die Weisesten können sich nicht ändern. Konfuzius, chinesischer Philosoph, 551 - 479 v. Chr.

366. Nicht den Schnellen gehört im Wettlauf der Sieg, nicht den Tapferen der Sieg im Kampf, auch nicht den Gebildeten die Nahrung, auch nicht den Klugen der Reichtum, auch nicht den Könnern der Beifall, sondern jeden treffen Zufall und Zeit. Aus der Bibel, Kohelet 9, 11

367. Seht, ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe; seid daher klug wie die Schlangen und arglos wie die Tauben. Aus der Bibel, Matthäus 10, 16

368. Wenn Kinder an einem Thema interessiert sind, dann geschieht Bildung. Arthur C. Clarke, britischer Physiker und Autor, 1917 - 2008

369. Das Dumme ist ja, dass die Kalorien nie als Single daherkommen. Die tauchen immer gleich im Rudel auf. Reiner “Calli” Calmund, Deutscher Fussball-Experte und Geniesser, geb. 1948

370. Einer der Auswüchse des Kapitalismus ist blinder Konsumterror. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

371. Schade, dass Menschen, die sich ihren gesunden Menschenverstand über schwierige Zeiten hinweg gerettet haben, von den Medien gleich Rechts oder Links eingeordnet werden, statt in der Mitte. Die Balance zu halten, ist eine der schwierigsten Unternehmungen - Wie ein Zimmermann, der auf dem Dachfirst entlang geht, kommt nur ans Ziel, wenn er weder rechts noch links "daneben tappt" ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

372. Unergründlich ist nur die Dummheit. Paul Ernst, deutscher Schriftsteller, 1866 - 1933

373. Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

374. Je gescheiter, um so dümmer! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

375. Kleider machen Leute, und was für Leute? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

376. Wenn einer von euch einen Turm bauen will, setzt er sich dann nicht zuerst hin und rechnet, ob seine Mittel für das ganze Vorhaben ausreichen? Aus der Bibel, Lukas 14, 28

377. Regierung und Opposition praktizieren in einem Punkt eine hundertprozentige Übereinstimmung: Die Opposition als Minderheit stimmt gegen alles, was die Regierung vorschlägt - die Regierung macht dasselbe, wenn sie sich in die Opposition hinein manövriert hat. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

378. Ehrlich: Das Land wird es schon überleben. Jon Stewart, US-Moderator, geb. 1963 (moderiert zum letzten Mal die “Daily-Show” im US-Fernsehen. Fans beklagen das Ende einer Ära - Stewart freut sich auf die viele freie Zeit)

379. Wer einem Manne einen Fisch schenkt, gibt ihm für einen Tag zu essen. Wer ihn das Fischen lehrt, gibt ihm ein Leben lang zu essen. Sprichwort aus China

380. Wenn es aber jemanden unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der jedermann gern gibt und niemanden schilt; so wird sie ihm gegeben werden. Aus der Bibel, Jakobus 1, 5

381. Während die einen Geld haben, müssen es sich die anderen verdienen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

382. Die Gelddruckmaschinen laufen auf Hochtouren (60 Milliarden Euro pro Monat, mindestens 1 Jahr lang - 2015) Franz Kern, biofranz, geb. 1944

383. Dieses geheuchelte Gutmenschentum bringt uns alle noch um. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

384. Ich halte die Chippendales für die grösste Lüge der Welt. Ich glaube, Frauen wollen ihren Männern nur zeigen: Was du kannst, kann ich auch! Ina Müller, Entertainerin, geb. 1965 (hält Sixpacks für überschätzt)

385. Bei den Grossvätern ist die Weisheit und der Verstand bei den Alten. Aus der Bibel, Hiob 12, 12

386. Ich habe eine Frau mit ihrem Hund getroffen, und ich habe den Namen des Hundes geliebt. Kristin Cavallari, US-Schauspielerin, geb. 1987 (wird ihre noch ungeborene Tochter nach einem Hund nennen. Den Namen verriet sie nicht.)

