Dank und Undank

 

1. Deutschland hat mir zehn Mal mehr gegeben, als ich mir erhofft habe. Ich verdanke diesem wunderbaren Land mein Leben. Rudi Carrell

2. Undank ist der Welten Lohn. Deutsches Sprichwort

3. Mein Dank wird dir ewig nachschleichen und dich nie erreichen. Unbekannter Verfasser

4. Ich habe dieser Welt viel zu verdanken,  nur weiss ich nicht, ob sie sich dessen bewusst ist. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

5. Ich habe mir schon oft Sorgen um die Zukunft dieser Welt gemacht, doch ihre Undankbarkeit wird mir erhalten bleiben. Franz Kern, biofranz, geb.  1944

6. Nur derjenige, der keinen Dank erwartet, kann sich viele Enttäuschungen ersparen. Franz Kern,  biofranz, geb. 1944

7. Sich im Voraus zu bedanken für etwas, was sowieso eintrifft, ist immerhin besser, als im Voraus auf etwas zu schimpfen, was vielleicht nie eintrifft. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

8. Ehren entehren, Titel setzen herab, ein Amt verblödet. Gustave Flaubert, französischer Schriftsteller, 1821 -  1880

9. Dem Manne, der die Geige baut, dankt alleine der Klang. Friedrich II. der Grosse, König von Preussen, 1712 - 1786

10. Der höchste  Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen,  sondern das, was wir dadurch werden.  John Ruskin, 1819-1900

11. Der Undankbare bekommt nie genug. Der Dankbare sieht mit zärtlichem Blick auf die Welt und auf sein Leben.  Anselm Grün

12. Der Undank ist immer eine Art Schwäche. Ich habe nie gesehen, dass tüchtige Menschen undankbar gewesen wären. Johann  Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

13. Wer sich dem Dank entzieht, erniedrigt den Beschenkten. Franz Grillparzer,  österreichischer Dichter, 1791 - 1872

14. Sich selbst Vergnügen zu bereiten, indem man Dankbarkeit kauft, nennt man Wohltätigkeit. Andrzej Majewski, polnischer Erzähler, geb. 1966

15. Dem Einen geht es danke, dem Anderen geht es gut. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

16. Vielleicht möchte Gott, dass du im Laufe deines Lebens viele falsche Menschen kennen lernst damit du, wenn du die Richtigen triffst, sie auch zu schätzen weisst und dankbar für sie bist. Gabriel García Márques, kolumbianischer Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger, aus den 13 Zeilen fürs Leben

17. Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass, seid dankbar in allen Dingen. Aus der Bibel, 1. Thessalonicher 5, 16

18. Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasst eure Bitten im Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden. Aus der Bibel, Philipper 4, 6

19. Und die Völker sind zornig geworden; und es ist gekommen dein Zorn und die Zeit, die Toten zu richten und den Lohn zu geben deinen Knechten, den Propheten und den Heiligen und denen, die deinen Namen fürchten, den Kleinen und den Grossen, und zu vernichten, die die Erde vernichten. Aus der Bibel, Offenbarung 11, 18

20. Ich fühle mich so gesegnet. Nick Jonas, US-Teenie-Star (über die Liebe), geb. 1993

21. Es soll der Ackermann (nicht von der DB), der den Acker baut, die Früchte als erster geniessen. Aus der Bibel, Timotheus 1, 2, 6

22. Die besten Dinge verdanken wir dem Zufall. Giacomo Casanova, italienischer Schriftsteller und Abenteurer, 1725 - 1798

23. Wenn Wladimir Geburtstag hat, dann schenke ich meiner Mutter einen riesigen Blumenstrauss. Ich danke ihr für meinen Bruder. Vitali Klitschko, Box-Profi, geb. 1971 (über seinen Bruder Wladimir)

24. Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasset eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kund werden. Aus der Bibel, Psalm 139, 1

25. Für Einen, der sich zu Hause gut benimmt, ist die Erlangung eines Urlaubsscheines reine Formsache. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

26. Ich bin auf meine Gewichtsabnahme stolzer als auf meinen Oscar. Jennifer Hudson, Schauspielerin, geb. 1981 (Dreamgirls, hat 30 kg abgenommen)

27. Dienet einander, ein jeglicher mit der Gabe, die er empfangen hat. Aus der Bibel, 1. Petrus 4, 10

28. Gelobt sei der Herr täglich. Gott legt uns eine Last auf, aber er hilft uns auch. Aus der Bibel, Psalm 68, 20

29. Ich bin sehr dankbar für dieses Leben. Kevin Costner, Hollywood-Star (über sein Leben auf einer Ranch in den Rocky Mountains)