387. Wer sichere Schritte tun will, muss sie langsam tun. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

388. Er kümmert sich 23 Stunden am Tag um unsere Tochter und hat nur 1 Stunde Zeit für mich. Daniela Katzenberger, TV-Sternchen, geb. 1987 (fühlt sich von ihrem Lebensgefährten Lucas Cordalis vernachlässigt)

389. Ich habe einen Riesenfehler gemacht, da gibt es gar nichts zu diskutieren. Ich ärgere mich selbst am meisten über mich, und das wird mir auch nicht wieder passieren. Es ist eine riesige Dummheit, Auto zu fahren, wenn man Alkohol getrunken hat. Stefan Effenberg, Ex-Fussball-Profi, geb. 1968

390. Ingenieuren und Programmierern aller Couleur ist es nach vielen vergeblichen Anläufen nach Jahren endlich gelungen, die schwarze Seele von VW, stellvertretend für viele andere Autohersteller, weiss erscheinen zu lassen. Es wurde eben hart daran gearbeitet, zu den letzten und grossen Überlebenden der Autoindustrie zu gehören. “Nichts ist unmöglich”, hörten wir aus der Ferne raunen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944 (zur Betrugsaufdeckung in 2015 durch die Kontrollbehörde der USA. Die Abgaswerte der Hersteller ähneln sich auffällig und überschreiten im normalen Betrieb den angegebenen Wert um das bis zu 40-fache)

391. Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen. Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, 1788 - 1860

392. Natürlich beisst man Leute weg, wenn sie einem im Weg sind. Barbara Schöneberger, Moderatorin, geb. 1974 (findet es gut, wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel mit harten Bandagen kämpft, das hat sie bei Helmut Kohl gelernt)

393. Facebook ist wie ein Schulhof. Dieter Nuhr, Kabarettist, geb. 1961 (ist ein Kritiker des sozialen Netzwerks. Begründung: Es komme nicht auf das Niveau an, sondern darauf, dabei zu sein und am lautesten zu kreischen)

394. Der höhere Mensch hat Seelenruhe und Gelassenheit, der gewöhnliche ist stets voller Unruhe und Aufregung. Konfuzius, chinesischer Philosoph, 551 - 479 v. Chr.

395. Ich finde das Datum toll, denn das Risiko, dass ich den Hochzeitstag jemals vergesse, ist bei solch einem idiotensicheren Datum relativ gering. Daniela Katzenberger, TV-Star, geb. 1986 (möchte am 06.06.2016 heiraten)

396. Das “Pack da unten” hat auch seine Vorbilder. Es ist das “Pack da oben”, frei nach dem Motto - Pack schlägt sich, Pack verträgt sich. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

397. Siehe, ich sende euch wie Schafe inmitten von Wölfen; so seid nun klug wie die Schlangen und einfältig wie die Tauben. Aus der Bibel, Markus 10, 16

398. Nun hat die Ironie des Schicksals die Spitzen und Grössen der FIFA und des DFB ins Visier genommen. 2015 - Aufdeckung korrupter Machenschaften bei diesen Verbänden in den zurückliegenden Jahren - Sommermärchen 2006 usw. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

399. Bei dubiösen Verträgen auf höchster Ebene lässt man einen uneingeweihten, naiven, namhaften, allseits bekannten Spitzensportler gegen Honorar unterschreiben und glaubt, aus dem Schneider zu sein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944 (korrupter Sumpf bei FIFA und DFB im Jahr 2015 aufgedeckt)

400. Jesus spricht zum Bräutigam in Kanaan: Jeder setzt zuerst den guten Wein vor, und erst, wenn die Gäste zu viel getrunken haben, den weniger guten. Du jedoch hast den guten Wein bis jetzt zurückgehalten. Aus der Bibel, Johannes 1, 10

401. Wie kann man ein Land regieren, das 246 Käsesorten hat? Charles de Gaulle, französischer Staatsmann und Präsident, 1890 - 1970

402. Unser Erkennen ist Stückwerk. Aus der Bibel, 1. Korinther 14, 20

403. Viele Menschen sind von der herrschenden (nicht mehr regierungsfähigen) Polit-Klasse und deren Medien so verwirrt und eingeschüchtert, dass sie nicht mehr den Mut aufbringen, ihrem klaren und gesunden Menschenverstand zu folgen. Sie haben mittlerweile Angst, ein gewisses Mass an Patriotismus an den Tag zu legen, um nicht in den Verdacht zu kommen, als Nazi, Rechts- oder Linksaussen tituliert zu werden. Armes Deutschland, was ist aus dir geworden. Die jüngere Geschichte lässt grüssen ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

404. Wer sich der Spielsucht überlässt, ist seiner Ruhe Feind und der Gesellschaft Pest. Gottlieb Konrad Pfeffel, deutscher Fabeldichter und Erzähler, 1736 - 1809

405. Sobald ich keine Rollen mehr kriege, leg ich mich unters Messer. Einmal Komplett-Straffung, werde ich zum Chirurgen sagen. Geraldine Chaplin, britische Schauspielerin, geb. 1944

406. Ein armes Kind, das weise ist, ist besser denn ein alter König, der ein Narr ist und weiss sich nicht gut zu hüten. Aus der Bibel, Prediger 4, 13

407. Vom 08.01.2016 - Silvester 2015 ist vorüber, leider muss sich die Justiz nachhaltig mit diversen unnötigen Auswüchsen auf breiter Ebene befassen. Ich schäme mich im voraus für den Gebrauch der inzwischen hoffähigen Fäkalsprache. Mir bleibt nichts anderes übrig, als sie zu benützen, um diesem Saustall in Berlin gerecht zu werden. Groko bedeutet für mich Grosskotz. Mich wundert, das unser sündhaft schöner V-Mann aus unserem Wahlkreis so still geworden ist, wenn das Thema auf  illegale Asylanten zusteuert. Ich halte ihm zugute, dass er sich selbst einen Maulkorb verpasst hat, um unserer Obermutti zuvorzukommen. Vielleicht hat sie ihm für die nächste Legislaturperiode einen Ministerposten versprochen. Auch in der Politik (kommt von Po) kann es vorkommen, dass man als Steigbügelhalter das falsche Pferd sattelt und man kann von Glück sprechen, wenn es in diesem Gewühl aus ausufernden Problemen und vor allem wegen der herannahenden Wahlen keiner registriert und es unter dem ganzen Mist untergeht. Früher gab es noch kapitale, intelligente und hartnäckige Böcke in der Regierung, heute wurden sie zu Hobby- und Lobby-Gärtnern gemacht. Unsere Mutti kann das, schliesslich ging sie ja beim grossen Schwarzen in die Lehre. Man könnte sich belustigen, wenn man diesen Zirkus betrachtet, doch die Sache ist viel zu ernst und viel zu weit fortgeschritten und kostet obendrein eine Schweinegeld, das vom Steuerzahler und Sparer berappt werden muss. Was mich am meisten stört und was ich mir selbst ankreiden muss, ist die Tatsache, dass ich keine Lösung für die hausgemachten Megaprobleme, auch nur im Ansatz, zu bieten habe. Diese “heile Welt” lässt sich nur noch im Suff ertragen, hat mir ein Freund anvertraut . Vielleicht wäre das die Lösung vor allem für die Politik, sie könnte uns, das Fussvolk, leichter regieren, keiner muckt mehr auf. Es wäre sowieso viel einfacher zu regieren, wenn man nicht laufend von diesem blöden Volk gewählt werden müsste. In allen Berufen gibt es Meister, die sich zu qualifizieren haben .... Spitzenpolitiker und Spitzensportler haben eine Gemeinsamkeit - sie verwenden die meiste Zeit damit, Verfolger abzuschütteln ... Doch nun genug für heute. Manchmal sage ich zu mir: Reg dich nicht auf, du schadest deiner Gesundheit selbst am meisten. Wenn deine Mitmenschen mehr über deine Gedankengänge erfahren wollen, lenke sie auf deine Seiten im Internet. www.biofranz.de Von Alkohol bis Zufall erscheinen Zitate von berühmten Frauen und Männern, von Wissenschaftlern, Sportlern und Künstlern und von Menschen wie “du und ich” ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

408. Das Fernsehen macht die Dummen dümmer und die Klugen klüger. Marcel Reich-Ranicki, polnisch-deutscher Literaturkritiker und Publizist, 1920-2013

409. Er hat keinen Funken Glamour. Harald Glööckler, Mode-Designer, geb. 1965 (ist nicht so gut auf seinen Kollegen Guido Maria Kretschmer zu sprechen. Verübelt er ihm, dass er auch eine Tapeten-Kollektion entworfen hat?)