30. Werft euer Vertrauen nicht weg, welches eine grosse Belohnung hat. Aus der Bibel, Hebräer 10, 35

31. Und deshalb übe ich mich in Demut und umarme mein Leben. Julia Roberts, US-Filmstar und 3-fache Mutter, geb. 1968 (über ihr wunschlos glückliches Leben)

32. Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen. Deutsches Sprichwort (darf nicht mehr benutzt werden - Rassismus)

33. Da kennt der Neger nix. Deutsches Sprichwort (darf nicht mehr benutzt werden - Rassismus)

34. Gross sind die Werke des Herrn; kostbar allen, die sich an ihnen freuen. Aus der Bibel, Psalm 111, 2

35. Bleibt niemand etwas schuldig; nur die Liebe schuldet ihr einander immer. Aus der Bibel, Römer 13, 8

36. Ich bin so dankbar, ich kann nicht aufhören, zu weinen. Kelly Osbourne, US-Musikerin, geb. 1984 (freut sich über ein Geschenk ihrer Eltern: ein Bild des Künstlers Mark Ryden)

37. Der Amigo ist der gefährliche Freund der Politik. Der Spiegel 51/2011 (gemünzt auf Bundespräsident Wulff)

38. Man soll Gott erst für das Brot danken, ehe man um den Kuchen bittet. Aus Russland

39. Es war einmal ein Ehepaar, das einen 12-jährigen Sohn und einen Esel hatte. Sie beschlossen, zu verreisen, zu arbeiten und die Welt kennen zu lernen. Zusammen mit ihrem Esel zogen sie los. Im ersten Dorf hörten sie, wie die Leute redeten: “Seht euch den Bengel an, wie schlecht er erzogen ist ... er sitzt auf dem Esel und seine armen Eltern müssen laufen.”

Also sagte die Frau zu ihrem Mann: “Wir werden nicht zulassen, dass die Leute schlecht über unseren Sohn reden.” Der Mann holte den Jungen vom Esel und setzte sich selbst drauf. Im zweiten Dorf hörten sie die Leute folgendes sagen: “Seht euch diesen unverschämten Mann an ... er lässt Frau und Kind laufen, während er sich vom Esel tragen lässt.”

Also liessen sie die Mutter auf das Lastentier steigen und Vater und Sohn führten den Esel. Im dritten Dorf hörten sie die Leute sagen: “Armer Mann! Obwohl er den ganzen Tag hart gearbeitet hat, lässt er seine Frau auf dem Esel reiten, und das arme Kind hat mit so einer Rabenmutter sicher auch nichts zu lachen”.

Also setzten sie zu dritt ihre Reise auf dem Lastentier fort. Im nächsten Dorf hörten sie die Leute sagen: “Das sind ja Bestien im Vergleich zu dem Tier, auf dem sie reiten, sie werden dem armen Esel den Rücken brechen”. Also beschlossen sie, alle drei neben dem Esel her zu gehen.

Im nächsten Dorf trauten sie ihren Ohren nicht, als sie die Leute sagen hörten: “Schaut euch die drei Idioten mal an, sie laufen, obwohl sie einen Esel haben, der sie mühelos tragen könnte”.

Fazit: Die anderen werden dich immer kritisieren und über dich lästern und es ist nicht einfach, jemanden zu treffen, der dich so akzeptiert wie du bist.

Deshalb: Leb so, wie du es für richtig hältst und geh, wohin dein Herz dich führt ...  Unbekannter Verfasser

40. Ich stelle mich vor dich und verteidige dich - und du fällst mir in den Rücken. Franz Kern, biofranz. geb. 1944

41. Ich lege mich krumm für dich und du lässt alle Viere grad sein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

42. Ich reisse mir den Arsch auf für dich und du scheisst auf meine Hilfe. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

43. Ihr Politiker seid wie die Tauben: Wenn ihr unten seid, lasst ihr euch füttern, wenn ihr oben seid, bescheisst ihr uns. Ingolf Astor

44. Dank Bundespräsidialamt geht es politisch steil bergauf in Deutschland: Die FSP kämpft mit unvorstellbaren Zuwachsraten (FSP=Fremdschämpartei) Franz Kern, biofranz, geb. 1944