410. Wenn man nicht weiss, wohin man will, so kommt man am weitesten. William Shakespeare, englischer Dichter und Dramatiker, 1564 -1616

411. Ich, Weisheit, wohne bei der Klugheit und weiss, guten Rat zu geben. Aus der Bibel, Sprüche 8, 12

412. Wenn eine Idee am Anfang nicht absurd klingt, dann gibt es keine Hoffnung für sie. Albert Einstein, deutscher Physiker und Nobelpreisträger, 1879 - 1955

413. Ich habe kein politisches Vorbild ausser meinem Mann. Richard hat sehr, sehr gute Ideen. Cathy Lugner, möglicherweise die künftige First Lady von Österreich, geb. 1989 (über ihren Mann Richard ”Mörtel” Lugner , we ist 83)

414. Gehet täglich hinaus auf die Strassen der Städte und ihr werdet Völker aller Nationen treffen, ihr werdet Menschen aller Rassen, Kulturen und Religionen treffen, Personen im arbeitsfähigen Alter werdet ihr frohgemut auf Shoppingtour finden, Leute wie “Du und ich” dürft ihr mit der Lupe finden. Streng gläubig wie Merkel und Gauck, kommen dann bei vielen altmodischen Leuten die längst vergessenen Bibelsprüche in den Sinn von den Vögeln, die weder säen, noch ernten, noch in Scheunen sammeln und Gott ernährt sie alle, oh!, ihr Kleingläubigen, was  kümmert ihr euch ängstlich um eure Rente und euer Geld, das sowieso bald abgeschafft wird. Was sorgt ihr euch um euren Urlaub und um die Sicherheit im Urlaubsland, ihr braucht den Urlaub doch gar nicht mehr, wenn ihr eure Arbeit verloren habt. Die Menschen aus den Urlaubsländern sind doch alle hier. Nehmt euch, was ihr kriegen könnt, es gibt da momentan viele Vorbilder, die vielen Gutmenschen bürgen dafür mit ihrem Idealismus. Es ist wie bei der Hochzeit, wo alle Verwandten eingeladen sind, doch alle haben abgesagt. Der Hochzeiter schickt seine Diener aus - geht an die Wege und Zäune, holt alle, die ihr findet - und sie werden kommen, damit es ein richtiges grosses Fest wird. Kommt alle zu uns, die ihr mühselig und beladen seid, Merkel und Gauck werden euch erquicken! Franz Kern , biofranz, geb. 1944 ( Bibelsprüche findet ihr unter Glaube und Glaube 2)

415. Die Schriftsteller können nicht so schnell schreiben, wie die Regierungen Kriege machen; denn das Schreiben verlangt Denkarbeit. Bertolt Brecht, deutscher Lyriker, 1898 - 1956

416. Der Weise schweigt bis zur rechten Zeit, der Tor aber achtet nicht auf die rechte Zeit. Aus der Bibel, Sirach 20, 7

417. Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. Platon, antiker griechischer Philosoph, um 428 - 348 vor Chr.

418. Antworte dem Toren, wie es seine Dummheit verdient, damit er sich nicht einbildet, ein Weiser zu sein. Aus der Bibel, Sprichwörter / Sprüche 26, 5

419. Es muss auch Grosskotze und Krösusse geben, damit der Bescheidene weiss, wie bescheiden er ist. Es muss auch Reiche geben, damit der Arme weiss, wie arm er ist. Es muss auch Gutmenschen geben, damit die Bösmenschen wissen, wie bös sie sind. Es muss auch Dumme geben, damit die Klugen wissen, wie klug sie sind. Es muss auch Künstler geben, damit die Banausen wissen, wie banaus sie sind. Damit einer gewinnen kann, muss ein anderer verlieren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

420. Es gibt jede Menge Redner und noch viel mehr Schwätzer. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

421. Im Kreis von Toren schau auf die Zeit, im Kreis von Verständigen aber verweile. Aus der Bibel, Jesus Sirach 27, 12

422. Wer den Nächsten verächtlich macht, ist ohne Verstand, doch ein kluger Mensch schweigt. Aus der Bibel, Sprichwörter / Sprüche 11, 12

423. Nur der Dumme muss alle Erfahrungen selber machen. Laotse, antiker chinesischer Philosoph, um 500v. Chr.

424. Manch einer sagt mit wenigen Worten mehr als manch anderer mit einer zweistündigen Rede. Franz Kern, biofranz, geb.1944

425. Mancher Dummschwätzer glaubt, er sei ein guter Redner. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

426. Ich bilde mir ein: Ich wäre als Dirigent so gut geworden wie als Schauspieler. Armin Müller-Stahl, Schauspieler

427. Rache und immer wieder Rache! Keinem vernünftigen Menschen wird es einfallen, Tintenflecken mit Tinte, Ölflecken mit Öl wegwaschen zu  wollen. Nur Blut, das soll immer wieder mit Blut ausgewaschen werden. Bertha von Suttner (1843 - 1914)

428. Arroganz ist das Selbstbewusstsein des Minderwertigkeitskomplexes. Edmond Rostand

429. Dumm geboren und nichts dazugelernt. Alte deutsche Redewendung

430. Hier lässt das geheuchelte Gutmenschentum auf der einen Seite illegale Wirtschaftsflüchtlinge und kriminelle Elemente ohne oder mit gefälschten Pässen ins gelobte Land einreisen um sie auf Jahre hinaus fürstlich zu versorgen und liefert auf der anderen Seite Waffen an die korrupten Machthaber, die sich freuen, diese eingangs genannten Leute loszuwerden bzw. aus ihrem Land zu vertreiben. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

431. Die Menschen werden zuerst treuelos gegen die Heimat, treuelos gegen die Vorfahren, treuelos gegen das Vaterland.
Weiterhin werden sie dann treu- und ruchlos gegen die guten Sitten, gegen den Nächsten, gegen Frau und Kind! Dann zersetzet sich der Geist und Unbrut herrschet. Ernst Moritz Arndt, deutscher Schriftsteller, Historiker, Freiheitskämpfer, 1769 - 1860

432. Ich denke, mein Gesicht preiszugeben, wäre langweilig. Und dumm. Cro, Rapper, geb. 1990 (will seine Panda-Maske behalten, aber regelmässig verändern - damit man sieht, dass er sich verändert)

433. Die GroKo (Grosskotz) hat ihre politische Kraft und somit ihre Glaubwürdigkeit mit ihrem Katz- und Mausspiel in punkto Wahrheit und Lüge in 2016 erfolgreich aufgezehrt. Mit Dementis und falschen Richtigstellungen ist die Regierung zur Reagierung verkommen, die Spitze des Eisbergs ragt aus dem hausgemachten Profilierungssumpf. Im Schwarzwald würde man sagen: So we dä Härr, so’s Gschärr - egal ob Mann oder Frau ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

434. Es ist Zeit, den Kapitalismus zu überwinden. Wir leben in einem Wirtschaftsfeudalismus, der mit freier oder sozialer Marktwirtschaft nichts zu tun hat.. Und die Innovationen, die uns bei der Lösung wirklich wichtiger Probleme weiterbringen, bleiben aus. Wie kann es sein, dass vom Steuerzahler finanzierte technologische Entwicklungen private Unternehmen reich machen, selbst wenn diese gegen das Gemeinwohl arbeiten? Wir müssen Talent und echte Leistung belohnen und Gründer mit guten Ideen fördern. Sahra Wagenknecht, Volkswirtin, Publizistin, Politikerin, Vorsitzende “Die Linke”, geb. 1969

435. Kreuzworträtsel: feminines Blasinstrument mit 4 Buchstaben -  F...  Franz Kern, biofranz, geb. 1944

436. Kreuzworträtsel: masculines Samenstreugerät mit 5 Buchstaben -  P....  Franz Kern, biofranz, geb. 1944

437. Manch einer behauptet steif und fest, dass Deppen und Doofe, was Politik anbelangt, überproportional im Zunehmen begriffen sind. Manch anderer hat heraus gefunden, dass oben genannte in der Zwischenzeit an eigenständiges Denken herangeführt wurden und mit Erfolg gelernt haben, sich des “gesunden Menschenverstandes” zu bedienen. Sage das mal einer der Politik und den Medien. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

438. Ich bin nicht dumm genug, um das deutsche Fernsehen ernst nehmen zu können. Hans-Joachim Kulenkampff, deutscher Schauspieler und Showmaster, 1921 - 1998