45. Wenn ich wirklich an etwas glaube, ist es mir völlig egal, ob sich andere Leute darüber lustig machen oder nicht. Eckart von Hirschhausen, Arzt und Kabarettist, geb. 1968 (hat sich dazu bekannt, vor seinen Auftritten zu beten - ich bitte Gott um Kraft und um Führung - Vorbilder, es gibt sie noch)

46. Lobe den Herren, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat: der dir all deine Schuld vergibt und alle deine Gebrechen heilt. Aus der Bibel, Psalm 103, 2 u. 3

47. Du sollst dich nicht bestechen lassen, denn Bestechung macht Sehende blind und verkehrt die Sache derer, die im Recht sind. Aus der Bibel, 2. Buch Mose 23, 8

48. Dem Herrn gehört die Erde und was sie erfüllt, der Erdkreis und seine Bewohner. Aus der Bibel, Psalm 24, 1

49. Wenn jemand einem etwas Gutes tut, muss man immer untersuchen, wen wollte er damit ärgern. Ephraim Kishon, israelischer Humorist und Schriftsteller, 1924 - 2005

50. Herr, du bist gütig und bereit zu verzeihen, für alle, die zu dir rufen, reich an Gnade. Aus der Bibel, Psalmen 86, 5

51. Es ist doch schön, Falten zu sehen und dass das Gesicht lebt - oder gelebt hat. Cornelia Froboess, Schauspielerin, geb. 1944 (während eines Drehs)

52. Freundliche Worte sind wie Wabenhonig, süss für den Gaumen, heilsam für den Leib. Aus der Bibel, Sprichwörter/Sprüche 16, 24

53. Ich schwamm wie eine Fliege in der berühmten Suppe im Kreise herum und konnte den Tellerrand nicht erreichen. Im Hotel “Zur lockeren Schraube” wurde mir dank der Therapeuten und einiger Mitfliegen bewusst, dass ich nur durch konsequentes Geradeausschwimmen den Tellerrand erreiche. Ich danke Euch allen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

54. Gehe abends mit dem Gedanken an das Positive des Tages zu Bett. Stehe morgens auf und danke Gott für den Tag, den er dir anbietet und bitte um Kraft und das Verständnis, Primäres von Sekundärem zu unterscheiden. Teresita Kern, Frau vom biofranz, geb. 1947

55. Jesus spricht: Nein, wenn du ein Essen gibst, dann lade Arme, Krüppel, Lahme und Blinde ein. Aus der Bibel, Lukas 14, 13

56. Als ich den Herrn suchte, antwortete er mir und errettete mich aus aller meiner Furcht. Aus der Bibel, Psalm 34, 5

57. Wir leben in einer Gesellschaft totalen Undanks. Cameron Diaz, US-Schauspielerin, geb . 1972

58. Wer einen Propheten aufnimmt, weil es ein Prophet ist, wird den Lohn eines Propheten erhalten. Aus der Bibel, Matthäus 10, 41

59. Wenn das energische Nachfragen zu rustikal und sogar persönlich war, dann bedaure ich das. Markus Lanz, ZDF-Moderator, geb. 1969 (hat sich bei Talkschow-Gast Sarah Wagenknecht für seine Interview-Führung entschuldigt)

60. Wer uns vor nutzlosen Wegen warnt, leistet uns einen ebenso guten Dienst wie derjenige, der uns den rechten Weg anzeigt. Heinrich Heine, deutscher Dichter, 1797 - 1856

61. Danke, Lettland. Ich weiss das zu schätzen. Jöran Steinhauer, Sänger, geb. 1987 (in Bochum geboren, freut sich, dass er und seine Band Aarzemnieki beim Eurovision Song Contest seine Wahl-Heimat Lettland vertreten dürfen)

62. Danket dem Herrn, denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich. Aus der Bibel, Psalm 106, 1

63. Es fühlt sich gut an, wieder als Journalistin zu arbeiten. Ich empfinde das als Privileg. Monica Lierhaus, TV-Moderatorin, geb. 1969 (freut sich, dass sie nach ihrer Genesung von der Fussball-WM 2014 berichten darf)

64. Gott sei Dank, dass die Menschen noch nicht fliegen können und den Himmel ebenso verschmutzten wie die Erde. Henry David Thoreau, amerikanischer Schriftsteller, 1817 - 1862