439. Künstliche Intelligenz ist allemal besser als natürliche Dummheit. Hans Matthöfer, deutscher Politiker, 1925 - 2009

440. Wir Arschlöcher auf dieser Welt - und damit meine ich ganz gewisse Spezies - glauben an Sommer- und Winterzeit. Doch die einfachen Spatzen auf den Dächern und in den Hecken fangen an zu pfeifen, wenn es hell wird und die blöden Kühe in den Ställen recken und strecken sich nach biologischer Uhr! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

441. Wir spielen immer; wer es weiss, ist klug. Arthur Schnitzler, österreichischer Schriftsteller, 1862 - 1931

442. Bei diesem sinn- und inhaltslosen Vorwahlkampf-Geplänkel im Wahljahr 2017 darf man gespannt sein, was das verarschte deutsche Wahlvolk für einen “Trump” in Miniaturausführung zu wählen gedenkt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

443. Der Wahnsinn regiert, die Dummheit triumphiert, und die Welt geht aus den Fugen. Reinhard Mey, Liedermacher, geb. 1943 (sieht nur noch in der Familie und unter Freunden einen sicheren Ort)

444. Unsere heiss geliebte Chefin (Physikobermutti) verhalf unserer Renten-Uschi zur Panzer-Uschi. Keine Ahnung, aber davon genügend, gespickt mit Beziehungen und Vettern - das sind die Grundlagen für höchste Ämter in unserer Vorzeige-Bananenrepublik. Schliesslich muss die Frauenquote stimmen ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

445. Mama, ich habe dir immer gesagt, ich komme wieder und kriege meinen Abschluss. Mark Zuckerberg, Unternehmer, geb. 1984 (zu seiner Ehrendoktorwürde. Vor 13 Jahren hatte er sein Studium abgebrochen, heute Facebook-Chef)

446. Es fällt heute schwerer, ein kleines Lob auszusprechen, als einen Sack voller Vorwürfe hinter die Tür zu stellen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

447. Globale Welt - globale Scheisse - gemacht von Global-Playern! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

448. Ja, man muss sich treffen. Auch wenn gerade drei Spitzentrottel dabei sind. Smudo, Sänger, geb. 1968 (über den bevorstehenden G20-Gipfel in Hamburg)

449. Niemand begeht ein Verbrechen, ohne etwas Dummes zu tun. Oscar Wilde, irischer Dichter und Dramatiker, 1854 - 1900

450. Haben sie beim Autofahren schon bemerkt, dass jeder, der langsamer fährt als sie, ein Idiot ist und jeder, der schneller fährt, ein Verrückter? George Carlin, US-Komiker, 1937 - 2008

451. Beleidigungen und Schimpfwörter eines Menschen, entlehnt aus der untersten Schublade des Benehmens, seien sie schriftlich oder mündlich über Telefon geäussert, können getrost verziehen werden, da hinlänglich bekannt ist, dass jedes Individuum stets von sich selbst ausgeht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

452. 06. Februar 1993  An den Stern - Postfach 11 00 11   DW-2000 Hamburg 11   Betrifft Reform der  KfZ-Steuer   S.g. Damen und Herren - Hiermit möchte ich Sie um Veröffentlichung folgenden Beitrages bitten: Unsere europäischen Nachbarn in Frankreich praktizieren seit Jahrzehnten ein sozial gerechtes und verwaltungstechnisch einfaches System der Kfz-Steuer-Erhebung und ihres Einzugs. Ohne Einstufung der Fahrzeuge in  Hubraumklassen, oder sonstige Pseudo-Schadstoff-Klassen kommen sie ohne Verwaltung aus. Die Steuer liegt einzig und allein auf dem Benzinpreis.  Derjenige Autofahrer, welcher ein dickes Fahrzeug fährt, dazu noch viele Kilometer und oft allein, zahlt entsprechend mehr Steuer. Ein Student fährt mit seinem Kleinwagen, fährt in der Regel weniger Kilometer, nimmt Freunde mit und zahlt entsprechend weniger Steuern. Noch nie wurden in Frankreich Stimmen laut, dieses System zu renovieren. Obendrein sprechen die Verbrauchswerte französischer Motoren für sich. Es ist kaum auszuhalten, wie Bonner Politiker sich ins Zeug legen, die bereits weit  überzogene Bürokratie in jeder Hinsicht noch zu detaillieren und zu verfeinern. Vor Jahren wurde schon diskutiert, das Modell Frankreich als Vorbild in Sachen KfZ-Steuer und Mineralölsteuer zu nehmen. Doch der  Gedanke, ca. 4.000 Finanzbeamte dadurch anderweitig unterzubringen zu müssen, liess diese Reform im Keime ersticken. Nun haben sich die Zeiten drastisch geändert, Neue, schwierige Aufgaben sind uns zugewachsen. Ich jedenfalls halte unsere Beamten für so flexibel und fähig, jährlich ca. 400.000 Asylanträge zu bearbeiten. Der Versuch, die Kraftfahrzeuge nach  Schadstoffausstoss zu besteuern, hiesse im Klartext, erneute Kumpanei  zwischen Herstellern und Politikern und damit würde der Nährboden für  weitere Skandale geschaffen, damit auch noch die restlichen Abgeordneten in Bonn in Untersuchungsausschüssen sitzen, um neue Affären auf-bzw.  zuzudecken. Wie viele bleiben eigentlich noch zum Regieren? Meine  Forderung lautet: KfZ-Steuer nach französischem Vorbild! Franz Kern -  Brigachtal 06.02.1993 fk  Dieser Leserbrief wurde abgewiesen, er wäre zu provokant. Franz Kern, biofranz, geb. 1944      Nun ist eingetreten, wovor ich damals gewarnt habe - 2017 - die Demokratie hat den Umweg über Bürokratie zur Lobbykratie gefunden!

453. Wenn einer seine Wählerstimmen den grössten Parteien gibt, muss er sich im Klaren darüber sein, dass der bisher praktizierte Schlamassel mit Nachdruck fortgeführt wird. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

454. Smartphones sind nur so smart wie ihre Nutzer. Siegfried Wache, Luftfahrzeugtechniker und Buchautor, geb. 1951

455. Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! Immanuel Kant, Königsberg 1724 - 1804

456. Die überhebliche GroKo (GrossKotz) wird ihre hausgemachte Schlappe vom Wählervolk bekommen. Statt zu regieren und Gesetze einzuhalten, wie es sich gehört, verbrachten sie ihre gemeinsame Zeit mit der Bekämpfung von rechten und linken Randgruppen, die sie zuvor mit ihrer Inkonsequenz selbst herangezüchtet hatten. Unsere Physikobermutti, von Arschkriechern zur Frau Europas hochgelobt, sollte als promovierte Physikerin eigentlich wissen, dass jeder Druck Gegendruck erzeugt. Am Sonntag ist Wahltag ..... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

457. Am Wahltag im Wahljahr 2017 wurden vom Wahlvolk Denkzettel an die GroKo verteilt. Doch was nützen Denkzettel den Leuten, die des Denkens nicht mächtig sind? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

458. Dieser hausgemachte Rautenweibschlamassel wird sich nicht verdoppeln, er wird sich mehrfach potenzieren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

459. Erst GroKo, nun Jamaika-Koalition, wieder wird dem “Deutschen Michel” ein wohlklingender Name aufgetischt. Dieser “DM” frisst alles, was er vom oberen “Pack” vorgesetzt bekommt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

460. Dieser Appell richtet sich an alle, in den letzten 12 Jahren, auch durch einschlägige Polit-Talk-Shows und geheucheltem Gutmenschentum verdorbenen und heran gezüchteten Physikobermuttiflüsterern, den bezahlten Rautenklatschern und doppelzüngigen Medien-Fuzzissen und an die tief schlafenden Schlafschafe. Wann wollt ihr endlich aufwachen und diesem gesetzlosen Treiben ein Ende bereiten? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

461. Dieses “Pack” da oben dient als Marionette für ein noch grösseres “Pack”, viel weiter oben, dessen Gier keine Grenzen kennt. Wer so etwas behauptet und dabei an der Wahrheit kratzt, steht unter dem besonderen Schutz des Verfassungsschutzes. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

462. Du weisst ganz genau, dass sie in diesem Moment einen Jungen aufs Tiefste verletzen wollen. Kevin-Prince Boateng, Fussballprofi, geb. 1987 (hat als Kind oft von Eltern gegnerischer Spieler rassistische Sprüche gehört)

Seitenanfang