65. Danket dem Herrn, denn er ist gütig, denn seine Huld währt ewig. Aus der Bibel, Psalm 118, 1

66. Jesus spricht: So gebt dem Kaiser, was dem Kaiser gehört, und Gott, was Gott gehört. Aus der Bibel, Markus 12, 17

67. Was jetzt noch kommt, sind nur noch die Kirschen auf dem Kuchen. Wolfgang Joop, Modeschöpfer, geb. 1944 ( er ist mit 70 Jahren zufrieden mit seinem Leben, beruflich wie privat)

68. Es ist schön, den Augen dessen zu begegnen, den man soeben beschenkt hat. Jean de La Bruyère, französischer Schriftsteller, 1545 - 1696

69. Thank you! Estelle, geb. 2013 (schwedische Prinzessin, beeindruckt bei einem USA-Besuch in 2015 mit ihren  Englisch-Kenntnissen)

70. Wer einen anderen zurechtweist, findet schliesslich Dank, mehr als der Schmeichler. Aus der Bibel, Sprüche 28, 23

71. Ich bin noch lange nicht fertig. Liebe Fans: Seit 53 Jahren bringt ihr mir Liebe, Unterstützung, Respekt und Vertrauen entgegen. Danke! Bill Cosby, US-TV-Star, geb. 1937 (geht nach Missbrauchsvorwürfen in die Offensive)

72. Der Herr gab meinen Lippen Erfolg, mit meiner Zunge will ich ihm danken! Aus der Bibel, Jesus Sirach 51, 22

73. Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen. Dieter Hildebrandt, deutscher Kabarettist, 1927 - 2013

74. Gebt acht, ich komme bald, und euren Lohn bringe ich mit. Jeder empfängt das, was seinen Taten entspricht. Aus der Bibel, Offenbarung 22, 12

75. Ich danke dir, dass du mich so wunderbar gestaltet hast. Ich weiss: Staunenswert sind deine Werke. Aus der Bibel, Psalmen 139, 14

76. Natürlich beisst man Leute weg, wenn sie einem im Weg sind. Barbara Schöneberger, Moderatorin, geb. 1974 (findet es gut, wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel mit harten Bandagen kämpft, das hat sie bei Helmut Kohl gelernt)

77. Dankbarkeit und Weizen gedeihen nur auf gutem Boden. Deutsches Sprichwort

78. Ich will den Namen Gottes rühmen im Lied, in meinem Danklied ihn preisen. Das gefällt dem Herrn mehr als ein Opferstier, mehr als Rinder mit Hörnern und Klauen. Aus der Bibel, Psalmen 69, 31-32

79. Und er nahm die fünf Brote und die zwei Fische, blickte zum Himmel auf und dankte, brach die Brote und gab sie seinen Jüngern, damit diese sie der Menge austeilten; auch die zwei Fische teilte er unter alle. Aus der Bibel, Markus 6, 41

80. Im Süden ist es respektlos, keinen Nachschlag zu nehmen. Deshalb war ich am Anfang meiner Karriere auch so schwer. Missy Elliott, US-Rapperin, geb. 1971 (freut sich auf Thanksgiving)

81. Danke für die Einladung, aber leider hat niemand mich oder Sookie gebeten, nach Stars Hollow zurückzukehren. Melissa McCarthy, US-Schauspielerin, geb. 1971 (antwortet Fans, warum sie bei der “Gilmore Girls”- Fortsetzung nicht dabei ist)

82. Geht täglich hinaus auf die Strassen der Städte und ihr werdet Völker aller Nationen treffen, ihr werdet Menschen aller Rassen, Kulturen und Religionen treffen, Personen im arbeitsfähigen Alter werdet ihr frohgemut auf Shoppingtour finden, Leute wie “Du und ich” dürft ihr mit der Lupe finden. Streng gläubig wie Merkel und Gauck, kommen dann bei vielen altmodischen Leuten die längst vergessenen Bibelsprüche in den Sinn von den Vögeln, die weder säen, noch ernten, noch in Scheunen sammeln und Gott ernährt sie alle, oh!, ihr Kleingläubigen, was  kümmert ihr euch ängstlich um eure Rente und euer Geld, das sowieso bald abgeschafft wird. Was sorgt ihr euch um euren Urlaub und um die Sicherheit im Urlaubsland, ihr braucht den Urlaub doch gar nicht mehr, wenn ihr eure Arbeit verloren habt. Die Menschen aus den Urlaubsländern sind doch alle hier. Nehmt euch, was ihr kriegen könnt, es gibt da momentan viele Vorbilder, die vielen Gutmenschen bürgen dafür mit ihrem Idealismus. Es ist wie bei der Hochzeit, wo alle Verwandten eingeladen sind, doch alle haben abgesagt. Der Hochzeiter schickt seine Diener aus - geht an die Wege und Zäune, holt alle, die ihr findet - und sie werden kommen, damit es ein richtiges grosses Fest wird. Kommt alle zu uns, die ihr mühselig und beladen seid, Merkel und Gauck werden euch erquicken! Franz Kern , biofranz, geb. 1944 ( Bibelsprüche findet ihr unter Glaube und Glaube 2)

83. In München habe ich mal ein Fahrrad mit zwei platten Reifen mitgenommen, im Hotel repariert und dann wieder hingestellt. Peter Lohmeyer, Schauspieler, geb. 1961 (ihn stört es, wenn andere ihre Fahrräder irgendwo einfach verrotten lassen)

84. Es hat bei mir ein echtes Gefühl der Wärme und Rückendeckung für die Retter ausgelöst. Simon Le Bon, britischer Sänger, geb. 1958 (hat zum ersten Mal die Bilder seiner Rettung im Jahr 1985 gesehen. Damals war er mit seiner Yacht gekentert und schwebte in Lebensgefahr)-----

85. Politik kommt von Po und hat viel mit Arschkriecherei und Fäkalien zu tun. Franz Kern. biofranz, geb. 1944

86. In Wahl-Urnen wird die Volksmeinung endgültig zu Grabe getragen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

87. Jetzt hat die Panzer-Uschi mit der Gleichberechtigung von Mann und Frau bei der Bundeswehr die lange von Experten vorausgesagten Probleme am Hals. Jetzt braucht sie nur noch die Verantwortung übernehmen und alle für ihren Rücktritt vorgehaltenen Vergünstigungen einstreichen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

88. Man sollte alles lesen. Mehr als die Hälfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten. Oscar Wilde, irischer Dichter, 1854 - 1900

89. Dem Gesetze allein verdanken die Menschen die Gerechtigkeit und die Freiheit. Jean-Jacques Rousseau, Genfer Schriftsteller und Philosoph, 1712 - 1778

90. Sogar der Specht verdankt seinen Erfolg der Tatsache, dass er seinen Kopf benutzt. Woody Allen, US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor, Schauspieler und Musiker, geb. 1935

91. Heute ist ein Tag der Freude! Ich habe meiner Depression den Laufpass gegeben. Was ich kann und was ich will, werde ich jedem sagen, wenn er es wissen möchte. Die freizeitfressende Depression habe ich in die Wüste geschickt! Das ist Glück! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

92. Die Raute ist mittlerweile zum anerkannten Symbol für seriöse Arschkriecherei geworden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

93. Der langjährige Oberfinanzgockel bekam von seinem Parlament, egal welcher Couleur, als Dank und Anerkennung für seine schwarzen Nullen die ehrenvolle Aufgabe des Bundestagspräsidenten zugeteilt. Als alter Fuchs wird es ihm nicht schwerfallen, Unregelmässigkeiten bei kleinen Spenden aufzuspüren. Hinter vorgehaltener Hand wäre es ihm lieb, wenn es so käme wie in Insiderkreisen gemunkelt wird, dass der Oberrautenmann als sein Nachfolger zum Ziel käme. Wenig Ahnung, aber von vielem sehr viel, wäre er genau der Richtige. Man muss ja nicht alles selbst wissen und verstehen können, wozu hat man seine internen und externen Beraterinnen und Berater? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

94. In gewissen Kreisen gewisser Parteien tummeln sich gewisse Leute, die bei Parteitagen und ähnlichen Veranstaltungen gerne das Mikrofon in die Hand nehmen und mit grossem Mundwerk über Arbeit und Rente schwadronieren. Wenn man ihre Vita genauer ansieht, wird man feststellen, dass sie für  “ihr” Volk noch keinen Finger krumm gemacht haben. Wa regscht di denn uff, Franz, hät min Kegelkamerad Lothar älbe gseid,  hetschd äbbis reachts glehrt und wärscht id bollidig gange. Ich mos ihm hinenoh reachd geah.  Franz Kern, biofranz, geb. 1944

95. Sollte ein Parlamentarier auf die Idee kommen, diese wertvolle Raute, aus irgend welchem Grund auch immer, zu missachten, der wird gut daran tun, sich im Auffanglager für Rohrkrepierer in Brüssel zu bewerben. Natürlicher bekommt er beste Referenzen mit auf den Weg. Das ist  ja das geringste, was man solch einem gebeutelten Menschen mit auf den Weg geben kann. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

Seitenanfang